Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
33 Mitglieder (rolf7977, DebrisFlow, Hic, blue, Hell0imChris, Bahnhofsradler, Möpsi, derSammy, 10 unsichtbar), 103 Gäste und 63 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25330 Mitglieder
84196 Themen
1274828 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 4122 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 2  1 2 >
Themenoptionen
#972001 - 05.09.13 18:45 Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 4616
Um die letzten Sommertage noch sinnvoll auszunutzen will ich am Sa den 14.09. raus in den Hohen Fläming. Aus touristischen Sicht will ich die mittelalterlichen Burgen in Ziesar, Bad Belzig, Burg Rabenstein und Schloss Wiesenburg mitnehmen. Die Strecke ist diesmal etwas länger, wird aber keine Renntour, jeder kann mit.
Variante 1: Track 1 Potsdam-Bad Belzig 150Km,
wenn etwas Luft ist könnte man noch ein wenig weiter bis Brück
Track 2 (167Km), und von da mit der Bahn zurück.
Wenn einem ganz langweilig ist kann man natürlich auch wieder bis Potsdam zurück.
Hätt gern mindest 3 Leute um zu fahren schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#972007 - 05.09.13 18:57 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: DebrisFlow]
nicolaiB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 484
Unterwegs in Tschechische Republik

Moin Andy,

wie im Verteiler angedroht komme ich mit. Der Termin steht im Kalender vermerkt.

Gruß Nicolai
Immer der Nase nach
Nach oben   Versenden Drucken
#972011 - 05.09.13 19:08 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: nicolaiB]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 4616
Supi, aber Achtung, die Tour wird leicht alpin schmunzel Die Strecke führt auf den Hagelberg, den lange Zeit höchsten Punkt in Brandenburg. Bin nicht sicher ob der Weg auf die Spitze mit dem Rad machbar ist, würde aber gern mal hinauf.
Nach oben   Versenden Drucken
#972012 - 05.09.13 19:11 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: DebrisFlow]
nicolaiB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 484
Unterwegs in Tschechische Republik

Augen zu und durch zwinker
Immer der Nase nach
Nach oben   Versenden Drucken
#972436 - 07.09.13 08:39 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: DebrisFlow]
Britta
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 129
In Antwort auf: DebrisFlow
Bin nicht sicher ob der Weg auf die Spitze mit dem Rad machbar ist

Ist er!
Ihr könnt euch auch ins Gipfelbuch eintragen! schmunzel

Viel Spaß euch!
Britta
Nach oben   Versenden Drucken
#972522 - 07.09.13 15:28 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: DebrisFlow]
nochnrobert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 373
In Antwort auf: DebrisFlow
Um die letzten Sommertage noch sinnvoll auszunutzen will ich am Sa den 14.09. raus in den Hohen Fläming.
[...]
Hätt gern mindest 3 Leute um zu fahren schmunzel
Na gut, da du noch gern einen Dritten hättest, fahr ich halt auch mit... zwinker
Du versprichst einen Sommertag?

Von Schönefeld nach Potsdam könnte ich mit der RB kommen (ohne Umsteigen), Ankunft 7:44, 8:43, 9:42, 10:42,
Nach oben   Versenden Drucken
#972700 - 08.09.13 13:49 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: Britta]
B-Radler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 103
In Antwort auf: Britta
[...]
Ihr könnt euch auch ins Gipfelbuch eintragen! schmunzel

Viel Spaß euch!
Britta


Kugelschreiber nicht vergessen! Wir konnten unsere Besteigung Befahrung nicht dokumentieren, da kein Stift am Buch war und wir natürlich keinen dabei hatten. Sehr, sehr schade.
Grüße, Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
#972773 - 08.09.13 17:34 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: Britta]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 4616
In Antwort auf: Britta
In Antwort auf: DebrisFlow
Bin nicht sicher ob der Weg auf die Spitze mit dem Rad machbar ist

Ist er!
Ihr könnt euch auch ins Gipfelbuch eintragen! schmunzel

Viel Spaß euch!
Britta

Kiek mal an, doch keine so neue Idee mit meiner Tour zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
#972775 - 08.09.13 17:39 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: DebrisFlow]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 4616
Übrigens zwecks Nachfrage:
es besteht natürlich die Möglichkeit auch eher auszusteigen, auf der Bahnstrecke liegt Wiesenburg (110Km) oder Bad Belzig (118Km).
Nach oben   Versenden Drucken
#973571 - 10.09.13 15:15 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: DebrisFlow]
rainer2
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 117
Hallo Andy,
bin voraussichtlich mit dabei und würde dann ab Ostbahnhof mit dem RB nach Potsdam kommen.

Mit freundlichen Radlergrüßen
Rainer
Nach oben   Versenden Drucken
#973582 - 10.09.13 15:31 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: nochnrobert]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 4616
So, der Wetterbericht für Sa sieht eigentlich ganz gut aus. Ich leg dann einfach mal den Start auf ca. 8:45Uhr fest, für die (Zentral)Berliner bietet sich folgender Regio zur Anreise an:

7:58 Ostbahnhof (Rainer)
8:02 Alexanderplatz (Andy)
8:06 Friedrichstraße
..
8:36 Postdam

Zurück fährt dann stündlich der RE ab Bad Belzig oder Brück über Wannsee/Zoo/Alex/Ostbahnhof/Schönefeld

Teilnehmer:
Nicolai
Robert
Rainer
Andy

@Robert
Benötigst du für die Anfahrt eh ein Ticket? Sollten noch mehr Leute mitkommen lohnt sich evtl. das Brandenburticket zu 29€. Ich bräuchte nur zurück ne Karte, Rainer hat was Eigenes.
Nach oben   Versenden Drucken
#973600 - 10.09.13 16:05 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: DebrisFlow]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 4616
So, habe die Strecke noch etwas entschlackt, muss am Abend nämlich auch noch zu einer Geburtstagsfeier zwinker
Track mit 142 Km sollten für jeden machbar sein.
Nach oben   Versenden Drucken
#973613 - 10.09.13 16:40 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: DebrisFlow]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 4616
Korrigiere, nur 137 Km . Wär nett wenn die GSPSler den Track mitnehmen würden, ich bin ja nur mit Karte unterwegs schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#973768 - 11.09.13 01:33 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: DebrisFlow]
nochnrobert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 373
In Antwort auf: DebrisFlow
@Robert
Benötigst du für die Anfahrt eh ein Ticket? Sollten noch mehr Leute mitkommen lohnt sich evtl. das Brandenburticket zu 29€. Ich bräuchte nur zurück ne Karte, Rainer hat was Eigenes.
Ich weiß noch nicht, ob ich im Anschluss noch jemanden in Seddin besuchen fahre, ab dort wäre ich wieder im VBB-Tarifgebiet C. Für BC müsste ich 2×(2,90+2,00)€ = 9,80€ zahlen. Für das Brandenburg-Berlin-Ticket plus Fahrradkarte Nahverkehr würden im Idealfall 29€/5+5€ = 10,80€ fällig. Da ich nicht durch Berlin anreise, könnte vermutlich niemand sonst auf der Hinfahrt vom Brandenburg-Berlin-Ticket profitieren?
Andererseits könnte sich das Brandenburg-Berlin-Ticket schon allein für die Rückfahrt von 4 Personen lohnen? Die Bahnauskunft für Bad Belzig – Berlin-Schönefeld lautet 8,20€ für die Einzelfahrt Normaltarif. Ich müsste allerdings Berlin mit durchqueren, damit wir gemeinsam fahren.
Wer wäre denn alles an einem Brandenburg-Berlin-Ticket interessiert?
Und könntet ihr auf der Hinfahrt DB-Tagesradticket und VBB-Ticket kombinieren? (Hab ich nicht irgendwo gelesen, das ginge nicht?)
Nach oben   Versenden Drucken
#973769 - 11.09.13 01:35 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: DebrisFlow]
nochnrobert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 373
In Antwort auf: DebrisFlow
Wär nett wenn die GSPSler den Track mitnehmen würden, ich bin ja nur mit Karte unterwegs schmunzel
V1 und V2 hab ich schon drauf, die Finalversion (und ggf. Nachfinalversionen zwinker ) werde ich noch draufkopieren.
Nach oben   Versenden Drucken
#974295 - 12.09.13 19:34 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: nochnrobert]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 4616
Hallo Robert, ja das BB-Ticket würde sich erst ab 4 Benutzer für alle lohnen, daher kauft sich am besten jeder selbst ne Karte. Es sei denn jemand lässt sich noch überreden bei angepeilten 21°C und Sonne mitzufahren zwinker .
Nach oben   Versenden Drucken
#974308 - 12.09.13 19:50 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: DebrisFlow]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4739
In Antwort auf: DebrisFlow
..... Es sei denn jemand lässt sich noch überreden bei angepeilten 21°C und Sonne mitzufahren zwinker .



Versprochen? unschuldig
Nach oben   Versenden Drucken
#974345 - 12.09.13 20:57 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: Uwe Radholz]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 4616
In Lettland, so sagt man, heißt es: Versprochene Beeren füllen die Körbe nicht.
Das musst du schon mit dir ausmachen Uwe grins

Würd mich dennoch freuen wenn du mitkommst...
Nach oben   Versenden Drucken
#974358 - 12.09.13 22:03 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: DebrisFlow]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4739
Ja, das tun sie nicht, die Beeren.
Aber mit ein wenig Glück sind das dann die letzten trockenen Kilometer des Jahres.
Und Hertha, zu denen ich am Freitagabend wollte, liegt mir auch nicht so sehr am Herzen. Mach ich also das Kielschwein und komme mit.

MGU
Nach oben   Versenden Drucken
#974370 - 12.09.13 23:39 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: DebrisFlow]
nochnrobert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 373
In Antwort auf: DebrisFlow
So, habe die Strecke noch etwas entschlackt, muss am Abend nämlich auch noch zu einer Geburtstagsfeier zwinker
Hast du eine ungefähre Zeitplanung?
Angenommen, ich will noch in Seddin einen Besuch abstatten, dann sind das ca. 180 km bis dahin. Bei einem Schnitt von 18 km/h wären das 10 h reine Fahrzeit, also bis 19:00, da wo's schon dunkel wird. Zu spät, um sich noch in den Garten zu setzen...

Noch 'ne Frage: planst du, irgendwo einzukehren oder ist Stullenpaket schnüren angesagt? Picknick auf'm Gipfel? :-)
Nach oben   Versenden Drucken
#974373 - 13.09.13 00:19 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: nochnrobert]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 4616
180Km wird natürlich etwas happig,kann ich dir nicht versprechen daß du noch im Hellen ankommst, ansonsten hält unser Zug zurück auch in Seddin.
Mit Pausen und Essen können wir spontan überlegen wo wir halten wollen. In Lehnin kenn ich Bäcker, in Golzow und Ziesar sollte es auch genug geben. Und falls gewünscht, gibt es für den Abschluss in Bad Belzig auch ein paar urige Lokalitäten.
Nach oben   Versenden Drucken
#974623 - 13.09.13 23:22 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: DebrisFlow]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 4616
Juti, dann bis morgen früh. Treff ist dann 8:45 Uhr direkt am Bahnhofsausgang Friedrich-Engels-Straße, da wo die Straßenbahnen halten.
Der Track nochmal.
Nach oben   Versenden Drucken
#974879 - 14.09.13 21:23 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: DebrisFlow]
globetrottel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1089
Na Leute,

wie wars denn so? Ihr hattet ja jedenfalls vorwiegend super Wetter, oder?

Ich konnte mal nicht mit, weil ich mich mal um ein paar Sachen zu Hause kümmern mußte.

VG Marco
Hätte, hätte, Fahrradkette!
Nach oben   Versenden Drucken
#974884 - 14.09.13 21:37 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: globetrottel]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 4616
Nur kurz, weil muss gleich weiter Geburtstag feiern schmunzel ,
eine sehr schöne (Tor)tour bei bestem Wetter und netten Mitfahrern, knapp über 140Km aufm Tacho, etliche Hügel und Burgen dabei grins
Sorry für die letzten "naturnahen" Kilometer.
Nach oben   Versenden Drucken
#974906 - 15.09.13 00:36 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: DebrisFlow]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4739
Fand es auch prima. Und die letzten Kilometer waren halt so, wie sie waren.
Sehr gut zu leidende Tour! Bei Brandenburg denke ich nun eigentlich nicht direkt zuerst an Burgen und Schlösser.Aber sie sind da und Du hast sie zu einer schönen Tour zusammengestellt.
Und ein Gipfelkreuz mit Gipfelbuch in Brandenburg überstieg bis heute doch irgend wie meine Phantasie bei weitem. Auch das gibt es und nach dem Sclussanstieg habe ich es mit eigenen Augen gesehen. So , dass ich den bleibenden Eindruck nicht durch schnöde Zahlen, also ich meine jetzt Höhemeter und Steigungprozente, beeinträchtigt sehen möchte.
Dir und der kleinen aber feinen Mannschaft meinen Dank und allen einen schönes Restwochenende.


MGU
Nach oben   Versenden Drucken
#974938 - 15.09.13 11:17 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: DebrisFlow]
rainer2
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 117
.......war eine sehr schöne Tour im Fläming-Burgenland. Vielen Dank an Andy, den Organisator, und das kleine Team für die gute Stimmung. Fotos werden wie immer per Dropbox verteilt.


Mit freundlichen Radlergrüßen
Rainer
Nach oben   Versenden Drucken
#974972 - 15.09.13 12:16 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: globetrottel]
nochnrobert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 373
In Antwort auf: globetrottel
Na Leute,

wie wars denn so? Ihr hattet ja jedenfalls vorwiegend super Wetter, oder?
Das Wetter war prima.
Wo auf der Karte so gut wie gar nichts eingezeichnet war, fand ich die Gegend am schönsten. :-) Das war schon vor der ersten Burg.

Der Hagelberg erwies sich als erwartet unspektakulär. 200 m Höhe ist wenig, wenn die Umgebung auch nicht viel niedriger liegt. :-)
Der Berliner Teufelsberg hat von seinem Fuß aus bestimmt mehr als doppelt so viel Höhenmeter...

Ich bin die Tour nur zu 97% mitgefahren. Kurz vor Ende bin ich nach Osten ausgeschert, um nicht gleich auf der B246 fahren zu müssen sondern noch etliche Kilometer auf einsamen Landstraßen die Abendstimmung genießen zu können. Das ging dann allmählich in ein meditatives Folge-dem-Lichtstrahl des eigenen Scheinwerfers über, bevor ich in Seddin noch einen netten Besuch abgestattet habe.

Schöner hätte der Samstag kaum verlaufen können.
Nach oben   Versenden Drucken
#975044 - 15.09.13 14:48 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: rainer2]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6092
Hallo Ihr Ritter aus dem Burgenland,

sieht man denn mal ein paar Fotos hier im Faden?

Gruß aus dem Zitronenland von Dietmar bier
Nach oben   Versenden Drucken
#975082 - 15.09.13 16:38 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: Dietmar]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 4616
Nur Geduld schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#985940 - 31.10.13 22:46 Re: Burgentour Berlin-Hoher Fläming 14.09.13 [Re: Dietmar]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 4616
Mensch, wasn hier los? Auch noch kein Bericht, das muss geändert werden, immerhin ist der Hohe Fläming fahrradtechnisch noch recht unterrepräsentiert.

Im kühlen und nebelverhangenen Potsdam starten 4 hartgesottene Radler, immerhin sind heute 140 Km angesagt. Auf dem R1 gehts nach Südwesten raus





der abwechslungsreiche Berlin-Hameln-Radweg führt uns nach Lehnin




dort Pflichtprogramm bei Kaffee und Kuchen



Richtung Westen landen wir dann auf wirklich leeren, ruhigen Straßen




das Bild triffts, tote Hose in Ziesar. Uwe und ich werden nervös, wo sollen wir hier einen Kaffee bekommen?



Doch Glück gehabt, auf Burg Ziesar ist gerade Mittelalterfestival



und wir bekommen die verdiente zweite Pause



die Mischung machts



Burg Ziesar belagert?





Richtung Südwesten folgen wir einem nagelneuen Bahntrassenweg



und ganz ohne Pflaster kann ich nicht (man beachte den schönen Trabant P50 schmunzel )



Schloss Wiesenburg ist Kulturhöhepunkt Nr.2 des Tages




Von jetzt an gehts hoch hinaus, wir erklimmen den Hagelberg, mit 200,24 m ü. NN lange Zeit höchsten Punkt Brandenburgs, und ja, wir schreiben uns ins Gipfelbuch ein



Nun werden die letzten Kräfte mobilisiert und auf der Tour-Brandenburg-Strecke wird Burg Rabenstein angesteuert



dieser Anstieg ist schon etwas anspruchsvoller, oben nur kurze Pause, denn langsam dämmerts und außerdem ist die Anlage von Horden von Pfadpfindern (???) belagert




auf einem, selbst für meine Verhältnisse, halsbrecherischem Weg gehts die Burg nach Norden wieder runter und die letzten Meter werden bestritten. Robert verlässt uns, 140Km werden ihm heut nicht reichen. Der Tourenleiter will unbedingt den kürzesten Weg nach Bad Belzig was so endet




doch auch das wird gemeistert. Nr.4, Burg Eisenhardt wird in Bad Belzig nur im Vorbeifahren mitgenommen, es wartet schon der Zug Richtung Berlin.
Auch hier vielen Dank für die Ausdauer und das Aushaltevermögen der Mitfahrenden, die Stecke gibts sicher nochmal in etwas kürzerer Form.
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 2  1 2 >


www.bikefreaks.de