Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
11 Mitglieder (Uli aus dem Saarland, hermy, amichelic, Magnum, iassu, Mavenlol, 5 unsichtbar), 138 Gäste und 1501 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
29309 Mitglieder
97816 Themen
1536173 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2215 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 02.02.24 17:09 mit 5102 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Vielschreiber (30 Tage)
Juergen 88
Falk 68
Rennrädle 45
veloträumer 45
Keine Ahnung 43
Seite 3 von 3  < 1 2 3
Themenoptionen
#981498 - 12.10.13 16:32 Re: Tour Berlin-Schorfheide 12.10. [Re: Tpage]
lufi47
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2.016


so sah es bei uns aus. Schmuddelwetter mit reichlich Wind !!
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #981523 - 12.10.13 19:18 Re: Tour Berlin-Schorfheide 12.10. [Re: Toxxi]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7.315
In Antwort auf: Toxxi
schockiert Und dann werfe MIR nochmal jemand Pessimismus vor... wirr



Was soll ich Dir sagen? Meine Prognose ist zu 100% eingetroffen. Genau so, wie ich sie schrieb.
Die Ursache dafür bildete allerdings nur die Fahrt von der S-Bahn zu mir nach Hause, vielleicht rund ein Kilometer.
Andy hat eine schöne Tour zusammengezimmert, gut vorbereitet und alles, auch das Wetter, hat funktioniert. Kopfsteinpflaster gab es reichlich, dafür aber fast gar keinen motorisierten Verkehr, ein herbstliches, fast menschenleeres Brandenburg und wie immer nette Mitfahrer - eben Radfahrer.

Nochmals Dank und allen ein schönes Restwochenende!




Uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#981528 - 12.10.13 19:30 Re: Tour Berlin-Schorfheide 12.10. [Re: lufi47]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5.543
In Antwort auf: Stefan aus B
Es gibt 3 Arten von Lügen:
-gemeine Lügen
-Notlügen
-Wettervorhersagen

Was soll ich sagen, er hatte Recht schmunzel 98 trockene Kilometer. Übers Wetter war nicht zu klagen, eher noch über meine bösartigen Kopfsteinpflasterpisten teuflisch, aber haben alle tapfer durchgehalten, vielen Dank.
Nun wieder zuhause regnets, und zwar kräftig, jetzt darf es schmunzel
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#981530 - 12.10.13 19:39 Re: Tour Berlin-Schorfheide 12.10. [Re: DebrisFlow]
radhexe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 331
Tja, was soll ich hier noch hinzufügen...meine Regenklamotten sind auch nur für den letzten Kilometer in Berlin zum Einsatz gekommen. Freu mich gerade übers Gewitter und bin dankbar für den wunderschönen Tag mit euch.
Susanne

ps: Kopfsteinpflaster hätte es fast auf meine Liste für Unwörter 2013 geschafft, aber siehe pps zwinker
pps: menschen. und autoleeres, herbstliche Brandenburg mein Herbsthighlight 2013
Nach oben   Versenden Drucken
#981534 - 12.10.13 19:56 Re: Tour Berlin-Schorfheide 12.10. [Re: radhexe]
nochnrobert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 387
Die Strecke war nur bedingt rennradtauglich (Trainingsstrecke für Paris – Roubaix? ;-)

Die hier geäußerten Wettervorhersagen haben zugetroffen: 100% Regenwahrscheinlichkeit wurden erfüllt, denn es hat heute geregnet: als ich kurz nach 6 aufstand und als ich eben heimkehrte. Dazwischen kein Tropfen. Wir haben sogar einige Male die Sonne gesehen.

Ich bin froh, dass ich mich das Tourangebot dazu gebracht hat, nachts aufzustehen. (Allein hätte ich das nicht getan. :-)
Es war ein schönes Erlebnis!
Nach oben   Versenden Drucken
#981560 - 12.10.13 22:03 Re: Tour Berlin-Schorfheide 12.10. [Re: DebrisFlow]
Stefan aus B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 948
Auch von mir noch mal Dank an den Organisator und alle Mitfahrer. Und natürlich an den, der das Wetter bestellt hat. Wunderschöne Tour abseits der bekannten Fernradwege, war mal was anderes, als immer auf Asphalt tiefzufliegen.
Klamotten gepackt, Wecker gestellt und dann bis bald

Gruß Stefan
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)
Nach oben   Versenden Drucken
#981563 - 12.10.13 22:37 Re: Tour Berlin-Schorfheide 12.10. [Re: DebrisFlow]
globetrottel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.186
So,

bin auch wieder da. Die Tourleitung hat mich ja umsorgt fast bis vor die Haustüre gebracht. Lediglich die allerletzten 200 KM mußte ich allein zurücklegen. Tja, es wurde ja schon alles gesagt. Was gabs sonst noch so? Wir haben 2 Brillenmodells auf der Tour gehabt, sehr stylish, so intelligent und... verliebt!

Ansonsten schönen Dank und bis demnächst!

Viele Grüße

PS:Marco ist doof
Hätte, hätte, Fahrradkette!

Geändert von globetrottel (12.10.13 22:44)
Nach oben   Versenden Drucken
#981582 - 13.10.13 07:31 Re: Tour Berlin-Schorfheide 12.10. [Re: DebrisFlow]
rainer2
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 142
...war eine schöne Tour durch den Herbstwald der Schorfheide, dieses mal allerdings mit Schüttelfaktor. Vielen Dank für die sehr gut organisierte Tour an Andy und an alle Mitradler für die gute Stimmung.

Mit freundlichen Radlergrüßen
Rainer

P.S. Bilder werden wie üblich via Dropbox versendet.
Nach oben   Versenden Drucken
#981621 - 13.10.13 10:56 Re: Tour Berlin-Schorfheide 12.10. [Re: globetrottel]
radhexe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 331
In Antwort auf: globetrottel


PS:Marco ist doof


Aber keiner ist so wirklich klasse dabei... zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
#982005 - 14.10.13 21:35 Re: Tour Berlin-Schorfheide 12.10. [Re: DebrisFlow]
bikebieneberlin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 593
... tja, schade, dass wir es nicht irgendwie geschafft haben, aber meine Prognose = tour ist fahrbar ohne Regen, traf ja irgendwie ein.

Beim nächsten Mal also wieder ...
l.G. Bianka
Nach oben   Versenden Drucken
#985910 - 31.10.13 19:52 Re: Tour Berlin-Schorfheide 12.10. [Re: radhexe]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5.543
Fürs Archiv und auf Nachfrage hier noch ein kleiner Bilderbericht von der Knochenschüttlertour:

Trotz ganztägiger Regenvoraussage startet dennoch eine trotzige&gutgelaunte Meute morgens in Oranienburg



noch gehts rasend schnell auf gut asphaltierten Berlin-Kopenhagen und Oder-Havelradweg voran



doch dem Wettergott müssen natürlich Opfer gebracht werden; Panne Nr.1 bei Fully-MTB, das sich später jedoch noch bewähren wird



weiter gehts



bis uns Hindernisse in den Weg gestellt werden



die erfolgreich umgangen werden. Ab jetzt befinden wir uns auf dem Berlin-Usedom-RadReitweg der durchaus auch befahrbar ist



aber nun geht los, ab Groß-Schönebeck, dem Tor zur Schorfheide, wird nach Kaffe- und Dönerpause (Bild mit Erlaubnis der Schönen) Mensch und Material nicht mehr geschont



zu Beginn ist Ausweichen noch möglich







danach bekommen alle den Granit zu spüren teuflisch



es wird noch ein kleiner Abstecher in den Wald gemacht, denn wenig Abseits vom Weg befindet sich halb versteckt das ehemalige Jagdhaus Wildfang, Honeckers privater Jagdsitz, davor unter Göring das Elchwärterhaus




nach dieser anstrengenden Etappe ist uns eine Ruhepause durchaus gegönnt



ab Joachimsthal fahren wir wieder leicht rollend ein Stück auf der Tour-Brandenburg



nach der Kuchenpause am Grimnitzsee, wird das zweite Opfer fürs weiterhin trockene Wetter gebracht, diesmal fällt mir beim Losfahren mein platter Hinterreifen auf



von nun an nähern wir uns der Uckermark, was man daran merkt daß es etwas hügeliger wird



wir tauchen ein in das Weltnaturerbe Grumsiner Forst, dessen Buchenlaub ein schönes herbstliches Bild abgibt, aber auch nicht unanstrengend zu fahren ist, abschüssig mit Laub auf Kopfsteinpflaster




glücklich wer das geschafft hat



aber die schlechten Wege werden nicht weniger, langsam gelangen die ersten Unmutsbekundungen an meine Ohren



wie gut daß da ein ganze Herde niedliche Tiere am Wegesrand auftaucht und versöhnlich stimmt



durch verschlafene Dörfer



gelangen wir auch durchs Ökodorf Brodowin



hinter dessen Ortsausgang es noch einmal richtig zur Sache geht, 6 Km auf ansteigendem Kopfsteinpflaster, ich hab schon ein schlechtes Gewissen, danach fährt doch nie wieder einer bei einer Tour von mir mit träller
Aber ab Chorin gelangen wir leichtrollend bergab nach Eberswalde, wo wir den Abend bei Speis und Trank
Anklicken zum Enthüllen... (Trank)
beim Griechen ausklingen lassen.
Vielen Dank allen Mitfahrerer für diese schöne, aber nicht unanstrengende Herbsttour.
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#985912 - 31.10.13 19:59 Re: Tour Berlin-Schorfheide 12.10. [Re: DebrisFlow]
Pedalpetter
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.376
Hey Andy,

vielen Dank für Deinen tollen Bericht und die Bilder. Ich mußte schon ziemlich schmunzeln.
bravo bier
Gruß
Volker
Nach oben   Versenden Drucken
#985913 - 31.10.13 20:07 Re: Tour Berlin-Schorfheide 12.10. [Re: DebrisFlow]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7.315
Auch Dir nochmal Dank für die tolle Tour.
Bin auch das nächste Mal gern wieder dabei.
Nur wirst Du beim Untergrund dann etwas zulegen müssen.Sonst wird es ja langweilig. Ich denke da an so was wie geborstene Eisschollen, Abraumhalden der Wismut oder das verfestigte Lavaflussbett eines Vulkans....


MGU
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #985916 - 31.10.13 20:13 Re: Tour Berlin-Schorfheide 12.10. [Re: Uwe Radholz]
nicolaiB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 499
Ach die Strecke schaut doch Rennrad kompatibel aus ... Pavés wie auf Paris–Roubaix zwinker
Immer der Nase nach
Nach oben   Versenden Drucken
#985922 - 31.10.13 20:23 Re: Tour Berlin-Schorfheide 12.10. [Re: nicolaiB]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5.543
In Antwort auf: nicolaiB
Ach die Strecke schaut doch Rennrad kompatibel aus ... Pavés wie auf Paris–Roubaix zwinker

Du wirst lachen, aber da fahren die wirklich lang. Jedes Jahr findet die Adolf Huschke Gedenkfahrt in der Gegend statt, mal mit Rahmen- diesmal mit Schlüsselbeinbruch.
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#985926 - 31.10.13 20:34 Re: Tour Berlin-Schorfheide 12.10. [Re: DebrisFlow]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6.902
Unterwegs in Italien

Danke, Andy, für den launigen Bericht, habe sehr gelacht. Aber das "Schade, dass ich nicht dabei sein konnte" kommt mir nur sehr schwer aus den Tasten. bier

Gruß Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#985927 - 31.10.13 20:37 Re: Tour Berlin-Schorfheide 12.10. [Re: DebrisFlow]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7.315
Wenn ich das richtig gelesen habe, sind die das auch immer ohne zu Schummeln mit 23/25mm Reifen gefahren.
Ist natürlich nichts für Alleinstehende. Für die macht ja am nächsten Morgen niemand das Marmeladenglas auf, wenn die Handgelenke nicht mehr so wollen.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #985942 - 31.10.13 21:50 Re: Tour Berlin-Schorfheide 12.10. [Re: Uwe Radholz]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5.543
Man könnte sich auch mal ne Federgabel zulegen, hm...
aber ne, das ist doch nur Teufelszeug was noch kaputt gehen kann zwinker
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 3 von 3  < 1 2 3

www.bikefreaks.de