Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
11 Mitglieder (Hardy_FRI, joese, cterres, WilliStroti, Tonno, 5 unsichtbar), 268 Gäste und 486 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28800 Mitglieder
96180 Themen
1506473 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2638 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 20  1 2 3 ... 19 20 >
Aktive Themen | Aktive Beiträge | Unbeantwortete Beiträge 24 Stunden | 48 Stunden | 7 Tage
Bereich Betreff
Treffpunkt In der Tat wurde Mehdorn mit dem Ziel eingestellt, die Privatisierung der Bahn voranzutreiben. Großbritannien zog das ja durch und ist damit krachend gescheitert. vor 3 min 55 s
von StephanBehrendt
Länder Mit einem Rad ohne Schutzbleche und Gepäckträger dürfte es problemlos so zu machen sein, wie Du beschrieben hast. Ohne Vorder- und Hinterrad kommt man dann auf ein recht kompaktes Maß! Aber bei einem Rad mit Gepäckträger und/oder Schutzblechen bringt vor 15 min 57 s
von joese
Ausrüstung Reiserad Mit einem Lot ist ja immer eine senkrechte Linie gemeint, bei der man sich die Schwerkraft zunutze macht. Ähnlich wie mit einem (ausgependeltem) Pendel. Google einfach "Fahrrad Knielot" und du wirst sehen, was die Ergonomen damit meinen. vor 49 min 17 s
von elflobert
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: NordischKnielot (Kniescheibe innen, also das Gelenk) laut Bild deutlich hinter der Pedalachse. Sollte übereinstimmen oder etwas davor liegen. ... Da lerne ich jetzt gerade etwas Neues - bisher dachte ich, das Knie sollte nicht VOR d heute um 11:14
von Netsrac
Treffpunkt In Antwort auf: Frank DDWenn diese lange Fahrt Deine Generalprobe wird, dann erlaube mir Dir folgenden Tipp zu geben: Alle Teile, mit denen Du nach der Fahrt direkt in Berührung kommst wie Lenker und Sattel, einzupacken. Durch den Straßendreck, beson heute um 11:11
von Keine Ahnung
Treffpunkt Tja, als ich in den 90ern auf einem mecklenburgischen Dorf zu hause war, hatte ich weder für das alte DDR-Fahrrad noch für das vom Jugendweihegeld gekaufte MTB* ein Schloss. Und nicht immer hatte ich Lust, es in den Keller zu tragen. Sogar die Ansi heute um 10:50
von sascha-b
Ausrüstung Reiserad Ein steileres Sitzrohr macht das Oberrohr effektiv länger. 3° Differenz sind aber weniger als 1 cm und damit gar nicht mal so gravierend. Also hat ein 72°-Sitzrohr mit 60 cm waagerechtem Oberrohr annähernd die gleiche Geometrie (Reach/Stack) wie ein heute um 10:18
von elflobert
Ausrüstung Reiserad Zur Kompatibilität HG - IG habe ich einen alten Beitrag gefunden. Nimm einfach das was Du findest. Das dürfte dann schon funktionieren. Zur Felge: Kannst Du denn einspeichen? Nur dann ist es sinnvoll, nur die Felge auszutauschen. Und letztlich a heute um 10:00
von Thomas S
Treffpunkt In Antwort auf: m.indurainIn Antwort auf: Uwe RadholzAuch die Idee, die Bahn zu privatisieren, war eine politische. Die bisher nicht umgesetzt wurde, sofern mit "die Bahn" die Deutsche Bahn AG gemeint ist. Und die (Teil-)Privatisierung w heute um 09:02
von hopi
Treffpunkt In Antwort auf: aighesIn Antwort auf: Steff_1[..] aber ich war der Meinung, wenn ich eine Leistung gekauft habe (Fahrradtransport), dann ist es am Verkäufer, diese auch sicherzustellen, bzw. auszugleichen. Und "einfach in einen Zug steigen" heute um 08:45
von hopi
Ausrüstung Reiserad Die gibt es hier noch. Reichte mir in den 70er Jahren. Mechanischer Kilometerzähler heute um 08:17
von wpau
Ausrüstung Reiserad 57cm Rahmengröße entspricht 1,80m Körpergröße demnach wäre das Rad richtig. Hier haben einige genau wie ich geschrieben Rad zu klein.Dafür spricht auch das die Sattelstange sehr weit draußen ist. Gruß heute um 08:00
von nebel-jonny
Ausrüstung Reiserad Zu Ig versus HG kann ich nicht viel sagen, wir fahren nur mit HG. Blöd ist, wenn auf der Kurbel "IG only" steht. Ich vermute aber einmal stark, dass das nur die Kettenblätter betreffen wird. Beim Tausch nach sehr vielen Kilometern stellt si heute um 07:59
von irg
Ausrüstung Reiserad Am schlimmsten war, dass ich damals (DDR_Rad) die Kontermutter an der Vorderradachse lösen musste, weil die nicht mehr hineinpasste. Das zweitschlimmste, dass der Vierkant am Wellenende nach kurzer Zeit ausgenuddelt war, und dann die Geschwindigkeit heute um 06:53
von martinbp
Ausrüstung Reiserad Bei Knielot über Pedalachse bzw. leicht davor in 3 Uhr Stellung der Kurbel, tritt man nicht nach vorn, sondern nach unten bzw. leicht nach hinten. heute um 02:19
von Nordisch
Treffpunkt Wenn diese lange Fahrt Deine Generalprobe wird, dann erlaube mir Dir folgenden Tipp zu geben: Alle Teile, mit denen Du nach der Fahrt direkt in Berührung kommst wie Lenker und Sattel, einzupacken. Durch den Straßendreck, besonders bei Regen, wird das heute um 01:40
von Frank DD
Treffpunkt In Antwort auf: Steff_1[..] aber ich war der Meinung, wenn ich eine Leistung gekauft habe (Fahrradtransport), dann ist es am Verkäufer, diese auch sicherzustellen, bzw. auszugleichen. Und "einfach in einen Zug steigen" oder dergleichen war heute um 01:05
von aighes
Ausrüstung Reiserad Hallo zusammen, ich nutze gerade den Winter um ein Bike DIY auf Vordermann zu bringen. Dabei würde ich gerne u. a. eine durchgebremste Felge, die Kette und die Kassette wechseln. - Kette: Shimano IG31 3J narrow (109) 8-fach - Kassette: Shimano CS-H heute um 00:19
von Sippi
Ausrüstung Reiserad Mein Ziel war und ist es, gestreckt auf dem Rad zu sizen und dennoch nicht den Nacken besonders abknicken zu müssen. Bedeutet: langes Oberrohr und sehr langes Steuerrohr. Außerdem gewünscht: viel Kurvenfreiheit, bedeutet hohes Tretlager; sowie steile heute um 00:03
von iassu
Reiseberichte Britta, hab vielen Dank! Ich versuche, einen Kompromiß zwischen allzuvielen hm und langweiligem Flachland zu basteln. Irgendwie geht die Tendenz meist in Richtung der ersteren, obwohl ich dafür noch gar nicht fit bin. Aber dein Bericht motiviert scho gestern um 23:57
von RADional
Ausrüstung Reiserad Die Kupplungen, mit denen man einen vorhandenen Rahmen (z.B. Diamant-Rahmen) zerlegbar machen kann, halte ich für einen Notbehelf. Dazu sind die noch Sau-teuer. Falträder, wo man Kupplungen und/oder Laufräder raus nehmen muß, sind, wenn es schnell g gestern um 23:55
von EmilEmil
Ausrüstung Reiserad Die Option Maßrahmen hatte ich tatsächlich noch im Hinterkopf. Wichtig ist ja, dass du dich wohlfühlt. Den Königsweg gibt es da wohl nicht, nur Empfehlungen, wenn es um Kraftoptimierung gibt. Das ist ziemlich gut erforscht, weil für den Sport viel Ge gestern um 23:52
von Nordisch
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: Nordisch75 Grad klingt nach extrem kleiner Rahmengröße oder ein Zeitfahrrad. Nö. Maßrahmen nach meinen Wünschen. gestern um 23:33
von iassu
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: Velo 68Hallo alle ich brauche ein neues Tretlager Typ Innenlager Hollowtech II für ein hochwertiges Trekkingrad ... Ich verwende dieses Modell. Trotz hoher Belastung bisher ohne Probleme: Acros BSA-Innenlager Wäre auch für Pressf gestern um 22:47
von Freundlich
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: BeBor...auch (oder gerade) in Kenntnis der (wenigen) Marotten. Die schlimmste Marotte ist für mich, dass ich vorher nicht wirklich weiß, welche Länge der Welle ich brauche. Das stellt sich erst nach der kompletten Montage des Schaltsy gestern um 22:40
von Toxxi
Seite 1 von 20  1 2 3 ... 19 20 >
www.bikefreaks.de