Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
16 Mitglieder (winoross, BeBor, pit15, multicast, Christianauslichterfelde, rouleur, globetrottel, Gundi, 3 unsichtbar), 103 Gäste und 388 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27518 Mitglieder
92621 Themen
1431939 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3199 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1379147 - 17.03.19 11:27 Primo Comet...
HeinzH.
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 10100
Moin Freunde,
nachdem meine bisherigen zwei Schwalbe Marathon Racer, welche ich vorn* am Trike fahre, nach achtzehn Monaten nahezu abgefahren sind, empfiehlt mir der Liegeradhändler meines Vertrauens den Primo Comet als Nachfolgereifen. Zitat: "Du würdest Dein Gekko nach einer Neubereifung auf den Comet nicht wiedererkennen!"
Ich neige dazu, mir drei Stück dieses nicht ganz billigen Reifens für die kommende Saison, d.h. bis Ende Oktober 2019**, in der Version mit Reflexstreifen zu bestellen.

Ich weiß, daß sich der Primo Comet in der hiesigen Velomobilszene einer gewissen Beliebtheit erfreut, würde aber trotzdem gern wissen, ob jemand von Euch hier Erfahrungen mit diesem Reifen hat und wenn ja, welche? Falls ich bestelle, werde ich selbstverständlich in diesem Faden über meine Erfahrungen mit dem Comet berichten***, vorsorglich habe ich dem Betreff kein ?-Zeichen zugefügt.
Gruß aus Münster,
HeinzH.


*Hinten habe ich 406x35 Marathon+ montiert.
**Den Winter über würde ich dann wieder die Kombination Marathon+/Racer montieren um die teuren Cometen zu schonen.
***Dank eAssistenzantrieb kann ich den Rollwiderstand nicht nur fühlen, sondern in der Tendenz auch vergleichend messen.
Demokratie lebt davon, daß sich die Bürgerinnen und Bürger aktiv einbringen...

Geändert von HeinzH. (17.03.19 11:30)
Nach oben   Versenden Drucken
#1379501 - 19.03.19 09:27 Re: Primo Comet... [Re: HeinzH.]
HeinzH.
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 10100
Hmmmh, offenbar fährt hier niemand diesen Reifen. Wie auch immer, nun hab ich bestellt und bin gespannt...
Bis denne,
HeinzH.
Demokratie lebt davon, daß sich die Bürgerinnen und Bürger aktiv einbringen...
Nach oben   Versenden Drucken
#1379511 - 19.03.19 10:46 Re: Primo Comet... [Re: HeinzH.]
HoloDeck
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 159
Hallo Heinz,
ich bin einige Zeit Primo Comet Kevlar gefahren.
War sehr skeptisch, aber angenehm überrascht, der hält einiges aus und rollt echt gut.
Die Seitenflanken sind recht dünn, hab in einer Kurve den einzigen spitzen Stein weit und breit erwischt, was dann auch der Tod des Pneus war.
Hast du bei Pedalkraft bestellt?
Hab gerade gesehen, daß Pedalkraft diese nicht mehr auf der website führt.
LG Karl

Geändert von HoloDeck (19.03.19 10:53)
Nach oben   Versenden Drucken
#1379514 - 19.03.19 11:09 Re: Primo Comet... [Re: HoloDeck]
HeinzH.
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 10100
Danke Karl für Deine Rückmeldung!
Ich habe die drei Cometen hier bei BaslerBikes bestellt, dazu die mir wärmstens empfohlenen Spezialschläuche* zwinker
Er selbst fährt diese Reifen im Herbst/Winter, ich will es umgekehrt machen und im Winter 2019/2020 wieder etwas derberes fahren.
Gruß aus Münster/Westfalen,
HeinzH.
Demokratie lebt davon, daß sich die Bürgerinnen und Bürger aktiv einbringen...
Nach oben   Versenden Drucken
#1398366 - 31.08.19 09:43 Re: Primo Comet... [Re: HeinzH.]
HeinzH.
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 10100
Moin moin,
mein Fahrradhändler teilte mir zwischenzeitlich mit, daß meine drei bestellten Cometen nun "Mitte September" endlich geliefert werden. Für die Sommersaison 2019 ist das zu spät, ich werde sie also erst im Frühjahr 2020 montieren und Euch berichten können.
Falls sich meine montierten Foss-Schläuche bis dahin weiterhin als problemlos erweisen, würde ich die Cometen gern ebenfalls mit diesen Schläuchen bestücken. Allerdings sind die Cometen lt. Beschreibung 1,25" breit, die Foss-Schläuche sind dagegen mit min. 1,5" bezeichnet, das sind 6,35mm Unterschied. Schaun wir mal...
Bis denne,
HeinzH.
Demokratie lebt davon, daß sich die Bürgerinnen und Bürger aktiv einbringen...

Geändert von HeinzH. (31.08.19 09:46)
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de