Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
13 Mitglieder (ladiaar, Job, rifi, 8 unsichtbar), 55 Gäste und 225 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25420 Mitglieder
84559 Themen
1280032 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 4083 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 2  1 2 >
Themenoptionen
#1076453 - 26.10.14 07:43 Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11.
Stefan aus B
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 630
Hallo Allerseits,

da die Geländetour durch den Gamengrund im fast sommerlichen Februar allen gefallen hatte, Wiederholung gewünscht und auch versprochen wurde, habe ich mit einer Tour durch das Köpenicker Wald- und Seengebiet ein neues Angebot für Asphalt-Allergiker zu machen.

Eckdaten:

-Treffpunkt 09.00 Uhr am Sonntag, 02.11 am S-Bf Berli-Köpenick
Anreise mit S3 Ostkreuz ab 08.41, Köpenick an 08.53 Uhr

-Fahrstrecke
Zunächst fahren wir am Ufer der Müggelspree zum Müggelsee, queren die Müggelberge und bei Bedarf auch die Kanonenberge. Anschließend fahren wir über traumhafte Uferwege am Langen See und der Großen Krampe. Die weitere Fahrstrecke ist recht frei, Grundgedanke ist, südlich der Bahnline Berlin-Frankfurt Richtung Osten zu fahren und auf der Nordseite zurück.

-Wir fahren überwiegend auf normalen Wald- und Forstwegen

-Streckenlänge gebe ich mal mit 50 bis 60 km an, sie kann aber auf Grund von Teilnehmerwünschen, Wetter- bzw Bodenverhältnissen verkürzt oder verlängert werden.

-Selbstverständlich sind auch vorzeitige Rückfahrten aus Zeit- oder anderen Gründen von den Bahnhöfen Fangschleuse und Erkner möglich.

-Das Gebiet ist gastronomisch recht gut erschlossen, einer Mittags- und Kaffepause sollte nichts im Weg stehen.

Ich würde mich über Mitfahrer freuen und stehe für weitere Auskünfte gern zur Verfügung.

Gruß Stefan

PS: Zur Appetitsanregung die Bilder aus dem Gamengrund:
Berlin: Geländetour im Gamengrund am 16.02.14 (Treffpunkt)
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)
Nach oben   Versenden Drucken
#1076505 - 26.10.14 13:02 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: Stefan aus B]
LeonardofQuirm
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 483
Ich bin mit dabei...Anreise wie immer mit dem Rad von der Bösebrücke (S-Bahn Bornholmer) aus...Mitfahrer sind wie immer willkommen. Eine vegetarische Mittagsgelegenheit wäre super...

Bis Sonntag
Gruß, Veit
Winterpokal
Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind.
Nach oben   Versenden Drucken
#1076814 - 27.10.14 12:43 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: LeonardofQuirm]
radhexe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 302
Schade...mein Rad ist nicht geländetauglich! Sollte jemand ein Leihrad für mich haben, bin ich gern dabei. Ansonsten wohl nur in Gedanken.
Susanne
Nach oben   Versenden Drucken
#1076874 - 27.10.14 15:36 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: radhexe]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4774
Unterwegs in Polen

Hallo Susanne,

meine alte Aliviodame hat zumindest breite Reifen, eine gefederte Gabel und müsste auch von der Größe her hinkommen. Sie hat ukrainische Straßen bezwungen und würde sich daher auch an Stefans Routen heranwagen.
Du kannst sie gern haben, müsstest sie nur aus den bekannten Gründen heute noch übernehmen.



Geändert von Uwe Radholz (27.10.14 15:38)
Nach oben   Versenden Drucken
#1077073 - 28.10.14 08:56 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: Stefan aus B]
nochnrobert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 376
Mein MTB ist zwar leider zurzeit in der Werkstatt, aber ich komme hoffentlich auch mit dem Treckingrad durch. Auch ohne Stollenreifen scheint es ja gelaendegaengig zu sein, auf Toxxis Track zur Reformationstour ist es wohl als einziges nicht steckengeblieben? Der Waldweg sah eigentlich Stefan-typisch aus:
Nach oben   Versenden Drucken
#1077106 - 28.10.14 10:34 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: Stefan aus B]
stekuli55
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 178
Hallo Stefan,ich bin neu in diesem Forum, würde aber gerne mitradeln. Sind auch Neulinge willkommen? Wenn ja, wie erkenne ich Euch denn.
Heiße auch Stefan und wohne ganz in der Nähe.
Gruß
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1077111 - 28.10.14 10:51 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: radhexe]
kuhbe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 424
Hallo Susanne,
ich könnte dir ein Mountainbike ausleihen.
Gruß von
Thilo
Nach oben   Versenden Drucken
#1077178 - 28.10.14 14:05 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: Stefan aus B]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4647
Bin 75%ig dabei schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#1077206 - 28.10.14 15:07 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: stekuli55]
Stefan aus B
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 630
Hallo Stefan,

dann herzlich willkommen im Forum und natürlich darfst Du gerne mitfahren. Ich denke mal, dass sich am Sonntag um 09.00 nicht allzuviele Radgruppen am Bf Köpenick treffen. Ansonsten einfach nach Radforum fragen. Ich werde evtl in den nächsten Tagen den Treffpunkt noch etwas präzisieren, da zur Zeit die S3 in Köpenick endet und wir den von und zum SEV stürzenden Reisenden nicht unbeding im Weg stehen wollen.

Dann bis Sonntag

Gruß Stefan
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)
Nach oben   Versenden Drucken
#1077254 - 28.10.14 16:37 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: Stefan aus B]
radurlauberin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 565
Genau wegen des SEV frage ich mich:
betrifft der uns bei der Rückfahrt?
Du hast doch sicher die eine oder andere Alternative zwinker , Stefan!

Ach ja, wir sind 77%~ig dabei grins...sofern du nicht nur Schlammwege fährst.
Dann blockiert mein Rad unter knappem Schutzblech, wie kürzlich...
Nach oben   Versenden Drucken
#1077259 - 28.10.14 16:51 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: radurlauberin]
LeonardofQuirm
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 483
Schutzblech? Brauch man doch auf einer Geländetour nicht...was mich betrifft freue ich mich nach zwei Tagen Asphalt- und Kopfsteinpflasterrennen mal wieder die Stollen in den Schlamm zu graben ;-)
Gruß, Veit
Winterpokal
Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind.
Nach oben   Versenden Drucken
#1077287 - 28.10.14 18:46 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: Stefan aus B]
robrad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 419
Ich möchte mich dann mit 78%iger Wahrscheinlichkeit anmelden. Voraussichtlich bringe ich noch einen Gast mit. Ich werde wohl mit dem Fahrrad zum Bahnhof Köpenik kommen, habe aber nur vom Einstieg gelesen, wo ist der Ausstieg der Tour? Auch in Köpenik?
------------------------------------------
Beste Grüße, Robert
"Stahl hat eine größere Schadenstoleranz"
Nach oben   Versenden Drucken
#1077328 - 28.10.14 20:47 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: LeonardofQuirm]
bikebieneberlin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 447
[zitat=LeonardofQuirm]Schutzblech? Brauch man doch auf einer Geländetour nicht.../zitat]

Das ist wohl wahr!!!

Ich denke, ich komme auch mit. Das MTB scharrt schon wieder grins Entscheidung fälle ich aber erst genau am Samstag, da noch ein wenig Arbeit ansteht und ich nicht genau weiß, ob ich nicht eher nen Entspannungstag brauch.

@Susanne:
Leih Dir doch das Rad von Thilo, dann machen wir mal ne Modder-Tour. Das ist lustig. Du hast ja das Foto von meinen Schuhen gesehen. So´etwas muss mal sein (= setzt allerdings extrem schlammmige Wege voraus). peinlich
Nach oben   Versenden Drucken
#1077356 - 28.10.14 21:37 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: bikebieneberlin]
Stefan aus B
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 630
Hallo,

erstmal freue ich mich über das Interesse Eurerseits für die Tour.

Hier mal einige Erläuterungen, ich denke, ich kann damit die vorher gestellten Fragen beantworten.
Ich habe nicht die Absicht, über wegloses Gelände zu fahren oder mich steile Abhänge hinunter zu stürzen. Es handelt sich um normale Wander- und Forstwege, die auch manchmal Single-Trail Charakter haben. Die Strecken bin ich schon 1980 mit schaltungslosem Tourenrad gefahren. Mit Trekkingrädern sollten sie auch gut befahrbar sein.
Für die Querung des Hauptkamms der Müggelberge habe ich Waldwege mit moderater Steigung bzw Gefälle ausgewählt. Zusammenfassend kann man sagen, wegmäßig so etwa wie Grünheider Seengebiet bzw Radeln zum Rodeln, nur der Asphaltanteil ist geringer.

Zu den S-Bahn-Bauarbeiten: Die S3 fährt Ostkreuz-Köpenick und es besteht SEV Köpenick-Erkner. Allerdings bestehen auf der Stadtbahn zwischen Ostbahnhof und Lichtenberg Bauarbeiten, speziell den Nordberlinern wird geraten über Gesundbrunnen - Ring (S41)-Ostkreuz anzureisen.

Mein Plan ist, vor Eintritt der Dunkelheit wieder in Köpenick zu sein, wer eher zurück will, kann mit der RE 1 von Fangschleuse (60 min-Takt) oder Erkner (30 min-Takt) in die Innenstadt fahren.

Gruß Stefan
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)
Nach oben   Versenden Drucken
#1077360 - 28.10.14 21:52 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: Stefan aus B]
kuhbe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 424
Hallo Stefan,
der Hausmeister hat den Wasseranschluß im Hof noch nicht abgedreht. Kann also mein Rad am Montag waschen und bin am Sonntag dabei schmunzel .
Gruß von
Thilo


Geändert von kuhbe (28.10.14 21:53)
Nach oben   Versenden Drucken
#1077643 - 30.10.14 08:24 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: nochnrobert]
nochnrobert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 376
Kleiner Nachtrag: mein MTB ist aus der Werkstatt zurueck, Hurra!
Nach oben   Versenden Drucken
#1077970 - 31.10.14 11:41 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: nochnrobert]
radhexe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 302
Hallo liebe Geländeradler,
muss leider meine Teilnahme zurückziehen! Dabei hatte ich soviele liebe Angebote aus eueren Reihen, mir ein Rad zu Leihen schmunzel. Bin begeistert über diese Hilfsbereitschaft auf dieser Plattform dafür
Wünsche euch viel Sonne, Schlamm und Hügel zum Austoben. Demnächst wieder dabei...
Susanne
Nach oben   Versenden Drucken
#1078012 - 31.10.14 15:02 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: Stefan aus B]
bikebieneberlin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 447
In Antwort auf: Stefan aus B
... im fast sommerlichen Februar ...


Na, da kann der November-Anfang auf jeden Fall mit Temperaturen um die 17 - 18 Grad mithalten grins

Wenn es so weiter geht, können wir den ganzen Winter im Grünen fahren.

l.G. Bianka
Nach oben   Versenden Drucken
#1078056 - 31.10.14 17:46 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: LeonardofQuirm]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4647
In Antwort auf: LeonardofQuirm
Ich bin mit dabei...Anreise wie immer mit dem Rad von der Bösebrücke (S-Bahn Bornholmer) aus...Mitfahrer sind wie immer willkommen.

Würde mich dir anschließen, wann machst du los?
Nach oben   Versenden Drucken
#1078111 - 31.10.14 21:54 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: DebrisFlow]
Stefan aus B
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 630
Damit ich hier die Übersicht behalte, erstelle ich mal die Teilnehmerliste (Reihenfolge stellt aber keine Wertung da schmunzel )

Stefan+Viola
Isi+Robert
Robert+Gast
Stefan (aus Birkenstein)
Robert (nochn)
Bianka
Veit
Andy
Thilo

Wir treffen uns um 09.00 Uhr auf der Südseite (Elknerplatz). Da unmittelbar vor dem Empfangsgebäude die SEV-Busse abfahren, bitte ich darum, uns auf der gegenüberliegenden Straßenseite vor dem Forum 2 /Saturn zu sammeln.

Gruß Stefan
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)
Nach oben   Versenden Drucken
#1078117 - 01.11.14 00:29 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: DebrisFlow]
LeonardofQuirm
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 483
Puh...weiß ich noch nicht...möchte morgen noch ein Alleycat mitfahren...werde also am Morgen müde und nicht ganz so fit sein...

Punkt 2: Ich hoffe ein Mittagslokal mit einer wenigstens begrenzten Auswahl an vegetarischen Gerichten zu finden ;-)
Gruß, Veit
Winterpokal
Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind.
Nach oben   Versenden Drucken
#1078172 - 01.11.14 17:26 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: LeonardofQuirm]
Stefan aus B
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 630
Hallo Veit,

ich hatte Deinen Wunsch nach vegetarischen Gerichten schon bei der Anmeldung zur Kenntnis genommen, kann Dir aber leider nicht sagen, inwieweit die Gaststätten im Zielgebiet vegetarische Kost anbieten. Ich habe auf so etwas halt noch nicht geachtet.

bis morgen

Gruß Stefan
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)
Nach oben   Versenden Drucken
#1078176 - 01.11.14 17:36 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: LeonardofQuirm]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4647
Je nach Route sinds ja so um die 22Km. Ich bin grad noch außerhalb und würde morgen früh von Oranienburg her kommen und es so zu 7:30 Uhr +/- 10min schaffen, das sollte doch reichen?
Nach oben   Versenden Drucken
#1078207 - 01.11.14 20:41 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: DebrisFlow]
LeonardofQuirm
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 483
Das reicht, dann bis morgen früh.
Gruß, Veit
Winterpokal
Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind.
Nach oben   Versenden Drucken
#1078296 - 02.11.14 17:59 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: Stefan aus B]
nochnrobert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 376
Gut, dass der Sommer vorbei ist, sonst waer's heute nicht so schoen bunt gewesen! zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
#1078301 - 02.11.14 18:06 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: Stefan aus B]
kuhbe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 424
Hallo Stefan,
war heute eine super Tour!
Danke und Gruß von
Thilo
Nach oben   Versenden Drucken
#1078323 - 02.11.14 19:02 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: kuhbe]
stekuli55
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 178
Hallo an alle Mitradler,
ich möchte mich für die freundliche Aufnahme in Eurer Gruppe bedanken, war eine sehr schöne Runde, und ich bin bei nächster Gelegenheit mit Sicherheit wieder mit von der Partie.
Grüße
Stefan aus Birkenstein
Nach oben   Versenden Drucken
#1078334 - 02.11.14 19:51 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: Stefan aus B]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4647
Hallo Stefan, ist eine wirkich schöne Tour gewesen. Landschaftlich sehr ansprechend und der Offroad-Charakter ganz nach meinem Geschmack.
Für alle anderen zum nachfahren Hier unsere aufgezeichnete Route bei Gpsies.
Nach oben   Versenden Drucken
#1078350 - 02.11.14 21:09 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: DebrisFlow]
bikebieneberlin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 447
Nachdem ich die Wellnessoase (= Bad) erfolgreich verlassen und Bericht erstattet habe, auch von mir Dank an Stefan für die schöne Tour und den Spaßfaktor mit den Mitradler(Inne)n.

Trotz ruppiger Wege keine Panne!!!
... und immerhin gab es auch den perfekt organisierten Schlammfaktor grins

v.G. Bianka
Nach oben   Versenden Drucken
#1078390 - 03.11.14 07:19 Re: Berlin: Geländetour im Südosten am 02.11. [Re: bikebieneberlin]
Stefan aus B
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 630
Auch von mir der Dank an alle Mitradler, es hat sehr viel Spaß gemacht, mit Euch bei diesem wunderbaren Herbstwetter die Berliner Wälder umzupflügen.
Bianka: für mehr als diese 300m (Schlamm) ließ sich die örtlich zuständige freiwillige Feuerwehr trotz zäher Verhandlungen leider nicht überzeugen und unser Jahreskontigent an Pannen hatten wir bei der letzten Tour verbraucht.
Ich denke mal auch, dass ich die "goldene Mitte" getroffen habe, einige hätten noch 3 Berge mehr abgekonnt und für anderer wäre es auch ohne den letzten Berg gegangen, aber dann wären wir zu früh im Cafe gewesen und die Plätze wären noch besetzt gewesen zwinker
Bestimmt finden die Kranichberge in einer weiteren Tour Beachtung.

Ein paar Bilder sind trotz der "ruppigen Wege" was geworden, ich stelle sie dann heute oder morgen bei Dropbox ein

Gruß Stefan
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 2  1 2 >


www.bikefreaks.de