Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
9 Mitglieder (thomas-b, Bafomed, Mavenlol, Psyclist, HanjoS, qrt, Wiedereinsteiger, el_venezolano, 1 unsichtbar), 195 Gäste und 797 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
29320 Mitglieder
97932 Themen
1538185 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2206 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 02.02.24 17:09 mit 5102 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Vielschreiber (30 Tage)
Juergen 77
Sickgirl 76
Falk 74
panta-rhei 69
Nordisch 64
Seite 2 von 2  < 1 2
Themenoptionen
#1176864 - 14.12.15 17:22 Re: Berliner Adventstour 13.12.15 [Re: kuhbe]
radhexe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 331
Lieber Andy,
danke für diese schöne letzte Tour 2015...an der ich teilnehmen konnte!
Hat alles gut gepasst...leider bin ich umgehend zuhause angekommen mit nem Schnupfen auf die Couch gegangen. Da hat sich wohl etwas angebahnt und unterwegs auch nicht mit Kirschwein besänftigen lassen...
Euch allen einen guten Beschluss und bis demnächst.
Gruß Susanne
Nach oben   Versenden Drucken
#1177333 - 16.12.15 18:19 Re: Berliner Adventstour 13.12.15 [Re: Uwe Radholz]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5.543
In Antwort auf: Falk
Zitat:
Andys Strecke war ja sowas von asphaltiert

Echt? Ich hatte eigentlich angenommen, das Grundmotiv von Andys Wappen wäre eine klassische Schlammschlacht.


In Antwort auf: Uwe Radholz

Was soll ich das sagen? Dass er sowas fährt, wenn ich nicht dabei bin, ist doch kein Zufall. Er soll nicht denken, dass es das nicht merke! krank


Vielleicht ein etwas schlechter Vergleich, aber es ist wie mit dem Zuckerbrot und der Peitsche. Die gemütlichen Asphalttouren muss man sich erst mit Schlamm und Pflaster verdienen, das alles ungefähr im Verhältnis von 1:3 schmunzel
Wenn man dann natürlich bei der entscheidenden Tour zuhause bleibt ...

Allzu viele Bilder gabs diesmal leider nicht, bei den ersten 2/3 Strecke waren alle beschäftigt ihre Lenker festzuhalten, immerhin wehte eine ordentliche Brise, die restlichen sind nicht besonders scharf oder hochauflösend.

Während Team Bernau sich mit den ersten Sonnenstrahlen nach der Regennacht auf den Weg macht




wählt Team Pankow den schlammigen Weg, der auch einige schöne Abschnitte wie hier durchs urige Briesetal bietet



Team Oranienburg muss sich derweil noch beim 2. Kaffee gedulden bis es endlich gemeinsam losgehen kann. Unterwegs wird Team Bernau aufgelesen und auf Berlin-Kopenhagen geht es meistens direkt am Kanal bis Zehdenick, die Schleife zurück erreichen wir Gut Liebenberg.
Dort werden per Reisebusse die Berliner in Heerscharen zum Weihnachtsmarkt angekarrt, nichtsdestotrotz ist es dort ganz gemütlich, und wir lassen es uns ordentlich schmecken.



Zurück gehts auf bekannten Wegen nach Oburg bzw. Berlin. Uwe, schau dir nur diesen perfekten Untergrund an zwinker

Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1177347 - 16.12.15 19:55 Re: Berliner Adventstour 13.12.15 [Re: DebrisFlow]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7.333
Oh Gott, verstehe ich dich richtig, dass ich jetzt erst mal wieder drei Touren übers Feld machen muss, weil mein mühsam erfahrener Anspruch auf eine richtige Straße am Wochende verfallen ist?
Nee jetzt? weinend
Nach oben   Versenden Drucken
#1177367 - 16.12.15 21:26 Re: Berliner Adventstour 13.12.15 [Re: Uwe Radholz]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5.543
Naja, keine Regel ohne Ausnahme, und weil bald Weihnachten ist schmunzel
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1177587 - 17.12.15 17:34 Re: Berliner Adventstour 13.12.15 [Re: DebrisFlow]
globetrottel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.186
Ich wollt mich denn auch noch für die schöne Tour bedanken. War mal wieder ein schöner Ausflug für mich. Zuerst gings Samstag Abend die 200km zum Reisemobilhafen Oranienburg mit Blick auf die Havel (nein, nicht mit dem Rad!) Nach einem heftigen Stürmschen in der Nacht gab es morgens, wie immer, lecker Kaffee und Brötchen beim Bahnhofsbäcker, bis die ersten vom Bahnsteig purzelten.

Jede Tour hat ja ein besonderes Ereignis, und das besondere an dieser Tour war, als Jana einen Platten hatte. Kennt man Andy sonst als ruhige Erscheinung, lief er er hier - nein man möchte sagen, mutierte er - zu einer Art Reparatur-Hulk. Das ganze Procedere von Schlauch-und Reifentausch wirkte wie ein Youtube-Filmchen, den irgend jemand vorspult.

So richtig konnte man's nicht mehr sehen, alles war in einer Dampfwolke eingetaucht und man hörte nur noch seine präzisen chirurgischen Anordnungen.
Als sich die Dampfwolke um Janans Hinterrad langsam wieder lichtete, hab ich auf die Uhr geschaut und er war tatsächlich früher fertig als er anfing. Die Reparatur hat minus 2 Minuten gedauert. Fing um 15.17 an und war um 15.15 fertig. Dadurch - und nur dadurch - haben die Berliner doch noch ihren Zug bekommen. Unglaublich, Einstein hat recht und Andy hats bewiesen ...

...also vielen Dank und bis denn schmunzel ...

Marco
Nach oben   Versenden Drucken
#1177642 - 17.12.15 20:10 Re: Berliner Adventstour 13.12.15 [Re: globetrottel]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5.543
unsicher unschuldig cool
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 2  < 1 2

www.bikefreaks.de