Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
4 Mitglieder (Sharima003, herminatorr, Wellblech, 1 unsichtbar), 23 Gäste und 276 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26967 Mitglieder
90744 Themen
1394761 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3315 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1394398 - 30.07.19 14:37 Guten Tag, ich bin neu hier
ujaudio
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 7
Hallo zusammen,

von einem Mitglied bei euch habe ich via einem anderen Forum von diesem hier erfahren. Ich bin deutlich jenseits der 60, habe gerade eine 1-Wochen-Tour durch Süddeutschland (500 km) hinter mir und hatte dabei auch die Zeit mich mit einem langgehegten Traum zu beschäftigen. Ursprünglich wollte ich die USA von Ost nach West (TransAm) und zurück (Northern Tier) fahren, aber das habe ich aus mehreren Gründen nun begraben. Statt dessen spuckt mir nun die Idee die Europäische Union mit dem Trike zu erradeln im Kopf herum.

Ich würde mich freuen, wenn ich hier interessante Informationen und Links bekommen könnte. Und vielleicht gibt es abschnittsweise auch Mitfahrer (gerne auch Frauen, möglicherweise fährt meine geliebte Ehefrau auch mit). Meine erste grobe Planung:

  • Es werden wohl so um die 20.000 Kilometer.
  • Ich werde das in den Zwanzigerjahren machen, aber nicht in 2020 damit beginnen.
  • Es macht für mich Sinn die EU in die 4 diagonalen Himmelsrichtungen aufzuteilen: SW, NW, NO und SO.

Gefahren wird auf alle Fälle mit dem Trike. Ziel ist nicht die typischen Touristenzentren anzusteuern und auch nicht die Extrempunkte wie z.B. das Nordcap anzusteuern. Ich möchte Land und Leute ein wenig kennenlernen. Die durchschnittliche Entfernung soll ca. 70 km/Tag sein, maximal kann es auch doppelt so viel sein und ab und an darf auch mal ein fahrradfreier Tag dazwischen sein.

Soviel mal vorab, ich werde jetzt das Planen anfangen... schmunzel


Einen Lieben Gruß
Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
#1394401 - 30.07.19 14:44 Re: Guten Tag, ich bin neu hier [Re: ujaudio]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 9297
Hallo Jürgen,

willkommen im Forum und gleich meine Anerkennung für die tollen Pläne. Europa (die EU könnte ja demnächst um eine größere Insel ärmer werden zwinker ) ist ein tolles Ziel für Radreisen. Auch wenn ich schon in den USA, Australien usw. unterwegs war, muss ich sagen, dass Europa fast noch attraktiver ist, da auf etwas kleinerem Raum sehr viel Unterschiedliches an Landschaft und Kultur zu finden ist. Wenn Du die Radreieseberichte hier durchforstest, so wirst Du sicherlich eine Menge Anregungen bekommen und Du wirst garantiert Touren abseits der "Beaten Tracks" finden.
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1394406 - 30.07.19 15:32 Re: Guten Tag, ich bin neu hier [Re: ujaudio]
HeinzH.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9784
In Antwort auf: ujaudio
...von einem Mitglied bei euch habe ich via einem anderen Forum von diesem hier erfahren. (...)
Mann..., Jürgen, bist Du und das Forum schnell! Heute gegen 14:14 Uhr gestartet und vor fünfzig Minuten hier schon angekommen, das hört sich nach einem Rekord an!

Wie auch immer, ich wünsche Dir hier eine gute Zeit und möglichst viele nicht nur interessante, sondern auch erfreuliche Threads schmunzel

Bis denne,
HeinzH.
Demokratie lebt vom selbstbestimmten Mitmachen der Bürger...

Geändert von HeinzH. (30.07.19 15:33)
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de