Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
33 Mitglieder (wila, Balou, BvH, helmut50, salbedo, eRDe, 15 unsichtbar), 88 Gäste und 184 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26141 Mitglieder
87467 Themen
1333924 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3701 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 3  1 2 3 >
Themenoptionen
#1241594 - 17.10.16 19:50 Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher
pushbikegirl
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1545
Unterwegs in Deutschland

HI,

Ich moechte mir eine alkohol-Holz Kombi zulegen.

Wie bekomme ich einen Trangia Brenner https://www.globetrotter.de/shop/trangia-brenner-111518/ sinnvoll mit einem Holzkocher kombiniert.

Den Vargo Hexagon habe ich bereits ausprobiert, entweder ich bohre da jede Menge Loecher rein, oder aber es dauert ewig bis das Wasser kocht, wenn ich nur Holz verwende.
Einen Hobokocher basteln finde ich nicht so clever, weil man ihn nicht falten kann, nimmt also zu viel Platz weg.

Jemand eine Idee?

Danke, Gruss Heike
www.pushbikegirl.com
Fahrradweltreise Mai 2013 - Dez 2017
Nach oben   Versenden Drucken
#1241601 - 17.10.16 20:20 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: pushbikegirl]
cterres
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1924
Ein Bushbox passt doch normalerweise für beides?
Die Originale sind recht teuer, aber der hier sieht doch gut aus?
https://www.amazon.com/Outdoor-Pocket-Stove-pieces-stainless/dp/B00JCUMCS2/

Bei Amazon Deutschland hat er mehr Bewertungen und Trangia Spiritusbrenner passen rein.
http://amzn.to/2diITce
Viele Grüsse aus Bremen
Christoph

Geändert von cterres (17.10.16 20:24)
Nach oben   Versenden Drucken
#1241607 - 17.10.16 20:44 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: cterres]
Wallfahrer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 141
Hallo

ich verwende eine Kombination aus Spiritusbrenner 12-10 und dem Bushbuddy

BBU (Bushbuddy Ultra)


den gibt es auch unter anderm Namen in deutschland.

Der wesentliche Vorteil ist dass sich eine bedeutend längere Brenndauer für den Brenner ergibt


klick: http://www.laufbursche-gear.de/products/nomadic-trekker-ultra-004/

Der Spiritusbrenner sollte auch in den Trekker passen

Wallfahrer



"Man reist ja nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen..."

Geändert von Wallfahrer (17.10.16 20:47)
Nach oben   Versenden Drucken
#1241621 - 17.10.16 21:33 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: pushbikegirl]
jan13
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2473
nen neuer Künzi ginge auch.
Nach oben   Versenden Drucken
#1241645 - 17.10.16 23:39 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: cterres]
pushbikegirl
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1545
Unterwegs in Deutschland

Hi Christoph, danke, hast Du den selber mal ausprobiert? Ueber den Hexagon habe ich auch viel positives gelesen und am Ende funktioniert er so wie er ist leider nicht wirklich.

@Wallfahrer das Problem ist der Platz, wo bringe ich den Kocher unter..die gefallteten sind da praktischer...

Kuenzi ist irre teuer...

LG Heike
www.pushbikegirl.com
Fahrradweltreise Mai 2013 - Dez 2017

Geändert von pushbikegirl (17.10.16 23:47)
Nach oben   Versenden Drucken
#1241646 - 18.10.16 00:07 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: pushbikegirl]
cterres
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1924
Den von mir Verlinkten hab ich nicht selbst, ich nutzte in der Vergangenheit Esbit-Klappkocher und demnächst Gas. Liest sich aber doch ganz gut und eigentlich muss so eing ja nur stabil stehen und zum Topf passen.
Die runde Bauform, wie von Wallfahrer gezeigt, bekommt man aber auch gut unter. Oft ist der Kocher schmaler als der Topf und passt in diesen hinein. Musst nur nach den Abmessungen schauen.

Die Größe des Kochers dürfte wohl für eine Person und einen Topf unter 1L gedacht sein, nehme ich an?
Viele Grüsse aus Bremen
Christoph
Nach oben   Versenden Drucken
#1241650 - 18.10.16 00:25 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: cterres]
pushbikegirl
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1545
Unterwegs in Deutschland

In Antwort auf: cterres
Den von mir Verlinkten hab ich nicht selbst, ich nutzte in der Vergangenheit Esbit-Klappkocher und demnächst Gas. Liest sich aber doch ganz gut und eigentlich muss so eing ja nur stabil stehen und zum Topf passen.
Die runde Bauform, wie von Wallfahrer gezeigt, bekommt man aber auch gut unter. Oft ist der Kocher schmaler als der Topf und passt in diesen hinein. Musst nur nach den Abmessungen schauen.

Die Größe des Kochers dürfte wohl für eine Person und einen Topf unter 1L gedacht sein, nehme ich an?


Ich habe den msr-stowaway-pot der passt da nicht wirklich - leider...

LG
www.pushbikegirl.com
Fahrradweltreise Mai 2013 - Dez 2017
Nach oben   Versenden Drucken
#1241688 - 18.10.16 08:57 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: pushbikegirl]
Wallfahrer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 141
Hallo

ich transportiere den BBU in einem Topf.

....es gibt da einen Nachbau aus Konservendosen...der hält aber bei täglicher Nutzung nur 2 Wochen..ist aber billig...

Bild:

Wallfahrer
"Man reist ja nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen..."
Nach oben   Versenden Drucken
#1241696 - 18.10.16 09:50 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: pushbikegirl]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 4721
Es gibt Leute, die sich aus dem Ikea Edelstahl-Besteckbehälter was gebastelt haben. Kostet 1,79:
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/30011832/?cid=34y6rVUa40X9orfSlselU52bRiiSFU
http://i1os.com/DIY_IKEA_stove/FpaDw69JjKo.video

Weiß aber nicht, ob du den in USA kaufen kannst.
Hier nur privat unterwegs (Gewerblich: Autor)
Nach oben   Versenden Drucken
#1241717 - 18.10.16 11:40 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: pushbikegirl]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 12083
Ich nutze diesen Littbug, den man mir aus den USA mitbrachte. Er hat ein Einschubblech, auf dem ich erfolgreich auch mit großen Esbit-Tabletten kochte. Die Zeit des Einheizens dauert in der tat etwas, wenn er aber richtig glimmt geht das Kochen sehr schnell. Er benötigt wenig Platz; ich wickle ihn zusammengelegt um den Topf.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#1241795 - 18.10.16 16:19 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: pushbikegirl]
RADional
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 263
Dann gibt es noch den picogrill. Ich kenne ihn aber nur von Fotos. Zumindest scheint der Trangia Brenner zu passen.
Gruß,
Kathrin
Nach oben   Versenden Drucken
#1242058 - 19.10.16 19:04 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: RADional]
pushbikegirl
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1545
Unterwegs in Deutschland

In Antwort auf: RADional
Dann gibt es noch den picogrill. Ich kenne ihn aber nur von Fotos. Zumindest scheint der Trangia Brenner zu passen.



Der erscheint mir zu klein, wenn man mit Holz kocht.

Danke an alle...LG Heike
www.pushbikegirl.com
Fahrradweltreise Mai 2013 - Dez 2017
Nach oben   Versenden Drucken
#1242950 - 23.10.16 17:22 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: pushbikegirl]
Wallfahrer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 141
Hallo

Den gibt es auch noch....und sollte auch passen.....

http://www.backpackinglight.co.uk/bushcraft/RD104.html

Wallfahrer
"Man reist ja nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen..."
Nach oben   Versenden Drucken
#1246752 - 04.11.16 22:54 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: Wallfahrer]
pushbikegirl
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1545
Unterwegs in Deutschland

Picogrill ist es geworden...
Dazu den Trangia....
Bin gespannt wie es funktioniert ;-)

Kocht hier jemand mit dem Trangia im Zelt?

LG Heike
www.pushbikegirl.com
Fahrradweltreise Mai 2013 - Dez 2017
Nach oben   Versenden Drucken
#1246759 - 05.11.16 01:00 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: pushbikegirl]
Elric
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 174
In Antwort auf: pushbikegirl

Kocht hier jemand mit dem Trangia im Zelt?


Flüssigkeitskocher IM Zelt würde ich vermeiden.
Für den unwahrscheinlichen Fall, dass der Kocher umkippt kommst du nämlich nicht schnell genug hoch und raus aus dem Zelt....

Im Vorzelt habe ich aber schon gekocht... lach
Nach oben   Versenden Drucken
#1246760 - 05.11.16 01:08 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: Elric]
pushbikegirl
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1545
Unterwegs in Deutschland

In Antwort auf: Elric


Flüssigkeitskocher IM Zelt würde ich vermeiden.
Für den unwahrscheinlichen Fall, dass der Kocher umkippt kommst du nämlich nicht schnell genug hoch und raus aus dem Zelt....

Im Vorzelt habe ich aber schon gekocht... lach


Ja ich meinte im Vorzelt.....
Ich muss erstmal Erfahrungen mit dem Kocher sammeln, da ich nicht weiss wie unruhig die verschiedenen FLuessigkeiten brennen. Wenn ich den Trangia unschmeisse ..... dann gute Nacht.....

Wenn man die "Tuere" offen laesst sollte es aber doch gehen.....

LG Heike
www.pushbikegirl.com
Fahrradweltreise Mai 2013 - Dez 2017

Geändert von pushbikegirl (05.11.16 01:17)
Nach oben   Versenden Drucken
#1246772 - 05.11.16 09:20 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: pushbikegirl]
habediehre
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 908
In Antwort auf: pushbikegirl
Kocht hier jemand mit dem Trangia im Zelt?
Ja, schon immer (seit über 30 Jahren): im Zelt, im Zimmer, auf dem Küchentisch..... . Im Schlafsack zum Füße wärmen habe ich ihn noch nicht ausprobiert zwinker .
Die absolut simple, stabile Konstruktion in Kombination mit der braven Spiritusflamme sind für mich die Hauptargumente für den Trangia.

Gruß Ekki
Nach oben   Versenden Drucken
#1246790 - 05.11.16 10:52 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: pushbikegirl]
Strolch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 367
In Nordamerika müsstest du relativ einfach an Carbonfelt kommen. Das kannst du in jedes Döschen stopfen/wickeln und dann mit Spiritus füllen. Die Kocher funktionieren sehr gut und sind auslaufsicher. Nach einigen Tests habe den Eindruck, dass flachere und breitere Döschen besser funktionieren. Abstand zum Topf sollten ca 2 cm sein.
Es gibt auch Leute, die ihren Trangia damit ausstopfen, um ihn sicherer und sparsamer zu machen. Man spendiert dem Trangia damit einen zweiten (schwächeren) Betriebsmodus. Das habe ich aber noch nicht ausprobiert, weil ich mit den kleinen Carbonfelt-Kochern nahezu restlos zufrieden bin. Damit koche ich auch in der Apsis. Das habe ich mich beim Trangia mit Minigestell nie wirklich getraut.
LG Strolch
Nach oben   Versenden Drucken
#1246803 - 05.11.16 12:27 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: habediehre]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3439
In Antwort auf: habediehre
In Antwort auf: pushbikegirl
Kocht hier jemand mit dem Trangia im Zelt?
Ja, schon immer (seit über 30 Jahren): im Zelt, im Zimmer, auf dem Küchentisch..... . Im Schlafsack zum Füße wärmen habe ich ihn noch nicht ausprobiert zwinker .
Die absolut simple, stabile Konstruktion in Kombination mit der braven Spiritusflamme sind für mich die Hauptargumente für den Trangia.

Das hätte ich bis 2012 auch noch gesagt. Der erste Trangia ist mir 2012 abgebrannt, ohne ersichtlichen Grund. Der zweite 2014. Beide Male hatte sich die Falznaht im Brenner geöffnet. Dadurch wird der Spiritus nicht durch den Boden angesaugt und der Brenner wurde so heiß, dass der Windschutz geschmolzen ist.

Beide waren Minikocher und die Brenenr waren neu. Der alte große Familienkocher hat inzwischen über 20 Jahre hinter sich und hat nie gemuckt.
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
#1246809 - 05.11.16 12:56 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: pushbikegirl]
Pierrot
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 806
Ist ja schon entschieden.
Ich habe den Solo Stove. Schon nicht billig, aber ich wollte nicht basteln.
Beim Solo Stove finde ich zwei Dinge prima, wenn man/frau mit Holz kocht:
1. Er ist unten geschlossen, d.h. der Boden leidet nicht. Das finde ich gut. Letztens wollte ich auf einem Campingplatz in Frankreich in einem Naturschutzgebiet mit Holz kochen, eigentlich verboten, aber angesichts des geschlossenen Bodens drückte die Campingplatz-Chefin ein Auge zu ...
2. Da wenns gut brennt auch der Rauch weitesgehend verbrannt wird, raucht es wenig.

Ein Tipp(den ich selbst noch nicht ausprobiert habe): Wenn man den Topf vorher mit Spüli einreibt, soll das anschließende Reinigen einfacher sein, soll der Topf sauberer werden.

Das Reinigen ist etwas gewöhnungsbedürftig. Ich finde das Kochen mit Holz viel schöner!!!

Grüße
Peter
Vive la vélorution !!!
Nach oben   Versenden Drucken
#1246826 - 05.11.16 13:50 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: tirb68]
habediehre
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 908
schockiert
- war der Brenner sehr lange in Betrieb, bevor er undicht wurde, also länger als die üblichen 20-40min. Kochzeit?
- Gab es Vorankündigungen?
- Kannst Du im Nachhinein Empfehlungen geben, worauf man beim Brenner achten soll/ kann?
- Beim geschmolzenen Windschutz meinst Du wohl nicht Unter- und Oberteil vom Trangia-Kochset?

Gruß Ekki
Nach oben   Versenden Drucken
#1246835 - 05.11.16 14:47 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: habediehre]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3439
Der Kocher war jeweils neu. Ich hatte mir einen Mini für Soluunternehungen gekauft.
Es gab keine Vorankündigungen.
Hier hatte ich das seinerzeit beschrieben.
http://www.rad-forum.de/showflat/Number/...putt#Post847803

Seitdem koche ich bei Regen nicht mehr im Vorzelt, das war sehr beeindruckend.
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
#1246895 - 05.11.16 23:13 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: tirb68]
Strolch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 367
In dem verlinkten Thread fehlen mittlerweile die Bilder. Du schriebst vom Mini-Trangia und ich frage mich, welche Halterung du meinst. Nur zum Verständnis: War das dieses Gestell?
LG Strolch
Nach oben   Versenden Drucken
#1246952 - 06.11.16 11:25 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: Strolch]
HanjoS
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 791
Unterwegs in Tschechische Republik

In Antwort auf: Strolch
In dem verlinkten Thread fehlen mittlerweile die Bilder. [...]

Dieser Link für zu einer Seite der Google-Bildersuche, die zumindest noch die Vorschaubilder aus genanntem Beitrag enthält. Anklicken zum Vergrößern kann man die aber nicht; sollte zur Veranschaulichung aber auch reichen zwinker
Schöne Grüße aus OWL, Hanjo

Dort treibe ich mich zur Zeit rum: Auf nach Tschechien
Nach oben   Versenden Drucken
#1246958 - 06.11.16 11:41 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: HanjoS]
Wallfahrer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 141
Hallo

...der Brenner ist ziemlich verrußt, wurde der Brenner mit Benzin beheizt?

Soweit ich weiß sind die Brenner für Brennspiritus ausgelegt.....

Wallfahrer
"Man reist ja nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen..."
Nach oben   Versenden Drucken
#1246960 - 06.11.16 11:44 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: Wallfahrer]
HanjoS
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 791
Unterwegs in Tschechische Republik

Das muss Du Re: tirb68 fragen zwinker , ich kann das nicht beantworten.
Schöne Grüße aus OWL, Hanjo

Dort treibe ich mich zur Zeit rum: Auf nach Tschechien
Nach oben   Versenden Drucken
#1246961 - 06.11.16 11:45 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: Strolch]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3439
ja, das ist ein Ärgernis, hier noch mal die Bilder in groß







Bei zweiten Mal habe ich keine Fotos gemacht. Das sah im Grunde genommen genau so aus. die Ursache ist die Falznaht, die sich im Brenner öffnet.
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
#1246963 - 06.11.16 11:48 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: Wallfahrer]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3439
Nein, mit Spiritus. Beim ersten mal mit 96%igem in US, das zweite Mal mit Rödsprit in Island. Der sieht so verrußt aus, weil er komplett in Flammen stand. Ich habe halt gewartet bis er ausgebrannt war. Daher sieht er so rußig aus.
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.

Geändert von tirb68 (06.11.16 11:50)
Nach oben   Versenden Drucken
#1246978 - 06.11.16 13:14 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: Pierrot]
macrusher
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3011
In Antwort auf: Pierrot
Ich finde das Kochen mit Holz viel schöner!!!


Wie ist denn eigentlich die Geruchsentwicklung bei den Holzkochern?

Ich grill ja auch gern, aber Holzfeuer heißt hinterher erstmal Klamotten waschen, denn solange es nicht richtig heiß ist entsteht eben Rauch der sich mehr oder weniger in den Klamotten festsetzt ...
Nach oben   Versenden Drucken
#1246979 - 06.11.16 13:28 Re: Trangia Brenner Kombi mit Holzkocher [Re: macrusher]
Pierrot
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 806
In Antwort auf: macrusher


Wie ist denn eigentlich die Geruchsentwicklung bei den Holzkochern?


Das Kochen, d.h. das rechtzeitige Nachlegen von Holz braucht etwas Übung, sonst fängt es an zu qualmen. Ansonsten ist der Rauch auch zu Beginn des Anfeuerns kein Problem. Das Feuer des Solo Stoves ist mit einem echten, großen Lagerfeuer nicht zu vergleichen.
Meine Freundin und ich haben keinen bleibenden Geruch in den Klamotten feststellen können!

Grüße
Peter
Vive la vélorution !!!
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 3  1 2 3 >


www.bikefreaks.de