Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
6 Mitglieder (Falk, HC SVNT DRACONES, Sonntagsradler, Meillo, 2 unsichtbar), 137 Gäste und 802 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
29347 Mitglieder
98001 Themen
1539748 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2189 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 02.02.24 17:09 mit 5102 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Vielschreiber (30 Tage)
Juergen 77
Martina 65
macrusher 57
Falk 55
Gravelbiker_Berlin 47
Themenoptionen
#1384694 - 01.05.19 17:17 Welche Karten für Südschweden?
-Anja-
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 215
Hallo,
ich habe gerade im Nordland-Shop nach Radkarten gestöbert, da kämen wir insgesamt locker auf eine dreistellige Summe. Daher werfe ich mal die Frage in die Runde, welche Papierkarten Ihr empfehlen könnt? Der grobe Plan ist einmal rund um Südschweden plus spontane Einfälle.
Danke und Gruß
Anja
Nach oben   Versenden Drucken
#1384708 - 01.05.19 18:31 Re: Welche Karten für Südschweden? [Re: -Anja-]
JDV
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 358
Von Freytag&Berndt die Schweden-Karten 1, 2 und 3, Maßstab 1:250000, jeweils 10,90€. Ich habe zusätzlich ein Garmin-Navi mit der für Schweden vorbildlichen Openfietsmap dabei. Tourvorbereitung damit in Garmin BaseCamp. Hat prima funktioniert.
Nach oben   Versenden Drucken
#1384723 - 01.05.19 19:36 Re: Welche Karten für Südschweden? [Re: -Anja-]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7.477
Unterwegs in Dänemark

Hallo Anja,
schau mal bei mapfox.de rein. Ich habe u.a. aus dieser Serie ein paar Karten in 1:250.000, sowie aus der Serie der "Turist & Fritidskarta" (1:100.000) vom Kartförlaget. Diesen Verlag scheint es aber nicht mehr zu geben. verwirrt

Ansonsten kämen noch die Cykelkartan (1:90.000) in Frage. Diese kommen auch der "Turist & Fritidskarta"-Serie recht nahe, mit denen ich immer ganz gut klar gekommen bin.

Möchtest du alleinig Papierkarten nutzen, oder sollen die Papierkarten nur der besseren Übersicht dienen und zur Navigation sollen digitale Karten auf einem mobilen Gerät genutzt werden?
Schönen Gruß
Markus
Unterwegs zu sein, heißt für mich nicht auf der Flucht zu sein. Ich habe Zeit genug, oder nehme sie mir. Vielleicht weil ich noch kein Rentner bin? Bin auf Reisen nicht elektrifiziert unterwegs. Wieso? Weil ich es noch kann!
Nach oben   Versenden Drucken
#1384766 - 02.05.19 08:24 Re: Welche Karten für Südschweden? [Re: -Anja-]
immergegenwind
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 191
Ich habe die Karten 1:250.000 von "Norstedts" in Schweden gekauft, je 119 SKR.
Es gibt "Södra Götaland", "Västra Svealand" und "Östra Svealand", damit der ganze Süden bis nach Falun.

Sind keine Fahrradwege markiert, aber alle kleinsten Straßen (immer sehr verkehrsarm) sind eingezeichnet. Campingplätze sind drin, aber dafür würde ich immer die Archies App auf dem Handy nehmen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1384836 - 02.05.19 17:19 Re: Welche Karten für Südschweden? [Re: JDV]
CarstenR
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 298
Die Karten von Freytag & Berndt im Maßstab 1:250.000 habe ich ebenfalls verwendet. Da ich mich ausschließlich entlang der Westküste bewegt habe, bin ich mit den Blättern 1 und 2 ausgekommen, für die Ostküste bis etwas über Stockholm hinaus käme Blatt 3 hinzu. Da das Straßennetz außerhalb der Ballungsräume in Schweden wesentlich weitmaschiger ist als in Mitteleuropa, reicht dieser Maßstab zur Orientierung völlig aus.
Nach oben   Versenden Drucken
#1391438 - 06.07.19 06:00 Re: Welche Karten für Südschweden? [Re: -Anja-]
ElGato
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 70
Ich mache es immer so dass ich mir für die betreffende Region einen Straßenatlas in einem vernünftigen Maßstab besorge. Die haben eine Ringbindung, die man entfernen kann. Dann nehme ich die Blätter heraus die ich brauchen werde. Für die Feinplanung habe ich auch auf einem besonderen Handy osmand als GPS app dabei. Das hat in Frankreich, Spanien und auch in Schottland sehr gut funktioniert.
Der Atlas hat zwei Vorteile: man wird nicht arm dabei und die Blätter sind in der Lenkertasche/Kartentasche einigermaßen handhabbar.
2553 km vom Kölner Dom bis nach Santiago de Compostela: https://colognesantiago.wordpress.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1391480 - 06.07.19 14:56 Re: Welche Karten für Südschweden? [Re: -Anja-]
Wulfram
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 93
Im Masstab 1:250'000 (1:400'000 in der nördlichen Hälfte) gibt es drei Strassen- und Touristenkartenserien. Norstedt, Kümmerly+Frey die einfach Kopien der Norstedt Karten sind, und Freytag&Berndt.

Von Südschweden (und nur Südschweden, also bis etwas nördlich von Stockholm) gibt es die Cykelkartan im Massstab 1:90'000.

Ganz Schweden wird im Massstab 1:100'000 durch die Vägkartan und Fjällkartan im Massstab 1:100'000 abgedeckt.
Diese werden anscheinend seit 2018 nicht mehr fortgeführt. Zurzeit sollten hoffentlich noch genügend Restbestände vorhanden sein.
Nach oben   Versenden Drucken

www.bikefreaks.de