Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
5 Mitglieder (Holger, Woife.G, dcjf, 2 unsichtbar), 15 Gäste und 224 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26456 Mitglieder
88865 Themen
1359191 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3489 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 58 von 101  < 1 2 ... 56 57 58 59 60 ... 100 101 >
Themenoptionen
#364180 - 24.08.07 19:38 Re: UR 2: "Eleanor" [Re: Joe]
georider
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 176
Hallo Joe,
auch mir gefaellt Dein Rad seht gut. Mit Interesse habe ich das Detailfoto vom linken Ausfallende studiert; es scheint Du musstest etwas Platz zwischen dem Traeger und dem Schneckentrieb der Bremse schaffen. Kannst Du mir verraten, wie dick/breit der Spacer ist, den Du verbaut hast?

Vielen Dank,

Lars
Nach oben   Versenden Drucken
#364205 - 24.08.07 22:54 UR 2: Mal so zwischendurch... [Re: Hardliner]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
"Auf die schnelle ne Spritztour machen, ohne viel Gepäck und so."





"Wie kommt es dazu, dass ich mir ein Rennrad gekauft hab? - Die Diskussion hier im Forum,
dass wir doch mit zu breiten Reifen fahren und man auch mit schmäleren genauso vorwärtskommt...
hab mich auch über die Durchschnittsgeschwindigkeiten Vieler gewundert." - Nicht nur unser "Hardliner". schmunzel





"Hab aber bemerkt, dass mein Reiserad nicht das leichteste ist, wollte etwas mit dem ich Kilometer fressen kann, mal so zwischendurch."


...


"Langsam reifte der Gedanke, den Thread erstellt, wo ich Rat von Anderen eingeholt hab => Ein Rennrad soll es sein (Dies & Das)
Durch Zufall bin ich dann auf dieses Rad gestossen. Naja, ist jetzt nicht gerade das Traumrennrad für Nostalgiker.
Aber in einem sehr guten Zustand, wo ich kaum was machen muss. Ob ichs groß umbauen werde...?"





"Ein anderer Lenker mit Triaaufsatz kommt noch drauf. Vielleicht etwas breitere Reifen.
Und im Winter dann alle Lager fetten, schauen in welchem Zustand sie sind..."





"...und dann auch schauen, wieviel Spass ich mit dem Rennrad habe."

lg Danjel


u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#364208 - 24.08.07 23:07 Re: UR 2: Mal so zwischendurch... [Re: dogfish]
Saarländerin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 728
Hallo Danjel,

wie alt ist das Rad denn? Sieht auf den ersten Blick noch richtig gut aus!
Aber zwinker , die Luftpumpe muss weg, der Sattel muss ein anderer werden, wenn schon farblich passend, dann lieber rot (weiß sieht so schwuchtelig aus zwinker ), schwarz wär' ideal. Jo, und dann vielleicht noch den Lenker korrekt montieren oder "hängt" der aus nem bestimmten Grund so runter? Sieht so traurig aus irgendwie wirr

Viele Grüße
Christiane
Nach oben   Versenden Drucken
#364211 - 24.08.07 23:33 Re: UR 2: Mal so zwischendurch... [Re: Saarländerin]
Hardliner
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 871
Erstmal Danke Mario für die schnelle Präsentation.

@Christiane

Der Sattel wurde für die Probefahrt höhergestellt. Der Lenker ist noch nicht angepasst. Inwieweit er runterhängt verstehe ich nicht. Ich hab noch ein Brooks bei mir zuhause rumliegen. Den werde ich montieren.
Die Pedale werden durch Klickpedale ersetzt. Den Lenker mit neuem Lenkerband versehen. Die Bremshebelabdeckung müsste ich dann auch farblich anpassen, das alles harmonisch wirkt. Ich weiß nicht ob Schwarz dazu passen würde?

Schwarzer Sattel, schwarzes Lenkerband.

lg

Danjel
Nach oben   Versenden Drucken
#364215 - 24.08.07 23:51 Re: UR 2: Mal so zwischendurch... [Re: Hardliner]
Saarländerin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 728
Hallo Danjel,

also ich fände den Lenker optisch ansprechender zwinker wenn er etwa so montiert wäre und ja, klar, bei nem schwarzen Sattel müsste dann auch das Lenkerband schwarz sein (das weiße bleibt auch bestimmt nicht lange so schön weiß listig ). Ist dein Brooks schwarz?
Ob die Farbe der Bremshebelabdeckung dann nicht mehr passen würde, kann ich dir erst sagen, wenn ich's gesehen habe zwinker

Wie alt ist das Rad denn nu?

Viele Grüße
Christiane
Nach oben   Versenden Drucken
#364220 - 25.08.07 00:18 Re: UR 2: Mal so zwischendurch... [Re: Saarländerin]
Hardliner
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 871
Warum das hängt liegt daran das es es etwas in die Jahre gekommen ist. Ca. Baujahr 1993. Deshalb diese ungewohnte Lenkerform.

lg

Danjel
Nach oben   Versenden Drucken
#364235 - 25.08.07 08:41 Re: UR 2: "Eleanor" [Re: georider]
Joe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 15
In Antwort auf: georider

... es scheint Du musstest etwas Platz zwischen dem Traeger und dem Schneckentrieb der Bremse schaffen. Kannst Du mir verraten, wie dick/breit der Spacer ist, den Du verbaut hast? ...


Hallo Lars,

das Distanzstück hat 20mm und wurde (von meinem Radhändler) plan gefräst. Ich war erst ein bisschen skeptisch, Rütteltouren mit Gepäck liefen aber bisher ohne Probleme.

Grüße

Joe
Nach oben   Versenden Drucken
#364251 - 25.08.07 11:10 Re: UR 2: Mal so zwischendurch... [Re: Hardliner]
thomas-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5423
In Antwort auf: Hardliner
....ist. Ca. Baujahr 1993. Deshalb diese ungewohnte ...
Nein, das ist älter, Zumindest die Bremsen sind von vor 1990. Auch die Ritzel sehen mir stark nach UG aus (aber das kann man auf de Bildern nicht genau erkennen).
Der Lenker sollte so drehen, das er dem Fahrer passt. Aber in der Regel sind dann die Lenkerenden parallel zum Boden. Es sieht aus, das es doch ein paar Grad gedreht werden könnte.

Gruß
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#364274 - 25.08.07 14:42 Re: UR 2: Mal so zwischendurch... [Re: Hardliner]
RadlR
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 206
Moin Danjel,

das doch ein ganz cooles Teil, grade wenn der Zustand gut ist, und du es, wie ich deiner Aussage zu entnehmen glaube, günstig bekommen hast. Für Stahl und Muffen muss man neu heute meist etwas Kohle hinlegen!
Nach neuem Sattel und Lenkerband hätte ich auch als erstes geschrien, weiß geht ja GARNICHT. Wenn du nicht schon 'nen schwadden hättest, würde ich sagen, dass ein brauner (nennen die 'honey', oder?) und passendes Brooks-Lenkerband sich auch gut machten....oder seh' nur ich das so?
Bremst es mit den Felgen eigentlich gut?

Gruß,
Roman
Nach oben   Versenden Drucken
#364275 - 25.08.07 14:48 Re: UR 2: Mal so zwischendurch... [Re: RadlR]
Hardliner
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 871
Günstig hab ich ihn bekommen. 90 Okken waren nötig.

Und was meinst du mit "nen schwadden"?

lg

Danjel
Nach oben   Versenden Drucken
#364276 - 25.08.07 14:52 Re: UR 2: Mal so zwischendurch... [Re: Hardliner]
RadlR
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 206
Einen schwarzen Brooks meinte ich. Stimmt, ich muss deutlicher schreiben, für die Süddeutschen hier.
....bin dann mal schnell weg grins

Roman
Nach oben   Versenden Drucken
#364278 - 25.08.07 15:01 Re: UR 2: Mal so zwischendurch... [Re: dogfish]
IngmarE
Nicht registriert
Schickes Ding und ein echtes Schnäppchen.

Der Lenker hat halt ne andere Form, und er ist laut Standardregel vom Anschein her richtig eingestellt (unterer Lenkerabschnitt waagerecht). Wenn die Haltung oben auf den Bremsgriffen häufiger gefahren wird, kann man den noch nach oben drehen, bzw. bei mehr Untenlenker mehr nach unten.
Aber die Bremshebel könnten etwas weiter oben montiert werden (Hebelspitze liegt auf der gedachten Verlängerung des unteren Lenkerabschnitts)

Neue Bremsklötze würde ich immer montieren, die alten sind vermutlich ausgehärtet und bremsen nicht mehr optimal. Ausserdem ist die Bremszughülle der vorderen Bremse zu lang (sie macht zwei Gegenbögen, erst am Lenker nach oben, und dann noch über die Bremse seitlich hinaus), was die Reibung erhöht.

Ich weiß nicht was ihr gegen die Pumpe habt, ich finde den gelben Flaschenhalter grenzwertig.

EDIT: Es dürfte empfehlenswert sein, statt die Bremszughülle zu kürzen, den Lenkerschaft erstmal weiter rauszuziehen, wenn möglich, um eine angenehmere Eingewöhnungsphase auf die Position zu haben. Kann man dann ja immer noch tiefer stellen.

Gruß, Ingmar

Geändert von Ingmar E. (25.08.07 15:07)
Nach oben   Versenden Drucken
#364298 - 25.08.07 18:05 UR 2: Paules BAHN-Rad [Re: nomoregears]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
"Hier die technischen Infos zum Stand der Dinge:

Rahmen: gemufftes Wasserrohr, Südstern/Karlsruhe - Gabel: Stahl
Steuersatz: Stronglight (wenn der platt ist, Chris King) - Lenker: Holland-Nostalgie
Tretlager: Ultegra Hollowtech I - Kurbeln: 105er 2-fach mit 53er Blatt - Pedale: Syncros Factory..."





"Kette: SLT 99 achtfach - VR-Nabe: Phil Wood Hochflansch, 36-Loch - HR-Nabe: Phil Wood Hochflansch, Flipflop
Ritzel 1: 22er Phil Wood, starr, 3/32'' - Ritzel 2: 22er White Industries, Freilauf, 3/32'' - Speichen: Sapim Race 2,0/1,8/2,0mm, schwarz."





"Felgen: (absolut passend bäh) Van Schothorst-Westwood-Edelstahl, Chrom - Reifen: 50-622 Marathon - Sattel: Brooks Colt o. Swallow
Sattelstütze: Rundstahl-Eigenbau - Schutzblech hinten: Oldstyle-Replika, velo-classic - Bremse vorne: Deore-V-Brake -
Scheinwerfer: Bosch 30er-Jahre, wird wohl gegen ´ne schwarz gelackte Trommel getauscht werden."





"Das Ding soll den Namen BAHN-Rad tragen, eine kleine Wortspielerei, denn einmal
bezieht sich der Name auf das (starre) Bahnritzel, andererseits wird das Rad
einige Eisenbahn-Accessoires tragen, eine Art Reminiszenz an meine
Lehrzeit bei der DB, damals noch Deutschen Bundesbahn..."

..."nomoregears" mag Dampfloks einfach. schmunzel

Gruß Paule


u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#364299 - 25.08.07 18:08 Re: UR 2: Paules BAHN-Rad [Re: dogfish]
yoon
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 948
Hey Paule,

das "Ding" hat echt was zwinker Ist nett geworden. Und ich sehe auch die Unterlegscheiben an den Ausfallenden! Gu gemacht lach


Simon
Nach oben   Versenden Drucken
#364301 - 25.08.07 18:32 Re: UR 2: Paules BAHN-Rad [Re: dogfish]
nomoregears
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1604
FETTEN DANK , dogfish lach !

Das ging ja schnell (mit dem Befreien der CD grins ).

@ yoon: Die U-Scheiben bestehen aus 2,5mm-Stahlblech und sind selber gefeilt. Ich erachtete sie für bitter notwendig, da die Ausfallenden nicht ganz so genau ausgestaltet sind. Mit anderen Worten: Die Fertigungsqualität des Rahmens steht im diametralen Gegensatz zu jener der Naben schockiert . . .

Gruß,Paule
freundlich grüßend gegrüßte Grußesgrüße grüßender Weise an alle grüßend grüßenden gegrüßten Grüßer!
viele Grüße, Gruß-Paule
Nach oben   Versenden Drucken
#364302 - 25.08.07 18:53 Re: UR 2: Paules BAHN-Rad [Re: nomoregears]
Spargel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5093
Die Idee ist gut, gleichzeitig ein gangloses zwinker "klassisches" Rad und ein "Fixie" aufzubauen. cool
Nur die Nabe war wohl teurer als der Rest des Radls? unsicher

Wird aber sicher noch alles wie üblich mit schwarzer Farbe übergepinselt? unschuldig grins

Christian
Nach oben   Versenden Drucken
#364305 - 25.08.07 19:04 Re: UR 2: Paules BAHN-Rad [Re: Spargel]
nomoregears
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1604
In Antwort auf: Spargel
Nur die Nabe war wohl teurer als der Rest des Radls? unsicher

Wird aber sicher noch alles wie üblich mit schwarzer Farbe übergepinselt? unschuldig grins


Also, die HR-Nabe war teurer als der Rahmen, die Pedale ungefähr genauso teuer. Mit schwarzer Farbe wird diesmal (so gut wie) nichts überpinselt - das Teil soll ein echter Hingucker werden. Vorerst . . .

Gruß, Paule
freundlich grüßend gegrüßte Grußesgrüße grüßender Weise an alle grüßend grüßenden gegrüßten Grüßer!
viele Grüße, Gruß-Paule
Nach oben   Versenden Drucken
#364311 - 25.08.07 19:53 Re: UR 2: Paules BAHN-Rad [Re: nomoregears]
spiesheimer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 711
Hallo Paule,

warum habe ich wohl schon gewußt wem das Rad gehört, bevor ich den Namen gelesen habe grins
Freundliche Grüße aus Unterfranken
Ralf
Nach oben   Versenden Drucken
#364312 - 25.08.07 20:01 Re: UR 2: Paules BAHN-Rad [Re: nomoregears]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Mir kam gerade Jemand dazwischen. schmunzel

Bilder zu deinen Hinguckern: "Bremsgriff vorne: Avid Ultimate blabla." Bremsgriff hinten: Avid SD-2.OL, für die Notbremse (Paule-Eigenbau).


...


Die Hinterrad-Nabe, quasi von ihrer Schokoladenseite, damit man noch besser den Vergleich der Fertigungsqualität sieht...zum Rahmen! grins





Und in gewohntem Stil, ein echtes Paule-Schmankerl, die Notbremse, auf dem Bild noch nicht fertig. cool





Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #364313 - 25.08.07 20:02 Re: UR 2: Paules BAHN-Rad [Re: nomoregears]
Flachfahrer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4455
hallo Paule

du trägst beim fahren rechts einen handschuh und spritzwasser vom vorderrad ist eine willkommene wassekühlung der unteren kolben des antriebes ... oder? zwinker

MfG
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #364317 - 25.08.07 20:38 Re: UR 2: Paules BAHN-Rad [Re: Flachfahrer]
nomoregears
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1604
In Antwort auf: Flachfahrer
du trägst beim fahren rechts einen handschuh und spritzwasser vom vorderrad ist eine willkommene wassekühlung der unteren kolben des antriebes ... oder? zwinker


Mal wieder ´ne echte ''Falk-Spitzfindigkeit'' grins . .! Doch die Realität sieht anders aus: rechts keinen Handschuh! Ich spiele vielmehr mit dem Gedanken, den (nicht vorhandenen) Avid-Schriftzug - in einem Buchstaben um 90° rechtsdrehend gekippt - eingravieren zu lassen (Schlagbuchstaben könnten die Funktion beeinträchtigen erstaunt ). Acid - wieder eine kleine Reminiszenz. An meine unrühmliche Vergangenheit.
Da ich ja meistens Jeans trage, werden nicht die ''unteren Kolben'' (das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen!) direkt mit Spritzwasser gekühlt, sondern deren Hüllrohre (also die Jeans). Durch die Verdunstungskälte kühlt der durch die nassen Hosenbeine strömende Fahrtwind dann die ''unteren Kolben'' bäh . Mensch, Falk!!! Die Unterschenkel übernehmen beim Radfahren doch eher den Part der Pleuelstangen, die Pedalachsen sind die Pleuellager. WENN ein Körperteil überhaupt - vom Bewegungsablauf her - mit einem Kolben verglichen werden kann, dann . . . . . . . äääh, haut mir das Moderatoren-Team virtuell auf die Pfoten.

Gruß, Paule
freundlich grüßend gegrüßte Grußesgrüße grüßender Weise an alle grüßend grüßenden gegrüßten Grüßer!
viele Grüße, Gruß-Paule
Nach oben   Versenden Drucken
#364319 - 25.08.07 20:57 Re: UR 2: Paules BAHN-Rad [Re: spiesheimer]
nomoregears
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1604
In Antwort auf: spiesheimer

Hallo Paule,

warum habe ich wohl schon gewußt wem das Rad gehört, bevor ich den Namen gelesen habe grins


Mmh . . . . . ., weil es kaum Jemanden hier im Forum gibt, der in Form einer Kontroverse auf zwei Rädern seine Schizophrenie zur Schau trägt grins ??! Aber ich kann nichts dafür! Ich bin Opfer meines selbstkreirten Stylings; irgendwie sehen meine Räder immer gleich aus. Ich muss die Dinger ja auch halbwegs schmerzfrei über mehrere Tage fahren können. Vor gut zehn Jahren gab´s da ein Rad (jetzt das ''Schrotwild'' in UR1, Seite 48, glaub´ ich) mit ´ner Lenker-/Sattelüberhöhung von 30cm schockiert . Damit würd´ ich heute nicht mehr fahren, geschweige denn, auf Tour gehen.
Die Lenkerform symbolisiert gewissermaßen meine Reife; ich bin also ein Greis grins .

Gruß, Paule
freundlich grüßend gegrüßte Grußesgrüße grüßender Weise an alle grüßend grüßenden gegrüßten Grüßer!
viele Grüße, Gruß-Paule
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #364506 - 26.08.07 22:06 Re: UR 2: Paules BAHN-Rad [Re: Flachfahrer]
latscher
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2266
Hallo,

sagt mal, was ich mich schon öfters gefragt habe, warum sind bei dieser Nabe auf beiden Seiten Ritzel drauf?

Danke chris
Gruß, Chris
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #364509 - 26.08.07 22:11 Re: UR 2: Paules BAHN-Rad [Re: latscher]
kennendäl
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 1581
Unterwegs in Deutschland

früher gab es keine Schaltung... da mußte man, um die Übersetzung zu ändern, dass Hinterrad drehen... zwei Ritzel, zwei Gänge zwinker diese Flip Flop Naben sind ein Überbleibsel, ein sehr cooles Überbleibsel

LG Maik
einatmen und ausatmen, den Rest Deines Lebens
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #364512 - 26.08.07 22:17 Re: UR 2: Paules BAHN-Rad [Re: latscher]
mgabri
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9249
In Antwort auf: latscher

Hallo,

sagt mal, was ich mich schon öfters gefragt habe, warum sind bei dieser Nabe auf beiden Seiten Ritzel drauf?

Du kannst das Hinterrad drehen und hast somit eine neue Übersetzung. Eine Art Slowglide grins
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #364514 - 26.08.07 22:19 Re: UR 2: Paules BAHN-Rad [Re: mgabri]
Felidae
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 226
Fragt sich nur wer unten am Berg wirklich das HR ausbaut und dreht.

Egal, ich vermisse bei dem Radl noch etwas.

Sollte da nicht noch ein selbstgebasteltes Typenschild dran?!
MfG Sven
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #364537 - 27.08.07 00:59 Re: UR 2: Paules BAHN-Rad [Re: Felidae]
Ziegenpeter
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 305
In Antwort auf: Felidae

Fragt sich nur wer unten am Berg wirklich das HR ausbaut und dreht.

Zumal wenn das - wie hier - noch nicht mal was an der Übersetzung ändert grins

Bastian
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #364550 - 27.08.07 07:22 Re: UR 2: Paules BAHN-Rad [Re: Felidae]
nomoregears
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1604
In Antwort auf: Felidae

Fragt sich nur wer unten am Berg wirklich das HR ausbaut und dreht.

Egal, ich vermisse bei dem Radl noch etwas.

Sollte da nicht noch ein selbstgebasteltes Typenschild dran?!


Da fehlt noch EIIINIGES . . .!

Gruß, Paule
freundlich grüßend gegrüßte Grußesgrüße grüßender Weise an alle grüßend grüßenden gegrüßten Grüßer!
viele Grüße, Gruß-Paule
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #364551 - 27.08.07 07:23 Re: UR 2: Paules BAHN-Rad [Re: Ziegenpeter]
nomoregears
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1604
In Antwort auf: Ziegenpeter

In Antwort auf: Felidae

Fragt sich nur wer unten am Berg wirklich das HR ausbaut und dreht.

Zumal wenn das - wie hier - noch nicht mal was an der Übersetzung ändert grins

Bastian


GEENAAUUUUU grins . . .

Gruß, Paule
freundlich grüßend gegrüßte Grußesgrüße grüßender Weise an alle grüßend grüßenden gegrüßten Grüßer!
viele Grüße, Gruß-Paule
Nach oben   Versenden Drucken
#364558 - 27.08.07 08:23 Re: UR 2: Mal so zwischendurch... [Re: Hardliner]
natash
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5746
Hallo Danjel,
Gratulation!Hübsches Radl, dieLenkerform ist übrigens kein bischen komisch. Du mußt nur schauen was für dich am besten passt und sich gut greifen läßt.
Wann gibt´s die erste Spritztour?
LG Nat
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 58 von 101  < 1 2 ... 56 57 58 59 60 ... 100 101 >


www.bikefreaks.de