Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
4 Mitglieder (Isaantourer, 11111, 2 unsichtbar), 16 Gäste und 299 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26919 Mitglieder
90554 Themen
1390753 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3325 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 56 von 100  < 1 2 ... 54 55 56 57 58 ... 99 100 >
Themenoptionen
#546665 - 16.08.09 00:30 UR 3: "Willem van Oranje" [Re: latache]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
"Ankunft in Whitehorse,
einfache aber zuverlässige und sichere Verpackung."





Nachdem Holger im Frühjahr sein neues Norwid-Gotland mit und ohne Gepäck bereits gut eingeritten hat...
"soll es nun damit auf große Tour gehen. Nach Alaska!" - Unten: "Am Ufer des Yukon Rivers in Whitehorse."





"Und gleich eine Begegnung mit einem Grizzly, der urplötzlich nur 5 Meter hinter dem Zelt auftaucht und nach kurzem abchecken der Lage
wieder verschwand. Das schnell entfachte Lagerfeuer beruhigt etwas und verhindert weitere Adrenalinschübe. - Die Kollegen sind wirklich..."





"zahlreich und überall - bear country, das habe ich bereits begriffen." - "Lebensmittel gut verstauen, und nach Möglichkeit auf einem Baum."


...


"Alaska! Dort wollte ich schon immer hin. - An das Alleinsein werde ich mich noch gewöhnen müssen, es später aber so richtig genießen."


...


.................................................."Der Anstieg hatte es in sich, ist aber ein landschaftlicher Traum."




"Meine einzige 'Panne': Kette wegen einem Ast runtergefallen. Sonst keinerlei Probleme, nicht mal einen Platten. Conti sei Dank!" dafür





"Und meine Straße führt genau hindurch. Absteigen, schieben, beten - der Sandsturm war enorm - konnte mich kaum auf den Füßen halten,
war froh, mich an meinem bepackten Rad (Gotland) festhalten zu können. Ab dem gegenüberliegenden Bergrücken war der Spuk zu Ende."





"Construction Area. Enjoy a free lift." - Bild rechts: "Teil des alten Alaska Highways, der zum größten Teil entlang des Kluane Rivers geht."


...


"Transportmittel: Fahrrad, Auto, Fähre und Zug. Geradelt: 2.100km, 24000 HM." - Unten: "Mein Norwid vor der Alaska Railroad in Seward."





"Diese Tour auch noch mit meinem Rad zu machen, war eine glückliche Entscheidung, ich hätte mehr von dem Land nicht erleben können."





........................."Mein Norwid und ich. Getauft worden ist es übrigens auf den Namen *Willem van Oranje* in Rotterdam."


.............................


............................."Abbruchkante des Childs Glacier am Copper River Delta. Die Eiswand ist etwa 100 Meter hoch..."


.............................


...................."der Anblick überwältigend, ständig brechen kleinere und größere Eisstücke ab, die nicht nur ordentliche Wellen,
sondern auch den Lärm eines handfesten Gewitters erzeugen." Bild unten inks: "Von Valdez aus bei über 30°C den Pass hinauffahren..."

...

"verlangte mir einiges ab, über der Lenkertasche trocknet mein Shirt.".............................."Die Belohnung am Pass."

"Das Wetter war außerordentlich gut, während der gesamten Tour hats nur einmal nachts geregnet. Das kann in Alaska auch anders sein!"





"Will aus San Diego, getroffen im Denali Park, er ist mit seinem Rad bereits 7 mal nach Alaska gereist, u.a. bis Inuvik ans Nordpolarmeer."





"Mein schönster und zugleich einsamster Lagerplatz - Mann war das geil! - Alaska und Yukon mit dem Rad zu bereisen lohnt sich sehr."





"Denali Road, Höhe Polychrome Pass. Diese Straße muss man erfahren haben! Das Gotland als Ganzes ist übrigens echt super klasse!"





"Will und ich in Anchorage, vor dem Restaurant *Sea Galley*, dass ich hiermit uneingeschränkt empfehle."





"Vor allem den mehrstöckigen Karottenkuchen: Das beste Dessert der Welt!! schmunzel

Meine erste große Radreise war also super
und ganz sicher nicht die letzte."

Beste Grüße Holger


Herzlichen Dank!
Mario



Geändert von dogfish (16.08.09 00:39)
Nach oben   Versenden Drucken
#546672 - 16.08.09 10:12 Re: UR 3: "Willem van Oranje" [Re: dogfish]
latscher
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2266
Hi Holger,

sehr schön :-)

Gruss chris
Gruß, Chris
Nach oben   Versenden Drucken
#546673 - 16.08.09 10:17 Re: UR 3: "Willem van Oranje" [Re: dogfish]
otti
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1754
Hi! Schöne Bilder, die Lust auf mehr machen. Was mich besonders interessiert: Welche Vor- und Nachteile hat das Reisen mit einem BikeFriday + Kofferanhänger? Ist das beim Fahren wirklich eine Alternative zu einem "Willem van Oranje"? Wäre schön dazu noch etwas zu hören.
Viele Grüße
Ulli
Nach oben   Versenden Drucken
#546679 - 16.08.09 11:00 Re: UR 3: "Willem van Oranje" [Re: dogfish]
Stefan66
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 288
Hallo,
unglaublich schön!! Ich möchte auch mehr sehen!!
Grüße vom Niederrhein,
Stefan
Niederrhein/NL (Treffpunkt)
Nach oben   Versenden Drucken
#546702 - 16.08.09 16:03 Re: UR 3: "Willem van Oranje" [Re: Stefan66]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Auf die Schnelle improvisiert. schmunzel

"Klasse Transportmittel. Früher band man die Pferde an,
heute sind es Flugzeuge." Aufgenommen von Holger-"latache" in Homer."





"Überfahrt über den Prince William Sound von Whittier nach Cordova. Bei super Wetter! Der Sommer 2009 wird wohl zur Legende werden."





"Noch ein Pass, der Anstieg war weniger fordernd als die Schotterpiste des Denali Highways. Die Fahrt entlang dieses einsamen Highways
lohnt sich jedoch in jedem Fall. Leider war es hier sehr heiß und der viele Rauch von entfernten Waldbränden trübte die Sicht erheblich ein."





"Mit Michael, einem Studenten aus Hannover, fahre ich in den Denali Park Richtung Wonder Lake hinein. - Die Begegnung mit dem Elch..."





"der am frühen Morgen vor uns über die Straße galoppierte."

Gruß aus Düsseldorf, Holger


u. Mario

Geändert von dogfish (16.08.09 16:04)
Nach oben   Versenden Drucken
#546782 - 17.08.09 09:34 Re: UR 3: "Willem van Oranje" [Re: dogfish]
blauer Blitz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 286
Mehr! Mehr! Immer mehr davon! grins

Schöne Reise!

Grüße
Sebastian
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #546804 - 17.08.09 10:38 Re: UR 3: "Willem van Oranje" [Re: blauer Blitz]
atk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5190
...aber bitte: Reiseberichte im Bereich "Reiseberichte". Ja?
(Ich mein ja nur, denn dafür wurde er ja geschaffen)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #546854 - 17.08.09 13:16 Re: UR 3: "Willem van Oranje" [Re: atk]
blauer Blitz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 286
Ich meine ja das Rad. Die wahnsinnig schöne Landschaft im Hintergrund ist eher Ablenkung. zwinker

Sebastian
Nach oben   Versenden Drucken
#546884 - 17.08.09 15:37 Re: UR 3: "Willem van Oranje" [Re: blauer Blitz]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Eins hab ich noch. schmunzel

"Willem van Oranje und sein noch gültiges *Alaska State Licence Plate*, gefunden irgendwo entlang der Straße vor Paxson."





Holger ("latache") wird in nächster Zeit an einer eigenen Homepage bauen:
"Dort werden dann auch weitere Bilder zu finden sein.
Natürlich nicht nur von dieser Reise."

Grüße von Holger


u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#547382 - 19.08.09 21:31 Re: UR 3: "Willem van Oranje" [Re: dogfish]
froh
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 30
Einfach klasse...
Mehr davon.
Viele Grüße
froh.
Carpe diem!
Nach oben   Versenden Drucken
#548414 - 25.08.09 12:13 UR 3: Mehr davon... [Re: froh]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Darfs auch davon etwas sein?



Mehr davon demnächst von Thomas1976,
ohne "Reisebericht", eh klar. schmunzel

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#548572 - 25.08.09 19:42 Re: UR 3: Mehr davon... [Re: dogfish]
skämt åsido !
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 501
Wenn ick mir die Räder so mancher User hier anschaue, frage ick mich, wat die mit den anstellen. Stellen die sie gleich nach den Fotos widder innen Keller?
Dit issen Jebrauchsjejenstand, man. Is ja fast schon wie innen Museum oder so...
Naja, Immitsch is halt alless...
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #548580 - 25.08.09 20:00 Re: UR 3: Mehr davon... [Re: skämt åsido !]
DerKohl
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1162
Nein nein, das hier ist doch UR, Alltagsräder unerwünscht zwinker

Obwohl, verbietet einem ja Gottseidank keiner das Reiserad auch im Nahverkehr einzusetzen.
Nach oben   Versenden Drucken
#548653 - 26.08.09 00:33 Re: UR 3: Mehr davon... [Re: skämt åsido !]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
So besser... schmunzel





nix Museum und ziemlich gebraucht,
auch davon demnächst mehr!

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#548744 - 26.08.09 14:06 Re: UR 3: Mehr davon... [Re: dogfish]
Polyflux
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 406
Immer diese Appetithappen, die einem das Wasser im Munde zusammen laufen lassen...


grins bravo
Grüße,
Karsten
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #548759 - 26.08.09 14:57 Re: UR 3: Mehr davon... [Re: Polyflux]
DerKohl
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1162
bei der Pampe denkst du an Appetithappen?
Na wohl bekomms zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #548774 - 26.08.09 15:43 Re: UR 3: Mehr davon... [Re: DerKohl]
gustavson
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 201
In Antwort auf: DerKohl
bei der Pampe denkst du an Appetithappen?
Na wohl bekomms zwinker

...aber wenns in Südamerika ist, dann ist es ein Appetithappen,und wenn es nicht in Südamerika ist, dann ist es sicherlich eine schöne lange Reie in einem fernen Land und darüber sehen wir gerne was grins unschuldig

gustavson
Nach oben   Versenden Drucken
#548780 - 26.08.09 15:58 Re: UR 3: Mehr davon... [Re: gustavson]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Auch wenns kein Reisebericht wird, diese Geschichte von Marc ("whisky") spielt sich in China ab.
Und bis dahin wird es noch ein Weilchen dauern. zwinker

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#548918 - 27.08.09 10:57 UR 3: Noch mehr Maus-Geschichten... [Re: whisky]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
.............................................................................."Mein Weltbummler Frosch
..........................................................................fand das alles nicht so richtig toll,
......................................................................aber er konnte jedenfalls noch lächeln." schmunzel


...........................................................

....................................................... Re: UR 3: Mehr Maus-Geschichten... (Ausrüstung Reiserad)
..................................................Rückblende: "Bin jedenfalls gespannt, wie das neue Forum sein wird..."


................................


.................."und hoffe, dass 'Unsere Räder' irgendwie zurückkehrt." - Marc ("whisky") is back, und mit ihm sein Rad, ein T-400.


...


Für die Technikfreaks: "Auf der ganzen Reise (über 10000km) hatte ich nur zwei Platten, sonst keine Schwierigkeiten. Langweilig oder." grins


...


"Zum Glück habe ich trotz meiner schweren Krankheit das Herz Zentral-Asiens erreicht - wunderschöne Architektur, fantastische Leute und
gutes Essen - aber wenn man dann endlich stolz auf den Registan in Samarkand steht, dann hat man das Negative alles sofort vergessen!"





"Ab Uzbekistan ging es in den 'Wilden Osten' Tajikistan - ein wildes raues Land, das noch die Spuren vom Bürgerkrieg in den 90ern trägt -
die Rohloff hatte auch bei 50°C keinen Ölverlust oder sonstige Probleme. Sand war für Tretlager, (Rohloff)Kette u. -spanner kein Problem."





"Die Pisten waren schlecht und steil und manchmal voller Schnee." - "Die Federgabel war auch recht nett - weil mehr Kontrolle am Berg..."


...


"mit viel Gepäck und auf schlechten Pisten. Ich habe nur ab und zu den Staub vom Federgabelrohr u. vom Faiv-Lowrider entfernt, das wars."





"Aber die Natur ist wunderschön, sporadisch gibt es Dörfer, wo man einfache Sachen einkaufen kann, aber sonst ist es hier menschenleer."





"Ich war richtig froh mit den Marathon-XR, die Pisten sind schlimm." - Quasi Halbzeit: "Die 5000km wurde dann auch voller Freude erreicht."


...


Pamir Hochebene: "Kaum Leute, kaum Wasser, kaum Essen und vor allem kaum Sauerstoff, weil die Ebene schon auf 4000m Höhe liegt.
Reis kochen kann man hier also vergessen, und wenn man krank ist, dann verliert man richtig Gewicht - ich wog am Ende nur noch 57kg!"





"Trotzdem konnte ich immer noch genießen, zum Beispel am Kara-Kul, dem höchsten See Zentral-Asiens."





"Danach ging es bergab und weiter, aber das ist für nächstes mal."

Viele Grüße Marc


u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#548930 - 27.08.09 12:12 Re: UR 3: Noch mehr Maus-Geschichten... [Re: dogfish]
k_auf_reisen
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 292
Wow! Auch davon mehr bitte!
Wenn ich das recht sehe, können wir uns auf einige tolle Reiseberichte freuen, oder?

K.
Nach oben   Versenden Drucken
#548932 - 27.08.09 12:21 Re: UR 3: Noch mehr Maus-Geschichten... [Re: k_auf_reisen]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Irrtum, wir können uns höchstens auf einige tolle "Rad-Geschichten" freuen. schmunzel

Anders ausgedrückt: "Hoffentlich sieht der Frosch den Everest
(und wir den Frosch, der den Everest sieht...)"
Zitat von Gerhard-"gege".

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#549041 - 27.08.09 20:20 Re: UR 3: Noch mehr Maus-Geschichten... [Re: dogfish]
NINJAENTE
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 291
Unterwegs in Australien


SO Heute sind die Taschen geckommen :-D
da es leider Kein loreider gab für so ein Rad, wo es eigentlich auch nicht üblich ist an so ein Rad Taschen rann zu machen :-D

naja
ich hab mir ein XLC Lowrider-Federgabel gekauft die befestigung muste ich selber machen .




Nach oben   Versenden Drucken
#549045 - 27.08.09 20:27 Re: UR 3: Noch mehr Maus-Geschichten... [Re: NINJAENTE]
Claudius
Nicht registriert
Oha!?

Schneerad? Ansonsten versteh ich nicht ganz den Sinn der Sache.

Claudius
Nach oben   Versenden Drucken
#549070 - 27.08.09 21:28 UR 3: Mehr von El Paso... [Re: ]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Für alle, die den Anfang verpasst haben => Re: UR 3: El Paso (Ausrüstung Reiserad)

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #549071 - 27.08.09 21:40 Re: UR 3: Mehr von El Paso... [Re: dogfish]
Claudius
Nicht registriert
Ah das erklärt schon einiges!

Aber gib mir doch mal Recht Mario schmunzel So als Alleiniges Radel sieht es eben wie ein Schneerad aus zwinker

Claudius
Nach oben   Versenden Drucken
#549074 - 27.08.09 21:49 Re: UR 3: Noch mehr Maus-Geschichten... [Re: NINJAENTE]
slowbeat
Nicht registriert
warum fährst du hinten ohne träger?
Nach oben   Versenden Drucken
#549085 - 27.08.09 22:36 Re: UR 3: Noch mehr Maus-Geschichten... [Re: ]
NINJAENTE
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 291
Unterwegs in Australien

bin mir noch nicht ganz sicher ob ich mir einen ran mach

weil ich ja noch ein B.O.B. Ibex habe .


wie kommst du auf Schneerad ???
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #549087 - 27.08.09 22:44 Re: UR 3: Noch mehr Maus-Geschichten... [Re: NINJAENTE]
Claudius
Nicht registriert
Wenn mich jetzt mal nicht Mario haut...

Also Schneerad, weil im Schnee eben das Vorderrad eine erheblich höhere Aufgabe erfüllt als sonst. Nein ganz stimmt es nicht, es muss die gleiche Aufgabe erfüllen - dich in der Spur halten und durch deine Lenkbewegungen das Gleichgewicht halten. Auch im Tiefschnee braucht man sowas.
Da ist ein Vorderrad, was deutlich mehr Grip hat als ein normales von Vorteil. Deswegen werden bei Schnee-Fahrten oft die Gepäckstücke nach vorne verlegt. Eben damit mehr Gewicht auf dem Vorderrad liegt.

Für mich wäre sonst garkein Vorteil dadrin. Vor allem nicht auf Straße oder Piste. Und vor allem nicht direkt an den Holmen der Federgabel befestigt (jehova!).

Deswegen dachte ich sofort an ein Schneerad und hab mich insgeheim schon auf die Mario-typischen Bilder gefreut von Alaska und nördlicher ;D

Claudius
Nach oben   Versenden Drucken
#549177 - 28.08.09 12:20 Re: UR 3: Noch mehr Maus-Geschichten... [Re: ]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Claudius, gut Ding braucht Weile, wir arbeiten daran...





sie werden kommen, die "typischen" Bilder. schmunzel

Grüße von Marc-"whisky"


u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#549374 - 29.08.09 09:35 Re: Unsere Räder - Teil 3 [Re: dogfish]
whisky
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 414
Hi Dogfisch!
Super Bilder! Es ist immer wieder eine Uerberaschung wie gut du die Bilder Uberarbeitest. Klasse! Vielen Dank, auch an die "Photo-Knipser"!
Es ist mein Favo-Faden auf dieses Forum bravo . Wenn ich die ganze Bilder so sehe bekomme ich sofort Reisefieber :-)
Ich missioniere gerade meine Freundin mal eine Radreise zu machen. Wenn ich meine Freundin diese Bilder hier zeige wird das wohl kaum ein Problem sein grins

Radl der Welt,
Marc

Geändert von whisky (29.08.09 09:36)
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 56 von 100  < 1 2 ... 54 55 56 57 58 ... 99 100 >


www.bikefreaks.de