Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
20 Mitglieder (Spinatspinat, MaSeRad, pani, r.sabrina, Carlson, nebel-jonny, schorsch-adel, iassu, Peter2, 4 unsichtbar), 67 Gäste und 234 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26456 Mitglieder
88856 Themen
1359024 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3486 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 69 von 100  < 1 2 ... 67 68 69 70 71 ... 99 100 >
Themenoptionen
Off-topic #575074 - 08.12.09 09:55 Re: UR 3: Mit der Lizenz zum Reisen... [Re: rayno]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17819
naja, die Federn im Brooks sind doch eher aus optischen gründen dran. Hatte ich auch mal (ohne Thudbuster) da federte nix. Evtl. bin ich mit 85kg auch einfach zu leicht.
Ich bin daher dann auch vom Conquest wieder abgekommen. Einfach zu schwer.

Aber auf die Thudbuster möchte ich eigentlich nicht verzichten.

job
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #575088 - 08.12.09 10:41 Re: UR 3: Mit der Lizenz zum Reisen... [Re: rayno]
lufi47
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1718
Hallo,

es fährt sich einfach toll mit Beiden. Es federt sich hervorragend, ohne das ein dauernder Wippeffekt einsetzt. Nebenbei habe ich diese Kombination schon ca 12.000 km in Gebrauch.
Zu dem größeren Rahmen, der paßt dann wieder nicht. Ich habe eben kurze Arme.
Auch stören mich die Spacer nicht.
Vielleicht trifft man sich irgendwo mal, dann kannst Du ja mal Probefahren.

Gruß
Lutz
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #575091 - 08.12.09 10:46 Re: UR 3: Mit der Lizenz zum Reisen... [Re: Job]
lufi47
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1718
Hallo,

eigentlich kannst Du sie haben, nur jetzt noch nicht. Der Prozeß ist noch nicht durch. Gerade jetzt wird ein zweites Gutachten gemacht, da die HUK das erste Gutachten anzweifelt. Aber wenn das jemals zu Ende geht, kannst du die kaputte Gabel haben. Ist ja auch erst seit April im Werden.....

Gruß
Lutz
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #575092 - 08.12.09 10:47 Re: UR 3: Mit der Lizenz zum Reisen... [Re: Job]
slowbeat
Nicht registriert
In Antwort auf: Job
naja, die Federn im Brooks sind doch eher aus optischen gründen dran. Hatte ich auch mal (ohne Thudbuster) da federte nix. Evtl. bin ich mit 85kg auch einfach zu leicht.
...

dann dürfte sich bei meinen 65kg gar nix bewegen. tuts aber.

montier den sattel nochmal, fahr ne runde und leg bergauf mal ne hand an eine feder. wenn sich da nix bewegt bringst du auch keinen druck aufs pedal.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #575097 - 08.12.09 11:07 Re: UR 3: Mit der Lizenz zum Reisen... [Re: lufi47]
rayno
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3362
Hallo Lutz,

probiert habe ich so etwas schon. Nach zwei Bandscheibenoperationen glaubte ich, ich müsse so etwas haben. Ich kam damit aber einfach nicht zurecht; liegt wohl daran, dass ich vom Rennradfahren komme und zum dafür antrainierten runden Tritt einen konstanten Abstand zwischen Sattel und Pedale brauche.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #575099 - 08.12.09 11:15 Re: UR 3: Mit der Lizenz zum Reisen... [Re: rayno]
HyS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14109
Da gibt es auch noch die Thudbuster ST. Die habe ich mir als Kantenbrecher gegönnt. (bei der LT hatte ich die gleiche Befürchtung wie du) Sie nimmt die Spitzen raus, ohne das man eine Abstandsänderung merkt. Die wird sogar von Rennradfahrern geschätzt (Bergschreck hat sich hier im Forum darüber sehr begeistert geäußert)
*****************
Freundliche Grüße
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #575156 - 08.12.09 16:10 Re: UR 3: Mit der Lizenz zum Reisen... [Re: ]
LudgerP
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2026
In Antwort auf: slowbeat
In Antwort auf: Job
naja, die Federn im Brooks sind doch eher aus optischen gründen dran. Hatte ich auch mal (ohne Thudbuster) da federte nix. Evtl. bin ich mit 85kg auch einfach zu leicht.
...

dann dürfte sich bei meinen 65kg gar nix bewegen. tuts aber.

montier den sattel nochmal, fahr ne runde und leg bergauf mal ne hand an eine feder. wenn sich da nix bewegt bringst du auch keinen druck aufs pedal.

...oder er bringt keinen Druck auf den Sattel grins
Nach oben   Versenden Drucken
#575257 - 08.12.09 23:45 UR 3: Simply the best... [Re: dogfish]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
An seinem Alten war nichtmal mehr
die Farbe original: "Nöll pulvert selber,
meins damals mehr schlecht als recht."





"Im Laufe der letzten Jahre bin ich mit jedem Schräubchen per Du geworden.
Und schon oft hatte ich mein Reiserad am Wohnort meiner Freundin vermisst."





"Das Gleiche zweimal kaufen, ist das sinnvoll? Ein Schlechteres fahren, macht das Spaß?"





"Drei Monate hab ich getüftelt, da ich weder Sicherheit, Stabilität, Wartungsarmut, noch Komfort einbußen wollte.
Viel Gutes von Norwid gehört, ich war neugierig, ob der Pallesen vielleicht noch einen besseren Rahmen bauen kann."





"Ich beschloß also, einen Rahmen in gleicher Geometrie zu bestellen und im Wesentlichen die gleichen Teile wie beim Nöll zu verbauen.
Wie abgebildet (jedoch ohne Schlösser) wiegt das Nöll 15kg, das Norwid 15,5kg, trotz einiger leichterer Komponenten, jedoch hat das Nöll..."





"einen Crossrad-Rahmen, und das Norwid einen ausgewachsenen Reiserad-Rahmen, der steifer ist, und sich mit Gepäck besser fahren lässt.
Der Nöll-Gepäckträger gefiel mir dann doch so gut, dass ich Herrn Pallesen um die dafür notwendigen Befestigungsösen gebeten habe."





"Bedenken hatte ich wegen der sehr gut federnden Gabel vom Nöll-Rad, ob die Norwidgabel da mithalten wird?"





"Sie kann! Und die Bremsen, es ist wirklich unglaublich." Kurz gesagt: Simply the best. schmunzel





Kommt nicht von "dogfish", das schrieb Jürgen ("jürgenffm"),
siehe => Re: HS33 an Rennlenker (Ausrüstung Reiserad)

Grüße von Jürgen


u. Mario

Geändert von dogfish (08.12.09 23:48)
Nach oben   Versenden Drucken
#575263 - 09.12.09 00:11 Re: UR 3: Simply the best... [Re: dogfish]
HyS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14109
Wirklich absolut außergewöhnlich!
*****************
Freundliche Grüße
Nach oben   Versenden Drucken
#575290 - 09.12.09 09:10 Re: UR 3: Simply the best... [Re: dogfish]
Topse
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 244
Boooahh, sind die schön!
Eins davon würde mir ja schon reichen, grins
Nachteil wäre bloß dann das Rad jedesmal mit in die Wohnung zu schleppen - draußen hätte ich ja jede Minute Angst drum !
Nach oben   Versenden Drucken
#575305 - 09.12.09 10:49 Re: UR 3: Simply the best... [Re: dogfish]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 8276
Hallo Jürgen, bravo
herzlichen Glückwunsch und so langsam komme ich meiner Idealvorstellung näher.
Als bekennender Ahnungsloser (lach, wird immer besser) frag ich mich gerade, welche Vorteile die nach hinten zeigenden Bremssockel haben.
Ich sehe keinen „Bügel“ an den HS33?? unsicher verwirrt wirr
Dafür ganz viel Platz vor der Gabel. schmunzel

Viel Freude mit Deinem neuen schönen Rad
und vernachlässige die Liebste nicht.
Jürgen

+danke an Mario
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #575312 - 09.12.09 11:24 Re: UR 3: Simply the best... [Re: dogfish]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 8276
hab’s gerade gecheckt
Firmtech heißt das Zauberwort
peinlich peinlich

Geändert von Jürgen015 (09.12.09 11:24)
Nach oben   Versenden Drucken
#575324 - 09.12.09 12:01 Re: UR 3: Simply the best... [Re: dogfish]
MajaM
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 564
Unterwegs in Deutschland

Die HS33-Bremshebel am Rennlenker sind ja spannend. Kann man die wirklich auch "von oben" vernünftig betätigen?

Liebe Grüße
Maja
Nach oben   Versenden Drucken
#575403 - 09.12.09 18:39 Re: UR 3: Simply the best... [Re: dogfish]
sigma7
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3047
Wie sind die Scheinwerfer befestigt?


Gruß,
Andre
Eat. Sleep. Ride.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #575409 - 09.12.09 19:28 Re: UR 3: Mit der Lizenz zum Reisen... [Re: Job]
martinbp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1828
Geht mir genauso.Bin einmal 100 km ohne gefederte Sattelstütze, aber mit gefedertem Brooks-Flyer gefahren. Ich dachte, das Gewicht der Federsattelstütze könnte ich durch eine starre Stütze reduzieren (Strecke auf schlechtem Asphalt und holprigen Kieswegen, nichts Extremes).
Am nächsten Tag habe ich die Federstütze wieder eingebaut, die Federung des Brooks bringt nichts- Gewichtoptimirung hätte eher ein ungefederter Brooks B17 sein können.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #575411 - 09.12.09 19:32 Re: UR 3: Mit der Lizenz zum Reisen... [Re: martinbp]
jan13
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2502
???
bei meinen 60kg wirken die Federn komischerweise schon, ohne daß ich ala Schrankwand fahre.
gefederte Sattelstützen (insbesondere Parallelogrammstützen) hingegen lassen mich seekrank werden...
Nach oben   Versenden Drucken
#575413 - 09.12.09 19:52 Re: UR 3: Simply the best... [Re: Juergen]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
..................Nachschlag von "jürgenffm" zum Thema Bremsen:
................."Die Firm-Tech musste es sein, und natürlich ein Rennlenker."
..................Number one from Norwid: Geht nicht! "Ich dachte: Schaun mer mal!" schmunzel


.................


.................Nochmal zum Schauen: "Der Norwid-Rahmen ist noch etwas schöner verarbeitet, glänzt mit Details."





@ Andre-"sigma7": Leider gibt es zur Zeit
noch keine Details zum Scheinwerfer.

Grüße von Jürgen
und Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#575423 - 09.12.09 20:29 Re: UR 3: Simply the best... [Re: dogfish]
HyS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14109
Die Firm Tech ist wohl die derzeit beste und vor allem leichteste Felgenbremse und reizt mich auch noch ab und zu.
Allerdings bist du mit diesem Rahmen ausschließlich auf genau diese Bremse und sonst keine andere angewiesen. Das wäre mir bei einem Reiserad zu riskant.
Man könnte sich natürlich bei Norwid noch zusätzlich Cantisockel anbauen lassen und wäre damit abgesichert. (aber da ist wohl das Aussehen wichtiger?)
*****************
Freundliche Grüße
Nach oben   Versenden Drucken
#575434 - 09.12.09 21:07 Re: UR 3: Simply the best... [Re: Topse]
BochumBiker
Nicht registriert
@jürgenffm

das read sieht klasse aus gefällt mir auch.
Mal eine Frage was für ein Gepäckträger hast du dort genommen ????
Nach oben   Versenden Drucken
#575440 - 09.12.09 21:22 Re: UR 3: Simply the best... [Re: ]
Getorix
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 575
hatter doch geschrieben - den von Nöll - finde ihn auch Klasse - Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#575476 - 10.12.09 00:03 UR 3: Simply the best... [Re: ]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
...................................................................................................Nochmal derselbe Text, aber mit anderen Bildern.

..........................."Der Nöll-Gepäckträger gefiel mir dann doch so gut, dass ich Herrn Pallesen um die dafür notwendigen Befestigungsösen gebeten habe."


...


........................................Und damit es hier nicht langweilig wird, nochmal besagter Gepäckträger, von dem auch Peter-"Getorix" an seinem Nöll so begeistert ist. schmunzel


........................................


........................................Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#575482 - 10.12.09 00:16 Re: UR 3: Simply the best... [Re: dogfish]
silkroad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 805
absolutes Traumrad - was ist das für ein Rohloffschaltgriff ? Wie hast den auf den Lenker bekommen ?
Nach oben   Versenden Drucken
#575499 - 10.12.09 08:41 Re: UR 3: Simply the best... [Re: silkroad]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Diese Frage beantwortet "jürgenffm" hier => Re: HS33 an Rennlenker (Ausrüstung Reiserad)
Ich zitiere: "Übrigens mit Mittelmeyerdrehgriff für die Rohloff." schmunzel

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#575501 - 10.12.09 08:56 Re: UR 3: Simply the best... [Re: dogfish]
nomoregears
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1604
Da hab´ ich das Nöll-Konzept ja tatsächlich unbeabsichtigt kopiert. Bei meinem Eigenbau-Gepäckträger (am neuen Ratbike), der sich ansonsten zugegebenermaßen erheblich vom Nöllschen unterscheidet, befindet sich die Packtaschen-Halterung nämlich genauso tief.

Gruß, Paule
freundlich grüßend gegrüßte Grußesgrüße grüßender Weise an alle grüßend grüßenden gegrüßten Grüßer!
viele Grüße, Gruß-Paule
Nach oben   Versenden Drucken
#575523 - 10.12.09 10:22 Re: UR 3: Simply the best... [Re: Getorix]
BochumBiker
Nicht registriert
@jürgenffm
Darf ich mal fragen was der Träger so gekostet hat ??
Nach oben   Versenden Drucken
#575524 - 10.12.09 10:23 Re: UR 3: Simply the best... [Re: dogfish]
silkroad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 805
Danke Mario !

Wie sind die Erfahrungen mit diesem Schaltgriff ?

lg
Christian
Nach oben   Versenden Drucken
#575624 - 10.12.09 19:33 Re: UR 3: Simply the best... [Re: silkroad]
jan13
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2502
Geht so, sind sehr aggressiv zu Handschuhen...
Nach oben   Versenden Drucken
#575628 - 10.12.09 19:57 Re: UR 3: Simply the best... [Re: dogfish]
Getorix
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 575
bravo Hi, Mario,
bin noch immer der Meinung: "Das Teil ist oberaffengeil!" - Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#575631 - 10.12.09 20:16 UR 3: "Lissabon - Vladivostok" [Re: dogfish]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Ihre Reise ging zwar nicht in Erfüllung,
aufgegeben hat sie Vera aber auch nicht. schmunzel





"Ich glaub, es war 2002 oder 2003, da wurde mir mein altes Rad doch etwas zu klein, und es war klar,
das neue sollte auch auf Touren eingesetzt werden. Da mein Vater, meine Tante und vor allem mein Onkel
ziemlich begeisterte Reiseradler sind, kam ich schon recht früh in den Genuss, bei Touren mitfahren zu dürfen."





"Warum die Wahl dann auf dieses KTM-Rad fiel, weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr genau. Es hat mir wohl von Anfang an sehr gut gefallen
und das tuts immer noch. Manch einer mag sich vielleicht fragen, warum ich ein Herrenrad fahre, aber mit 1,85m ist es kaum verwunderlich."





Veras "Erster" => Lissabon - Vladivostok ab Juni 2009 (Reisepartner) ..."bin von Lissabon nach Hause geradelt, alleine weiterzufahren,
hätte die Beziehung zu meiner Mutter extrem belastet. Naja jetzt studier ich erstmal, schau aber regelmäßig hier rein.
Vielleicht findet sich ja noch wer. Hab auch ein paar Fotos, allerdings nur welche von der letzten Reise."

Macht nix, lieber solche, als gar keine von deinem Rad, herzlichen Dank! zwinker

Grüße Vera ("vera1990")


u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #575637 - 10.12.09 21:37 Diy-Gepäckträger [Re: nomoregears]
Polyflux
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 406
...und wann sehen wir den in "unsere teile"?
Grüße,
Karsten
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 69 von 100  < 1 2 ... 67 68 69 70 71 ... 99 100 >


www.bikefreaks.de