Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
15 Mitglieder (Sattelstütze, Superobi, Carien, Gerhard O, schorsch-adel, 6 unsichtbar), 34 Gäste und 232 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26456 Mitglieder
88860 Themen
1359099 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3487 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 33 von 108  < 1 2 ... 31 32 33 34 35 ... 107 108 >
Themenoptionen
#799515 - 11.02.12 19:41 Re: UR 4: Ein echtes Rennrädle... [Re: Rennrädle]
lexa2
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 163
Ich glaube auch, dass es ein 28er Cargo ist. Da mein 26 Rad mit Cargo bei mir im Zimmer steht habe ich einen guten Vergleich.

Prüf das nochmal nach.

Ansonsten sehr schönes Rädchen lach.

Geändert von lexa2 (11.02.12 19:42)
Nach oben   Versenden Drucken
#799517 - 11.02.12 19:42 Re: UR 4: Ein echtes Rennrädle... [Re: dogfish]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6117
So, bin wieder zurück von meiner ersten Tour:

Das war jetzt aber im Dunkeln saukalt (-10°C).

Auf Mario ist Verlaß: kaum eine Frage und "plopp" schon ist der Ausschnitt vom Foto da schmunzel .

Zur Felge: Vorne ist keine Andra drin sondern eine andere (normale) Rigida Sputnik

Diese Kabelhalterung am Steuerrohr ist vom Hersteller (Ferrotec). Finde ich auch ein nettes Stück Mechanik.

Das Rad hat sich jetzt gut gefahren. Rohloff-Schalten muss ich noch mehr ins Blut bekommen, aber das werde ich noch lernen. Und den Sattel weiter vor schieben. Sonst wir sich mein Allerwertester mit dem sattel anfreunden. Das paßt so.

Das mit dem Gepäckträger wurmt mich ein bißchen. Hätte ich nicht selbst gemerkt aber nachdem ich gerade bei Freunden einen in richtiger Höhe gesehen habe, sieht es jetzt irgendwie unpassend aus. Da muss ich nochmal telefonieren.

Habe extra gewartet bis es dunkel wurde um das Licht zu testen. Zuerst war im vom Edellux bißchen enttäuscht. Dachte dass er schlechter als ein CYO ist. Aber dann habe ich ihn noch besser ausgerichtet und da sah das schon viiiiel besser aus. Ob er wirklich stärker als CYO ist, kann ich kaum mehr unterscheiden.

Doch ist ein nettes Rennrädle verliebt

Renata
Nach oben   Versenden Drucken
#799520 - 11.02.12 19:46 Re: UR 4: Ein echtes Rennrädle... [Re: dogfish]
hjeuck
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 313
Ist ein Teil, das Hardo Wagner/Ferrotec anbietet. Kannst Herrn Pfeifer anrufen: 0531 - 2873071.

hOLGER
Nach oben   Versenden Drucken
#799530 - 11.02.12 20:13 Re: UR 4: Ein echtes Rennrädle... [Re: dogfish]
olafs-traveltip
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2678
Tolles Rad, schöne Farbe und ein wunderschöner Schriftzug.

Gratulation, Renata!
Nach oben   Versenden Drucken
#799592 - 12.02.12 02:32 Re: UR 4: Ein echtes Rennrädle... [Re: Rennrädle]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 31765
Denk doch mal über einen Spritzlappen nach. Möglicherweise schützt der Schaindings die Kette, aber nasse Füße verhindert er nicht.

Naja, und das mit den Bremsen löst bei mir schon Kopfschütteln aus. Der Angler muss aber dem Wurm schmecken und in der Regel nicht dem Fisch.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#799662 - 12.02.12 11:52 Re: UR 4: Ein echtes Rennrädle... [Re: dogfish]
Behördenrad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1868
Ein sehr schönes Rad bravo

Ich schließe mich aber den Vorrednern an - etwas mehr silber bei den Radschützern, dann wäre es perfekt schmunzel

Zu der Pit-Lock-Sicherung am Rohloff-Ausfaller: Die dürfte nicht passen, da Deine Ausfaller versenkte Schraubenköpfe haben, die Pit-Locks aber für plan aufliegende vorgesehen sind.

In Antwort auf: Baroudeur
Sehr schickes Rad! Weißt Du oder jemand anderes, welche Leitungsführung da oben in der Nähe des Steuerrohrs verbaut ist? Genau so eine suche ich auch noch in schwarz.

Soweit mit Gruß

Bernd


Zum nachträglichen Anbau solcher Zugführungen benötigt man ja in dem gezeigten Fall eine gewindebuchse hinter dem Steuerrohr.
Ich habe mir solche Teile besorgt, passen alledings nur auf normale Steuersätze in 1" oder 1 1/8". Sind dann aber zuverlässig, klapperfrei und rostgrei. Der Rahmen bleibt dann wie neu lach

Grüße

Matthias
******************************

Nach oben   Versenden Drucken
#799902 - 13.02.12 09:24 Re: UR 4: Ein echtes Rennrädle... [Re: Behördenrad]
the_muck
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 238


So meine neues Reiserad steht kurz vor dem ersten Ausflug... Ist ein Rad von der Stange, einige Dinge wurden von mir etwas überarbeitet aber sind nicht der rede wert. Mechanische Bremsen Avid BB7, da ich mit Hydraulik schon mal so ein Erlebnis hatte auf Tour. Das Ding läuft 1a, wesentlich laufruhiger als mein altes Paseo und die Lenkerstulpen sind so warm das ich keine Handschuhe mehr brauche lach. Federgabel vermisse ich irgend wie nur ohne Gepäck, geht aber... passen 47er Schlappen drauf und gerade mit dem Marathon Winter bestückt. Beleuchtung das was B&M gerade so hatte, LED mit Tagfahrlicht... an einem Shimano Dynamo und einfacher XT Schaltung...
Leider die beiden Deutsche Firmen mit R und S nicht unterstützt, aber... Diskutieren wir hier lieber nicht lach.
Nach oben   Versenden Drucken
#799921 - 13.02.12 10:39 UR 4: Das Ding... [Re: the_muck]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434

Was hält der Muck davon, ein "Gaucho" sieht man hier nicht alle Tage.





Das Ding von "the_muck" is made by Nazca, und ein sogenannter Highracer, quasi das Beste aus zwei Welten.
Wenn man so will, auch ein echtes Rennrädle, für die Chronik ist mir "das Ding" aber lieber. schmunzel

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#800053 - 13.02.12 20:46 Re: UR 4: Das Ding... [Re: dogfish]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6117
In Antwort auf: dogfish

....
Wenn man so will, auch ein echtes Rennrädle, ....




Kann gar nicht sein. Es gibt nur ein richtiges Rennrädle, und das bin ich! schmunzel

Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken
#800082 - 13.02.12 22:15 Re: UR 4: Das Ding... [Re: dogfish]
jan13
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2502
High ja- aber Racer? Dennoch, 26er Liege macht Spaß, so man denn draufpaßt.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #800101 - 13.02.12 23:28 Re: UR 4: Ein echtes Rennrädle... [Re: the_muck]
svenTsmiegel
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 335
Warum hast Du denn ne Lawinenschaufel auf dem Bock aufgespannt? Sieht in Bielefeld nicht gerade nach Lawinenwarnstufe 5 aus schmunzel

Geändert von svenTsmiegel (13.02.12 23:34)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #800134 - 14.02.12 07:34 Re: UR 4: Ein echtes Rennrädle... [Re: svenTsmiegel]
the_muck
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 238
sollte am Mittwoch eigentlich Richtung Schweden gehen... und auf dem Foto hab ich das Rad mal probe gepackt...
Nach oben   Versenden Drucken
#800155 - 14.02.12 10:06 UR 4: Rasender Schlumpf... [Re: svenTsmiegel]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434

"Ich hab mal wieder was Schönes aus unserem Fuhrpark.
Es ist das Surly Cross Check, das ich für meine Freundin gebaut hab.

Wenn es wieder vom polnischen Sand befreit ist, mache ich noch Detailbilder davon."





"Es wird sich was ändern: Lenker, Vorbau, Spacer und Sattelstütze werden auch noch weiß. Der Arbeitstitel ihres Bikes ist bislang *Racing Smurf*. schmunzel





"Als ich meine Lady kennenlernte, hatte sie mit Radfahren nicht viel am Hut. Es hat nicht lange gebraucht, dann war klar, dass ein fahrradfreies Leben neben mir nicht funktioniert.
Sie wollte auch eins von mir gebaut bekommen, nix von der Stange. Anforderungen: Tagestouren mit wenig, bzw. kein Gepäck; Fahrten von Frühjahr bis Herbst zu ihrer Schule..."





"und das einzige Rad, das sie auch zum Reisen nimmt. Für einen Teil unseres Sommerurlaubes waren wir den Ostseeküstenradweg und durch Polen mit den Rädern unterwegs.
Es soll schnell, bequem, leicht und bedingt belastbar sein. Weiterhin wollte sie deutlich unter 1000€ bleiben > dass ich hier anders baue, als an meinem MTB-Cycletech ist klar."





"Ein Stahlrahmen musste her. Federung ist nicht notwendig bzw. nicht gewünscht. Wir entschieden uns für einen Cross Check. 2011 gabs den nur in schwarz und schlumpfblau.
Getreten wird ne 50/34er RR-Kurbel mit passendem 105er Umwerfer und Shimano Road-Triggern. Hinten hängt eine MTB-Kassette mit SLX-Schaltwerk dran. Die Bremsanlage..."





"leicht und bissig, Cane Creek Direct Curve und Shimano LX V-Brakes erfüllen hier die Anforderungen bestens. Damit meine Lady auch stylisch daherkommt,
habe ich so oft wie möglich weiße Komponenten verbaut. Noch nicht montiert sind die Radschützer, ich werde B45 Bluemels auch weiß lackieren."





"Als Schmankerl bekam der rasende Schlumpf noch Schloss, Flaschenhalter, Frogs und den Tacho in weiß.

Da wir dieses Jahr wieder für zwei Wochen zusammen los wollen, wird die 2er Kurbel einer 3er weichen,
damit sie für unsere Alpendurchquerung noch nen Rettungsring hat. Sie wehrt sich zwar noch gegen..."





"den Lowrider, der liegt aber schon im Teilelager bereit." schmunzel

Gruß Sven ("svenTsmiegel")


u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#800159 - 14.02.12 10:30 Re: UR 4: Rasender Schlumpf... [Re: the_muck]
Gio
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 559
Wozu sind denn diese Drahtteile, die von den Pedalen der Liege runterhängen? Stellt man da die Ferse rein?
Nach oben   Versenden Drucken
#800233 - 14.02.12 15:55 Re: UR 4: Rasender Schlumpf... [Re: dogfish]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5041
Endlich mal wieder ne frische Farbe fürs Auge schmunzel . Gefällt mir.
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #800247 - 14.02.12 16:23 Re: UR 4: Rasender Schlumpf... [Re: Gio]
the_muck
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 238
Ja genau, ich mag keine Klick Pedale...

Geändert von the_muck (14.02.12 16:23)
Nach oben   Versenden Drucken
#800249 - 14.02.12 16:37 Re: UR 4: Rasender Schlumpf... [Re: dogfish]
DerKohl
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1162
Die Farbe sieht auf deinen Fotos viel schöner aus als auf der Surly-Website seinerzeit. Gute Wahl!
Nach oben   Versenden Drucken
#800399 - 15.02.12 00:38 Re: UR 4: Rasender Schlumpf... [Re: DebrisFlow]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 31765
Zitat:
ne frische Farbe

Frische Farbe? Das ist doch nur ausgeblichenes Trabant-hellblau. Denk an die Brabu-Grünkohlfuhre. Da waren frische Farben dabei, denk nur an das grünste Grün und das roteste Rot.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #800419 - 15.02.12 07:59 Re: UR 4: Rasender Schlumpf... [Re: Falk]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7458
In Antwort auf: falk
Da waren frische Farben dabei, denk nur an das grünste Grün und das roteste Rot.
... und das graueste Grau... zwinker
Wintertreffen 2019 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #800437 - 15.02.12 09:29 Re: UR 4: Rasender Schlumpf... [Re: Falk]
BeBor
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5577
In Antwort auf: falk
Zitat:
ne frische Farbe
Das ist doch nur ausgeblichenes Trabant-hellblau.

Immerhin ein Zeichen sozialistischen Fortschrittes. Beim Erzkapitalisten Henry Ford galt lange Zeit "customer can have a car painted any colour that he wants so long as it is black".

Bernd
Nach oben   Versenden Drucken
#800456 - 15.02.12 10:44 Re: UR 4: Rasender Schlumpf... [Re: DerKohl]
svenTsmiegel
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 335
...uns hat die Farbe auch gleich überzeugt. Gerade hab ich den weißen Tara von Bike-Components angebaut und lackiert wird der Cargo auch noch. schmunzel
Das blau des Schlumpfenrads sieht in Natura echt noch ne Nummer frischer aus, sehr stylisch.

Gruß, Sven
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #800668 - 16.02.12 00:57 Re: UR 4: Rasender Schlumpf... [Re: BaB]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 31765
Zitat:
... und das graueste Grau...

Die Gesichtsfarbe nach der Fahrt zum Bahnhof wurden aber nicht gewertet.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#801041 - 17.02.12 16:42 Re: UR 4: Ein echtes Rennrädle... [Re: lexa2]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6117
Also der Radhändler hat nochmals einen 26" und 28" vermessen. Der 26" hat von der Bohrungsmittebis Oberkante der Ladefläche 36cm und der 28" 37,5. Ich habe somit definitv einen 26".

Und nach Tubus ist das auch so. Tubus

Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken
#801249 - 18.02.12 15:12 UR 4: Frisch gebacken... [Re: Mimi]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434

"Nachdem bisher jedes meiner Räder den einen oder anderen Kompromiss beinhaltete,
oder ich bei früheren Rädern auch andere Prioritäten gesetzt hatte, sollte es nun ein reinrassiges Reiserad sein."





Bild oben: Ihre bisherigen Reisen hat "Mimi" alle mit dem MTB gemacht, einem Focus Northern Lights. - Am 19. November letzten Jahres war es soweit:
"Nach gut einem Jahr Inkubationszeit, der ein oder anderen Beratung hier im Forum und fünf Wochen Wartezeit stand mein neues Reisegefährt zur Abholung bereit." party





"Diesmal wollte ich mein persönliches Traumrad, ohne Kompromisse. Eine Mischung aus Bewährtem und Solidem. Aus Stahl sollte es sein; wegen des schöneren Aussehens..."





"einen gemufften Rahmen haben und 26"-Räder. Nach intensiven Studien im Netz, Probefahrten bei verschiedenen Händlern, wurde es ein Terra. Unter anderem - völlig irrational -
entschied ich mich für Patria, da ich selbst aus Ostwestfalen stamme. Aber der Gedanke gefiel mir ebenso wie das Wissen, dass der Rahmen dort von Hand für mich gefertigt..."





und in meiner Wunschfarbe lackiert werden würde. Die Farbe - Burgund Lasur - stand eigentlich als erstes fest, schon Monate vor der Bestellung, sie gefällt mir ausnehmend gut.
Ausserdem werde ich meine erste größere Reise in Vezelay in Burgund starten. - Vor allem aus Gründen der Optik mussten es dann auch noch ein Son-Edelux-Scheinwerfer..."


.....


"und ein Son-Delux-Nabendynamo sein, ich finde beide einfach wunderschön." Der Technik halber sei auch noch das Toplight Line Plus aus dem Hause Busch+Müller erwähnt. schmunzel


.....


"Aus der Erfahrung mit dem MTB heraus entschied ich mich für die Magura HS33, und auch wieder für eine konventionelle Kettenschaltung mit 44-32-22 Abstufung.
Da mir die Reifen an meinem T700 oft zu schmal sind und zu wenig dämpfen, wählte ich Rigida-Big-Bull-Felgen und breite Schwalbe-Dureme-Reifen."





"Hinzu kamen noch die neuen XT-Trekkingpedale, die ich ausgesprochen komfortabel finde und meine geliebten Onza Porc Foot Bar Ends."


...


"Zu guter Letzt gilt mein Dank Frau Tyrer und Herrn Vogel, die mich mit Engelsgeduld beraten haben."





"In Kürze kommt noch ein Brooks Flyer S Spezial hinzu. Dann ist alles gut."

Viele Grüße von der frischgebackenen *Patriarchin*


u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#801256 - 18.02.12 15:34 Re: UR 4: Frisch gebacken... [Re: dogfish]
Mimi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 124
Die Patriarchin ist erfreut über die wunderschöne Präsentation und jetzt noch stolzer auf das neue Gefährt... EIN DICKES DANKESCHÖN an Mario!!!

Mimi
Nach oben   Versenden Drucken
#801258 - 18.02.12 15:37 Re: UR 4: Frisch gebacken... [Re: Mimi]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 8277
Hallo Mimi,
herzlichen Glückwunsch zum schönen Rad in aussergewöhnlicher Farbe, die mir neben dem Namen "Patriachin" ausgesprochen gut gefällt . schmunzel

Aber warum hast Du den Logo soweit hinten mit zusätzlichen Fussverlängerungen montiert?
Gruß
Jürgen
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#801266 - 18.02.12 16:07 Re: UR 4: Frisch gebacken... [Re: Juergen]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Apropos besagte zusätzliche Fußverlängerung.





So schön fotografiert, sieht man sie nicht alle Tage. schmunzel

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#801284 - 18.02.12 17:53 Re: UR 4: Frisch gebacken... [Re: Juergen]
Mimi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 124
Hallo Jürgen,

danke für die Glückwünsche!

Das ist eine gute Frage mit der Fußverlängerung! Die ist nicht auf meinem Mist gewachsen, habe das Rad ja nicht selbst aufgebaut, sondern nur Kleinigkeiten hinzugefügt und mit Unterstützung des Händlers ein paar Sonderwünsche bei Patria realisieren lassen.

Werde demnächst mal checken, ob ich die Verlängerung wirklich brauche, was ich bei Schuhgröße 41 eher nicht glaube. Beim Fahren mit Gepäck war mir nämlich schon etwas unangenehm aufgefallen, dass der Schwerpunkt zwar tief, aber eben auch sehr weit hinten liegt.

MIMI
Nach oben   Versenden Drucken
#801289 - 18.02.12 18:04 Re: UR 4: Frisch gebacken... [Re: Mimi]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7458
Ein wirklich schönes Rad! Und ganz besonders die Farbe! schmunzel

Die Fußverlängerung kannst du ganz sicher wieder abbauen, die Kettenstreben bei deinem Patria sind recht lang und das alleine sollte schon mehr als reichen. Die Frage ist aber evtl., ob die Schutzblechstreben noch lang genug sind für die Rahmenbefestigungsversion.
Wintertreffen 2019 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
#801292 - 18.02.12 18:10 Re: UR 4: Frisch gebacken... [Re: BaB]
rayno
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3362
Das solltest Du spätestens vor der ersten Tour mit schweren Taschen unbedingt tun. Schon ohne die Verlängerung liegt der Gewichtschwerpunkt sehr weit hinten. Das ist bei meinem Terra der Grund, weswegen ich ihn nicht mehr bei Reisen einsetze.
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 33 von 108  < 1 2 ... 31 32 33 34 35 ... 107 108 >


www.bikefreaks.de