Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
35 Mitglieder (latche, Anni91, Bahnhofsradler, Randonneur, Baghira, 12 unsichtbar), 89 Gäste und 150 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25160 Mitglieder
83583 Themen
1264889 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 4164 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 5  1 2 3 4 5 >
Themenoptionen
#1237826 - 28.09.16 21:00 Reformationstour am 29.10.2016
Dietmar
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6063
Die Reformationstour 2016 ruft! party

Am Sonnabend, den 29.10.2016, also kurz vorm Reformationstag, wollen wir mal wieder nach Wittenberg radeln. Wie schon in den Jahren zuvor soll es eine echte Sternfahrt werden, d.h. wir wollen in mehreren Gruppen von verschiedenen Orten starten. Die jeweiligen Initiatoren melden sich demnächst hier und stellen ihre Strecken vor. Bis jetzt sind folgende Touren geplant:

- Peter aus Leipzig mit einer Tour aus der Sachsenmetropole
- Peter aus Erfurt (RadEsel) mit einer Tour aus dem schönen Thüringen bzw. Sachsen-Anhalt
- Andy und Thoralf mit einer etwas sportlicheren Tour und 90+ km aus dem Berliner Umland
- Dietmar mit einer „Genussradlerversion“ aus dem erweiterten Umland von Berlin mit 70+ km
- weitere Ideen sind willkommen!

Die Touren werden in den nächsten Tagen hier im Faden vorgestellt. Bitte meldet Euch bei den jeweiligen Touren, wenn Ihr mitkommen wollt.

Treffpunkt in Wittenberg ist dieses Mal das Restaurant vom Hotel Goldener Adler direkt am Markt, das uns ab 14.30 Uhr zur Verfügung steht. Jaaa, im Vorjahr gab es hier Probleme mit dem Service. Das Objekt wurde aber inzwischen vom Brauhaus übernommen, so dass wir den gewohnten Service erwarten können. Wie gesagt, Luther und Goethe sind hier auch schon satt geworden. schmunzel

Bitte meldet Euch nur, wenn die Teilnahme sicher ist, da wir dem Brauhaus/Adler eine einigermaßen verbindliche Zahl nennen müssen. Bitte deshalb auch nicht unangemeldet kommen.

Bis denne in Wittenberg!

Viele Grüße von Peter und Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1237835 - 28.09.16 21:20 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: Dietmar]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4566
In Antwort auf: Dietmar

- Andy und Thoralf mit einer etwas sportlicheren Tour und 90+ km aus dem Berliner Umland

Oh, da muss ich dich diesmal enttäuschen. Nur soviel, wir wollen diesmal auch im "erweiterten Umland" starten. Dazu brechen wir 7:29 Uhr in Berlin (Hbf) auf und starten unsere Tour 9:07 Uhr in Falkenberg (Elster). Wir folgen dabei grob dem Schwarze-Elster-Radweg (für einige bekannt aus der Ostertour 2015), je nach dem wie es so läuft beträgt die Streckenlänge ca. 75-82Km (inkl. Elbfähre), ist aber noch nicht in Stein gegossen, mehr ist natürlich immer drin, dann wird es aber knapp mit der Ankunftszeit.

Sportliche Genusstour:
Thoralf
Andy

Genauen Track gibts nach Haberata schmunzel

Geändert von DebrisFlow (28.09.16 21:23)
Nach oben   Versenden Drucken
#1237848 - 28.09.16 21:52 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: Dietmar]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 601
Hallo Dietmar,

für den Goldenen Adler kannst Du mich eintragen,
denke mal; für 4 1/2 Bier wird es reichen. krank
Komme gern nach WB, aber radfahren geht leider nicht.

Gruß Uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#1237870 - 29.09.16 00:30 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: Dietmar]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 30403
Zitat:
Bitte meldet Euch nur, wenn die Teilnahme sicher ist

Bei mir ist die Nichtteilnahme ganz sicher. Am 30. haben wir zwischen Volkmarsen und Wolfhagen Inbetriebnahme. Deshalb: Keine Chance.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#1237897 - 29.09.16 08:30 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: Dietmar]
Peter Lpz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1918
Moin Gemeinde,

die Leipziger haben offenbar den bislang weitesten Weg. Wir werden es halten, wie in der Vergangenheit und uns um 7:00 Uhr beim Bäcker Schäfer in Leipzig-Gohlis treffen. Dort kann man noch Proviant einkaufen und vielleicht einen Kaffee trinken. Ich denke, dass es ausreichend ist, wenn wir um 15:00 Uhr im Adler eintrudeln.

Ich würde mit Euch einfach bestehende Alternativen unterwegs abklären. So wäre es möglich, die Stadt aus Eisen näher zu besichtigen. Das kostet Eintrittsgeld und Zeit. Aber es ist ggf. möglich, die letzten km ab Gräfenhainichen mit dem Zug zu fahren. Das Sachsenticket brauchen wir für die Rückfahrt ohnehin. An der Mittagspause werden wir Zeit und Geld sparen und uns ggf. in Gräfenhainichen einen kleinen Imbiss zuführen.

Die längere, aber bequemere Strecke ist ca. 110km lang. Es gibt eine Alternative über Bad Düben, die nur ca. 90km weit ist. Hier ist der Belag zuweilen sandig und anstrengend. Auch Ferropolis entgeht uns auf diesem Weg. Ich denke, dass wir mit 5 - 6 h reiner Fahrzeit kalkulieren können. Somit haben wir 2-3h für die Kultur und sonstige Pausen. Das dürfte ausreichen, um das Ziel einigermaßen bequem erreichen zu können.

Bislang haben sich aus Leipzig

Peter (Peter Lpz)
Andreas (AndreasR)

angemeldet.

Andreas hat eine Übernachtung bei mir gebucht, somit wäre noch Platz für einen oder max. zwei auswärtige Mitfahrer. Details klären wir, wenn es was zu klären gibt. Geld muss dafür nicht bezahlt werden.

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1238012 - 29.09.16 17:16 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: Peter Lpz]
martinbp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1618
Schade, dass ich diesmal nicht dabei sein kann. Am 29. sitze ich im Zug gen Heimat...
VG aus Budapest
Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#1238566 - 04.10.16 08:19 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: Peter Lpz]
Andreas R
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12424
Hallo Peter,

mir wäre es lieb, wenn wir nicht zu spät ankommen. Letztes Jahr war es 14:35, das fände ich gut. Denn bereits um 16:52 fahre ich mit dem Zug ab Wittenberg (letzte sinnvolle Verbindung, 22:37 zu Hause).

Grüße
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
#1238667 - 04.10.16 16:19 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: DebrisFlow]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4566
In Antwort auf: DebrisFlow

Genauen Track gibts nach Haberata schmunzel


Da sind wir, der Track ist 80Km lang geworden.
Im großen und ganzen folgen wir der Radroute an der schwarzen Elster und nehmen anschließend Elster (Elbe) die Fähre. Hier folgen wir den Spuren von General Ludwig Yorck der sich in der Schlacht bei Wartenburg im Rahmen der napoleonischen Befreiungskrieges hier erfolgreich schlug.
Wie es an einem Flussradweg üblich können hier geschotterte Wege auftreten, kurz vor Wittenberg möchte ich auch ein Stück durch die Elbwiesen fahren, ansonsten dürfte der Untergrund ganz vernünftig ausfallen.

Wie gesagt, Abfahrt 7:29 Uhr in Berlin (Hbf) und Start 9:07 Uhr in Falkenberg (Elster)

Sportliche Genusstour:
Thoralf
Andy
Nach oben   Versenden Drucken
#1238679 - 04.10.16 17:23 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: Andreas R]
Peter Lpz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1918
Hallo Andreas,

wenn wir wollen, schaffen wir auch 14:00 Uhr recht entspannt. Dann sparen wir halt ein wenig an der Kultur. Die Mittagspause halten wir ohnehin kurz. Dein Zeitplan verursacht kein Problem.

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1238691 - 04.10.16 18:24 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: Peter Lpz]
Andreas R
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12424
Hallo Peter,

prima, danke!

Grüße
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
#1238696 - 04.10.16 18:41 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: DebrisFlow]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4627



Habe es mir mal angeschaut und wenn ich es recht sehe, ist da verdammt viel Feld?
Teilweise zeigt das Satellitenfoto nur Fahrspuren. Ich hoffe, es ist sehr, sehr alt.
Nun, einmal im Jahr fahre ich immer mit dir. Schätze, es muss diesmal die Reformationstour sein...

Sportliche Genusstour:
Thoralf
Andy
Uwe Radholz
Nach oben   Versenden Drucken
#1238714 - 04.10.16 20:04 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: Dietmar]
Dietmar
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6063
… und hier die Berliner Genussradler-Tour (überwiegend Asphalt schmunzel ): Die (vorläufige) Strecke führt über ca. 72 km von Medewitz auf kleineren Landstraßen nach Roßlau und weiter auf dem Elbe-Radweg über Coswig (Elbfähre) nach Wittenberg. So ähnlich sind wir 2013 schon einmal gefahren, als wir uns in Dessau mit den Leipzigern getroffen haben. Dieses Mal lassen wir Dessau aus und versuchen in Roßlau einen Bäcker zum Kaffeestopp anzusteuern.

Bahntransport ab Berlin
Ostbahnhof 7:03
Alexanderplatz 7:07
Friedrichstraße 7:11
Hbf 7:15
Zoo 7:21
Medienstadt Babelsberg 7:39
an Medewitz 8:28

Rückfahrt ab WB um 18:12 Uhr, ca. 19.30 Uhr in Berlin. Wer eine Brandenburg-Berlin-Fahrkarte erwirbt, vereinbaren wir wie üblich kurz vorm Termin. Die Fahrradtageskarte (5 €) kauft wie immer jeder selbst.

Wäre schön, wenn uns noch ein paar Frühaufsteher begleiten würden. schmunzel

Gruß Dietmar

Teilnehmer
Sigi
Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1238730 - 04.10.16 20:56 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: Dietmar]
Hansebiker
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 917
Unterwegs in Deutschland

Zitat:
versuchen in Roßlau einen Bäcker zum Kaffeestopp anzusteuern.

In Roßlau gibt es ALDI, PENNY, EDEKA und SUBWAY, alles ganz dicht beisammen. Da wird`s doch einen Kaffee geben!
Ich werde mal bei meiner "Regierung" 3 freie Tage beantragen. Vielleicht treffen wir uns dann am 29. 10. in Roßlau und fahren die restliche Strecke nach Wittenberg zusammen.
..............LG aus HL..................
...........De Lübsche Biker..............
http://deluebschebiker.blogspot.de/
Nach oben   Versenden Drucken
#1238735 - 04.10.16 20:59 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: Hansebiker]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14940
In Antwort auf: Hansebiker
In Roßlau gibt es ALDI, PENNY, EDEKA und SUBWAY, alles ganz dicht beisammen. Da wird`s doch einen Kaffee geben!

In der U-Bahn ist das wahrscheinlich. Aber bei Aldi, Penny und Edeka? erstaunt schockiert Da gibts i.d.R. keinen flüssigen Kaffee, sondern nur Kaffeepulver.

Aber irgendjemand könnte mal bei Brigitte und Fränki in Dessau anfragen. Die wissen garantiert, ob und wo man in Roßlau einen Kaffee bekommt. schmunzel

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1238737 - 04.10.16 21:02 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: Hansebiker]
Dietmar
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6063
Hab schon einen Bäcker in der City gefunden, liegt fast aufm Track. schmunzel

Ingo, du kannst auch in der schönsten Hauptstadt der Welt übernachten. Wird sich schon ein regenfreies Plätzchen finden. schmunzel

Viele Grüße von Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1238740 - 04.10.16 21:12 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: Dietmar]
Felix_Ente
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 470
Bis wann brauchst du es denn definitiv? Würde gerne mitfahren, weiß aber noch nicht, ob ich auch frei bekomme.
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#1238744 - 04.10.16 21:17 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: Felix_Ente]
Dietmar
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6063
Wenn es nicht alle so spannend machen, reichen ein paar Tage vorher. schmunzel

Gruß Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1238751 - 04.10.16 21:35 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: Dietmar]
Hansebiker
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 917
Unterwegs in Deutschland

Ich ziehe das mit der Ü in Berlin mal in Erwägung, ich bin aber am liebsten unabhängig. Schaun mer mal erst, was die "Regierung" empfiehlt. zwinker

Den Bäcker hab ich auch gefunden.
..............LG aus HL..................
...........De Lübsche Biker..............
http://deluebschebiker.blogspot.de/

Geändert von Hansebiker (04.10.16 21:36)
Nach oben   Versenden Drucken
#1238772 - 04.10.16 23:55 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: Dietmar]
Dietmar
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6063
Berliner Genussradler-Tour:

Teilnehmer
Sigi
Dietmar
Heino
Nach oben   Versenden Drucken
#1238836 - 05.10.16 12:21 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: Dietmar]
lufi47
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1626
Wir wollen sehr gerne mit.
Berliner Genussradler-Tour:

Teilnehmer
Sigi
Dietmar
Heino
bine
Lutz [/zitat]
Nach oben   Versenden Drucken
#1238838 - 05.10.16 12:43 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: lufi47]
Weg=Ziel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 550
Ein Klassiker im Jahreskalender!

Berliner Genussradler-Tour:

Teilnehmer
Sigi
Dietmar
Heino
Bine
Lutz
Wendel
Nach oben   Versenden Drucken
#1238962 - 05.10.16 20:37 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: Dietmar]
RadEsel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 48
Guten Abend,

hier noch die (urlaubsbedingt fehlende) Tour* der Thüringer Truppe.

Wir fahren um 06:01 mit dem Bummelzug von Erfurt nach Halle (07:32) und starten dort nach Kaffeepause gegen 08:00 Uhr in Richtung Wittenberg. Da nur 80 Kilometer zu überwinden sind, verfügen wir über genügend Zeit, um bei jeder sich unterwegs anbietenden Gelegenheit zu pausieren. Unnötiger Proviant muss also nicht mitgeführt werden zwinker

(*vorläufige Planung, Track folgt)

Teilnehmerliste

RadEsel
Liebe Grüße
Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1238971 - 05.10.16 21:29 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: Uwe Radholz]
sascha-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 62
werd' mich den Genusssportlern anschließen:

Sportliche Genusstour:
Thoralf
Andy
Uwe Radholz
Sascha
46/16

Geändert von sascha-b (05.10.16 21:30)
Nach oben   Versenden Drucken
#1238990 - 05.10.16 23:03 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: sascha-b]
Bahnhofsradler
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 557
Da würde ich mich auch gern anschließen. (Meine Ehehälfte hat mir gerade frei gegeben und viel Spaß gegönnt)

Allerdings - ich brauche eine ÜN in Berlin von Freitag auf Sonnabend. Eine Ecke für Matte und Schlafsack in der Nacht und morgens einen Liter kochendes Wasser für die notwendigen Betriebsstoffe reichen mir. Als Gegenleistung kann ich - wie im anderem Faden schon angekündigt - zum Abendessen am Freitag Mecklenburger Ananas mitbringen.

Gruß - Reinhard
Hauptsache: Allzeit genügend bar auf den Pneus

Geändert von Bahnhofsradler (05.10.16 23:04)
Nach oben   Versenden Drucken
#1239014 - 06.10.16 07:55 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: Bahnhofsradler]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4627
Kluge Frau!
Natürlich werden wir alles tun um deiner Gattin, bitte grüße sie unbekannter Weise, ihr freies Wochenende zu ermöglichen.
Ich plane dich für den Freitag bei mir in Radholz' Badischen Stuben ein. Und da ich nicht erwarte, dass zu dieser Tour acht Radler bei mir Quartier nehmen, was es auch schon gab, wird keine Campingausrüstung notwendig sein.

Sollte ich doch über dieses Wochenende nochmal im Süden sein, was aber im Moment anders geplant ist, darfst du dich darauf verlassen, dass der Berliner Gemeinrat jederzeit eine Alternative zur Hand hat.

Alles andere später per pn.


MGU
Nach oben   Versenden Drucken
#1239052 - 06.10.16 10:27 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: Uwe Radholz]
Tauchervater
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 550
Moin, Moin,

Uwe, dürfte ich mich da anschließen?

Auch meine Christel hat mir freigegeben. Ich bin im Moment noch in Südtirol und am Sonntag wieder zu hause.

Gruß aus Hamburg

Lutz
Nach oben   Versenden Drucken
#1239053 - 06.10.16 10:30 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: Tauchervater]
Tauchervater
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 550
Halt, habe vergessen zu erwähnen, dass ich bei der langsamen Truppe mitfahren möchte.

Lutz
Nach oben   Versenden Drucken
#1239061 - 06.10.16 10:52 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: Tauchervater]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4627
Klar, kriegen wir mühelos hin.
Nach oben   Versenden Drucken
#1239206 - 06.10.16 21:01 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: Uwe Radholz]
Tauchervater
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 550
Danke Dir Uwe. Ich melde mich dann bald per PN.

Gruß aus dem sonnigen Vinschgau (aber etwas kühl)

Lutz
Nach oben   Versenden Drucken
#1239276 - 07.10.16 11:24 Re: Reformationstour am 29.10.2016 [Re: RadEsel]
michiq_de
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 610
In Antwort auf: RadEsel
Guten Abend,

hier noch die (urlaubsbedingt fehlende) Tour* der Thüringer Truppe.

Wir fahren um 06:01 mit dem Bummelzug von Erfurt nach Halle (07:32) und starten dort nach Kaffeepause gegen 08:00 Uhr in Richtung Wittenberg. Da nur 80 Kilometer zu überwinden sind, verfügen wir über genügend Zeit, um bei jeder sich unterwegs anbietenden Gelegenheit zu pausieren. Unnötiger Proviant muss also nicht mitgeführt werden zwinker

(*vorläufige Planung, Track folgt)

Teilnehmerliste

RadEsel

Hallo,
Nach Freigabe durch die beste Ehefrau fahre ich mit. Bedingung: Es muss nicht "Schusterjugen" regnen, ich bin ein Trockenfahrer.

PS:
Erfreulich, wie hier im Faden die Ehefrauen ihren Männern frei geben

PPS:
Fahrt via Halle ist OK



Teilnehmerliste

RadEsel
Michiq_de (Michael)

mfG
Michael


Geändert von michiq_de (07.10.16 11:25)
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 5  1 2 3 4 5 >


www.bikefreaks.de