Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
13 Mitglieder (podracer, Hebscher, nuredo, Rdf, Levty, HanjoS, genussradler007, 3 unsichtbar), 43 Gäste und 226 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25265 Mitglieder
83916 Themen
1269679 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 4143 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 11  1 2 3 ... 10 11 >
Themenoptionen
#1255493 - 19.12.16 11:39 Wintertreffen 2017 im Harz
Tine
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1972
Liebe Leute,

Termin und Ort stehen - dem Wintertreffen 2017 im Harz steht nichts mehr im Wege. Ganz winterlich wird der Termin nicht mehr sein, dies ist der nun knappen Vorlaufzeit geschuldet, aber mit etwas Glück haben wir dennoch winterliche Verhältnisse im Harz vom

03.-05. März 2017



im Wanderheim Wildemann



Wildemann ist eine der sieben Bergstädte des Harzes (und zugleich die kleinste) und liegt zwischen Bad Grund (am westlichen Harzrand), Clausthal-Zellerfeld und Hahnenklee auf etwa 400 m Höhe. Das ist noch nicht "Hochharz", aber doch "Oberharz" und ermöglicht v.a. eine etwas gemäßigtere Anreise als zu allen anderen Orten im Westharz.

Das Wanderheim haben wir gewählt, weil es uns sowohl ein großes Haus (für 40 Personen) als auch Zeltmöglichkeit (inkl. gesonderter Sanitäranlagen) bietet. Zudem liegt der nächste Bahnanschluss nur etwa 11 km entfernt - in den höheren Lagen des Harzes ist das mit der Bahnanreise sonst nämlich nicht ganz einfach. Es liegt zusammen mit zwei anderen Häusern (die wir ggf. bei sehr großem Zuspruch zu diesem Treffen auch noch mieten könnten) etwas außerhalb von Wildemann recht idyllisch im Innerstetal.



Details:
"Haus Schwarzewald" für 40 Personen in Mehrbettzimmern
Zeltmöglichkeit
Aufenthaltsraum, Selbstversorgerküche
Lagerfeuerplatz



Kosten:
Mit Kurtaxe, Strom und Wassergebühren sollten wir mit ungefähr 16 € pro Person/Nacht rechnen.
Wir müssen verbindlich buchen für 25 Personen im Haus.
Sollten es weniger Personen im Haus werden, müssen wir schauen, wie wir das umlegen.
Die Zelter zahlen laut Website weniger, sollten sich aber an den Kosten des Hauses beteiligen, weil auch sie es ja mitnutzen. Wie wir das genau abrechnen, entscheiden wir, wenn wir wissen, wieviele Personen kommen. Auch Zelter sollten also erst einmal mit den 16 €/Nacht rechnen.

Anreise:
Der nächste Bahnanschluss ist in Gittelde/Bad Grund, von dort sind es 11 km (und 300 Hm) bis zum Wanderheim. Von der Leinetalstrecke des Metronom aus erreicht man das Wanderheim am besten vom Bahnhof Northeim (33 km). Vom Bahnhof in Seesen sind es etwa 15 km, vom Bahnhof Langelsheim etwa 20 km (dies ist die moderateste Steigung und die Strecke führt zudem schon mitten durch den Westharz).
Eine Busverbindung (Fahrradmitnahme, wenn Kapazität) besteht von Goslar Buslinien 831 der RBB .
Direkt am Haus vorbei führt der Innerste-Radweg, durch Wildemann außerdem der Weser-Harz-Heide-Radweg.
Die A7 führt in etwa 20 km Entfernung vorbei, nächster Anschluss ist Seesen (oder Echte, von dort aber eine ziemliche Gurkerei über die Dörfer).

Alle weiteren Details kommen demnächst auf eine gesonderte Wiki-Seite.
Das Haus ist für uns unter den genannten Konditionen reserviert bis zum 09. Januar, dann müssen wir fest buchen.

Wir übernehmen nun zwar diesen äußeren Rahmen, möchten aber dennoch darum bitten, dass jede/r, die/der zu diesem Treffen kommen wird, sich voll mit verantwortlich fühlt und sich mit kümmert. Das gilt natürlich auch für den finanziellen Rahmen, der in gewissen Rahmen durch die Forumstreffenskasse als Notreserve abgesichert ist. Wer sich anmeldet, möge das in gewisser Hinsicht auch als "verbindlich" betrachten, zumindest was ggf. die Übernahme von Kosten bei kurzfristiger Absage angeht (wenn wir dadurch weniger als 25 Personen sein sollten). Wir haben die "Kasse" im Hintergrund, möchten sie aber wenn möglich nicht nutzen müssen.

Wir sehen uns Anfang März. schmunzel

Tine, Bernd (BaB) und Thomas (1976)
Tracks oder Wegbeschreibungen vom Radreise-Wiki genutzt?
Bitte beteiligen: Wegbeschreibungen ergänzen oder korrigieren, Track verbessern oder verifizieren. Siehe auch: Radreise-Wiki-Handbuch.
Nach oben   Versenden Drucken
#1255608 - 19.12.16 20:59 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: Tine]
Thomas1976
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 9030
Man kann auch vom Bahnhof Langelsheim zum Wanderheim Wildemann radeln.

Die Strecke ist etwas länger (18km) aber hat "nur" ca. 220 Höhenmeter. Die Strecke ist in der tat relativ flach.

Ich weiß noch nicht wie ich anreise (komplett mit Rad, mit Bahn und Rad oder mit Auto). Das mache ich davon abhängig inwieweit vor Ort noch einiges organisiert werden muss (Einkäufe und ähnliches). Sollte ich mit Rad anreisen, so biete ich eine gemeinsame Anreise ab Freitagmittag von Braunschweig an (13.00 Uhr). Bis nach Wildemann sind es ca. 67km von mir.

Das ergibt sich aber in den nächsten Wochen.

Erst einmal hoffen wir auf viele Teilnehmer schmunzel

Gruss
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#1255613 - 19.12.16 21:33 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: Thomas1976]
Tauchervater
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 555
Ich kann zwar nicht dabei sein, weil zu dem Termin ich im Wintersport bin, aber in Lautenthal gibt´s einen kleine Supermarkt, wo noch Verpflegung gefaßt werden kann.

Herzliche Grüe aus Hamburg

Lutz
Nach oben   Versenden Drucken
#1255619 - 19.12.16 21:55 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: Thomas1976]
Tine
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1972
Ich habe jetzt die Wikiseite erstellt, die ist aber noch fast leer, heute mache ich da auch nichts mehr dran. Wer mag, kann ja schon weiter ergänzen - und sich natürlich auch schon eintragen.
Tracks oder Wegbeschreibungen vom Radreise-Wiki genutzt?
Bitte beteiligen: Wegbeschreibungen ergänzen oder korrigieren, Track verbessern oder verifizieren. Siehe auch: Radreise-Wiki-Handbuch.
Nach oben   Versenden Drucken
#1256348 - 24.12.16 17:19 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: Tine]
Bingobongo
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 200
Vielen Dank den Organisatoren!!!

Das sieht ja richtig klasse aus. Also jetzt mal alle los anmelden, damits was wird!!!

Bis dahin

Frank
Nach oben   Versenden Drucken
#1256350 - 24.12.16 20:14 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: Tine]
StefanS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2957
Ich freue mich aufs Wintertreffen und werde auch diesmal wieder dabei sein. Nun findet es dieses Mal unweit meiner lieben Heimatstadt Hildesheim statt, die wie Wildemann an der Innerste liegt. Ich wäre bereit, eine An- oder Abfahrt von dort zu organisieren, die Distanz beträgt etwa 75 km auf dem Innerste-Radweg. Dazu könnte ich eine kleine Stadtführung zu Knochenhaueramtshaus, Michaeliskirche und Tausendjährigem Rosenstock anbieten. Wer interessiert ist, möge sich bitte mit mir in Kontakt setzen.

Viele Grüße,
Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
#1256352 - 24.12.16 20:52 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: Tine]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5585
ich habe es befürchtet, dass das Treffen in unseren Hurtigruten-Urlaub in Norwegen fällt. Aber so ist es nun mal - ein ander mal.

Viele Grüße Renata
Nach oben   Versenden Drucken
#1256356 - 24.12.16 22:06 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: StefanS]
Thomas1976
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 9030
Hallo Stefan,
hallo Frank,

wir freuen uns das ihr auch dran teilnehmen werdet/wollt schmunzel
Zur besseren Übersicht tragt Euch doch aber bitte ins Wiki ein.

Gruss
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1256372 - 25.12.16 12:04 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: Rennrädle]
Tine
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1972
Hallo Renata,
ich würde mich aufopfern und einen Tausch anbieten - ihr fahrt in den Harz, ich mache die Hurtigruten-Tour. grins
Tine
Tracks oder Wegbeschreibungen vom Radreise-Wiki genutzt?
Bitte beteiligen: Wegbeschreibungen ergänzen oder korrigieren, Track verbessern oder verifizieren. Siehe auch: Radreise-Wiki-Handbuch.
Nach oben   Versenden Drucken
#1256375 - 25.12.16 12:17 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: StefanS]
Tine
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1972
In Antwort auf: StefanS
Ich freue mich aufs Wintertreffen und werde auch diesmal wieder dabei sein.
Sehr schön, dann lerne ich einen weiteren Wiki-Aktiven im real life kennen. schmunzel
Zitat:
Nun findet es dieses Mal unweit meiner lieben Heimatstadt Hildesheim statt, die wie Wildemann an der Innerste liegt.
... und nebenbei auch meine Geburts- und Schulstadt ist.
Zitat:
Ich wäre bereit, eine An- oder Abfahrt von dort zu organisieren, die Distanz beträgt etwa 75 km auf dem Innerste-Radweg.
Schöne Idee, wenn auch für mich inzwischen etwas umwegig - ich werde stattdessen dekadent mit dem Auto anreisen (natürlich nur, um für Euch anderen die Vorräte heranzuschaffen zwinker ).
Zitat:
Dazu könnte ich eine kleine Stadtführung zu Knochenhaueramtshaus, Michaeliskirche und Tausendjährigem Rosenstock anbieten.
Letzterer Punkt wäre sogar für mich interessant, da ich den Dom nach seiner Renovierung noch nicht wieder von innen gesehen habe - und den Rosenstock schon ewig nicht mehr.

By the way: Eigentlich schreit ja alles danach, bei der Gelegenheit der Forumsgemeinde die Besonderheiten des Braunkohls näher zu bringen, oder? grins

Grüße,
Tine
Tracks oder Wegbeschreibungen vom Radreise-Wiki genutzt?
Bitte beteiligen: Wegbeschreibungen ergänzen oder korrigieren, Track verbessern oder verifizieren. Siehe auch: Radreise-Wiki-Handbuch.
Nach oben   Versenden Drucken
#1256380 - 25.12.16 12:34 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: Tine]
Tine
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1972
Ich habe mal ein paar Sehenswürdigkeiten im Wiki ergänzt - insbesondere für diejenigen, denen eine Anreise mit dem Rad in Kombination mit dem etwas hügeligen Terrain ungeeignet für einen Wochenendausflug erscheint, und die sich fragen, was man in dieser abgelegenen Ecke der Welt denn wohl so unternehmen könnte.

Sollten wir Schnee haben, sollte man entweder die Spikes aufziehen oder alternativ die Langlaufski ins Auto werfen - eine der kleineren Harzer Loipen, die Zechenhausloipe, beginnt direkt in Wildemann, und nebenbei gibt es eine Menge mehr Wintersportmöglichkeiten im Harz (nur das mit dem Schnee, das bekommt man nicht immer ganz verlässlich hin, aber für 2017 habe ich eine Extraportion im Spätwinter bestellt zwinker ).

Ansonsten bieten sich Ausflüge ins Höhlenerlebniszentrum in Bad Grund, nach Hahnenklee (Stabkirche, Bocksberg) und Clausthal-Zellerfeld (Bergbaumuseum usw.) an, und natürlich auch weiter nach Goslar (Weltkulturerbe), Sankt Andreasberg, Braunlage usw.

Rund um Wildemann, Clausthal, Hahnenklee, Altenau und Buntenbock befinden sich zudem die seit 2010 zum Weltkulturerbe gehörenden Teiche (143), Dämme, Gräben und Wasserläufe des Oberharzer Wasserregals. Genug anzuschauen für mehr als ein Wochenende also...
Tracks oder Wegbeschreibungen vom Radreise-Wiki genutzt?
Bitte beteiligen: Wegbeschreibungen ergänzen oder korrigieren, Track verbessern oder verifizieren. Siehe auch: Radreise-Wiki-Handbuch.
Nach oben   Versenden Drucken
#1256387 - 25.12.16 14:32 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: Tine]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15109
In Antwort auf: Tine
Eigentlich schreit ja alles danach, bei der Gelegenheit der Forumsgemeinde die Besonderheiten des Braunkohls näher zu bringen, oder? grins

dafür
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1256435 - 26.12.16 11:48 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: Toxxi]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4681
Du denkst auch immer nur an das Eine grins - Essen!
Aber da ich nicht die leiseste Ahnung habe, was das ist, und weil es im März sicher nicht warm aber vielleicht schnee- und eisfrei ist, denke ich sehr ernsthaft über eine Teilnahme nach . Werde mal nach Braunkohl googeln ....
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1256443 - 26.12.16 12:10 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: Uwe Radholz]
Michael B.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1842
In Antwort auf: Uwe Radholz
Werde mal nach Braunkohl googeln ....


wenn der Grünkohl zu lange im Garten steht, wird er braun. Dann gehen die Karnickel da auch nicht mehr ran peinlich
Gruß
Michael


Geändert von Michael B. (26.12.16 12:11)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1256446 - 26.12.16 12:16 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: Uwe Radholz]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15109
In Antwort auf: Uwe Radholz
Werde mal nach Braunkohl googeln ....

Das ist sowas ähnliches wie grüne Jagdwurst.
Anklicken zum Enthüllen...
Die entsteht, wenn man eine Scheibe Jagdwurst drei Tage in der Sonne liegen lässt... träller grins
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1256447 - 26.12.16 12:29 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: Tine]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15109
In Antwort auf: Tine
Anreise:
etc. pp.

Wie sieht es mit einer vernünftigen Anreise aus dem Osten der Republik (z.B. aus Berlin) aus? verwirrt

Die Nester Seesen, Band Grund und Langelsheim sind nur mit vielen Umsteigeaktionen zu erreichen. Und wenn das alles nur solche Popelzüge mit drei Radstellplätzen sind, auch eher unpraktikabel.

Gibts eine vernünftige Anfahrt ab Goslar? verwirrt Das ist noch einigermaßen gut von Berlin aus zu erreichen. Ich sehe da aber auf der Karte nur die Bundesstraße. Vermutlich muss man nach erst nach Langelsheim radeln?

Ansonsten könnte ich mich auch mit einer Anfahrt ab Braunschweig oder Hildesheim anfreunden. Aber zum einen würde ich das vom Wetter abhängig machen, und zum anderen wäre dann eine Übrnachtung von Do auf Fr nicht schlecht.

Mit dem Rad quer durch den Harz, z.B. über Elend, Braunlage und Clausthal-Zellerfeld ist bei der Jahreszeit vermutlich auch sehr herausfordernd...

Über Tipps und Vorschläge wäre ich dankbar (ist aber keine Pflicht, ich finde mich schon auch allein dort hin schmunzel Zur Not steige ich ins Auto).

Gruß
Thoralf

PS: Ich könnte mir einen Berlin-Express vorstellen, der am Donnerstag früh z.B. in Halle (Saale) oder Dessau startet. Dann immer nach Westen. Oder am Freitag früh in Wernigerode.
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1256454 - 26.12.16 13:23 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: Toxxi]
Michael B.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1842
In Antwort auf: Toxxi

Gibts eine vernünftige Anfahrt ab Goslar? verwirrt Das ist noch einigermaßen gut von Berlin aus zu erreichen. Ich sehe da aber auf der Karte nu die Bundesstraße. Vermutlich muss man nach erst nach Langelsheim radeln?


geht nicht der von Tine verlinkte Weser-Harz-Heide Rattweg?
Gruß
Michael

Nach oben   Versenden Drucken
#1256458 - 26.12.16 13:37 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: Toxxi]
Tine
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1972
In Antwort auf: Toxxi
In Antwort auf: Tine
Anreise:
etc. pp.

Wie sieht es mit einer vernünftigen Anreise aus dem Osten der Republik (z.B. aus Berlin) aus? verwirrt
Was habe ich bei derartigen Fragen früher immer zu hören bekommen? "Das ist eine RadREISEForum." schmunzel

Ja, tatsächlich ist die Anreise in den Westharz nicht ganz einfach. Mitten in Deutschland und doch weit ab jeglicher Zivilisation. grins

Das mit den wenigen Radstellplätzen sehe ich aufgrund der Jahreszeit als wenig problematisch. Was die vielen Umstiege angeht, so finde ich Verbindungen unter 4 h, mit 2 x Umsteigen aus Berlin: in Magdeburg und in Braunschweig. Ist das noch zumutbar?

Ich hatte, bevor ich das Haus vorschlug, Verbindungen aus München, Berlin, Köln, Hamburg, Dresden, Stuttgart recherchiert und jeweils Anreisemöglichkeiten mit 2 x Umsteigen gefunden, alle im Zeitrahmen unter 6 Stunden. Durchgehende Verbindungen direkt an den Harzrand gibt es meines Wissens nach nicht. Wenn man so nah wie möglich an den Westharz ran will, muss man am Ende immer in die Bummelbahn zwischen Braunschweig und Herzberg.

Grüße,
Tine
Tracks oder Wegbeschreibungen vom Radreise-Wiki genutzt?
Bitte beteiligen: Wegbeschreibungen ergänzen oder korrigieren, Track verbessern oder verifizieren. Siehe auch: Radreise-Wiki-Handbuch.

Geändert von Tine (26.12.16 13:45)
Nach oben   Versenden Drucken
#1256460 - 26.12.16 14:27 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: Toxxi]
jutta
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3636
Es gibt am Wochenende den Harz-Berlin-Express http://www.hex-online.de/de/strecken/fahrplaene-hex-und-harz-berlin-express . Allerdings für die Hinfahrt kaum tauglich, aber ggf zurück ab Goslar.
Aber kurz vorher nachschauen und auch anfragen, ob der fährt, denn der HEX hat Personalprobleme . Und das sind auch nur Triebwagen.
Gruß Jutta
Nach oben   Versenden Drucken
#1256466 - 26.12.16 15:15 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: Tine]
StefanS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2957
In Antwort auf: Tine
Was die vielen Umstiege angeht, so finde ich Verbindungen unter 4 h, mit 2 x Umsteigen aus Berlin: in Magdeburg und in Braunschweig. Ist das noch zumutbar?

Oje, zweimal umsteigen. Soll ich mal erzählen, wie oft ich umsteigen muss, seit es keine Nachtzüge mehr gibt?

Berlin-Goslar geht im Regionalverkehr mit einmal Umsteigen in Magdeburg. Von Goslar nach Langelsheim direkt über Astfeld fahren - nicht über diesen komischen R1, der jeden Hügel mitnimmt. Von Langelsheim dann gemütlich das Innerstetal hoch auf der ehemaligen Bahntrasse. Außerdem ist Goslar äußerst sehenswert.

Viele Grüße,
Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
#1256467 - 26.12.16 15:33 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: Tine]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15109
In Antwort auf: Tine
In Antwort auf: Toxxi
In Antwort auf: Tine
Anreise:
etc. pp.

Wie sieht es mit einer vernünftigen Anreise aus dem Osten der Republik (z.B. aus Berlin) aus? verwirrt
Was habe ich bei derartigen Fragen früher immer zu hören bekommen? "Das ist eine RadREISEForum." schmunzel

Nanana, immer ruhig mit die jungen Pferde... omm Ich wollte nur Gedankenstützen. Man muss mir nicht alles vorkauen und auf dem silbernen Tablett servieren. schmunzel Ich kann mir eine Anreise per Rad durchaus vorstellen. lach Das hängt aber immer auch ein bisschen vom Wetter ab.

Also wie Stefan schon schrieb: Goslar - Langelsheim - und dann das Tal hoch. Das war ja auch meine erste Idee.

Und nicht den Glen Els auf meine Rechnung vergessen! party

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1256468 - 26.12.16 15:35 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: Michael B.]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15109
In Antwort auf: Michael B.
Geht nicht der von Tine verlinkte Weser-Harz-Heide Rattweg?

Ja, ich sehe gerade, dass meine Variante genau dem entspricht...
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1256484 - 26.12.16 17:36 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: Toxxi]
Tauchervater
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 555
Hallo Thoralf,

Du fährst ab Goslar den R1/D3 bis Langelsheim und biegst dann Richtung Clausthal-Zellerfeld auf den Innerste Radweg ab. Das ist eine stillgelegte Bahnstrecke mit mäßiger Steigung und Du kommst an dem Innerste-Stausee entlang nach Lautenthal. Durch den Ort auf der Straße und bei dem Ortausgang wieder auf den Radweg (Bahndamm) bis Wildemann. Leider hier auch noch einmal auf der Straße, aber am Ortsende bist Du da.

Gruß aus Hamburg

Lutz
Nach oben   Versenden Drucken
#1256490 - 26.12.16 19:17 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: Tine]
sigma7
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 2829
Hallo Tine, ich komme zum WT. An- und Abreise mit der DB nach/von Göttingen ist gebucht. Am Freitag sollte mein EN um 5:51 ankommen, am Sonntag geht es um 15:34 wieder los.


andre
Eat. Sleep. Ride.
Nach oben   Versenden Drucken
#1256503 - 26.12.16 20:42 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: Bingobongo]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6576
In Antwort auf: Bingobongo
Vielen Dank den Organisatoren!!!

Das sieht ja richtig klasse aus. Also jetzt mal alle los anmelden, damits was wird!!

Hallo Frank,

vielen Dank für den "Weckruf"! schmunzel Ich hatte schon angefangen zu überlegen, die Buchung für das große Haus zu stornieren und die kleine Hüte für 8 Personen zu nehmen, wenn man sich so das erste Feedback ansah...

Wir sehen uns ja wahrscheinlich am 5.1. in Dessau

LG

Bernd
Wintertreffen 2017 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin - Workshops
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
#1256504 - 26.12.16 20:43 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: Tine]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6576
In Antwort auf: Tine
Ich habe jetzt die Wikiseite erstellt, die ist aber noch fast leer, heute mache ich da auch nichts mehr dran.
Danke für deinen ganzen Einsatz! bravo
Wintertreffen 2017 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin - Workshops
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
#1256505 - 26.12.16 20:46 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: Toxxi]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6576
In Antwort auf: Toxxi
Wie sieht es mit einer vernünftigen Anreise aus dem Osten der Republik (z.B. aus Berlin) aus?
Ich weiß noch nicht, wie ich anreise, das ist primär wetterabhängig, nach Möglichkeit einen großen Tei der Strecke mit dem Rad. Ich werde dazu beizeiten noch etwas ins Wiki einstellen.
Britta wird erst am Freitagmorgen starten und sehr wahrscheinlich die Bahn nehmen.

In Antwort auf: Toxxi
PS: Ich könnte mir einen Berlin-Express vorstellen, der am Donnerstag früh ... oder Dessau startet.
Wäre auch ne Möglichkeit.
Wintertreffen 2017 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin - Workshops
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
#1256506 - 26.12.16 20:50 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: Tine]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6576
In Antwort auf: Tine
Das mit den wenigen Radstellplätzen sehe ich aufgrund der Jahreszeit als wenig problematisch. Was die vielen Umstiege angeht, so finde ich Verbindungen unter 4 h, mit 2 x Umsteigen aus Berlin: in Magdeburg und in Braunschweig. Ist das noch zumutbar?

2 mal Umsteigen sehe ich jetzt auch nicht so sehr als die große Katastrophe an. Außerdem haben wir den Termin ja auch extra so spät gelegt, dass auch die Fernbusse wieder die Fahrradmitnahme anbieten (Und nein, die Fernbusse halten leider auch nicht direkt vor dem Haus, auch dort muss man zumindest noch mal in die Pedalen treten. zwinker ).
Wintertreffen 2017 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin - Workshops
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
#1256508 - 26.12.16 21:00 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: StefanS]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6576
In Antwort auf: StefanS
Ich freue mich aufs Wintertreffen und werde auch diesmal wieder dabei sein.
Hallo Stefan,

freut mich, dass du auch wieder dabei bist! schmunzel

In Antwort auf: StefanS
Nun findet es dieses Mal unweit meiner lieben Heimatstadt Hildesheim statt,
Ja, irgendwann musste es auch mal auf einem die bereits bekannten Terrain liegen...

Dann bis Anfang März schmunzel

Bernd
Wintertreffen 2017 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin - Workshops
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
#1256510 - 26.12.16 21:06 Re: Wintertreffen 2017 im Harz [Re: sigma7]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6576
Hallo Andre,

danke für deine Weihnachtswünsche! schmunzel

Ich bringe dir zum Wintertreffen die kurze Kurbel mit, danke fürs leihen!

Bis denne

Bernd
Wintertreffen 2017 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin - Workshops
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 11  1 2 3 ... 10 11 >


www.bikefreaks.de