Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
19 Mitglieder (dmuell, dcjf, ManfredK, Uli S., BvH, wila, iassu, 6 unsichtbar), 173 Gäste und 376 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28522 Mitglieder
95317 Themen
1488711 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2759 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1500182 - 24.05.22 13:28 Schöne Radstrecken in der Toskana gesucht
Wolfi68
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14
Hallo liebe Radlfreunde,

ich suche ein paar schöne Strecken für eine Radtour durch die Toscana. Mich würde besonders die Region Florenz Richtung San Gimignano (da soll es eine schöne Strecke geben, die überwiegend auf den Hügelkämmen verläuft) und Siena bzw. Rund um Pisa interessieren. Hat jemand vielleicht einige Ideen oder bereits abgefahrene Touren in diesem Bereich? Strecken mit nicht allzu heftigen Anstiegen würde ich bevorzugen (wobei mir durchaus bewusst ist, dass die Toscana hügelig/bergig ist).

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!!

Gruß,
Wolfi
Nach oben   Versenden Drucken
#1501200 - 07.06.22 20:37 Re: Schöne Radstrecken in der Toskana gesucht [Re: Wolfi68]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16375
Empoli - San Gimignano ist eher etwas langweilig, die Hügel sind da noch flach, Route einfach. Steigungen nehmen zu und wird attraktiver nach Volterra. Am ARno zwischen EMpoli und La Signa ist ganz hübsch - ganz einfach. Kenne noch Route wieter Südwest über Monterotondo Richtung Piombino - da sind Erdwärmekraftwerke, nicht unebdingt schön, anspruchsvoll hügelig. Routen südlich Florenz kenne ich leider nicht, Siena nur aus frühen Auto- und Schülerzeiten. Je mehr Chianti-Gebiet (Siena & Co.) desto attraktiver ist die Landschaft, aber auch mehr Steigungen. Kenne mit Velo noch nördlich von Florenz eine Route Firenze - Sieci - Vetta le Crcoi/Olmo - Firenze, auch noch Chianti-Weingebiet und recht hübsch, nicht so schwer. Am Arno etwas Durtstrecke, aber sehr spannender Kunstgarten und ein bedeutender Kriegsfriedhof (eher nahe Firenze).
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Pedalgeist - Panorama für Radreisen, Landeskunde, Wegepoesie, offene Ohren & Begegnungen
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de