Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
27 Mitglieder (talybont, Hollandradfahrer, Gerhard O, iassu, Poli, 17 unsichtbar), 126 Gäste und 388 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27533 Mitglieder
92734 Themen
1433849 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3155 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1444351 - 17.09.20 15:27 Händler für vsf TX-Reihe
Tomski
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 47
Hi,
Nachdem der Händler, bei dem ich das Rad eigentlich kaufen wollte, mein Vertrauen verloren hat (innerhalb von einer Woche drei verschiedene Angaben zur Verfügbarkeit; erst hieß es Mitte September, dann November und jetzt April 2021!), wollte ich mich hier umhören ob ihr ein Geschäft empfehlen könnt.
Optimal wäre irgendwo zwischen Köln, Dortmund und der Niederlande.

Beratung muss nicht umfassend erfolgen, lediglich eine längere Probefahrt als 5 Minuten im Hinterhof bzw. bei den größeren Länden indoor wäre toll!

Danke für jegliche Empfehlungen!

schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#1444353 - 17.09.20 15:34 Re: Händler für vsf TX-Reihe [Re: Tomski]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6548
Unterwegs in Britisches Territorium im Indischen Ozean

nippeser Radlager (Köln)
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
#1444357 - 17.09.20 16:22 Re: Händler für vsf TX-Reihe [Re: Tomski]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 12618
Händler außerhalb der Großstädte sind derzeit u. U. noch besser bevorratet. Die unterschiedlichen Angaben zur Verfügbarkeit vermute ich eher beim Großhändler oder Hersteller. Dann wäre es egal, wo du kaufst.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#1444370 - 17.09.20 17:11 Re: Händler für vsf TX-Reihe [Re: Tomski]
Peter Lpz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2588
Hallo,

die VSF TX-Reihe ist eine gute Wahl. Da Du für jede Empfehlung dankbar bist und nicht darlegst, inwiefern Du auf diese Wahl bestehst, stell ich Dir mal ne Alternative vor, mit der ich sehr zufrieden bin:

https://bike-alm.de/fahrraeder/trekkingr...914.2&c=110

Mein Rad ist natürlich älter und ich hab noch eins mit Felgenbremsen erwischt, die allerdings von schlechter Qualität waren. Dafür war es billiger und die guten Deore - Bremsen waren im Budget noch drin. Zu den hier verbauten Scheibenbremsen müsstest Du mal einen Kenner fragen. Desweiteren würde ich aus meinen Erfahrungen auch hier empfehlen, die Beleuchtung und den Gepäckträger zu wechseln. Der Träger an sich ist in Ordnung, nur wurde bei der Montage mit einem Distanzblech gefriemelt, weil er sonst nicht passt. Mich regt sowas auf. Breezer bietet natürlich auch ein Rad mit Federgabel und all dem Schickimickikram an, den man heute braucht. Darüber kannst Du dich auch informieren.

Was ich zum Rad sagen kann, ist, dass es ein ausgezeichnetes Verhältnis zwischen Preis, Gewicht, Steifigkeit und Stabilität bietet und mit max. 250,- € Zusatzkosten einem VSF - Rad wenigstens sehr nahe kommt und preislich wohl günstiger ist. Hinsichtlich der Steifigkeit scheint es mir sogar überlegen. Die hier verbaute Altus-, Deore Kombination beim Schaltwerk erweist sich als unerwartet haltbar und solide. Ich hatte vorsorglich Deore-Komponenten zugekauft, was ich heute nicht wieder täte. Die Profis werden lästern, aber ich bin auch einer und sage, dass das Zeug gut ist.

Gruß Peter

Nachtrag: hab gerade gelesen, dass der Umwerfer ein Shimano Torney ist. Der ist weniger gut und ich hab ihn nicht probiert. Aber den kann man auch fahren, bis er hin ist.

Geändert von Peter Lpz (17.09.20 17:16)
Nach oben   Versenden Drucken
#1444379 - 17.09.20 21:03 Re: Händler für vsf TX-Reihe [Re: Tomski]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 5399
Die drei Aussagen liegen vermutlich nicht am Händler, sondern am Hersteller. Kenne ich bei einer Marke auch so.
Gewerblich: Autor und Lastenrad-Spedition, -verkauf, -verleih
Nach oben   Versenden Drucken
#1444390 - 18.09.20 08:14 Re: Händler für vsf TX-Reihe [Re: Tomski]
Falcone
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 36
Hallo,

hier kann ich nur 14-gang.de empfehlen. Hr. Heinen ist ein sehr kompetenter Händler, der schon sehr lange die VSF Räder vertreibt. Ich habe mein TX1000 vor inzwischen sieben Jahren dort gekauft und würde das im nachhinein jederzeit wieder tun.

Gruß
Nach oben   Versenden Drucken
#1444391 - 18.09.20 08:16 Re: Händler für vsf TX-Reihe [Re: Tomski]
FordPrefect
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2812
Die Verfügbarkeit ist oft ein Wunschtraum. Leider vermitteln die Online-Verfügbarkeiten den Kunden (und naiven Händlern) das Gefühl: Der Computer sagt das - dann wird das auch wirklich so sein. Aber alte Bauern wissen: Auch wenn das Huhn gackert - das Ei kann erst verkauft werden, wenn es gelegt ist!

Für mich bedeutet das, daß ich nur das Rad kaufe, welches sich schon bei einem Händler materialisiert hat. Vor 30 Jahren ist mir eine große Traumtour geplatz (altes Rad nach Unfall Totalschaden), weil der Hersteller Woche für Woche mit immer neuen Begründungen (Ausreden) den Liefertermin für meinen neuen Rahmen verschoben hat (über 4 Monate / Lieke und Scheftyk - Guylaine).

Zur Zeit ist der Markt bei vielen Modellen einfach leergekauft ==> entweder sehr, sehr geduldig warten oder dort kaufen, wo das Wunschrad real im Laden steht.

Liebe Grüße / Micha
-------------------------------------------------------
Always look on the bright side of life !

Geändert von FordPrefect (18.09.20 08:17)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1444393 - 18.09.20 08:48 Re: Händler für vsf TX-Reihe [Re: FordPrefect]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 5399
So ist es!

Deshalb sage ich der Kundschaft mittlerweile keine Liefertermine, sondern: "Der Hersteller nennt mir Woche X, aber darauf sollte man sich nicht verlassen. Kommt das Rad später, liegt es nicht an mir, sondern an dem Hersteller."
Gewerblich: Autor und Lastenrad-Spedition, -verkauf, -verleih
Nach oben   Versenden Drucken
#1444394 - 18.09.20 08:48 Re: Händler für vsf TX-Reihe [Re: Tomski]
AndreMQ
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4064
Die VSF-Händler in den Regionen stehen auf der VSF-HP. Würde mich da @ro-77654 mal anschließen und einfach das genaue Gegenteil vermuten: Der Händler hat engagiert und mehrfach rumtelefoniert und ist dann halt selbst auf den Boden der Tatsachen heruntergezogen worden. Das bekomme ich hier auch mit und würde nie im Leben auf die Idee kommen, den Händler madig zu machen. Vielleicht sind diese paar Monate, in denen mal ein Verkäufermarkt herrscht, ganz heilsam für die sonst ewig nörgelnde Kundschaft. War mal richtig gut, komplett leer gekaufte Zweirad-Stadler-Märkte zu sehen und dazwischen verzweifelte Kundschaft, die plötzlich höflich sein konnte. Geht doch grins .
Nach oben   Versenden Drucken
#1444396 - 18.09.20 09:15 Re: Händler für vsf TX-Reihe [Re: Tomski]
Fuchter
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 535
Unterwegs in Deutschland

Moin, wenn du dich eh schon auf das Modell eingeschossen hast, dann online kaufen. Ich habe mir das TX 400 damals online gekauft, weil mir die Farbe (war ein Vorjahresmodell) besser gefallen hat. Zusätzlich hatte ich Glück und das Rad nagelneu und inkl. Versand für 900 Euro bei ebay geschossen.
Das Rad kam gut verpackt und quasi fahrbereit von einem Händler mit Ladengeschäft bei mir an. Nur noch Lenker, Pedale und Sitz justieren, schon ging es los. Würde ich wieder machen, wenn ich weiss was ich will und mir von der Geo sicher bin.
Good morning in the morning!
Nach oben   Versenden Drucken
#1444542 - 21.09.20 08:14 Re: Händler für vsf TX-Reihe [Re: Falcone]
Need5Speed
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 135
In Antwort auf: Falcone
Hallo,

hier kann ich nur 14-gang.de empfehlen. Hr. Heinen ist ein sehr kompetenter Händler, der schon sehr lange die VSF Räder vertreibt. Ich habe mein TX1000 vor inzwischen sieben Jahren dort gekauft und würde das im nachhinein jederzeit wieder tun.

Gruß


Dem kann ich mich anschließen. Habe mein TX 400 vor 2 1/2 Jahren dort gekauft.
Mit sportlichen Grüßen und allzeit gute Fahrt!
Heinz
Nach oben   Versenden Drucken
#1444555 - 21.09.20 10:27 Re: Händler für vsf TX-Reihe [Re: Tomski]
UrbanCosmonaut
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 246
In Antwort auf: Tomski
innerhalb von einer Woche drei verschiedene Angaben zur Verfügbarkeit; erst hieß es Mitte September, dann November und jetzt April 2021!
Ohne den Händler zu kennen, nehme ich Ihn jetzt trotzdem mal in Schutz. Der kann dafür gar nix und wird dir nur weitergegeben haben, was Ihm selbst mitgeteilt wurde.
Denn mittlerweile sind einige "Outdoor"-Branchen von einem Folge-Effekt der Corona-Krise betroffen. Zuerst waren die Komplett-Artikel vergriffen (Leere Fahrradläden waren die offensichtlichsten Merkmale, wurde auch schon erwähnt).
Nun kommt aber, dass Teile fehlen und die Artikel (hier eben ein Komplettrad) nicht mehr konfektioniert werden können. Hier fehlt mal (weltweit) ne Schaltgruppe, da ne Bremsanlage, dort irgendwas Anderes, weil diese Teile (wo auch immer) über Monate hinweg nicht produziert wurden.
Meldungen über deren Verfügbarkeit der jeweiligen Hersteller sind so zuverlässig wie Wettervorhersagen und werden über die Vertriebsketten weitergereicht.
Dadurch stehen nun in den Katalogen der versch. Marken Fahrradmodelle für dieses oder nächstes Jahr, die aber nicht komplett zusammengesetzt werden können - und somit nicht ausgeliefert werden. Dein Händler ist nun nur noch der Dumme, der es Dir mitteilen darf.

Vivre le Moment
Nach oben   Versenden Drucken
#1444565 - 21.09.20 12:19 Re: Händler für vsf TX-Reihe [Re: Tomski]
tk-sun
Nicht registriert
Ebay KLeinanzeigen. Da gibt es teils neue Räder von verschiedenen Händlern zum Tiefstpreis (gerade auch bei den TX von VSF ist mir das nun schon vermehrt aufgefallen) als auch neuwertige oder gebrauchte, mit etwas Geduld zum Schnäppchenpreis. Aktuell ist dort z.B. das VSF TX-1200 Pinion für 2799€ drin, auch das TX-400 gab es vor ein paar Jahren mal für 999€ nagelneu im Herbst als Auslaufmodell wegen Jahreswechsel.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de