Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
4 Mitglieder (BeBor, cyclerps, Gyttja, 1 unsichtbar), 15 Gäste und 241 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26456 Mitglieder
88860 Themen
1359069 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3487 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 63 von 100  < 1 2 ... 61 62 63 64 65 ... 99 100 >
Themenoptionen
#565994 - 05.11.09 14:25 Re: Unsere Räder - Teil 3 [Re: braegel]
natash
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5746
HIER gibts auch noch interessante Tandems. Es gibt auch eine Tour-Version. Uns war es etwas zu preisintensiv, wie die meisten neuen Tandems, die in etwa unseren Wünschen entsprachen. Auf dem Gebrauchtmarkt braucht man dann halt Glück und Geduld.
LG nat
Nach oben   Versenden Drucken
#566104 - 05.11.09 20:08 Re: Unsere Räder - Teil 3 [Re: Martina]
Dittmar
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2516
In Antwort auf: Martina
Wie geil ist das denn? lach lach

So ein rosa Lenkerband habe ich - allerdings noch originalverpackt - auch daheimliegen.

Martina


Bei mir leigen noch bestimmt 6 Pakete mit pinkem Lenkerband, das war mal Anfang der 90iger in. Lag als Dreingabe bei einem e-buchtpaket. Bei Interesse auch abzugeben.

PS.: Das Tandem von Natash ist wirklich Klasse, erinnert mich an "alte Zeiten", habe mehrfach Radtouren per Tandem gemacht, allerdings selbstgebaute. Man braucht "nur" eine 2. Person, die auch Spass daran hat.
Gruß

Radreisebilder: http://picasaweb.google.de/arfeis
Nach oben   Versenden Drucken
#566129 - 05.11.09 20:37 Re: Unsere Räder - Teil 3 [Re: Dittmar]
Claudius
Nicht registriert
Ja die zweite Person ist äußerst wichtig. Auch die Kommunikation ist enorm wichtig. Und abundan ein Blick nach hinten ob der Stoker schon hochrot ist - ist auch nicht schlecht grins

Alles erlebt. Auf unserer Sommerreise.



Auch Pannen werden zu zweit angenehmer.



oder im Dauerregen...



Auf jeden Fall war unsere Tandemreise wunderschön und mit Sicherheit nicht unsere Letzte lach

Claudius
Nach oben   Versenden Drucken
#566135 - 05.11.09 20:44 UR 3: Ab und an... [Re: ]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Ab und an dürften die Bilder auch etwas größer sein. schmunzel

Und bitte immer an den Betreff denken!

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#566138 - 05.11.09 20:45 Re: UR 3: Ab und an... [Re: dogfish]
Claudius
Nicht registriert
Nana - es war keine Vorstellung unseres Rades. Es war eine Antwort!

Für eine Vorstellung fehlen leider ordentlich Bilder. Irgendeine komische gute Laune, ließ mich im Urlaub vergessen vom Radel auch mal Fotos zu machen...

Uns so bleibt nur die Erinnerung ;D

Claudius
Nach oben   Versenden Drucken
#566155 - 05.11.09 21:12 Re: UR 3: Ab und an... [Re: ]
gt-outpost
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 66
Hallo Claudius,
wie war den das Schauff auf Tour? Ich hatte mal eines, was wir allerdings nur für Kurzstrecken mit kleinem Gepäck nutzten. Ich glaube es war ein Strassburg, aus ca. Anfang der 90ziger. Den Rahmen hätte ich mir etwas steifer gewünscht.

Kannst Du das Rothenburg für die beschauliche Mehrtagestour zu zweit mit Gepäck empfehlen?

Viele Grüße
Christian
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #566157 - 05.11.09 21:13 Re: UR 3: Ab und an... [Re: dogfish]
slowbeat
Nicht registriert
auf die bilder klicken und dann auf der flickrseite oben auf die lupe. schon wirds groß genug.
zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
#566160 - 05.11.09 21:15 Re: UR 3: Ab und an... [Re: gt-outpost]
Claudius
Nicht registriert
In Antwort auf: gt-outpost


Kannst Du das Rothenburg für die beschauliche Mehrtagestour zu zweit mit Gepäck empfehlen?

Viele Grüße
Christian


JA AUF JEDEN FALL


















wenn man sehr wenig Geld hat.

Ansonsten nimm bloß ein anderes zwinker Es war eine große Kunst das Rad nicht aufschaukeln zu lassen wie ein Hochseedampfer. Zum Schluss knarzte es auch noch bedrohlich.. Aber es hat dennoch Spaß gemacht und durchgehalten lach

Claudius
Nach oben   Versenden Drucken
#566163 - 05.11.09 21:20 Re: UR 3: Ab und an... [Re: ]
gt-outpost
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 66
Danke für die schnelle Antwort. Deckt sich mit meinen Befürchtungen. Dann wird wohl doch wieder gespart...
Christian
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #566198 - 05.11.09 22:31 Re: Unsere Räder - Teil 3 [Re: Auberginer]
Fahrradfips
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 974
Als Seemann muss ich allerdings anmerken, dass bei dir rot und grün genau verkehrtrum sind...

Schönen Gruß übrigens aus Harburg nach Harburg!
Gruß, Jonas


Geändert von Fahrradfips (05.11.09 22:31)
Änderungsgrund: OT...
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #566200 - 05.11.09 22:39 Re: Unsere Räder - Teil 3 [Re: Auberginer]
Flying Dutchman
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3076
Backbord (Rot) ist aber in Fahrtrichtung links, das solltest du als Wikinger und Fischkopp schon wissen grins
LG Robert
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #566202 - 05.11.09 22:47 Re: Unsere Räder - Teil 3 [Re: Flying Dutchman]
Auberginer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3495
Ich habe vorher 2 Rote gehabt.

Auf der Tour musste ich das eine (das gaaaanz lausig gewickelte zwinker ) neuwickeln und hatte nur grünes Gewebeband da. Ich finde das sieht trotzdem gut aus.

lach


Luki
Mit pinkem Flecktarn kann man sich super zwischen Flamingos verstecken.
Nach oben   Versenden Drucken
#566203 - 05.11.09 22:50 Re: Unsere Räder - Teil 3 [Re: Dittmar]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14536
In Antwort auf: Dittmar
In Antwort auf: Martina
Wie geil ist das denn? lach lach

So ein rosa Lenkerband habe ich - allerdings noch originalverpackt - auch daheimliegen.

Martina


Bei mir leigen noch bestimmt 6 Pakete mit pinkem Lenkerband, das war mal Anfang der 90iger in. Lag als Dreingabe bei einem e-buchtpaket. Bei Interesse auch abzugeben.


Das pink, das ich mit Anfang der Neunziger verbinde, wird sich wahrscheinlich bei der von mir angedachten Anwendung genau beißen. traurig Trotzdem danke fürs Angebot

Martina
Nach oben   Versenden Drucken
#566292 - 06.11.09 12:39 UR 3: Was Feines... [Re: ]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
"Zuerst dachte ich, mir mal wieder einen Rahmen
in meiner Haus- und Hofschmiede brutzeln zu lassen,
aber der Inhalt meines Geldbeutels reichte momentan nicht."

"BochumBiker" beschloss, sein altes Rixe-Rad abzuwracken.
"Nach mittlerweile 38000km war es am Ende und ich wollte nicht
wieder Geld reinstecken. Und danach hatte ich einen Haufen Teile:
http://picasaweb.google.de/isontour/StadtTrekkingBikeVerschrottet

Die Idee: Randonneur aufbauen - Rennlenker ist schon was Feines." schmunzel





Das Rad: "Ein altes Hercules, dass ich Ende 2007 geschenkt bekam. Es war in marodem Zustand,
ich richtete es erstmal soweit her, damit ich damit zur Berufsschule fahren und es dort abstellen konnte,
ohne Sorgen zu haben, dass es geklaut wird, was bei meinen anderen Rädern durchaus der Fall sein könnte."





"Ich besorgte mir den Rennlenker, und schaute im Teile-Lager meines Vaters nach Sachen, die ich für meinen Umbau gebrauchen konnte.
Nach der Bestandsaufnahme startete ich im Forums-Marktplatz *Randonneurteile gesucht*, dadurch kamen noch einige Teile zusammen."





"Schaltwerg, Lenkerendschalter 7fach Suntour und Klickfix-Halter. Den Rest besorgte ich mir dann beim Lagerverkauf vom Erwin in Bocholt.
Schraubte es nach und nach zusammen und ging dann im August das erste mal damit auf Tour, die mich durch NRW und Hessen führte."





"Während ich eine Woche unterwegs war, hatte ich Probleme mit der Hinterradnabe und dem Schraubkranz.
Am letzten Tag kurz vor dem Verkehrsverbund VRR ist dann alles kaputtgegangen. Die Nabe ist gerissen
und ich durfte dann 2km schieben. Mist! Ich erzählte einem anderen Mitglied von dem Schlamassel."





"Das hatte ein Hinterrad für mich;
habe das alte sofort entsorgt.
Was noch geändert wird..."

Werden wir noch sehen,
wenn es soweit ist. zwinker

Gruß Tim
Nach oben   Versenden Drucken
#566294 - 06.11.09 12:46 Re: UR 3: Was Feines... [Re: dogfish]
BochumBiker
Nicht registriert
Danke dir Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#566295 - 06.11.09 12:58 Re: UR 3: Was Feines... [Re: ]
hans-albert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2606
Sehr schöne, zweckmäßige und gelungene Modernisierung.

Der Neugier halber; was ist denn das für ein Innenlager/Kurbelsystem? Auf den ersten Blick dachte ich an die Keile, konnte aber auch in der Vergrößerung nichts entdecken. Die linke Kurbel hat in der Mitte eine Kappe wie bei den Vierkant, aber die rechte mit dem Kettenblatt, da kann ich keine Verbindung von der Kurbel zur Welle sehen.

neugierige Grüße
hans-albert
Nach oben   Versenden Drucken
#566310 - 06.11.09 13:55 Re: UR 3: Was Feines... [Re: hans-albert]
BochumBiker
Nicht registriert
Das ist eine Art Keilkurbel die aber geschraubt wird , ein ganz komische Konstruktion. Die Kurbel wird bald getauscht gegen eine alte Stronglight Kurbel.
Nach oben   Versenden Drucken
#566413 - 06.11.09 19:39 Re: UR 3: Was Feines... [Re: ]
Corsar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 754
Klasse, ein HERCULES!
Speziell die Rennräder waren der Traum in den Jugendjahren.
Mit 18 dann mein erstes MTB von HERCULES. Stahlrahmen, Friktionsdaumenschalthebel und Trommelbremsen (!).

Du schreibst "die Nabe ist gerissen" - wie muss man sich sowas vorstellen?
Nach oben   Versenden Drucken
#566532 - 07.11.09 10:33 Re: UR 3: Neues von Scotti... [Re: Andreas R]
Der Heiko
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13
moin,
um hier als neuling fuss zufassen, möchte ich heute auch mein rad vorstellen. ich habe ein patria terra melonen gelb mit ro und vollausstattung ( meiner meinung nach ). bilder folgen die tage ( digi haben wohl meine kinder gefressen ). wartezeit bei patria 12 wochen.
np 3200,-
Lebe dein Leben, denn du hast nur eins.
Nach oben   Versenden Drucken
#566534 - 07.11.09 10:38 Re: UR 3: Neues von Scotti... [Re: Der Heiko]
Bafomed
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1527
Hallo Heiko,

eine gute Wahl hast Du mit Deinem Fahrrad getroffen! Das kannst Du praktisch überall auf der Welt auf jeder Strecke einsetzen. Der Rahmen gilt ja als superrobust und schön ist er dazu auch noch - ein klassischer Stahlrahmen halt. Vielleicht sieht man sich einmal auf einer Tour der Bielefelder und Paderborner, die ja hier im Forum reichlich vertreten sind.

Gruß,
Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#566551 - 07.11.09 12:28 Re: UR 3: Neues von Scotti... [Re: Der Heiko]
Corsar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 754
Bin gespannt auf dein PATRIA.
Melonengelb habe ich glaube ich noch nie gesehen.
Nach oben   Versenden Drucken
#566558 - 07.11.09 13:23 Re: UR 3: Neues von Scotti... [Re: Der Heiko]
biker67
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 653
Hallo Heiko,
bekommen deine Kinder nix zu essen, das sie jetzt Digifotos nehmen müssen? grins
Sind die Bilder bei Mario gelandet? Dann freuen wir uns umso mehr drauf...
Bruno

Sie trugen seltsame Gewänder und irrten planlos umher.
Nach oben   Versenden Drucken
#567261 - 10.11.09 12:06 Re: Unsere Räder - Biketourglobals Rad [Re: dogfish]
Biketourglobal
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1289
Unterwegs in Deutschland

Hallo,

heute ist es soweit und ich möchte Euch mal mein Rad vorstellen. party

Bevor ich starte noch der Hinweis auf meine Seite , wo ihr Euch neben dem hier beschriebenen Rad auch seinen Vorgänger, mein Stevens 917, anschauen könnt.
Wie immer freue ich mich auf Eure Comments...

So, nun aber ans Werk:

Ich habe seit 2006 ein Santos Travel Master 2.6 CroMo.





Auch im Ortlieb-Kleid eine Augenweide:



Kommen wir nun zu den Details:

Rahmen: Santos Travelmaster 2.6 CroMo - 26er, Grau-Pulverbeschichtet. Kommt aus Holland. Er ist etwas kürzer als der alte Rahmen, macht dadurch das Fahren etwas sportlicher. Hat Ösen für insgesamt drei Flaschenhalter. Ist gut verarbeitet.



Gabel: Sanko CrMo mit Lowriderösen 26&#8243; aus meinem alten Leipziger Lieblings-Radladen „Generator Radsport„.

Lenker und Vorbau: Vorbau von Ritchey Comp, Lenker Bullbar von ??? und Steuersatz von FSA Pig DH Pro – keine Probleme, niemals



Felgen: Xtreme Sari M-19 R – bin bislang ganz zufrieden. Hinten ist seit geraumer Zeit ein Schlag drin, der irgendwie nicht wirklich verschwinden will. Ich überlege, ob ich nicht mal auf Rigida Zac umsteige…



Reifen: Marathon XR von Schwalbe – bislang beste Erfahrungen, keine Pannen, keine Platten, noch nie gewechselt. Würde mir bei einem Wechsel jetzt mal die Marathon Extreme anschauen…

Naben: ONYX (heißen jetzt glaube ich nur noch DT Swiss) – keine Probleme bislang. Läuft…

Tretkranz und Kassette: Shimano XT 2006er Serie, HG90 Kranzkassette 8fach 11-30 – Ich baue jetzt eine 9fach 11-34 dran (HG 62) mit HG-53 Kette. Mal sehen, ob es klappt

Schaltung: Shimano XT 2006er 9fach (einen Gang blockiert bislang)



Bremsen: Avid Single Digit 7 – sehen gut aus und bremsen vernünftig, auf Wunsch auch mit Gefühl…

Sattel und Sattelstütze: Da hat sich nix geändert: Selle Royal Flite Italia und Syncros Sattelstütze

Gepäckträger: Tubus Cargo, diesmal in Silber – hält und hält und hält…

Low Rider: SL Bike LowRider R - mal keinen Tubus sondern von der mir nur durch Tilman Waldthaler bekannten Bude SLBike

So, das war es auch schon. Ich versuche noch ein paar mehr Detailaufnahmen zu machen. Aber dafür müsste ich es mal putzen... ;-))


Geändert von HvS (10.11.09 19:14)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #567274 - 10.11.09 12:22 Re: Unsere Räder - Biketourglobals Rad [Re: Biketourglobal]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17820
In Antwort auf: Biketourglobal

Naben: ONYX (heißen jetzt glaube ich nur noch DT Swiss) – keine Probleme bislang. Läuft…

Die Onyx naben sind technisch unverändert unter dtswiss 370 erhältlich. Die Zahl gibt das ungefähre Gewicht der HR-Nabe an.

job
Nach oben   Versenden Drucken
#567447 - 10.11.09 20:35 Re: Unsere Räder - Biketourglobals Rad [Re: Biketourglobal]
mstuedel
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1858
Da sieht man schon, dass eine Menge Erfahrung ins neue Reiserad eingeflossen ist.

Besonders interessant find' ich ja den Lowrider, da nicht gerade alltäglich. Warum für dich kein Tubus oder kein anderer mit CroMo Rohr? wie sind deine Erfahrungen mit dem Teil?

Gruss
volvo, ergo sum!

Nach oben   Versenden Drucken
#567455 - 10.11.09 20:52 Re: Unsere Räder - Biketourglobals Rad [Re: Biketourglobal]
slowbeat
Nicht registriert
8er kassette mit 9er schalthebelei? das funktioniert ohne springende gänge?

dazu würd ich nicht die 53er kette nehmen, die hält nun wirklich von allen am kürzesten.
Nach oben   Versenden Drucken
#567460 - 10.11.09 21:01 Re: Unsere Räder - Biketourglobals Rad [Re: ]
natash
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5746
In Antwort auf: slowbeat
8er kassette mit 9er schalthebelei? das funktioniert ohne springende gänge?


wieso soll das nicht gehen? Bei mir geht das sogar mit 7fach, wenn auch mit einer anderen Hebel-Schaltwekkombination.
LG Nat
Nach oben   Versenden Drucken
#567463 - 10.11.09 21:04 Re: Unsere Räder - Biketourglobals Rad [Re: natash]
ulli82
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1512
Weil sich bei 8 und 9-fach die Ritzelabstände unterscheiden. Bei gleicher Kassettenbreite müssen einmal 8 und einmal 9 Ritzel Platz haben. Bei 7- vs. 8-fach sieht das anders aus, da dort die Kassetten unterschiedlich breit sind bei gleicher Ritzelbreite und gleichen Ritzelabständen...
Grüße Matthias - astrid-und-matthias.ch
Nach oben   Versenden Drucken
#567569 - 11.11.09 09:05 Re: Unsere Räder - Biketourglobals Rad [Re: ]
Biketourglobal
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1289
Unterwegs in Deutschland

Funktioniert problemlos.

Jetzt mache ich ja einen 9er Kranz drauf und dann stimmt es wieder.

Die HG53 soll ja nicht ewig halten. Mir reichen 3.000 km. Nach Afrika weiß ich noch nicht, wohin es dann geht. Und für ein bisschen in D rumfahren reicht das allemal. Da bräuchte ich nicht mal eine XT für...
Nach oben   Versenden Drucken
#567581 - 11.11.09 09:48 Re: Unsere Räder - Biketourglobals Rad [Re: Biketourglobal]
malte 68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1331
nur das du für nicht so viel geld mehr ne campa C9 bekommst (bike-components), die dafür aber deutlich länger hält!
ansonsten ein schickes rad mit grundsolider langlebetechnik, gefällt.

Geändert von malte 68 (11.11.09 09:48)
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 63 von 100  < 1 2 ... 61 62 63 64 65 ... 99 100 >


www.bikefreaks.de