Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
33 Mitglieder (Becki, Stylist Robert, Holger, veloträumer, Korrodeur, dietrich, Deul, amseld, 10 unsichtbar), 85 Gäste und 224 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25650 Mitglieder
85482 Themen
1295889 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3964 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#893729 - 28.12.12 16:36 Spontan! 29.12.12 - Westpommern
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 15699
Spät kommt Ihr, doch Ihr kommt. Der weite Weg allein, entschuldigt Euer Säumen! wein

Morgen, am Sa den 29.12.12 gibts eine kleine spontane Tour durch den Landstrich südlich von Stettin. Neben dem Spaß am Fahren soll die Tour auch dazu dienen, Wege für eine geplante größere (mehrtägige?) Forumstour nach Stettin im nächsten Jahr zu erkunden.

geplanter Track

Abfahrt mit RE5800:

8:05 Berlin Gesundbrunnen
8:20 Bernau
9:29 Tantow

Rückfahrt von Schwedt (Oder) um 17:07 Uhr oder 19:06 Uhr.

Es geht von Tantow aus vorwiegend über kleine Landstraßen, gelegentlich muss mal ein kurzes Stück auf einer größeren Straße zurückgelegt werden. Einige unbefestigte Waldwege sind dabei. Sollte deren Qualität zu schlecht sein, kann spontan umgesattelt werden.

Ich weiß nicht wirklich, wie gut die Versorgungssituation unterwegs ist. Erfahrungsgemäß ist die Dichte an Läden selbst in kleinen Dörfern in Polen recht groß. In zu kleinen Nestern gibts aber auch nichts. Ich würde bei Bedarf in Gryfino Vorräte auffüllen und in Banie eine Rast machen wollen.

Abendessen entweder in Schwedt (kennt jemand was?) oder kurz vor der Oder in Krajnik Dolny. Ich habe auch noch genug polnische Zloty (ca. 40 €), dass wir in dem Land nicht verhungern.

Mitfahrer:

Thoralf/Toxxi - Gesundbrunnen
Stefan aus B (?)

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#893790 - 28.12.12 20:03 Re: Spontan! 29.12.12 - Westpommern [Re: Toxxi]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4701
Ok, bin mit dabei.
Mitfahrer:

Thoralf/Toxxi - Gesundbrunnen
Stefan aus B
Andy - Gesundbrunnen
Nach oben   Versenden Drucken
#893814 - 28.12.12 20:45 Re: Spontan! 29.12.12 - Westpommern [Re: Toxxi]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6147
Unterwegs in Deutschland

Ich wünsche Euch viel Spaß und freue mich auf die zu erkundende Tour. In Krajnik Dolny müsste es ein Gasthaus geben, aber ob's offen ist? Morgen ist ja noch Einkaufstag, also wahrscheinlich erwartet man die Grenzgänger auch zum Essen. schmunzel Nach meiner schwachen Erinnerung müsste das gospoda an der Straße vom GÜ Richtung Cedynia sein.

Gruß Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#893850 - 28.12.12 22:22 Re: Spontan! 29.12.12 - Westpommern [Re: Toxxi]
Gerald H.
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 522
Stark, eine "Konkurrenztour" zu unserer Sylt/Dänemark-Tour :-)
Gerald
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #893854 - 28.12.12 22:33 Re: Spontan! 29.12.12 - Westpommern [Re: Gerald H.]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 15699
Mange hilsen til vore dankse vener!
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#894099 - 30.12.12 15:59 Re: Spontan! 29.12.12 - Westpommern [Re: Toxxi]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 15699
So, wir haben die Tour gestern gut über die Bühne bekommen. schmunzel Es war relativ anstrengend, zum einen wegen des (feuchten und damit kalten) Gegenwindes und zum anderen wegen des Belages. Gemütlich übers Asphaltband über Felder zu rollen war sehr kalt. Auf Buckelpisten im Wald (kein Wind und viel Anstrengung) war es wiederum sehr warm.

Die Landschaft war sehr schön. schmunzel Es ging über Landstraßen, feste Feldwege, sandige Wege, Kopfsteinpflaster und Schlamm. lach Zufällig haben wir auch noch ein längeres Stück asphaltierten Radweg entdeckt, der im Nichts beginnt, durchs Nichts führt und in einem Dorf im Nichts aprupt endet. grins Aber schöne Landschaft ringsherum. Selbst einen Kaffee konnten wir unterwegs auftreiben, was aber einiges an Fragerei in der einzigen größeren Ortschaft am Weg bedeutete.

Andy hat viele Fotos und er kann hier hochladen. Ich hoffe, da kommt noch ein bisschen.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#894107 - 30.12.12 16:06 Re: Spontan! 29.12.12 - Westpommern [Re: Toxxi]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6147
Unterwegs in Deutschland

... und wie und wo war das gastronomische Finale? schmunzel

Gruß Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#894111 - 30.12.12 16:15 Re: Spontan! 29.12.12 - Westpommern [Re: Dietmar]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 15699
Im Steakhaus Mendoza in Schwedt, Bahnhofstraße 3. Das Essen war sehr gut, auch wenn die Portionen etwas knapp gewesen sind. grins In Krajnik Dolny habe wir mit oberflächlicher Suche nichts gefunden.

In Schwedt stellte sich als das Hauptproblem heraus, dass die allermeisten (was noch untertrieben ist) Restaurants erst um 17 Uhr öffnen. Andere Alternativen als das Steakhaus gabs im Prinzip nicht. Und dort waren nahezu alle Tische reserviert, wir hatten wirklich Glück, den einzigen nicht reservierten zu bekommen.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Toxxi (30.12.12 16:15)
Nach oben   Versenden Drucken
#894127 - 30.12.12 17:26 Re: Spontan! 29.12.12 - Westpommern [Re: Toxxi]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4701
Die 3 Kombattanten, bzw. deren Untersätze die die kommende Materialprüfstrecke bestehen müssen :




In Antwort auf: Toxxi
Es war relativ anstrengend, zum einen wegen des (feuchten und damit kalten) Gegenwindes und zum anderen wegen des Belages. Gemütlich übers Asphaltband über Felder zu rollen war sehr kalt. Auf Buckelpisten im Wald (kein Wind und viel Anstrengung) war es wiederum sehr warm.

Die Landschaft war sehr schön. schmunzel Es ging über Landstraßen, feste Feldwege, sandige Wege, Kopfsteinpflaster und Schlamm. lach













Einer der Mitfahrer meinte ohne Schutzbleche auszukommen träller





In Antwort auf: Toxxi

Zufällig haben wir auch noch ein längeres Stück asphaltierten Radweg entdeckt, der im Nichts beginnt, durchs Nichts führt und in einem Dorf im Nichts aprupt endet. grins


Was schon meine Vermutung an Thoralf war, dies ist der Radweg auf der ehemaligen Greifenhagener Bahn Swobnica-Sosnowo. Hier der Artikel von Benno Koch darüber mit den gleichen Beobachtungen dazu: nagelneu Asphaltdecke die schon hinüber ist, zu enge Stahlbetonpoller die keine Reinigungsfahrzeuge auf den Weg lassen, Beginn und Ende im Nirgendwo.







In Antwort auf: Toxxi
Im Steakhaus Mendoza in Schwedt, Bahnhofstraße 3. Das Essen war sehr gut, auch wenn die Portionen etwas knapp gewesen sind. grins



Nach oben   Versenden Drucken
#894175 - 30.12.12 20:36 Re: Spontan! 29.12.12 - Westpommern [Re: DebrisFlow]
Stefan aus B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 646
wunderschöne Tour, getreu dem Motto "wer sauber bleibt, verpasst was" oder "einer von ihnen trägt die Dritten".
Allerdings nach 4 Wochen Trockenheit, dürften die Sandwege auch "Spaß" machen.

Gruß Stefan
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)

Geändert von Stefan aus B (30.12.12 20:37)
Nach oben   Versenden Drucken
#894193 - 30.12.12 21:57 Re: Spontan! 29.12.12 - Westpommern [Re: DebrisFlow]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6147
Unterwegs in Deutschland

In Antwort auf: DebrisFlow
In Antwort auf: Toxxi
... auch wenn die Portionen etwas knapp gewesen sind. grins



Klar, dass das für Thoralf zu knapp war! schmunzel

Gruß Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de