Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
11 Mitglieder (VeloMatthias, Flying Dutchman, KaivK, irg, 6 unsichtbar), 254 Gäste und 448 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27922 Mitglieder
93889 Themen
1460683 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2992 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 2 von 3  < 1 2 3 >
Themenoptionen
Off-topic #1433578 - 28.05.20 17:00 Re: Total kaputt dank schlechter Ausrüstung ??? [Re: RADional]
TaHi79
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 109
Sorry, ich habe die falschen verlinkt peinlich Es sind Diese Die haben sehr flache geklebte „Nähte“. Und Größe 44 passt gut, auch wenn frau sonst 1-2 Nummern größer trägt. Es gibt sie in glatt und in Baumwoll-Feeling. Und sie nehmen im Gepäck kaum Platz ein schmunzel
Liebe Grüße, Tanja
___________________
Fahrrad statt Stau
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1433594 - 28.05.20 21:33 Re: Total kaputt dank schlechter Ausrüstung ??? [Re: Cirkel]
blue
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 665
Kurierst du dich noch aus oder hast du das Interesse verloren?
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1433599 - 28.05.20 23:11 Re: Total kaputt dank schlechter Ausrüstung ??? [Re: TaHi79]
RADional
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 384
Prima, danke, probier ich mal.
Gruß,
Kathrin
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1433602 - 28.05.20 23:52 Re: Total kaputt dank schlechter Ausrüstung ??? [Re: TaHi79]
bluesaturn
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 663
Danke und dann fahrt ihr trotzdem noch mit einer gepolsterten Hose?
Nach oben   Versenden Drucken
#1433603 - 29.05.20 03:18 Re: Total kaputt dank schlechter Ausrüstung ??? [Re: Cirkel]
Seniorradler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 717
Habe über Deinen Fall mit meinem Nachbarn gesprochen, und er meinte:"Es gibt kein schöneres Leiden, wenn man es sich selber antut."
Wissenslücken kann man hier wunderbar schließen, wenn man die Beiträge von den schon Erfahreneren im Forum Step by Step liest.
Viel Spaß und reichliche Aha's werden sich dann auch einstellen.
Frage mich dann doch warum man mit einer schlechten Ausrüstung überhaupt auf die Idee kommt los zu radeln,...???
Was Du tun willst tue es jetzt, weil Morgen könntest du keine Gelegenheit mehr dazu haben ...

Denkt sich Seniorradler-67





Geändert von Seniorradler (29.05.20 03:28)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1433604 - 29.05.20 04:04 Re: Total kaputt dank schlechter Ausrüstung ??? [Re: TaHi79]
Seniorradler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 717
Je enger ein Slip sitz (bei 1-2 Größenunterschieden)umso eher schneidet er ein und verursacht auf dem Sattel gleichmal unwohlsein, und das gezeigte Modell könnte genau da unangenehm mit dem Stoffrand einwirken/aufliegend scheuern (weil der sich dann einrollt und dadurch hart wird) wo man auf dem Sattel mit der Oberschenkel-Unterseite laufend Bewegungskontakte ausführt.
Denke, das ein nicht eng sitzendes "Mit längerem Bein-Höschen" zu empfehlen wäre, und bei etwas mehr Oberbein-Umfang wäre eine glatte Strumpfhose darüber nützlich, damit das Höschenbein in der gewünschten Paßform verbleibt.
Zwischen Sattel und Po muss es stets glatt sein und bleiben, und auch eine Stofffalte bei zu großem Höschen kann stark stören.
Muss man probieren bis es wirklich passt.
Für die Fahrt um die Ecke zum Einkauf muss man sich die Gedanken weniger machen, aber bei längeren Touren/Reise macht man sich selbst und seinem Po ein gutes Gefühl.
Ganz wichtig ist das die Sitzeinstellungen optimiert sind/werden, weil die ja wie man weiß, sonst zur Qual werden können und dem Spaß und Freude beim Radeln abträglich sind.
Was Du tun willst tue es jetzt, weil Morgen könntest du keine Gelegenheit mehr dazu haben ...

Denkt sich Seniorradler-67




Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1433614 - 29.05.20 10:55 Re: Total kaputt dank schlechter Ausrüstung ??? [Re: Seniorradler]
Fricka
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3440
In Antwort auf: Seniorradler
Je enger ein Slip sitz (bei 1-2 Größenunterschieden)umso eher schneidet er ein und verursacht auf dem Sattel gleichmal unwohlsein, und das gezeigte Modell könnte genau da unangenehm mit dem Stoffrand einwirken/aufliegend scheuern (weil der sich dann einrollt und dadurch hart wird) wo man auf dem Sattel mit der Oberschenkel-Unterseite laufend Bewegungskontakte ausführt.
Denke, das ein nicht eng sitzendes "Mit längerem Bein-Höschen" zu empfehlen wäre, und bei etwas mehr Oberbein-Umfang wäre eine glatte Strumpfhose darüber nützlich, damit das Höschenbein in der gewünschten Paßform verbleibt.


Da hast du völlig recht. Wahrscheinlich bist du schon mal mit typischen Damen-Unterhöschen geradelt. Die haben gerne an dieser schwierigen Stelle eine Spitzeneinfassung. Je sparsamer, desto messerschärfer. Weshalb ich irgendwann auf die mit Beinansatz umgestiegen bin. Bei meinen rollt sich da nichts auf. Die sind elastisch. Weshalb es auch keine Falten gibt.

Und ja. Darüber trage ich eine Polsterhose. Die ist auch elastisch. Die Unterhose wird täglich gewaschen und trocknet in Minuten. Die Polsterhose nur an Ruhetagen.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1433640 - 29.05.20 18:00 Re: Total kaputt dank schlechter Ausrüstung ??? [Re: bluesaturn]
TaHi79
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 109
Nee, darüber eine Outdoor Hose mit möglichst glatter Innenseite. Da scheuert nichts und rollt sich auch nichts auf, um dann zu drücken. Ich denke, Frau könnte die auch unter gepolsterten Radshorts tragen, habe es aber noch nicht ausprobiert. Wenn ich es mal teste, erzähle ich Euch das Ergebnis zwinker
Liebe Grüße, Tanja
___________________
Fahrrad statt Stau
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1433654 - 29.05.20 19:10 Re: Total kaputt dank schlechter Ausrüstung ??? [Re: TaHi79]
Fricka
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3440
Üblicherweise trägt man die Polsterhose unter der Outdoorhose.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1433683 - 30.05.20 07:37 Re: Total kaputt dank schlechter Ausrüstung ??? [Re: Fricka]
TaHi79
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 109
wirr
Oje, meinte natürlich, dass man die Slips auch unter einer Polsterhose tragen kann - oder unter einer Outdoorhose grins
Toll, jetzt habe ich Kopfkino von der falschen Klamottenreihenfolge...
Liebe Grüße, Tanja
___________________
Fahrrad statt Stau
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1433693 - 30.05.20 09:00 Re: Total kaputt dank schlechter Ausrüstung ??? [Re: TaHi79]
Fricka
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3440
Die Unterhose zuoberst kennzeichnet dich als Superheld.

Superman
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1433699 - 30.05.20 11:16 Re: Total kaputt dank schlechter Ausrüstung ??? [Re: Fricka]
TaHi79
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 109
Das möchte ich mir lieber nicht anmaßen peinlich
Liebe Grüße, Tanja
___________________
Fahrrad statt Stau
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1433745 - 31.05.20 01:48 Re: Total kaputt dank schlechter Ausrüstung ??? [Re: blue]
Seniorradler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 717
In Antwort auf: blue
Kurierst du dich noch aus oder hast du das Interesse verloren?

Bei so einer Selbstschinderei braucht es seine Zeit, bis die Wehwehchen abgeklungen sind.

Drumm wünsche ich baldigste Wiedergenehsung .
Was Du tun willst tue es jetzt, weil Morgen könntest du keine Gelegenheit mehr dazu haben ...

Denkt sich Seniorradler-67




Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1433913 - 02.06.20 01:27 Re: Total kaputt dank schlechter Ausrüstung ??? [Re: Fricka]
Seniorradler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 717
In Antwort auf: Fricka


Da hast du völlig recht. Wahrscheinlich bist du schon mal mit typischen Damen-Unterhöschen geradelt. Die haben gerne an dieser schwierigen Stelle eine Spitzeneinfassung. Je sparsamer, desto messerschärfer. Weshalb ich irgendwann auf die mit Beinansatz umgestiegen bin. Bei meinen rollt sich da nichts auf. Die sind elastisch. Weshalb es auch keine Falten gibt.

Und ja. Darüber trage ich eine Polsterhose. Die ist auch elastisch. Die Unterhose wird täglich gewaschen und trocknet in Minuten. Die Polsterhose nur an Ruhetagen.
Nein, weil wegen dem kleinen anatomischen Unterschied welcher zwischen Radlerin und Radler gegeben ist, habe ich es, einer gewissen Logik folgend bisher nicht probiert... allerdings habe ich ununterbrochen auf der UNI viele Semster studiert, bis heute auf der "UdtL" (Universität des täglichen Lebens), und bei "Paßform und Bekleidung" aufgepasst.
Denke das Deine Handhabung sinnvoll ist, und geeignete gutsitzende Slipeinlagen wären auch funktional, ...
Was Du tun willst tue es jetzt, weil Morgen könntest du keine Gelegenheit mehr dazu haben ...

Denkt sich Seniorradler-67





Geändert von Seniorradler (02.06.20 01:35)
Nach oben   Versenden Drucken
#1469172 - 11.05.21 22:46 Jetzt reicht es mir aber !!
Cirkel
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 16
Hallo,
heute vor ca 365 tagen habe ich gefragt was ich verbessern kann ! Konkret kam kaum was außer kleine Sticheleien ! halb so wild, aber jetzt reicht es wirklich !
Tour 1 > Brilon Warstein Möhnesee Ense Werl ZH 107 KLM
Tour 2 > Zh Lippstadt Hövelhof Emsquelle Emsradweg bis irgendwo Harsewinkel ( fa. Claas ) an einem Weer 178 klm
Tour 3 > vom Weer bis hinter Greven, also nur Emsradweg, ca 80 KLM !

ABBRUCH

tour 1 war easy !
tour 2 war natürlich zu heiß, viel zu heiß 28 grad ....bin verbrannt an den armen ! Genau anderes als vor einem Jahr ! da War es Frost Nachts !
tour 3 nur Gegenwind, nur 13-16 klm/h max geschaft...

Bericht; Brilon usw war ein klacks, 107 klm fahren wir, du und ihr, ja regelmäßig und auch gerne...
Zelt abgebaut und los ging tour 2 !die ersten 20 klm bis welver ein regelmäßiger Traum, Perfekter Radweg sieht genauso aus ! Dann Richtung Lippstadt durch die Felder ! Dann zum teil Paderborner Route bis Hövelhof ! An der emsquelle angekommen war schon hart, wegen der unerwarteten Hitze die wir vorgestern hatten ! 2 Bierchen zu Innern schmerz und Hitze Bekämpfung und weiter ging es dem emsradweg Richtung Ostsee ! das war auch mein plan...
Kurz zur Streckenführung > es ist wichtig zu Wissen das ein Fluss oder bestimmter Radweg niemals einer Luft Linie oder auch nur einer normalen Rad oder Auto route entspricht !
Das heißt, man erkennt zb Harsewinkel 3,5 klm, emsradweg sagt rechts, links, wieder rechts, man ist gefühlt 15 klm gefahren aber Harsewinkel steht auf einmal immer noch 3,5 klm weit weg...Genau das ist es was ich brauche suche und Langsam, ich möchte das betonen LANGSAM anfange zu verstehen.
Dachte eigentlich ich würde es locker schaffen bis zur Ostsee ! Bin ja sehr viel gefahren seit den letzten Jahren ! Hatte sogar ca 20:00 an einem kleinem "betreten verboten " See wirklich super Sicht Richtung westen über denn See gehabt ! klasse Lage für mein Zelt und den ebenden Boden ! Aber es waren Überall noch Jugendliche die quasi Party gemacht haben ! Wollte echt nicht los, aber naja ! dann war es wieder so Typisch....habe nichts richtiges mehr gefunden ! nach dem wir dann ca 22:00 hatten und ich eh kaum mehr Weitsicht bez der Dunkelheit hatte, Kamm ich zum glück nochmal an der EMS vorbei wo ich prompt rechts runtergefahren bin, direkt an einem kleinen weer! Zelt aufgestellt. restlichen Bier getrunken und mich an den Fledermäusen erfreut . Aber LANGSAM wäre mal wieder, wie so immer, viel besser gewesen ! das Zelt war leider leicht schräg ! Und das weer natürlich Mega laut ! konnte einfach nicht schlafen ! Das Zelt nochmal umzubauen, hatte ich auch kein bock, und so Schafte ich es ca 3 std zu pennen ! Dann lieber Frost wie im letzten Jahr...LOL ca. 5:00 wach geworden ! um 6:30 war schon abfahrt ! Eigentlich ging es mir sehr gut allerdings kam jetzt der Gegenwind und die schmerzen hinzu ! Nach einigen längeren Pausen und checken der Wetter app, Abbruch hinter Greven...Heute Abend Regen, Morgen und Rest der Woche!
Pro > Emslandradweg ist PFLICHT für jeden ! Es ist wirklich unglaublich was man alles zu Gesicht bekommt ! Jeden kleinen Feldweg oder Forstweg oder auch jeden kleinsten Waldweg ist mit bedacht gewählt worden. Klar auch hier waren einige Umleitungen, aber das kennen wir ja langsam alle ! Hoffe ich komme nächste Woche wieder...
Kontra > Jetzt reicht es ;
habe ja letztes Jahr gefragt was ich verbessern kann....Leider kam nicht Konkretes !
Also habe ich heute folgende Sachen bestellt...
CarbonEnmy Multifunktionslenker > mir egal wie das aussieht !
Brooks B17 classik > bin halt etwas schwerer und hoffe das er wirklich 50K hält !

Hatte auch noch nie solche Probleme mit meinem Po und meinen Handgeleken....
Wollte erst Radfahrerhandschuhe kaufen, aber im Sommer wird es ja noch wärmer ! Und mit andern Auflage Flächen mit dem neuen Lenker wird sich das wohl erledigt haben. Kombiniert mit dem teuersten Sattel den ich jemals gekauft und kaufen werde hoffe ich hat sich das erledigt !...

Fazit ; 178 klm bei erstmals eintretender Hitze und dann noch nur 3 -4 std schlecht geschlafen ! muss ich das jetzt kaufen ? Ich sag mal ja, weil ohne die schmerzen wäre ich jetzt im Zelt, zwar bei regen aber halt ohne schmerzen...Die haben mich runtergezogen ! und der Gegenwind LOL...

Ja ich weiß > Grammatisch eher mieß aber ich werde jeder Kommentar beantworten !

LG
Nach oben   Versenden Drucken
#1469173 - 11.05.21 22:56 Re: Jetzt reicht es mir aber !! [Re: Cirkel]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6877
Unterwegs in Britisches Territorium im Indischen Ozean

Hallo Cirkel,


Ehrlich, ich habe nicht die Bohne verstanden, was Du möchtest. wirr Und all das in der Rubrik "Ausrüstung Reiserad"... hörte sich eher wie eine langatmige Erklärung an, warum Du keine Radreisen mehr machen möchtest ... oder doch nicht !?! verwirrt unsicher
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
#1469175 - 11.05.21 23:09 Re: Jetzt reicht es mir aber !! [Re: panta-rhei]
Cirkel
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 16
panta rhei
ich liebe Radreisen, bin leider extrem eingeschränkt, aber wenn ich zeit habe immer ca 90-140 klm mit Zelt !
Hast schon Recht, der Bericht bezieht sich auf die letzten 3 tage, aber auch auf ca 365 day ago !

Weißt du, ich habe damals mal echt viel Geld für ein Rad ausgegeben, und LANGSAM verstehe ich das es nur ein schritt zum nächsten ist.
Deswegen versuche ich mit eurer Hilfe die besten Kompromisse zu finden. Ist ja quasi unmöglich, weil jeder Arsch andres ist, aber du weißt was ich meine !
Nach oben   Versenden Drucken
#1469181 - 11.05.21 23:54 Re: Jetzt reicht es mir aber !! [Re: Cirkel]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 22755
Ich habe auch nicht kapiert, was es genau ist, das jetzt "reicht". Wogegen kämpfst du? Welche Widerstände möchtest du ab jetzt nicht mehr akzeptieren?
Gruß Andreas
Onkel Ju 2
Nach oben   Versenden Drucken
#1469182 - 12.05.21 00:02 Re: Jetzt reicht es mir aber !! [Re: Cirkel]
Philueb
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1001
Moin Cirkel,

ich weiß auch nicht so recht, wie ich deinen Text deuten soll, allein die Überschrift, ein Lachsmiley in Kombination mit einem (scheinbaren) Wutausbruch - keine Ahnung, was ich da rauslesen soll.

Deine Schreibe wirkt auf mich etwas atemlos, geradezu gehetzt. Und hier meine ich Parallelen zu deiner Art des Reisens zu erkennen: Fahren bis der Arzt kommt zum Sonnenuntergang, dann schnell, schnell, schnell, einen Übernachtungsplatz suchen (ok, offenbar hattest du hier wirklich Pech mit den Trinkgenossen am See) und dann nach nach nur 3Std pennen wieder weiter - wäre mir vieeel zu stressig! Danach bräuchte ich erstmal einen Ruhetag. lach

Mach vielleicht einfach mal ein bisschen langsamer, suche vorher, z.B. per Googlemap, onenitetent oder Ähnlichem nach einem geeigneten, ruhigen, also potentiell etwas abgelegenem Übernachtungsplatz und komme dort frühzeitig an, sodass du erstmal in Ruhe Zelt aufbauen und runterkommen kannst. Und am nächsten Tag geht es dann ausgeschlafen und in Ruhe weiter. schmunzel

Weiterhin gute Touren! Philip
Nach oben   Versenden Drucken
#1469185 - 12.05.21 05:49 Re: Jetzt reicht es mir aber !! [Re: Cirkel]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7092
Und weniger Ausrufezeichen würden den Text und meine Nerven auch deutlich beruhigen zwinker
Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken
#1469187 - 12.05.21 06:29 Re: Jetzt reicht es mir aber !! [Re: Cirkel]
cyclerps
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3885
Unruhe und Hektik scheint Programm bei Dir zu sein.
Hier gibt es konkretes und auch die Sticheleien kommen nicht zu kurz. Da musst Du durch. Meinungen? Tausende unter denen Du DEINE richtige finden musst.

Koche Dir erstmal ne Tasse Kaffee dann geht fast alles wie von selbst. Du schaffst das.
Gruss
Markus
Forza Victoria !

When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
#1469188 - 12.05.21 06:31 Re: Jetzt reicht es mir aber !! [Re: Cirkel]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6877
Unterwegs in Britisches Territorium im Indischen Ozean

In Antwort auf: Cirkel

Weißt du, ich habe damals mal echt viel Geld für ein Rad ausgegeben, und LANGSAM verstehe ich das es nur ein schritt zum nächsten ist.


Viel Geld für ein Reiserad ausgeben, macht frühestens beim 3. Sinn, aber das weisst Du ja jetzt zwinker ...

In Antwort auf: Cirkel

Deswegen versuche ich mit eurer Hilfe die besten Kompromisse zu finden. Ist ja quasi unmöglich, weil jeder Arsch andres ist, aber du weißt was ich meine !


Einfach KONKRET (und knapp) sagen, wo Du Tipps möchtest - dann können wir sicher weiterhelfen.
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
#1469197 - 12.05.21 08:11 Re: Jetzt reicht es mir aber !! [Re: Cirkel]
irg
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 5221
Du machts dir viel Stress! Dabei ginge das ziemlich einfach und komfortabel, vielleicht auch relativ billig:
[url=[url=https://abload.de/image.php?img=img-20200917-wa0001eijyt.jpg][/url]]damit zwickt nix![/url]

Damit zwickt nix! Und gebraucht kostet so was auch nicht die Welt. Nur müsstest du das Radl dann halt überholen.

Was dabei immer noch fehlt: Nimm alles etwas mehr mit der Ruhe, es läuft dir nichts davon. Auf Tour kommt es eigentlich immer etwas anders, als geplant, das gehört dazu. Sonst wäre es ja auch langweilig. Und vielleicht entdeckst du dann, dass so manches Wehwehchen durch den Druck, den du dir auf gebaut hast, schlimmer geworden, oder erst dadurch entstanden ist!

lg und viele schöne Radlkilometer!
georg
Nach oben   Versenden Drucken
#1469233 - 12.05.21 12:34 Re: Jetzt reicht es mir aber !! [Re: Cirkel]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 11777
In Antwort auf: Cirkel
habe ja letztes Jahr gefragt was ich verbessern kann....Leider kam nicht Konkretes !
Also habe ich heute folgende Sachen bestellt...
Danke für die Vorlage, die ich dazu nutze, beide Fäden zusammen zu legen.

In Antwort auf: Cirkel
Ja ich weiß > Grammatisch eher mieß aber ich werde jeder Kommentar beantworten !

LG
In den Regeln steht:
Beitragsgestaltung
Gestalte deine Beiträge für andere leicht verständlich, indem du dich um möglichst korrekte Rechtschreibung bemühst. Achte insbesondere auf die Regeln der Groß- und Kleinschreibung und der Zeichensetzung. Wenn du ein neues Thema eröffnest, verwende einen aussagekräftigen Betreff.
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1469234 - 12.05.21 12:37 Re: Jetzt reicht es mir aber !! [Re: Cirkel]
Uli
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 13771
Zitat:
habe ja letztes Jahr gefragt was ich verbessern kann....Leider kam nicht Konkretes !

Tut mir leid, wenn ich das so schreiben muss, aber da wird auch jetzt nichts kommen. Ferndignosen zu stellen ist sehr schwer und dein Vorgehen und deine Beiträge machen es unmöglich. Deine Beiträge zeigen deutlich, dass es mehr als nur ein, zwei Probleme gibt, und die größten betreffen vermutlich nicht deine Ausrüstung. Leider hast du diesbzgl. Tipps anscheinend ignoriert.
Gruß
Uli
Es ist echt schlimm - alles muss man selber machen lassen
In Punkto Bescheidenheit bin ich das Juwel unter den Menschen.

Geändert von Uli (12.05.21 12:39)
Nach oben   Versenden Drucken
#1469243 - 12.05.21 13:22 Re: Jetzt reicht es mir aber !! [Re: Cirkel]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 5494
Die Grammatik ist mir relativ egal, aber es muss nicht nach jedem Satz ein Ausrufezeichen kommen und Pünktchen ........!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
So kann man deine Texte kaum lesen bzw. verstehen........!!!!!!!!!
Das macht keine Freude..........!!!!!!!!!!!
Oder ist dir das egal......???????
Auf deinen ersten Beitrag gab es viele sinnige Antworten, von wegen "kaum was außer kleine Sticheleien". Aber darauf gehst du nicht ein ...........!!!!!!!!!
Einfach so irgendeinen Kram bestellen weil man im Internet was gutes drüber gelesen hat ist teuer und hilft oft nicht..........!!!!!!!!
Gewerblich: Autor und Lastenrad-Spedition, -verkauf, -verleih
Nach oben   Versenden Drucken
#1469278 - 12.05.21 20:21 Re: Jetzt reicht es mir aber !! [Re: Cirkel]
Voyageur
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 134
Außerdem: Wenn du an die Ostsee willst, bist du auf dem Emsradweg in der völlig verkehrten Richtung unterwegs.

Gruß,


Oliver
Nach oben   Versenden Drucken
#1469279 - 12.05.21 20:24 Re: Jetzt reicht es mir aber !! [Re: Cirkel]
hds
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 357
In Antwort auf: Cirkel
... bin leider extrem eingeschränkt, aber wenn ich zeit habe immer ca 90-140 klm mit Zelt !


Was Du so schreibst...und wie würde ich Deine Probleme woanders suchen.
Mußt Du aber für dich machen, in dich gehen und daran Arbeiten.

Mir scheint Du bist gestresst. Im Alltag, nicht bei der Tour.
Du findest bei und durch die Tour nicht die Ruhe.
Wenn dann etwas nicht so klappt, dann siehst Du es als Schei...e an, bist unzufrieden, usw.

Habe selber mal eine kleine Tour nach 30 km abgebrochen weil ich jede kleinigkeit, die nicht so war wie gedacht mich anko...e.
Ich saß nicht richtig, meine Füße fanden keine richtige Position auf den Pedalen,
eine Bremse schleifte leicht, die sonne schien zu stark,
die Bäume waren zu grün, usw.
Ich hatte keine innere Ruhe.
Ich war gestreßt!
Damals konnte ich das erst nicht einordnen.

Das ist jetzt aus der Ferne, ohne Dich zu kennen.
Lehne dich zurück, Gehe in dich, schau in die Ferne, überdenke Deine Situation. omm grins

Gruß Hans
Nach oben   Versenden Drucken
#1469289 - 12.05.21 23:03 Re: Jetzt reicht es mir aber !! [Re: hds]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 22755
In Antwort auf: hds
....überdenke Deine Situation.
Das scheint er ja seit geraumer Zeit zu tun und seit seiner einzigen kurzen Antwort hier im Faden offenbar intensiver denn je.
Könnte gut sein, daß sich das Forum erneut und mal wieder an einem Thema abarbeitet, dessen Startpost der Initiator längst vergessen hat. Wenn es ihm dann nach einem weiteren Jahr wieder einfällt, sind natürlich wieder wir dran schuld.
Gruß Andreas
Onkel Ju 2

Geändert von iassu (12.05.21 23:08)
Nach oben   Versenden Drucken
#1469340 - 13.05.21 19:24 Re: Jetzt reicht es mir aber !! [Re: iassu]
hds
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 357
"Lehne dich zurück, Gehe in dich, schau in die Ferne, überdenke Deine Situation."

Vielleich folgt er meinem Rat... zwinker


Aber die Mechanismen zu erkennen und daran zu Arbeiten ist schon recht schwierig und wird länger als ein Jahr dauern.
Ohne Hilfe sehr schwirig.

Denen die Vatertag feiern dürfen, weiter viel Spaß.
Allen anderen einen schönen Feiertag.

Gruß Hans
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 3  < 1 2 3 >


www.bikefreaks.de