Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
19 Mitglieder (EpiKlix, cterres, Deul, DenkDirNix, iassu, ghost, Mooney, CarstenR, 5 unsichtbar), 174 Gäste und 740 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
29347 Mitglieder
98012 Themen
1539808 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2191 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 02.02.24 17:09 mit 5102 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Vielschreiber (30 Tage)
Juergen 76
Martina 60
macrusher 51
Falk 48
Gravelbiker_Berlin 47
Seite 2 von 2  < 1 2
Themenoptionen
#1078821 - 04.11.14 13:55 Re: Alpe Adria Track [Re: Hansebiker]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 13.017
Das ist eine gute Idee - wenn die Distanz nicht so groß wäre, würde ich einen Privatkurs anbieten. Am hilfreichsten ist nämlich ein Üben direkt vor dem Rechner. Daher wäre der ADFC keine schlechte Idee. Vielleicht bieten die Kurse an. Ansonsten könnte es solche Angebote auch von der Volkshochschule geben.

Im Augenblick musst Du ja lediglich sehr elementare Dinge erlernen (Installieren einer Karte, z. B. OpenFietsMap, und Transferieren eines Tracks, den Du im Internet gefunden hast). Das sollte auch mit Rückfragen hier im Forum möglich sein. Am Ende dann auch selber Touren in Basecamp planen zu können, wäre sicher ein lohnendes Ziel. Hier ist das Buch mit den Übungsdateien, welches ich oben verlinkt habe, sicher auch zum Selbststudium geeignet.

Bei noch grundlegenderen Computerproblemen (Installation von Programmen, Herunterladen von Dateien, Anlegen von Verzeichnissen usw.) kann sicher auch einer Deiner Bekannte kurze Nachhilfe geben, falls Du denkst, dass das nötig sein sollte.

Ich arbeite den ganzen Tag am Computer und daher erscheinen viele Dinge für mich selbstverständlich. Zum Glück habe ich hier meine Frau, die zwar auch immer wieder etwas am Rechner macht, die sich dabei aber teilweise sehr schwer tut. An ihr sehe ich, dass es eben nicht selbstverständlich ist, sich mit solchen Dingen auszukennen. Sie hätte sicher auch große Probleme bei all den Punkten, die Du hier selber als problematisch ansiehst.

Wichtig ist, dass man den Willen hat, Neues zu lernen. Das Umgehen mit Karten und Routen auf dem Rechner kann ein schönes Hobby sein, welches die Zeit überbrücken hilft, wo man nicht mit dem Fahrrad unterwegs sein kann.
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1078848 - 04.11.14 16:28 Re: Alpe Adria Track [Re: Keine Ahnung]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7.477
Unterwegs in Dänemark

Hallo Arnulf!
Zitat:
"Google Earth kmz" wäre aber ein eher ungebräuchliches Format für Garmin. Ich würde immer eine gpx-Datei herunterladen.

Ich hatte es schon ein paar Mal geschrieben. Seit schon ein paar Versionen kann man in BaseCamp auch kmz & kml Dateien importieren. So spart man sich das Konvertieren.
Schönen Gruß
Markus
Unterwegs zu sein, heißt für mich nicht auf der Flucht zu sein. Ich habe Zeit genug, oder nehme sie mir. Vielleicht weil ich noch kein Rentner bin? Bin auf Reisen nicht elektrifiziert unterwegs. Wieso? Weil ich es noch kann!
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1078850 - 04.11.14 16:33 Re: Alpe Adria Track [Re: cyclist]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 13.017
Ich hatte ja auch nie behauptet, dass es nicht ginge (siehe z. B. Beitrag Nr. 1078573). Dennoch ist es ein "Garmin-unübliches" Format. Garmin wandelt daher andere Formate sofort um und insbesondere werden sie dann auch als gpx zu den Geräten exportiert. Wenn ich eine Datei direkt auf das Garmin-Gerät kopieren will, geht das nur im gpx-Format. Eine kml- oder kmz-Datei müsste ich eben vorher konvertieren, wozu auch Basecamp geeignet ist.
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)

Geändert von Keine Ahnung (04.11.14 16:33)
Nach oben   Versenden Drucken
#1078964 - 05.11.14 07:19 Re: Alpe Adria Track [Re: Hansebiker]
mbhh
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 476
Ich finde es schon mal sehr gut, dass du erkennst, wo die Probleme liegen und dass sie lösbar sind. Manch anderer in deiner Situation sucht die Ursachen bei allem und jedem, nur nicht bei sich selbst. Nachzulesen in vielen anderen Beiträgen zum Thema. Deswegen würde ich gerne etwas zu deiner Erleuchtung in Sachen Navigation beitragen. Ein persönliches Coaching liegt allerdings außerhalb meiner Möglichkeiten, da würden wir beide nicht froh bei werden. Hilfestellung hier im Forum hätte zudem den Vorteil, dass andere Hilfsbedürftige und Hilfsbereite sich beteiligen könnten. Aber, wie so oft, der Mix macht's. Lass bitte die Gemeinde, wenn möglich, an deinen Erkenntnisgewinnen teilhaben.
Das bei OSM ist keine Party, sondern ein monatlicher Stammtisch. Du kannst da auch noch nächsten Monat hingehen. Ich kenne dort einige Leute persönlich und bin sicher, dass du dort kompetente Hilfe findest.
Nach oben   Versenden Drucken
#1079004 - 05.11.14 10:34 Re: Alpe Adria Track [Re: Hansebiker]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 22.100
Hallo Ingo,

vielleicht sollten wir als erstes mal klären, was genau du schon alles installiert hast. Ich skizziere ich mal die groben Schritte. Track aufs Navi und Karte aufs Navi sind zwei verschiedene Sachen.

Track aufs Navi

A. KMZ nach GPX konvertieren
1. Die KMZ-Datei lädst du die erst mal runter in einen Ordner auf deinem PC.
2. Öffne im Browser die Seite http://www.gpsies.com/
3. Oben gibt es einen Reiter "Konvertieren", dort draufklicken.
4. Bei "Durchsuchen" die runtergeladene KMZ-Datei auswählen.
5. Unten ist bei "Strecke" ein Rollblaken, in dem steht "Google Earth KML". Dort wählst du nun aus "GPX Track" (NICHT "GPX Route").
6. Auf "Konvertieren" klicken und die konvertierte GPX-Datei runterladen.
7. Browser schließen

B. Die GPX-Datei aufs Navi
1. Navi anstöpseln. Es erscheint ein neues Laufwerk, wenn du keine Speicherkarte eingebaut hast, bzw. zwei neue Laufwerke, wenn du eine speicherkarte hast.
2. Die runtergeladene GPX-Datei kopierst du aufs NAvi (am besten auf die Speicherkarte) in den Ordner "Garmin/GPX".
3. Navi abstöpseln.

Das wars. Nun solltest du den Track auf dem Navi haben. Falls du Basecamp schon installiert hast, kannst du die KMZ-Datei auf direkt in Basecamp importieren. Sie wird dann automatisch komnvertiert. Von Basecamp aus kannst du sie dann aufs Navi schieben (entweder direkt oder als Export). Wie das konkret funkioniert --> Basecamp Handbuch.

C. Track anzeigen lassen
1. Navi einschalten.
2. Wenn du den Track nur anzeigen lassen willst, dann geh im Haupmenü das Navi aus "Tracks", wähle den Track aus, tippe "Auf Karte anzeigen". Du kannst eine Farbe auswählen. Grün oder türkis macht sich ganz gut, weil diese Farben auf den meisten Karten nicht benutzt werden.
3. Wenn du auf dem Track navigieren willst, dann gehen auf "Zieleingabe --> Tracks"und wähle ihn aus.

Das funktioniert alles auch ohne Karte, der Track wird dann einfach auf der Grundkarte bzw. auf weiß angezeigt.

Karte aufs Navi
Da gibt es mehrere Möglichkeiten. Ich beschreibe mal die einfachste, die ich auch benutze.

1. Das Programm "Basecamp" von Garmin runterladen und installieren.
2. Die entsprechenden Karten runterladen. Ich benutze Velomaps. Die Karten kommen als ausführbare Dateien.
3. Die Karte installieren, d.h. einfach die Datei ausführen. Bascecamp darf dazu nicht offen sein. Wähle bei der Installation die Darstellung "Velo" aus.
4. Nun kannst du Basecamp öffnen.
5. Oben ist irgendwo ein Rollbalken, in dem du die Karte auswählst. Dort müsste irgendwo "velomap_land_datum" stehen --> auswählen.
6. Navi einstöpseln
7. In der linken Spalte erscheint jetzt dein Navi und ggf. die Speicherkarte.
8. Rechte Maustaste auf die Speicherkarte "Karten auf Gerät installieren".
9. Dann geht ein Fenster auf, in dem auch noch mal die Karte zu sehen ist. WICHTIG: Rauszoomen, so dass das gesamte Land zu sehen ist. Nun mit der Maus ALLE Kacheln markieren (einfach ein großes Fenster aufziehen). Dann steht unten, wie viel Speicher das braucht.
10. Weiter durchklicken, bis die Installation startet. ACHTUNG: Das kann sehr lange dauern (je nach Geschwindigkeit des USB-Anschlusses wenige Minuten bis mehrere Stunden).
11. Wenn alles übertragen ist, kannst du Basecamp schließen und das Navi abstöpseln.

Wie die Datei auf dem Navi heißt, weiß ich nicht genau. Meist heißt sie gmapsupp.img. Die könntest (und solltest) du jetzt so benennen, dass du siehst, was drin ist (z.B. "velomap_italien.img"). Es kann aber auch bei neueren Versionen sein, dass die Datei schon korrekt benannt ist, z.B. "velomap_land_datum.img".

Zum Üben empfiehlt es sich, nicht gleich die riesige Deutschlandkarte (ca. 1,5 GB) zu installieren, sondern ein kleines Land wie Liechtenstein oder Andorra.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Toxxi (05.11.14 10:45)
Nach oben   Versenden Drucken
#1079020 - 05.11.14 11:15 Re: Alpe Adria Track [Re: Toxxi]
Hansflo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3.930
wow, da hast du ja eine richtige Diplomarbeit geschrieben. Vielen Dank, das ist auch für mich Fast-Profi eine brauchbare Übersicht und Zusammenfassung.

Kannst du / kann man das nicht auch im Wiki hinterlegen? Diese Fragen tauchen im Forum ja alle paar Tage einmal auf.

Hans
Nach oben   Versenden Drucken
#1079021 - 05.11.14 11:15 Re: Alpe Adria Track [Re: Toxxi]
mbhh
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 476
Noch was zum Thema Karten installieren...
Es ist sicher keine schlechte Idee, die Speicherkarte im Oregon 600 mit der Topo Deutschland V6 drauf durch eine leere Speicherkarte zu ersetzen. Wenigstens so lange, bis man weiß, was man tut. Wäre schade, wenn die bezahlte Karte aus Versehen gelöscht werden würde.
Nach oben   Versenden Drucken
#1079049 - 05.11.14 12:20 Re: Alpe Adria Track [Re: mbhh]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 22.100
Ja, auf jeden Fall! Danke für den Hinweis.

Es gibt noch eine weitere Krux bei der Sache: Wenn man die Topo Deutschland drauf hat und OSM (z.B. Velomap) der Nachbarländer, dann ist die Darstellung der Nachbarländer in der Nähe der Grenze ziemlich bescheiden, weil die (weißen) Kacheln der Topo-Karte alles überdecken.

Es empfiehlt sich dann, für Deutschland auch die Velomap zu benutzen.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1079145 - 05.11.14 18:30 Re: Alpe Adria Track [Re: Toxxi]
Hansebiker
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1.507
Unterwegs in Deutschland

Suuuuuper,
ich geb einen aus, wenn wir uns sehen. Vielleicht zur Grünkohltour im Januar?
Grüße aus HL
LG aus HL



Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 2  < 1 2

www.bikefreaks.de