Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
26 Mitglieder (EpiKlix, ta7h12, jmages, DebrisFlow, Ziegenpeter, Tandemfahren, HyS, 9 unsichtbar), 77 Gäste und 337 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26896 Mitglieder
90459 Themen
1388684 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3348 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 28 von 99  < 1 2 ... 26 27 28 29 30 ... 98 99 >
Themenoptionen
#160736 - 28.03.05 20:43 Re: Unsere Räder [Re: dogfish]
Gerhard
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 701


Alles weitere zu unseren beiden Rädern von Velotraum in Wort und Bild auf meiner Homepage

Gerhard
Nach oben   Versenden Drucken
#160746 - 28.03.05 20:58 Re: Unsere Räder [Re: Gerhard]
axelt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 380
Hallo zeige Euch auch mal mein rad ( Räder ) .
[Bild] und mein eigenbau
und Natürlich noch in der Test phase.

Geändert von atddorf45 (28.03.05 21:00)
Nach oben   Versenden Drucken
#160816 - 29.03.05 10:55 Re: TiVos Rad [Re: Crosswind]
TiVo
Nicht registriert
In Antwort auf: Crosswind

Danke Dogfish, dass Dus mir nicht verraten hast...

aber jetzt hab ich echt Angst.

Ein Edel-Rennreiserad...und damit fährt Tivo nur 50-75 km am Tag. Ok, ein Genießer. Ich sag nix, jedem wies ihm gefällt.

Aber ein Kindersitz? Hallo? Das toppt ja jeden Porsche mit Anhängerkupplung und jeden Ferrari mit Dachgepäckträger.

Ich packs nicht...und mach mich wieder an an die Hausarbeit...



grins bäh cool

Philip


Moin Phillip
Ich habe noch was für dich grins grins grins
Nach oben   Versenden Drucken
#160830 - 29.03.05 12:07 Re: TiVos Rad [Re: ]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hallo TiVo

Super, solche Bilder wünsch ich mir mehr. cool

Werden viele Erinnerungen wach; glaube, muß mal in meinem Archiv nachschauen, habe auch noch einiges aus dieser anstrengenden und zugleich schönsten Zeit von uns. schmunzel

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#160844 - 29.03.05 12:51 Re: TiVos Rad [Re: ]
Flying Dutchman
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 3087
Hallo,

ja mit 60 kg Anhängelast weiß man auch nach 50Km was man getan hat, und norddeutsche Endmoränenlandschaft wird zur Bergprüfung lach

Gruß Robert
LG Robert
Nach oben   Versenden Drucken
#160845 - 29.03.05 12:52 Re: TiVos Rad [Re: ]
Filou
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1053
Also, TiVo, echt ein super schönes, aussagekräftiges, stimmungsvolles Superbild! grins

Auf dem Lenker wäre noch Platz für einen Frontkindersitz... Minimalist du... lach
Nach oben   Versenden Drucken
#161125 - 30.03.05 13:24 Filous und Yves Räder [Re: Filou]
Filou
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1053
So, hier sind sie also, unsere Räder.

Unsere Reiseräder
Das Grundgerüst war das Nishiki Cascade mit Rohloff-Schaltung von Rose 2004. Und dann gab's viele Änderungen:
  • ungefederte Gabel
  • Shimano Deore LX Steuersatz
  • Nexus Tretlager inkl. Schutzring
  • Rohloff-Kette
  • Xtreme WCR HIRAID Lenker
  • Onza Pork Foot Bar Ends
  • Ergon Griffe
  • SPD PD-M 324 Pedalensatz
  • Kalloy Sattelstützenschnellspanner Stahl
  • Airwings Federstütze
  • B+M Frontscheinwerfer Lumotec Oval Senso Plus
  • Lenkungsdämpfer
  • Mavic A 719 32er hinten
  • Mavic T 520 Ceramic 36er vorne
  • Son Nabendynamo

Negative Sachen haben wir noch nicht viele gefunden.
  • Vielleicht dass am Frauenrad nur eine kleine Wasserflasche drangemacht werden kann. Oberhalb des Oberrohres ginge zwar eine grosse Flasche hin, aber dann gibt's Probleme beim Auf-/Absteigen, da ich das Bein nicht hinten über den Sattel schwingen kann (alte Frau).
  • Voll bepackt stehen die Räder nicht mehr. Man kann den Seitenständer zwar verlängern (herausschrauben), aber das reicht selbst zusammen mit der Lenkungsdämpfung nicht. Wir werden wohl noch einen Mittelständer ranbasteln müssen. Oder weiss jemand eine andere schöne Lösung? (kommt mir ja nicht mit "weniger Gepäck" grins


Unsere Mounties
Das sind Specialized Epic in Damen- und Herrenausführung, gekauft 2003 in Aschau.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #161136 - 30.03.05 13:49 Re: Filous und Yves Räder [Re: Filou]
BastelHolger
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5037
In Antwort auf: Filou
Voll bepackt stehen die Räder nicht mehr. ... Oder weiss jemand eine andere schöne Lösung?

Ob sie schön ist, entscheide selbst. Auf jeden Fall leichter als ein Zweibeinständer und günstiger allemal. Spanne eine dünne Schnur (Reepschnur aus dem Outdoorbedarf) von der Sattelstütze zum rechten Lenkerhörnchen. Dann schlägt das Vorderrad nicht mehr ein. Zusätzlich um den Bremsgriff gewickelt bleibt das Rad auch an leicht abschüssigen Stellen stehen.
Holger
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #161139 - 30.03.05 13:58 Re: Filous und Yves Räder [Re: BastelHolger]
Filou
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1053
Mit dem Lenkungsdämpfer schlägt das Rad auch nicht um. Aber der Schnurtrick ist gut. Als Zeltler hat man so was ja sowieso dabei. Danke für den Tipp.
Nach oben   Versenden Drucken
#161292 - 30.03.05 21:18 Re: Unsere Räder [Re: dogfish]
Harald Legner
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 810
Ich hänge mich nun auch mal an, nachdem ich heute nach ein Details zu meinem Rad gefragt wurde.
Ganz neu dürfte manchem dieses Rad nicht sein, es existieren ja ein paar Bilder davon, einige haben's auch schon in Natura gesehen.
Es handelt sich im Orginal um ein Mountainbike, das ich nach und nach zu einem alltagstauglichen Gefährt umgebaut habe. Dazu muss ich sagen, dass das beim Kauf nicht so geplant war - damals habe ich mir einfach ein "cooles" Rad gekauft, aber bestimmt nicht über die tatsächliche Verwendung nachgedacht. Ich denke aber, dass dennoch ein ganz passables Rad draus geworden ist.
Die Bilder sind soweit hoffentlich selbsterklärend, als einzige Besonderheit will ich den extrem kurzen Vorbau erwähnen. Der ist nötig, weil ich auf dem Rad bequem sitzen will und am liebsten in der Bremshaltung fahre. Und da der Rennlenker viel weiter nach vorne baut als der originale Besenstiel, musste ich das halt mit dem Vorbau ausgleichen. Glücklicherweise hat das keinen für mich großartig bemerkbaren Einfluss auf das Lenkverhalten.
Das Rad wiegt so, wie es da steht um die 16 kg.



Mein nächstes Alltagsrad würde dem Gezeigten ähneln, aber wohl einen Stahlrahmen und keine Slopinggeometrie besitzen.

Mehr Bilder (auch von meinem aktellen Singlespeed-"Spielzeug") finden sich hier.
[hl]
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #161328 - 30.03.05 22:57 Re: Filous und Yves Räder [Re: Filou]
Filou
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1053
Entwarnung: Wir haben heute Abend die Räder nochmals für einen Standtest vollbepackt und sie sind stehen geblieben. Mussten etwas am Ständer schrauben, aber jetzt geht's. Nur der Wind darf nicht zu fest blasen. Meist ist ja eine Mauer oder ein Baum zur Sicherheit da. Aber eigentlich sollte es gehen.
Nach oben   Versenden Drucken
#161340 - 30.03.05 23:28 Re: Filous und Yves Räder [Re: Filou]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Dann auf ein Neues, Filou schmunzel

Seit Monaten freue ich mich auf Eure Räder, sind auch klasse, was ja zu erwarten war... zwinker

...aber das Herrenrad von Yves (bei Ihm bleibst bei Yves, oder? grins ), also das hat sich dermaßen in den Vordergrund geschoben, typisch männlich! lach

Eigentlich war ich auf Deines so gespannt, die Damenversion des Rohloff-Cascades. Weißt noch, wegen meiner Frau.

Aber echt gute Räder, was Ihr da habt, selbst wenn sie schwarz sind.

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#161381 - 31.03.05 09:32 Re: Unsere Räder [Re: axelt]
AM/Jubilee
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 605
So,
jetzt darf ich noch mal.
Mein Fahrrad verpackt, startklar für den Weltrekort für ein Muskelbetriebenes Fahrrad mit dem ICE 280 km/h.

Hier die Weltrekordfahrt.


Hier seht Ihr mich von dem Wochenendhaus meiner Putzfee ;-))
Hier bei dem Rennen Race Across Amerika wo ich von über 30 Teilnehmer unter den ersten 10 war.
Und hier das Rad zerlegt mit den Massen 100x64x50 incl. Pedal und Rädern montiert.
Alles ist nicht ganz wahr, aber fast ;-))
Liebe Grüße Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
#161390 - 31.03.05 10:03 Re: Unsere Räder [Re: Harald Legner]
MaikHH
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1806
Hallo Harald,

tolles Rad, wuerde mir auch gefallen! lach

Zitat:
Slopinggeometrie

ist damit das nach hinten abfallende Oberrohr gemeint? Warum drauf verzichten?

Viele Gruesse,
Maik.
Nach oben   Versenden Drucken
#161403 - 31.03.05 10:32 Re: Unsere Räder [Re: MaikHH]
Harald Legner
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 810
In Antwort auf: MaikHH

Hallo Harald,

tolles Rad, wuerde mir auch gefallen! lach


Danke, das höre ich gerne! :-)

In Antwort auf: MaikHH

Zitat:
Slopinggeometrie

ist damit das nach hinten abfallende Oberrohr gemeint? Warum drauf verzichten?


Ja, das ist gemeint. Ich kann drauf verzichten, weil es blöde aussieht und weil es für mich keinen brauchbaren Vorteil bietet. Denn bei einem passenden Rahmen mit normaler Geometrie klemme ich mir auch nichts ein, wenn ich mit beiden Füssen auf dem Boden stehe.
Für Mountainbiker mag das schon anders aussehen, aber sowas fahre ich eh nicht.
[hl]
Nach oben   Versenden Drucken
#161408 - 31.03.05 10:44 Re: Unsere Räder [Re: Harald Legner]
MaikHH
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1806
Keine Lust auf ne gefederte Sattelstuetze? Dann ist so ein gesloppter Rahmen schon ganz nuetzlich.

Viele Gruesse,
Maik.
Nach oben   Versenden Drucken
#161410 - 31.03.05 10:48 Re: Unsere Räder [Re: MaikHH]
TiVo
Nicht registriert
In Antwort auf: MaikHH

Keine Lust auf ne gefederte Sattelstuetze? Dann ist so ein gesloppter Rahmen schon ganz nuetzlich.

Viele Gruesse,
Maik.

Am Randonneur schockiert
Pfui Spinne listig
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #161411 - 31.03.05 10:51 Re: Unsere Räder [Re: ]
MaikHH
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1806
Schubladendenker bäh
Nach oben   Versenden Drucken
#161414 - 31.03.05 10:58 Re: Unsere Räder [Re: Harald Legner]
Wolfram
Gewerblicher Teilnehmer Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 931
Hallo Harald,
interessanter Rahmen? Wer ist der Hersteller? Typ? Bezugsquelle? Sind die oberen Befestigungsösen für den Gepäckträger serienmäßig? Wie es aussieht ist das Unterrohr im Tretlagerbereich queroval. Oder vergucke ich mich da?
Gruß Wolfram
Nach oben   Versenden Drucken
#161416 - 31.03.05 10:59 Re: Unsere Räder [Re: MaikHH]
Harald Legner
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 810
In Antwort auf: MaikHH

Keine Lust auf ne gefederte Sattelstuetze? Dann ist so ein gesloppter Rahmen schon ganz nuetzlich.


Nö, kein Bedarf. Die Federgabel ist bei dem Rad (und wohl bei allen zukünftigen Rädern bei mir) auch rausgeflogen. Da, wo ich fahre, brauche ich sowas nicht.
[hl]

Geändert von Harald Legner (31.03.05 11:06)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #161417 - 31.03.05 11:00 Re: Unsere Räder [Re: MaikHH]
TiVo
Nicht registriert
In Antwort auf: MaikHH

Schubladendenker bäh

grins grins grins
Nach oben   Versenden Drucken
#161423 - 31.03.05 11:05 Re: Unsere Räder [Re: Wolfram]
Harald Legner
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 810
In Antwort auf: Wolfram

interessanter Rahmen? Wer ist der Hersteller? Typ? Bezugsquelle? Sind die oberen Befestigungsösen für den Gepäckträger serienmäßig? Wie es aussieht ist das Unterrohr im Tretlagerbereich queroval. Oder vergucke ich mich da?


Oh, das ist nur so ein Standard-Kinesis-Rahmen, denke ich. So habe ich das Rad damals da gekauft. Ob man dort auch den Rahmen einzeln bekommt, weiss ich nicht. Die Befestigungsösen sind serienmäßig, ja. Mit dem Unterrohr hast du Recht.
[hl]
Nach oben   Versenden Drucken
#161553 - 31.03.05 17:15 Re: Unsere Räder [Re: Wolfram]
Velomade
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2257
Hallo Wolfram,

auch ich habe an meinen Rädern so eine Wahnsinnsuntersetzung (nach dem Motto. wenn schon klein, dann richtig klein).
An meinem Alltagsrad habe ich vorne 40/28/19 wobei das 28er -Kettenblatt aus Edelstahl und das 19er auf einem Adapter verschraubt ist. Mein 6-fach Schraubkranz hat 14 - 34 Zähne. Geschaltet wird das ganze mit einer Shimano-Exage-Schaltung.

An meinem neuem Reiserad, das noch in der Mache ist, ist vorne 44/28/18. Das 44er und 28er Kettenblatt sind von TA und das kleinste der 18er ist ein Shimano-Ritzel, das mit der TA-Kurbel verschraubt ist. Die 7-fach Kassette hat 14 - 34 Zähne. Die Schaltung ist von Sachs-Huret (ATB Aris Rival) ebenso der Umwerfer.

Bei Deiner Kettenblattabstufung ist mir die geringe Differenz zwischen dem großen (38 Zähne) und dem mittleren Blatt (34 Zähne) aufgefallen. Da Du selbst schreibst, dass Du eine schlappe Kondition hast, vermute ich, dass Du in den Bergen ziemlich schnell auf das kleinste Kettenblatt/Ritzel schalten musst, da die Kombination 34/32 noch nicht einmal ein Verhältnis von 1:1 hat. Ich habe mich von meiner Kombinationswahl davon leiten lassen, dass ich in den Bergen so lange es geht das 28er benutze und nur bei extremen Steigungen auf 18 bzw.19 runtergehe.

In den nächsten Tagen werde ich mich nochmals bei Dir persönlich melden. Bin tagsüber immer in Frankfurt.

Bernd
Nach oben   Versenden Drucken
#161675 - 31.03.05 23:53 Re: Unsere Räder [Re: dogfish]
Manu
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 223
Also, hier unsere Räder!!!

Lange Erklärungen spar ich mir, die Fotos sprechen für sich, außerdem sind es ein paar Fotos lach

1. Mein ( bis jetzt) Reiserad, ein T300 von vsf Fahrradmanufaktur :




2. Unser Stufentandem Pino von Hase Spezialräder wird mein neues Reiserad. Zwei Kinder im Anhänger sind ganz schön schwer, außerdem soll Samuel ruhig mitstrampeln zwinker




3. Samuels Laufrad


4. Hannah im Anhänger


5. Das Flux V220 von Martin


6. und zum Schluß mein Lepus, ebenfalls von Hase Spezialräder . Das Trike ist noch im "Winterschlaf" traurig , leider ist es gerade nicht fahrbereit, und uns fehlt die Zeit und Muse endlich daran rumzuschrauben wirr


einen schönen Abend
Manu
Nach oben   Versenden Drucken
#161677 - 31.03.05 23:58 Re: [Re: ]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Gut Ding braucht eben Weile.

So auch die Bilder von ex-4158 seinem "Reiserad". schmunzel

Da der Text zu seinem neuen Göppel schon einige Seiten zurückliegt, füge ich die entsprechenden Detailbeschreibungen nochmal hinzu.

Hier also das Gesamtwerk, mit dem Rahmen "German Team", hergestellt aus einem "Dedacai" Rohrsatz.
Das Ganze ergänzt mit den Gepäckträgern von "Tubus", einem Cargo und Swing. Dazwischen noch die
"Mavic"-Felgen X 321 Disc, vorne mit 32 und hinten mit 36 Loch, die Schnellspanner kommen von "Salsa".

/images/UR1/julius-goeppel1.jpg *)

Die Federgabel, eine Fox Forx Vanilla 125 RL (80 mm Federweg). Weder Luft, noch Öl, nur Stahlfedern!

/images/UR1/julius-goeppel2.jpg

/images/UR1/julius-goeppel3.jpg

Die Bremsanlage von "Hope", eine Mono Mini.

/images/UR1/julius-goeppel4.jpg

Die Kurbelgarnitur samt Innenlager und den Kettenblättern von "Truvativ".

/images/UR1/julius-goeppel5.jpg

Der Vorbau und Lenker sind von "Syntace" zusammen mit den "Salsa"-Hörnchen, nicht zu übersehen. grins

/images/UR1/julius-goeppel6.jpg

Der Sattel, ein "Flite" mit einer "Thomson"-Stütze (Elite).

/images/UR1/julius-goeppel7.jpg

Die Naben schon fast Legende, von "White Industries". cool

/images/UR1/julius-goeppel8.jpg

Auch das Schaltwerk macht kein Geheimnis daraus, wo es herkommt. Ein geiles Teil, sagt ex-4158. zwinker

/images/UR1/julius-goeppel9.jpg

Einbißchen Luxus zum Schluß, der Blockierhebel der Federung in bester Gesellschaft mit Chris King. lach

/images/UR1/julius-goeppel10.jpg

Zu guter letzt, nochmal herzlichen Dank, ex-4158, für die tollen Aufnahmen.

Gruß Mario

*) alle Bilder in Links umgewandelt

Geändert von Zak (19.02.08 09:01)
Nach oben   Versenden Drucken
#161680 - 01.04.05 00:25 Re: Unsere Räder [Re: Manu]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hallo Manu

Ist zwar schon spät, aber möchte trotzdem Dir und allen anderen, die vorher schon auf dieser Seite aktiv wurden, ein ganz dickes Dankeschön aussprechen.

Diese Seite wird bald der Maßstab, an dem sich alle messen können in "Unsere Räder". Soviel waren es noch nie. Und unterschiedlicher, wie sie nicht sein könnten. cool lach

Freu mich riesig und das ist kein Aprilscherz.

Muß jetzt trotzdem ins Bett. grins

Gute Nacht wünscht Euch
Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#161739 - 01.04.05 10:12 Re: Unsere Räder [Re: Manu]
MaikHH
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1806
Hallo Manu,

das Tandem gefaellt mir sehr gut, bin echt begeistert davon, man bekommt hier immer wieder neue Ideen lach. Aber bringt das mittreten wirklich so viel? immerhin sollte das Rad auch etwas schwerer sein, als das andere oder? Immerhin bekommt er dafuer so viel Training, dass er in 1-2 Jahren dann auch alleine mitfahren kann zwinker .

Viele Gruesse,
Maik
Nach oben   Versenden Drucken
#161762 - 01.04.05 11:10 Re: Unsere Räder [Re: AM/Jubilee]
Flori
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1076
In Antwort auf: JuergenSeidel
Hier seht Ihr mich von dem Wochenendhaus meiner Putzfee ;-))

Hallo Jürgen, da bin ich glaub ich auch schon öfter mal dran vorbeigefahren.

Kann es sein, dass im Garten deiner Putzfee Radfahren verboten ist? Er aber dafür (im Gegensatz zum Haus) kostenlos betreten werden kann?

Und sieht die Putzfee vielleicht so aus?
http://www.visi.com/~tomcat/travelogue/europe/tn_lola.jpg *)

Finde dein Rad aber fast ebenso schön!

Gruß,
Florian

*) fremdes Bild in Link umgewandelt

Geändert von Zak (19.02.08 09:02)
Nach oben   Versenden Drucken
#161892 - 01.04.05 17:51 Re: TiVos Rad [Re: ]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hallo TiVo

Damit ich's nicht vergesse: Meine Erinnerung, ähnliche Situation und vor allem Dogfish in Deinem Alter! lach zwinker


Da es hier ja auch um Räder geht, kurze Beschreibung dazu: Mein erstes richtiges MTB, ein "Basso" mit einer Seltenheit, der kompletten Campagnolo MTB-Gruppe "Euclid". Hatte damals schon Drehgriff-Schaltung, geniale Bremsen und einen Luftfeder-Sattel (war aber für mein Gewicht nicht so ideal grins).




So fängt's an, der Spleen mit der Putzerei, bleibt aber nicht für immer. schmunzel



Hab leider nur sehr wenig Bilder von dieser schön-stressigen Zeit.

Gruß Mario

Geändert von BastelHolger (17.12.05 09:35)
Nach oben   Versenden Drucken
#161917 - 01.04.05 19:40 Re: Unsere Räder [Re: MaikHH]
Manu
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 223
Hallo Maik,

erstaunlicherweise merke ich schon, wenn Samuel richtig mittritt, vor allem Bergauf lach lach lach , er muß ja schließlich das Mehrgewicht des Tandems zu meinen "Banalo" kompensieren, außerdem hab ich noch 3 Jahre Anhängerschleppen von ihm gut zwinker

lieben Gruß
Manu
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 28 von 99  < 1 2 ... 26 27 28 29 30 ... 98 99 >


www.bikefreaks.de