Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
23 Mitglieder (storckjo, DebrisFlow, wanz, Lord Helmchen, Flying Dutchman, ta7h12, 11 unsichtbar), 81 Gäste und 330 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26896 Mitglieder
90459 Themen
1388684 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3348 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 24 von 101  < 1 2 ... 22 23 24 25 26 ... 100 101 >
Themenoptionen
Off-topic #316540 - 07.03.07 07:10 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: commi2k]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 18016
In Antwort auf: commi2k

28er würden nicht passen, da die Bremsaufnahmen nicht passen würde.

mit Scheibenbremse würde es wohl gehen.

job
Nach oben   Versenden Drucken
#316550 - 07.03.07 08:33 UR 2: Aus dem Sack! [Re: ]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Servus ex-4158

Hab noch so Einiges im Sack! grins

Würde es aber nie wagen, ein "Wiesmann" zu unterschlagen, du meintest sicher das Thurot von Ulrike, unserem "Sickgirl"...





Zu finden, auf Seite 21..."Ganz ohne Muffen..." und ganz unten!


Gruß Mario

Geändert von Zak (21.02.08 14:28)
Nach oben   Versenden Drucken
#316767 - 07.03.07 20:53 Erster Selbstaufbau [Re: dogfish]
Niederrhein-Tourer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 275
Hallo Forum

Nachdem mir immer etwas unwohl ist, mein Rad an die Kneipenwand zu lehnen und mein "Baummarkt"-MTB fast auseinader fällt,
musste ein neues Zweitrad her. Zuerst an ein gebrauchtes Hollandrad mit 3-Gang-Nabe gedacht, hier in der Gegend unter Jugendlichen
sehr beliebt, aber weil ich gerne sportlich sitze und fahre, dann doch lieber an einen günstigen MTB-Aufbau. Budget-Grenze ca. 250-300EUR...





Angefangen mit dem Rahmen: Günstiger Alu-MTB-Rahmen für 50 EUR...? => E-Bucht => Lösung: Schwarzer Kinesis für 30 Euros ersteigert!!

Das Rad, eigentlich als "Stadtschlampe" angedacht, bin aber leider mittlerweile so verwöhnt, dass ich es einfach nicht mehr aushalte, auf
schlechten Rädern zu fahren. Klar ist die Diebstahl-Wahrscheinlichkeit bei diesem Rad mal wieder zu groß, aber was soll ich machen... schmunzel

Nach den ersten Ausfahrten: Merke keinen Unterschied zu
einem XT, glaube aber auch, ob der Mehrpreis gerecht ist,
zeigt sich wohl erst mit der Zeit - geht aber auch billiger... zwinker


....


........................................................................................War eigentlich etwas "zuviel des Guten", aber LX war so günstig beim WSV...
...................................................................................................................................welches Technik-Herz kann da widerstehen? verliebt

Zum Dynamo:

Die Lager in meiner Nabe sind eigentlich schon ziemlich "rau"...
wollte ihn aber dann wegen der Pol-Fühligkeit nicht aufmachen.
Über 10000 km hat er schon hinter sich und rollt immer noch
und solange er das tut, bleibt er auch drin.

Dieses Laufrad war übrigens mein erstes "Selbstgestricktes".
Wäre an dem Abend, als ich mich an die Arbeit machte, fast
vor Wut geplatzt: Man speicht voller Freude ein und am Ende
passt nichts, dabei hielt ich mich schön an die Anleitung. wirr


....


Lösung: Rose-Verkäufer hatte mir (wohl aus WSV-Stress) zu lange Speichen gegeben. Musste ich da nochmal hin, um sie umzutauschen!


Hatte noch eine Lichtanlage: Nabendynamo, Vorder- und Rücklicht u. Sensor. - Die Gabel musste mindestens 425 mm Einbauhöhe haben,
ansonsten wäre es mit der Geometrie nicht so hingekommen, wie ichs mir gedacht hab - also eine von Generator-Radsport Leipzig bestellt.





Den Rest beim Rose-WSV erstanden und auch beim Tubus konnte ich dann wieder nicht widerstehen...




Normalerweise hätte ich NIE einen Tubus für dieses Rad gekauft, aber für 38 Euro! party

Schlussendlich noch die Schutzbleche von SKS beim örtlichen Radhändler bestellt
und ein paar verregnete Tage in der Garage verbracht...aus den 250-300EUR
wurden doch so um die 550EUR, aber irgendwie tuts mir...

nach der ersten Ausfahrt auch nicht mehr weh. schmunzel

Viel gelernt hab ich auch noch.


Gruß Marco
Nach oben   Versenden Drucken
#316785 - 07.03.07 22:04 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: Job]
commi2k
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 816
Hallo,

nein 28" Räder würden in den 26er Velotraumrahmen nicht passen. Der Hinterbau setzt mit der Schutzblechhalterungsstrebe sowie einer Strebe unten am Tretlager 28" Rädern eine Grenze (beim 26er Rad mit niedrigen 1.3er Conti Sportcontact sind nur 2 Finger breit platz bis zu den besagten Streben).

Vorne, ja da würde ein 28er bei Scheibenbremse passen (4 Finger platz).

Da wir grad beim Thema sind. Man hat bequem 4 Finger breit Platz zwischen den Rohren. Also ein 4 Finger breiter Reifen würde passen.
(normale Handgröße)

Sorry hatte kein Lineal zur Hand schockiert peinlich
Mathias
http://picasaweb.google.de/commi2k
viele Fotos von verschiedenen Reisen
Nach oben   Versenden Drucken
#317001 - 08.03.07 20:00 UR 2: Gios "Super Record" [Re: natash]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Noch ein schönes Fahrrad von Dirk ("ReneHerse"), das astrein aussieht und bestimmt gut rollt. schmunzel


















.......................................................................


...................................................................... Ein Gios Super Record aus dem Jahre 1978 - mal ohne viel Worte! zwinker


.......................................................................Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#317026 - 08.03.07 20:56 Re: UR 2: Gios "Super Record" [Re: dogfish]
reyk26
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 587
So was schönes kann doch nur aus der Supercity Essen kommen :-)
Nach oben   Versenden Drucken
#317027 - 08.03.07 20:59 Re: UR 2: Gios "Super Record" [Re: dogfish]
Flo
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 4635
In Antwort auf: dogfish
Ein Gios Super Record aus dem Jahre 1978 - mal ohne viel Worte! zwinker


Für ein Gios - noch dazu in so nem schönen Zustand - brauchts auch keine Worte! Das würde mir auch noch gefallen schmunzel
Florian
Fahrradhändler und Entwicklungsingenieur
Nach oben   Versenden Drucken
#317029 - 08.03.07 21:23 Re: [Re: dogfish]
ex-4158
Nicht registriert
Nach oben   Versenden Drucken
#317031 - 08.03.07 21:30 Re: UR 2: Gios "Super Record" [Re: dogfish]
ex-4158
Nicht registriert
Nach oben   Versenden Drucken
#317092 - 09.03.07 08:10 Re: UR 2: Gios "Super Record" [Re: dogfish]
natash
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6024
meine Lieblingsfarbe hat es auch noch...
Mir würde allerdings die Heldenübersetzung zu schaffen machen, das würde auf den Neckarradweg hoch und runter hinauslaufen.
LG Nat
Nach oben   Versenden Drucken
#317099 - 09.03.07 08:25 Re: UR 2: Gios "Super Record" [Re: dogfish]
rayno
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3449
Genau so etwas hatte ich auch. Läuft immer noch bei einem Bekannten.

Lothar
Nach oben   Versenden Drucken
#317105 - 09.03.07 08:32 Re: UR 2: Gios "Super Record" [Re: natash]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
"meine Lieblingsfarbe hat es auch noch..."

Dann hat sich die Arbeit mal wieder gelohnt. lach


Schöne Grüße
Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#317303 - 09.03.07 17:59 UR 2: Gut gerollt... [Re: ]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
ex-4158, da hast du absolut recht, ich komme schon wieder:

Heute frisch aus Oslo eingetroffen, von "Eduard", seine gepimpte Gazelle! schmunzel





Und noch ein letzter Blick auf seinen alten Koga-Miyata-Cityliner von 1992, dem jetzt eine wohlverdiente Runderneuerung bevorsteht, siehe:





Umbau meines Rades => wünsche Eduard gutes Gelingen!


Gruß Mario

Geändert von Zak (21.02.08 14:30)
Nach oben   Versenden Drucken
#317475 - 10.03.07 13:26 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: dogfish]
Möre
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 409
Sersn!

Vorgeschichte:
Liegeradeinstieg mit der HP Velotechnik Streetmachine, zu sehen in So sehe ich aus! (Dies & Das)

War ich sehr zufrieden damit! Aber ich hab dann später mit der flotteren "Schwester"
Speedmachine geliebäugelt. Neupreis war mir aber zu heftig. Also hab ich mich schweren Herzens
von meiner Streetmachine getrennt und für den Erlös, naja fast zumindest, eine Speedmachine selben Baujahres,
aber mit nur 200 km Laufleistung, erstanden. Nach einer nun 3wöchigen Optimierungs- und Umbauphase hier nun das Ergebnis.





Um- und angebaut: Schutzbleche angebracht, Lenker in der Breite gekürzt, blieb sonst beim Wenden am noch vorhandenen Ranzn hängen.
Die Reifen, von Schwalbe, Stelvio hinten und Racer vorne, auf beide Marathon Plus in 35er Breite. - Am wichtigsten war mir die Lichtanlage:
Original war Union Walzendynamo (einfach furchtbar das Teil) und ein zerdengelter BM Lumotech Oval. Den hatte ich auch am alten Radl...
hat mich noch nie sooo begeistert (von der Lichtausbeute her). Aus dem Forum bekam ich dann einen E6 von SON und den dazugehörigen




......................................................................................................................................./\
SON 20"-Scheibenbremsversion, hab ich mir dann auch noch gegönnt, einmal Nabendynamo II dann immer! (letztes Bild nochmal, größer)
...............................................Jetzt hab ich ein 20" Laufrad über...geht demnächst in den Marktplatz. zwinker

Die Bremsleitungen noch gekürzt, einen Sigma Radlcomputer mit Trittfrequenz ran (Magnet am kleinen Kettenblatt angeklebt) und gut wars.





............................................Wer entdeckt den Lichthauptschalter?? Nein, nicht am Scheinwerfer!

................................................................................cool
.................................................................................II
.................................................................................\/




Die erste Ausfahrt ergab (immer im Vergleich zur untengelenkten Streetmachine): Spritziger und direkter im Antritt. Federung etwas härter,





aber vollkommend ausreichend. Die Lenkung noch ungewohnt aber trotzdem sehr angenehm. Im Gegensatz zum anderen Rad finde ich die

Drehgriffschalter an diesem irgendwie nicht so toll. Beim Schalten hab ich Lenkeinflüsse. Mal sehen, vielleich rüste ich noch um auf Trigger.





Für die Trinkflasche muß ich noch den richtigen Platz finden. In der Tasche ist nicht optimal, der alte Platz hinten am Sitz, quasi zwischen

...............................................................................................den Schulterblättern ist nicht mehr möglich, da zu nah am Gepäckträger.





Zwischendurch den Oberkörper aufrichten, oder im Stand aufrichten ist nicht möglich, da Lenker im Weg. Mal sehen, was mir dazu einfällt.


...


Übersicht im Verkehr eingeschänkter, da die Sitzhöhe niedriger und der Sitzwinkel flacher ist. - Für die Eingeweihten:

UDK nein, schaut grätzig aus! - ( Und für alle Anderen und Dummis wie den Doggy => UDK => Um_die_Knie! )





....................................Selbst gefertigte Taschenschiene für die Topeak Tasche.





Wie versprochen, größer.





Und die einzige (!) Schraube, die ich nicht mit Schraubensicherung versah,
hält das hinter Schutzblech am Rahmen, und selbiges
klappert nun fröhlich vor sich hin. peinlich

Werd ich gleich mal beheben.
(F)Liegende Grüße
Christian
Nach oben   Versenden Drucken
#317477 - 10.03.07 13:33 UR 2: Möres Speedmachine! [Re: Möre]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Apropos Optimierung... grins

Schick mir um himmelswillen diese Bilder in der Originalgröße nach Hause!!!

Ansonsten, astrein!


Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #317482 - 10.03.07 13:51 Re: UR 2: Möres Speedmachine! [Re: dogfish]
Möre
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 409
Kommt sofort, sogar mit Zugabe!
(F)Liegende Grüße
Christian
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #317483 - 10.03.07 13:54 Re: UR 2: Möres Speedmachine! [Re: Möre]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Yeah! party

Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#317484 - 10.03.07 14:00 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: Möre]
joerg046
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2394
In Antwort auf: Möre


Selbst gefertigte Taschenschiene für die Topeak Tasche.

Wie und aus was hast du die Gebastelt ?
Kann man da noch seitlich Gepäck ( Ortlieb oder Radical) dranhängen ?

In Antwort auf: Möre

Trinkflasche muß ich noch den richtigen Platz finden. In der Tasche ist nicht optimal, der alte Platz hinten am Sitz (quasi zwischen den Schulterblättern ist nicht mehr möglich, da zu nah am Gepäckträger.

Ich hab die Flasche jetzt vor dem Steuerkopf auf dem Ausleger, halten tut die, weil ich 2 Gewindenieten ins doch recht dickwandige Rohr gebastelt habe.
Ersatzflaschen sind im Täschli hinten und zur Not noch eine vorn am Umwerferrohr.

siehe hier:
Servus, Jörgi aus München bier

Münchner Liegeradstammtisch
Nach oben   Versenden Drucken
#317486 - 10.03.07 14:06 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: joerg046]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Jörgi, das "Zweite"...es ist etwas zu groß, bitte gleich ändern!


Gruß Mario

PS: Ich brauch bald ne Sekretärin! lach
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #317490 - 10.03.07 14:12 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: dogfish]
Andreasadd
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 178
In Antwort auf: dogfish
PS: Ich brauch bald ne Sekretärin! lach


Was haste denn da nun wieder mit vor? peinlich

Duck und wech

Andreas
"Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen, es muss anders werden, wenn es gut werden soll."
(G. C. Lichtenberg)
Nach oben   Versenden Drucken
#317491 - 10.03.07 14:17 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: joerg046]
Möre
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 409
Sersn Jörg!
Man nehme Alu-Flachmaterial 20x10mm, Eloxalqualität.
Einen 60° Schwalbenschanzfräser, eine dazu passenden Fräsmaschine, und einen Kollegen, der wiederum jemand kennt, der bei jemanden arbeitet, da wo man eloxieren kann.... grins
Ist aber noch nicht optimal siehe Ortliebs. Da muß ich nochmal 2-3 mm an den entsprechnenden Stellen (wo halt die Haken sind) ausfräsen.
Muß ich aber erst noch testen, vielleicht langt ja schon ein sauberer Feilenstrich. Und nochmal eloxieren....
Hmm, Flasche hab ich gerne in Reichweite. Und auf dem Lenker gefällts mir optisch nicht gut. Ich denke ich werde sie mir seitlich an den Sitz machen. Gewindenieten, gute Idee das! Hast du vielleicht welche auf Lager? Ich müsste sie erst bestellen. Ansonsten dreh ich mir Aluinserts und Epoxy die rein.

OT: Mario, alles angekommen?
(F)Liegende Grüße
Christian
Nach oben   Versenden Drucken
#317494 - 10.03.07 14:22 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: dogfish]
joerg046
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2394
In Antwort auf: dogfish

Jörgi, das "Zweite"...es ist etwas zu groß, bitte gleich ändern!


Gruß Mario

PS: Ich brauch bald ne Sekretärin! lach


Ach was, dein Bildschirm ist nur zu klein, ich hab einen Beamer am PC, der Strahlt auf's Nachbarhaus, schon kann man alles sehen grins

P.S.: soll das ein Stellenangebot für Frl. Jörgi werden ? grins
Servus, Jörgi aus München bier

Münchner Liegeradstammtisch
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #317495 - 10.03.07 14:29 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: joerg046]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Was, deine Frau ist noch Fräulein? lach grins


Gruß Mario

PS: Mein Bildschirm *ist* groß - und nicht nur der... cool
Nach oben   Versenden Drucken
#317496 - 10.03.07 14:29 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: Möre]
joerg046
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2394
In Antwort auf: Möre

Sersn Jörg!
Man nehme Alu-Flachmaterial 20x10mm, Eloxalqualität.
Einen 60° Schwalbenschanzfräser, eine dazu passenden Fräsmaschine, und einen Kollegen, der wiederum jemand kennt, der bei jemanden arbeitet, da wo man eloxieren kann.... grins
Ist aber noch nicht optimal siehe Ortliebs. Da muß ich nochmal 2-3 mm an den entsprechnenden Stellen (wo halt die Haken sind) ausfräsen.
Muß ich aber erst noch testen, vielleicht langt ja schon ein sauberer Feilenstrich. Und nochmal eloxieren....
Hmm, Flasche hab ich gerne in Reichweite. Und auf dem Lenker gefällts mir optisch nicht gut. Ich denke ich werde sie mir seitlich an den Sitz machen. Gewindenieten, gute Idee das! Hast du vielleicht welche auf Lager? Ich müsste sie erst bestellen. Ansonsten dreh ich mir Aluinserts und Epoxy die rein.

OT: Mario, alles angekommen?


Also doch aufwändiger...


Ich hatte eher gehofft, die Firma Topeak hat dir auf ein kurzes E-Mail hin einfach mal 10 Halter geschickt + einen Gratis 100€ Einkaufsgutschein für 2 Taschen deiner Wahl, versteht sich zwinker

Die Flasche ist ja nicht auf dem Lenker, sondern davor, siehe das mittlerweile geschrumpfte Bild.

Gewindenieten (Alu) + Zange hab ich hier rumliegen, Löcher musst du vorher selber bohren, in meiner Werkstatt schaut's grade aus...
Dann kann ich mir auch die Halterung anschaun...
Servus, Jörgi aus München bier

Münchner Liegeradstammtisch
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #317497 - 10.03.07 14:32 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: joerg046]
Möre
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 409
"lach", alles klar, da machen wir mal nen Termin bei dir, Ne Runde Nieten, quatschen und ein Feierabendbier! Rest per PM!
(F)Liegende Grüße
Christian

Geändert von Möre (10.03.07 14:33)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #317498 - 10.03.07 14:33 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: dogfish]
joerg046
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2394
In Antwort auf: dogfish

Was, deine Frau ist noch Fräulein? lach grins


Gruß Mario

PS: Mein Bildschirm *ist* groß - und nicht nur der... cool


Nein, die ist schon verheiratet zwinker , aber ICH werd gleich zum Frollein, wenn ich dauernd an der Bildergröße rumdrehen muss, nur weil sich die 80" Flatscreens in heimischen Gefilden noch nicht durchgesetzt haben. grins
Servus, Jörgi aus München bier

Münchner Liegeradstammtisch
Nach oben   Versenden Drucken
#317500 - 10.03.07 14:37 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: Möre]
Möre
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 409
Öhm, Mist, Editzeit schon vorbei!

Schwalbenschwanz-Fräser sollte es heissen... wirr
(F)Liegende Grüße
Christian
Nach oben   Versenden Drucken
#317502 - 10.03.07 14:43 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: Möre]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Jaja, die böse Editierzeit... grins

Nee, was ich schreiben wollte, die Bilder sind alle angekommen...
ein paar richtig scharfe waren dabei, landeten gleich in meinem Spam-Ordner! teuflisch

Hab sie aber wieder rausgeholt...und wie immer, dauert noch etwas!


Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#317549 - 10.03.07 19:01 UR 2: Vom Chef persönlich... [Re: Deul]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Ok, jetzt wieder zu den wichtigen Dingen,
um die man(n) sich eben selber kümmern muß... zwinker




Detlef ("Deul"): "Ich werde heilfroh sein, wenn es Ende Februar da ist."

Hatte auch allen Grund dazu, kurz vor Weihnachten erwischte es ihn und sein Skagerrak!

"Leider ist mein Skagerrak nur noch Schrott, es ist nicht ein Rohr oder Laufrad mehr heil...
aber zum Glück ist nicht mehr passiert (Prellungen heilen wieder) und die Schuldfrage ist klar."




"Also brauch ich jetzt ein neues Skagerrak." - und gestern hatte das lange Warten ein Ende! party





Und vom Chef persönlich: "Fährt sich einfach nur Geil. - Mit SMR, Dumbo-Lenker, SQ-Lab-Griffe ..."










samt "...Rigida-Grizzly, statt Scheibenbremsen mit Keramik-Felgen, dazu noch den Brooks Flyer und die Airwings Evolution Sattelstütze."









"Ich denke, das ist was für UR2 oder die Norwid-Impressionen"

Detlef


Ein guter Chef! lach

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#317589 - 10.03.07 22:13 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: Möre]
der tourist
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3225
In Antwort auf: Möre
Schwalbenschwanz-Fräser sollte es heissen
Besser immerhin noch als Schwabenschwanzfräser!
Sigi
Nic squis was maneth!
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 24 von 101  < 1 2 ... 22 23 24 25 26 ... 100 101 >


www.bikefreaks.de