Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
36 Mitglieder (kettenraucher, mohawk, Randonneur, amati111, Hansflo, Schängelche, latche, Bahnhofsradler, 12 unsichtbar), 88 Gäste und 145 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25160 Mitglieder
83583 Themen
1264889 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 4164 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 7  1 2 3 4 5 6 7 >
Themenoptionen
#971574 - 04.09.13 19:35 Reformationstour am 27.10.2013
Dietmar
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6063
Nun schon eine kleine Tradition: Am 27.10.2013 wollen wir die 3. Reformationstour starten, wie einst von Peter angeregt, als gemeinsame Aktion der Haupt- und Heldenstädter schmunzel ). Da die Berliner am Reformationstag keinen Feiertag haben, nehmen wir den Sonntag davor. Aus Berliner Sicht sieht das so aus: Wir fahren mit der Bahn bis Wiesenburg/Mark.

Abfahrtzeiten
Karlshorst 6:58 Uhr
Ostbahnhof 7:06 Uhr
Alexanderplatz 7:10 Uhr
Friedrichstraße 7:13 Uhr
Hbf 7:17 Uhr
Zoo 7:22 Uhr
Charlottenburg 7:25 Uhr
Wannsee 7:34 Uhr
Wiesenburg 8:22 Uhr

Ab Bf Wiesenburg radeln wir – teils auf dem Fläming-Radweg - ca. 46 km bis Dessau, treffen uns dort gg. 12 Uhr mit den Sachsen auf dem Schlossplatz (Kaffeepause) und nehmen die restliche Strecke (ca. 35 km) bis Wittenberg auf dem Elbe-Radweg gemeinsam in Angriff. Bei ungünstigem Wetter können wir die Strecke abkürzen. Das ist der vorläufige Track!

In Wittenberg treffen wir gg. 15 Uhr im Brauhaus am Markt ein. Bei rustikalen Speisen und hausgebrautem Bier begehen wir den Abschluss unserer Tour. Alkoholfreie Warm- und Kaltgetränke werden natürlich auch vorgehalten. Die Berliner können um 17:39 oder 19:30 Uhr mit der DB zurück fahren. Fahrkosten regeln sich mit dem Berlin-Brandenburg-Ticket zzgl. Fahrrad-Tageskarten.

Drückt die Daumen für sonniges Wetter (wie in den Vorjahren) und für einen störungsfreien Bahnbetrieb (nicht wie '11 und '12). Die Konditionen für die Sachsen benennt Peter.

Beste Grüße von Dietmar


Preußenteam (aus bahntechnischen Gründen max. 10 Teilnehmer)

Rainer
Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#971579 - 04.09.13 19:44 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: Dietmar]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4627


Rainer
Dietmar
Uwe (Radholz)

Hab ja jetzt Winterreifen schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#971582 - 04.09.13 19:48 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: Uwe Radholz]
Dietmar
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6063

Preußenteam (aus bahntechnischen Gründen max. 10 Teilnehmer)

Rainer
Dietmar
Uwe (Radholz)
Nach oben   Versenden Drucken
#971584 - 04.09.13 19:52 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: Dietmar]
kuhbe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 414
Preußenteam

Rainer
Dietmar
Uwe (Radholz)
Thilo (kuhbe)
Nach oben   Versenden Drucken
#971593 - 04.09.13 20:02 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: kuhbe]
Thomas1976
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 9003
Unterwegs in Japan

Rainer
Dietmar
Uwe (Radholz)
Thilo (kuhbe)
Thomas1976
Nach oben   Versenden Drucken
#971618 - 04.09.13 20:42 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: Thomas1976]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4566
Preußenteam (aus bahntechnischen Gründen max. 10 Teilnehmer)

Rainer
Dietmar
Uwe (Radholz)
Thilo (kuhbe)
Thomas1976
Andy (Debrisflow)
Nach oben   Versenden Drucken
#971620 - 04.09.13 20:43 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: Dietmar]
Peter Lpz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1918
Dann meldet sich doch auch gleich ein Vertreter der Heldenstadt zu Wort:

Für die Leipziger macht die Nutzung der Bahn zunächst keinen Sinn, weil die Braunkohlenfolgelandschaften nördlich von Leipzig, der interessantere Teil der Tour sind. Daraus ergibt sich eine Streckenlänge von ca. 70 km bis Dessau, gemeinsam mit den Hauptstädtern werden wir wohl auf ca. 100km kommen.

Weil wir uns schon gegen 12:00 Uhr in Dessau treffen wollen, müssen auch wir zeitig aufstehen. Wir starten um 7:00 Uhr beim Bäcker Schäfer in der Gohliser Straße 28 in Gohlis. Praktischerweise hat die Bäckerei schon um 7:00 Uhr geöffnet und man wird sich dort noch versorgen können.

Weil ich technisch ausgestattet bin, wie Euer Opa, kann ich keinen GPS - Track liefern. Ich will es auch nicht, so ein bissel Überraschung hat ja auch was. Als grobe Orientierung sei Euch folgender Plan beschrieben: Lindenthal, Schladitzer-, Werbeliner See, Delitzsch, Bitterfeld, von hier an der Mulde nach Dessau - Kaffee mit den Berlinern, ferdsch! Den Rest an der Elbe macht der Dietmar. Sollten wir zeitlich in Bedrängnis kommen, so fährt ein Zug von Bitterfeld über Jessnitz, Raghun nach Dessau. Ich werde mir die Abfahrtzeiten der entsprechenden Bahnhöfe notieren und ggf. fahren wir die letzten Meter mit der Bahn. Lust habe ich darauf aber nicht. Wir haben ja 5h Zeit und eigentlich reicht das. Ich bestehe auf einem Durchschnittstempo von 17 km/h. Schneller ist Kür und die schnelleren werden ab und an warten. Ich passe auf, das möglichst keiner wegkommt.

Die Rückfahrt klären wir kurzfristig, durchfahrende Züge können wir 17:11 Uhr und 18:46 Uhr erreichen. Wir fahren mit einem Sachsenticket, Fahrradkarte brauchen wir nicht. Auch die Leipzig - Fraktion wird mit max. 10 Leuten unterwegs sein. Damit steht die Tour auch für Leipziger Interessenten offen.

Wenn sich jemand wundert, dass ich mich in den nächsten 3 Wochen nicht melde - dem sei gesagt, ich bin ab Freitag im Urlaub in den Pyrenäen und turne da auf die höchsten Berge, sofern ich da hochkomme. Das Internet werde ich mir solange verkneifen, aber ich bin nach drei Wochen gespannt, wer sich so meldet.

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#971622 - 04.09.13 20:49 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: Dietmar]
lufi47
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1626
Hey Dietmar,

Kirsten und ich fahren ab Magdeburg und treffen Euch dann in Dessau. Bei dem nächsten Hamburgtreffen mach ich mal Werbung, vielleicht kommt noch Einer mit. Ein bis zwei Plätze hätte ich im Auto wohl noch.

Gruß

Lutz
Nach oben   Versenden Drucken
#971625 - 04.09.13 20:55 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: Dietmar]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 601
Hallo,

was ist mit Sternfahrt??? verwirrt

melde mal ein Team Thüringen aus Halle/Saale kommend an.
Erfurt ab 7.02 Uhr
Halle/Saale an 8.37 Uhr
von Halle bis Dessau sind es ca. 50 km, der Treffpunkt in Dessau 12.00 ist zu packen.

ich bin wieder dabei bravo

Gruß Uwe

Team Thüringen

Uwe (uwe b.)

Geändert von uwe b. (04.09.13 20:58)
Nach oben   Versenden Drucken
#971632 - 04.09.13 21:17 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: Dietmar]
lufi47
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1626
Vielleicht können wir Robert überreden mitzufahren und eine kleine Bauhausführung zu machen??

Gruß

Lutz
Nach oben   Versenden Drucken
#971633 - 04.09.13 21:19 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: uwe EF]
Dietmar
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6063
In Antwort auf: uwe b.
... was ist mit Sternfahrt??? ...

Hallo Uwe und Lutz,

kein Problem, wenn aus Halle und Magdeburg noch ein paar Leute kommen. Allerdings ist die Kapazität der Wittenberger Gastronomie auch nicht unendlich. Habe da erstmal Platz für 20 Leute geordert. Ein paar zusätzlich geht sicher noch. schmunzel

Bin wie Peter demnächst auch 2 Wochen weg, deshalb die sehr zeitige Ankündigung.

Gruß Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#971638 - 04.09.13 21:26 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: Dietmar]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 601
Hallo Dietmar,

wieviele waren wir 2012 im Brauhaus?
Da hat`s doch auch wunderbar gepasst und die waren auch sehr umgänglich.
Peter wäre ja gerne noch geblieben. bier

Gruß Uwe

Geändert von uwe b. (04.09.13 21:34)
Nach oben   Versenden Drucken
#971645 - 04.09.13 21:45 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: uwe EF]
Dietmar
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6063
In Antwort auf: uwe b.
... wieviele waren wir 2012 im Brauhaus? ...

So umme 17? Keine Sorge, ein paar mehr "dürfen" es sein. schmunzel

Würde mich freuen, wenn Du kommst. Bitte vorher keine Flutkatastrophen. schmunzel

Falls jemand eine gute Gelegenheit zum Treff in DE mit Kaffee weiß, bitte melden! Der Schlossplatz schien uns gut geeignet. Da sollte doch sonntags etwas geöffnet haben?

Gruß Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#971648 - 04.09.13 21:56 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: Dietmar]
katiehunter
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 54
Auja!

Preußenteam (aus bahntechnischen Gründen max. 10 Teilnehmer)

Rainer
Dietmar
Uwe (Radholz)
Thilo (kuhbe)
Thomas1976
Andy (Debrisflow)
Katja (katiehunter)
Nach oben   Versenden Drucken
#971659 - 04.09.13 22:38 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: katiehunter]
radurlauberin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 538
Uuuups, hier muss man aber schnell sein!!!!

Rainer
Dietmar
Uwe (Radholz)
Thilo (kuhbe)
Thomas1976
Andy (Debrisflow)
Katja (katiehunter)
Isi 1
Isi 2 :-)
Nach oben   Versenden Drucken
#971661 - 04.09.13 22:42 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: radurlauberin]
radhexe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 300
Ja, Isi - schnell und entscheidungsfreudig...

Rainer
Dietmar
Uwe (Radholz)
Thilo (kuhbe)
Thomas1976
Andy (Debrisflow)
Katja (katiehunter)
Isi 1
Isi 2 :-)
Susanne (Radhexe)

----Ende der Preußenliste ---

Geändert von radhexe (04.09.13 22:43)
Nach oben   Versenden Drucken
#971662 - 04.09.13 22:44 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: radurlauberin]
nicolaiB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 482
Da ist man einen Tag mal weg und gurkt um die Müritz, da ist die Liste auch schon fast voll traurig

Immer der Nase nach

Geändert von nicolaiB (04.09.13 22:45)
Nach oben   Versenden Drucken
#971666 - 04.09.13 22:48 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: radhexe]
Weg=Ziel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 550
Preußenteam (aus bahntechnischen Gründen max. 10 Teilnehmer)

Rainer
Dietmar
Uwe (Radholz)
Thilo (kuhbe)
Thomas1976
Andy (Debrisflow)
Katja (katiehunter)
Isi 1
Isi 2 :-)
Susanne (Radhexe)
----Ende der Preußenliste ---
Wendel (vllt springt ja noch jemand ab)
Nach oben   Versenden Drucken
#971674 - 04.09.13 23:29 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: Weg=Ziel]
nochnrobert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 367
Preußenteam (aus bahntechnischen Gründen max. 10 Teilnehmer)

Rainer
Dietmar
Uwe (Radholz)
Thilo (kuhbe)
Thomas1976
Andy (Debrisflow)
Katja (katiehunter)
Isi 1
Isi 2 :-)
Susanne (Radhexe)
----Ende der Preußenliste ---
Wendel (vllt springt ja noch jemand ab)
(nochn)robert (doofe bahntechnische Gründe!) Faltrad? Ist die Strecke geeignet?
Nach oben   Versenden Drucken
#971695 - 05.09.13 07:04 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: nochnrobert]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14940
Welche bahntechnischen Gründe diesmal? Da fährt doch m.E. ein ganz normaler RE. Und um diese Jahreszeit ist der auch nicht so voll.

Preußenteam (aus bahntechnischen Gründen max. 10 Teilnehmer)

Rainer
Dietmar
Uwe (Radholz)
Thilo (kuhbe)
Thomas1976
Andy (Debrisflow)
Katja (katiehunter)
Isi 1
Isi 2 :-)
Susanne (Radhexe)
----Ende der Preußenliste ---
Wendel (vllt springt ja noch jemand ab)
(nochn)robert (doofe bahntechnische Gründe!) Faltrad? Ist die Strecke geeignet?
Thoralf (Toxxi)
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#971699 - 05.09.13 08:09 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: Toxxi]
Dietmar
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6063
Hallo Thoralf,

da fährt leider nur so'n Talent 2 mit 3 Wagen. DB-Regio nimmt da nur Gruppenanmeldungen bis 10 Leute an. Falter haben natürlich noch eine Chance. schmunzel

Gruß Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#971702 - 05.09.13 08:21 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: Dietmar]
lufi47
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1626
Hey Dietmar,

die Cafeteria der Bauhausuni ist geöffnet und liegt eigentlich am Track. Kuchen und kleine Speisen sehr gut. Platz reichlich.

Gruß

Lutz
Nach oben   Versenden Drucken
#971703 - 05.09.13 08:22 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: Dietmar]
Weg=Ziel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 550
Hallo Dietmar,

ja, diese 2Talente haben leider deutlich weniger Platz für Fahrräder als herkömmliche REs (ich fahre mit dem RE7 fast täglich zur Arbeit). Ich denke aber, dass sonntags um diese Zeit kaum Radfahrer mitfahren werden außer uns Sonderlinge. Ich bin daher sehr optimistisch, dass auch mehr als 10 Sonderlinge reinpassen. Diese 3 Wagen haben immerhin 6 Türen (glaube ich jedenfalls, ich achte heute Abend nochmal darauf), und jede Tür kann 3..4 Fahrräder aufnehmen.
Und die Rückfahrt ab WB erfolgt doch mit herkömmlichen Wagen, oder?

Gruß Wendel
Nach oben   Versenden Drucken
#971705 - 05.09.13 08:25 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: Weg=Ziel]
Dietmar
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6063
Ja, ab WB fahren 4 Doppelstöcke. Kein Problem.

Gruß Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#971846 - 05.09.13 13:04 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: Peter Lpz]
martinbp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1618
Na, dann mache ich mal eine Liste der Sachsen-Fraktion auf:

Peter Lpz
Martin Bp
Nach oben   Versenden Drucken
#971863 - 05.09.13 13:40 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: Toxxi]
SFR
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 675
Da setz ich mich auch mal drunter. Hätte große Lust die Tour mitzufahren, allerdings hängt das erstmal davon ab, ob ich bis dahin ein geeignetes Rad fertig habe.

Wenn es schon so viele auf der Warteliste gibt, könnte man nicht einen weiteren Zug nehmen? Die RE7 fährt leider nur einen 2 Stunden-Takt und bereits um 6:22 dort zu sein wäre hart, aber zur Not vielleicht machbar. Einen alternativen Bahnhof, der von einer anderen Linie bedient wird, sehe ich spontan auch nicht. traurig Bliebe dann noch die Option, eine weitere Route zu eröffnen und z.B. einen Rundkurs Wittenberg - Dessau - Wittenberg zu fahren. Meinungen dazu?

Preußenteam (aus bahntechnischen Gründen max. 10 Teilnehmer)
Rainer
Dietmar
Uwe (Radholz)
Thilo (kuhbe)
Thomas1976
Andy (Debrisflow)
Katja (katiehunter)
Isi 1
Isi 2 :-)
Susanne (Radhexe)
----Ende der Preußenliste ---
Wendel (vllt springt ja noch jemand ab)
(nochn)robert (doofe bahntechnische Gründe!) Faltrad? Ist die Strecke geeignet?
Thoralf (Toxxi)
Ben (SFR) (falls die Bahnfahrt klappt UND mein Radl bis dahin fahrtüchtig ist)
Gruß, Ben
Nach oben   Versenden Drucken
#971884 - 05.09.13 14:17 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: SFR]
Weg=Ziel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 550
In Antwort auf: SFR
Die RE7 fährt leider nur einen 2 Stunden-Takt und bereits um 6:22 dort zu sein wäre hart, aber zur Not vielleicht machbar. Einen alternativen Bahnhof, der von einer anderen Linie bedient wird, sehe ich spontan auch nicht. traurig Bliebe dann noch die Option, eine weitere Route zu eröffnen und z.B. einen Rundkurs Wittenberg - Dessau - Wittenberg zu fahren. Meinungen dazu?
Der RE7 fährt stündlich bis Bad Belzig und alle 2h von dort weiter über Wiesenburg. D.h. man könnte eine Stunde früher fahren, und von Belzig nach Wiesenburg braucht man mit dem Rad höchstens eine Stunde - also wäre man warmgefahren, wenn die Spätaufsteher in Wiesenburg ankommen zwinker

Gruß Wendel
Nach oben   Versenden Drucken
#971894 - 05.09.13 14:48 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: Weg=Ziel]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4566
In Antwort auf: Weg=Ziel
In Antwort auf: SFR
Die RE7 fährt leider nur einen 2 Stunden-Takt und bereits um 6:22 dort zu sein wäre hart, aber zur Not vielleicht machbar. Einen alternativen Bahnhof, der von einer anderen Linie bedient wird, sehe ich spontan auch nicht. traurig Bliebe dann noch die Option, eine weitere Route zu eröffnen und z.B. einen Rundkurs Wittenberg - Dessau - Wittenberg zu fahren. Meinungen dazu?
Der RE7 fährt stündlich bis Bad Belzig und alle 2h von dort weiter über Wiesenburg. D.h. man könnte eine Stunde früher fahren, und von Belzig nach Wiesenburg braucht man mit dem Rad höchstens eine Stunde - also wäre man warmgefahren, wenn die Spätaufsteher in Wiesenburg ankommen zwinker

Gruß Wendel

Ja, aber der stündliche Takt ist erst ab 7Uhr. Die nächste Verbindung davor ist kurz nach 5Uhr. Falls wer noch ne Idee hat, wäre für eine alternative sportliche Anreise zu haben.
Nach oben   Versenden Drucken
#971907 - 05.09.13 15:15 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: martinbp]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 30403
Zitat:
Na, dann mache ich mal eine Liste der Sachsen-Fraktion auf:

Wenn ich in der Heimat bin, frei habe und es keine Mistgabeln regnet (zumindest nicht mit den Zinken nach unten), dann fahre ich mit. Bis es sicher ist, dauert es aber noch ein paar Wochen.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#971909 - 05.09.13 15:25 Re: Reformationstour am 27.10.2013 [Re: Dietmar]
radelli
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 72
Endlich kann ich mal wieder eine Forumstour mitfahren und schließe mich der Magdeburg-Fraktion an.
Gruß, Anne
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 7  1 2 3 4 5 6 7 >


www.bikefreaks.de