Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
6 Mitglieder (6 unsichtbar), 94 Gäste und 1615 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
29295 Mitglieder
97810 Themen
1536076 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2208 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 02.02.24 17:09 mit 5102 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Vielschreiber (30 Tage)
Juergen 84
Falk 65
Lionne 44
Rennrädle 44
veloträumer 44
Seite 1 von 8  1 2 3 4 5 6 7 8 >
Themenoptionen
#1162607 - 06.10.15 11:24 Locus Thread
schneller66
Gewerblicher Teilnehmer Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 897
Hi,

nach den wertvollen Tips zu Locus hier mal ein Thread für das Programm. Gute Infos siehe auch den Smartphone Thread.

Meine Frage jetzt ist: Ich habe gelesen das Locus seit einiger Zeit Android Wear unterstütz. Nur nirgends wie es geht. Ging auch schon Vielen im Netzt so.

Weiß Jemand hier wie ich Locus mit Android Wear Uhr ans arbeiten bekomme?

Bis jetzt habe ich das bei Osmand auch nicht gefunden obwohl es gehen sollte. Nur Komoot funktioniert bis jetzt mit Android Wear bei mir. Hier gibt es aber keine Offline Navigation.

Schöne Grüße Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
#1162614 - 06.10.15 11:31 Re: Locus Thread [Re: schneller66]
-Rad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 24
Hallo Jürgen,

weiß ich leider auch nicht.
Aber interessant für locus Nutzer könnte noch dieser Link sein.

Gruß

Wolf
Nach oben   Versenden Drucken
#1162625 - 06.10.15 12:50 Re: Locus Thread [Re: schneller66]
ctub
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 408
Hallo Jürgen,

siehe mal in diesen Faden: Klick
Mit Locus ab 3.12.0 und Android > 5.0 wird es anscheinend unterstützt. Die sind da noch in der Forschungsphase...

Viele Grüße,
Christian
Nach oben   Versenden Drucken
#1162668 - 06.10.15 16:53 Re: Locus Thread [Re: ctub]
schneller66
Gewerblicher Teilnehmer Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 897
Hi,

Danke für den Link. Habs zum Laufen gekriegt. Sieht richtig gut aus was Locus Pro auf die Sony watch 3 schickt. Karte und Pfeil sowie in anderer Auswahl kann ich Track aufzeichnen auf der Uhr an und ausschalten sowie Pause.

Schon richtig gut was die Locus Leute so drauf haben.

Jetzt muss ich nur noch den Brouter in Locus zum Laufen bekommen und ich bin perfekt ausgestattet.

Schöne Grüße Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
#1162673 - 06.10.15 17:02 Re: Locus Thread [Re: schneller66]
borstolone
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2.996
Unterwegs in Deutschland

Dem Inschenjör ist nix zu schwer......

In Antwort auf: schneller66


Jetzt muss ich nur noch den Brouter in Locus zum Laufen bekommen und ich bin perfekt ausgestattet.
Schöne Grüße Jürgen


Jürgen, das ist ein Klacks für Dich,

Schöne Grüsse, Jakob
Ich glaube, dass Gott uns in diese Welt gesetzt hat, um glücklich zu sein und uns des Lebens zu freuen. (Lord Robert Baden-Powell)
Nach oben   Versenden Drucken
#1162697 - 06.10.15 18:34 Re: Locus Thread [Re: schneller66]
ctub
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 408
Hallo Jürgen,

da habe ich diesen Link für Dich: Klick

Der 2. Beitrag von gynta erklärt es.

Viel Erfolg,
Christian
Nach oben   Versenden Drucken
#1162722 - 06.10.15 20:06 Re: Locus Thread [Re: ctub]
schneller66
Gewerblicher Teilnehmer Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 897
Hi,

Danke hab den Link auch gefunden und es hin bekommen. Ist aber schon übel das ab Android 4.4 aufwärts diese Probleme mit dem Sdkarten Zugriff bei vielen Programmen da ist.

Nach dem System geht es aber von Hand die Dateien verschieben und in der storageconfig.txt diesen Ordner als Quelle angeben. Lade gerade halb Westeuropa über Nacht runter und dann eben ab auf die Sd damit (64G). Auf jeden Fall Routet Brouter relativ schnell wenn er die offline Daten passend hat.

Werde immer begeisterter von Locus Pro... (Hab Osmand plus, Komoot gekauft, Bikecomputer und Locus Pro auf dem Handy. Und im Moment hat Locus die Nase vorne besonders durch die Android Wear Anbindung die viel schöner ist wie die von Komoot.

Schöne Grüße Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
#1163080 - 08.10.15 06:28 Re: Locus Thread [Re: schneller66]
schneller66
Gewerblicher Teilnehmer Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 897
Hi,

so langsam hab ich Locus Pro gut am Laufen. Android Wear läuft, Karten auf der SD, Höhenmodel, Routing mit Brouter usw.

Jetzt habe ich die Funktion POI noch nicht wirklich verstanden. Bei Osmand relativ leicht zu verstehen. Bei Locus finde ich nichts vergleichbares. Scheint so das man die Pois erst laden muss bei Locus? Weis Jemand genaues?

Außerdem ist bei der Ansage von Locus nie die Info z.B. "Jetzt Abbiegen". Es wird immer nur gesagt in 100m abbiegen, dann in 30m abbiegen. Aber eben nie "Jetzt Abbiegen". Auch hier Osmand im Vorteil da hier "Jetzt abbiegen" vorkommt. Kann ich das bei Locus auch einstellen? (Jetzt abbiegen meine ich)

Schöne Grüße Jürgen

Schöne Grüße Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
#1163098 - 08.10.15 07:28 Re: Locus Thread [Re: schneller66]
juewe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 317
POI:

http://docs.locusmap.eu/doku.php?id=manual:user_guide:points:add

ciao jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
#1163221 - 08.10.15 16:15 Re: Locus Thread [Re: juewe]
schneller66
Gewerblicher Teilnehmer Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 897
Danke guter Link

Schöne Grüße Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
#1163300 - 09.10.15 06:38 Re: Locus Thread [Re: schneller66]
borstolone
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2.996
Unterwegs in Deutschland

Morgen Jürgen,

wieviel bringt Dir das Höhenmodel, bzw. die Anzeige von Höhenlinnien? Ich habe es bei meinem Locus noch nicht installiert, denke aber darüber nach.

Welche Rechenleistung wird durch die verwendung des Höhenmodels zusätzlich in Anspruch genommen? Wird das Smartphone dadurch spürbar langsamer?

Grüsse, Jakob
Ich glaube, dass Gott uns in diese Welt gesetzt hat, um glücklich zu sein und uns des Lebens zu freuen. (Lord Robert Baden-Powell)
Nach oben   Versenden Drucken
#1163304 - 09.10.15 06:50 Re: Locus Thread [Re: borstolone]
schneller66
Gewerblicher Teilnehmer Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 897
Hi,

also ich habe nicht gemerkt das es Langsamer geworden wäre. Es werden einfach nur mehr Daten auf dem Smartphone/Sdkarte gespeichert. Das ist es. Dann wird eben ein Höhenprofil erstellt wenn eine Route erstellt wird. (unter Tracks wie hier beschrieben).

Also ich sehe nur Vorteile wenn man genug Speicher hat was ja Heute nicht mehr so das Thema ist. Bei mir sind so ca. 1 G Höhendaten drauf damit habe ich Deutschland und Alles was westlich davon ist in Europa.

Schöne Grüße Jürgen der immer noch begeistert von Locus Pro ist und auch das mit den POI verstanden hat...jetzt meine ich...
Nach oben   Versenden Drucken
#1163593 - 10.10.15 08:42 Re: Locus Thread [Live Tracking] [Re: schneller66]
Mario Be
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.434
Mahlzeit,

ich habe jetzt auch etwas mit Locus rumgespielt, allerdings mit der Free Version.
Ist schon ein tolles Programm.

Werde mir wohl auch die Pro Version zulegen.

Hat schon mal jemand das Live Tracking genutzt?
Wie geht das? Finde im Netz keine Anleitung dafür.

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#1163603 - 10.10.15 10:05 Re: Locus Thread [Live Tracking] [Re: Mario Be]
mbhh
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 476
Es gibt eine Anleitung dazu auf deutsch. Hab ich aber so noch nicht getestet, wird bei Gelegenheit mal gemacht.
Auf der diesjährigen Urlaubstour hatte ich auf Wunsch der Familie das Live Tracking von GPSies laufen, wie es im Blog beschrieben ist. War sehr einfach einzurichten und funktionierte bestens, solange ein Mobilfunknetz verfügbar war.
Nach oben   Versenden Drucken
#1163770 - 11.10.15 06:00 Re: Locus Thread [Live Tracking] [Re: Mario Be]
ctub
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 408
Hallo Mario,

es gibt noch einen 2. Trackingdienst in Locus Pro. Allerdings ist der nur über Anmeldung im Locus Forum nutzbar. Hier ist das beschrieben: Klck
Den benutze ich manchmal und bin zufrieden damit.


Viele Grüße,
Christian
Nach oben   Versenden Drucken
#1163825 - 11.10.15 10:05 Re: Locus Thread [Live Tracking] [Re: Mario Be]
juewe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 317
In Locus (nur Pro?) ist ein generisches Modul enthalten, mit dem im Prinzip wohl die meisten Livetracking Services ansprechbar sein sollten. Das von Michael (mbhh) referenzierte Manual zeigt wie es für GPSies einzurichten ist. Wer etwas Erfahrung im Umgang mit Software hat und über einen eigenen, aus dem Internet erreichbaren Server verfügt, kann sich auch ein eigenes Livetracking System aufbauen , z.B. mit traccar .

Habe ich selbst mal spasseshalber aufgesetzt und in Betrieb genommen und geht...

Übrigens gibts für traccar auch einen iOs und einen Android-Client, sollte einem die Einrichtung von Locus Pro "auf" den eigenen Traccar-Server zu schwierig sein.

ciao Jürgen

Geändert von juewe (11.10.15 10:06)
Änderungsgrund: tippfälär
Nach oben   Versenden Drucken
#1163983 - 11.10.15 19:04 Re: Locus Thread [Live Tracking] [Re: juewe]
Mario Be
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.434
@ Michael
Danke, dass mit GPSies.com hatte ich schon mal gesehen, ist aber nicht ganz so, wie ich es wünsche.
Ich mag GPSies sehr und nutze es schon sehr lange. Aber das LiveTraking soll nicht immer einfach für jeden sichtbar sein.

@ctub
Das hatte ich schon mal gesehen, sagte mir aber auch von der Sache nicht so zu, daher habe ich da auch nicht weiter gelesen.

@juewe
Danke, das scheint genau das zu sein, was ich suche.
Da werde ich mich bei Zeiten mal dranmachen.
Danke Dir.
Nach oben   Versenden Drucken
#1164059 - 12.10.15 05:26 Re: Locus Thread [Live Tracking] [Re: Mario Be]
mbhh
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 476
In Antwort auf: Mario Be
@ Michael
Danke, dass mit GPSies.com hatte ich schon mal gesehen, ist aber nicht ganz so, wie ich es wünsche.
Ich mag GPSies sehr und nutze es schon sehr lange. Aber das LiveTraking soll nicht immer einfach für jeden sichtbar sein.

Das war auch mein Hauptargument dagegen, als die Familie den Wunsch äußerte, meine Reise verfolgen zu können. Deswegen hat sich das Live Tracking bisher bei mir tatsächlich nur auf die Urlaubstour beschränkt. GPSies weist ja auch darauf hin, dass die derzeitige Version nur als Testphase zu verstehen ist und eine eingeschränkte Sichtbarkeit nur für berechtigte Personen geplant ist. So was gibt es ja bereits bei diversen ähnlichen Trackingdiensten.
Sei's drum, die Variante mit Traccar kannte ich auch noch nicht und ist auf jeden Fall einen Versuch wert, zumal Open Source.
Von meiner Familie wurde die Nummer übrigens rundweg positiv aufgenommen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1164199 - 12.10.15 15:19 Re: Locus Thread [Live Tracking] [Re: mbhh]
Mario Be
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.434
Aber ich vermute mal, dass man es bei GPSies wenn dann nur für andere Mitglieder freigeben kann. Und somit müssten sich alle die es sehen dürfen und wollen erstmal nen Account dort erstellen. Und dass ist auch nicht Sinn und Zweck der Übung.
Nach oben   Versenden Drucken
#1164316 - 13.10.15 05:20 Re: Locus Thread [Live Tracking] [Re: Mario Be]
schneller66
Gewerblicher Teilnehmer Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 897
Hi,

mein Bruder lässt oft 2 Programme laufen. Komoot und einen Tracker fürs Handy. Er berichtet das er den minimalen Mehrverbrauch an Akku nicht wirklich merkt.

Also wäre es wohl auch kein Ding Locus und einen Online Tracker gleichzeitig laufen zu lassen. Denn meisten Akku frisst das Gps. Aber das ist eh nur einmal an.

Schöne Grüße Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
#1169417 - 05.11.15 14:12 Re: Locus Thread [Re: schneller66]
mbhh
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 476
Seit ein paar Wochen bin ich nun dabei, Smartphone-Navigation generell und Locus im Speziellen auf Radtouren zu testen. Ich weiß, ein Gewinde weiter wird das gerade wieder mal durchgekaut, aber das will ich mir dort nicht schon wieder antun. Außerdem geht es in diesem Beitrag tatsächlich nur um Locus, der Rest dient nur der Erläuterung.
Ich suche ja immer noch nach dem Killerargument für oder gegen (Garmin-)Navi und/oder Smartphone. Wasserdichtigkeit und Stromversorgung scheiden als Kriterien aus, da ist alles gelöst. Auch in anderen Bereichen nehmen sich beide Systeme in meinen Anwendungsprofilen nicht viel, da werden wohl eher unbedeutende Details entscheiden.
Wo es aber für das Smartphone (S5 mini) definitiv nicht gut aussieht, ist die Ablesbarkeit bei Sonneneinstrahlung. Wenn da das Display auch noch durch die sonnencremeverschmierten Finger versifft ist, wird es schwierig. Da muss der Blick schon länger als sonst auf dem Gerät verweilen, um die gewünschte Information zu bekommen. Das bin ich vom Garmin so nicht gewohnt.
Jetzt aber habe ich festgestellt, dass der Nachtmodus auch bei Tageslicht Linderung bringt. Um den Kontrast noch etwas zu verstärken, habe ich mir mal das Volatile_Pure Thema geschnappt und so verändert, wie ich es als angenehm und brauchbar empfinde. Vielleicht kann der eine oder andere von euch ja das Thema auch verwenden.
Wer die Volatile Themen schon installiert hat, brauch die Datei nur im entsprechenden Verzeichnis entpacken, der Rest bitte nachfragen.
Dran denken: Das Thema ist für den Nachtmodus gemacht, im Tagmodus ist es eher suboptimal.
Nach oben   Versenden Drucken
#1169443 - 05.11.15 18:23 Re: Locus Thread [Re: mbhh]
Mario Be
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.434
Also ich glaube das Killerargument gibt es hier nicht.
Mein Handy ist fast so robust wie mein altes Garmin, bietet aber die Vorteile, dass es mehr kann und beim zoomen und Berechnung von Routen viel schneller ist. Da es, vorrausgesetzt ein NaDy vorhanden, viele Möglichkeiten gibt, das Smartphone während der Fahrt zu laden, hat hier das Garmin auch die Nase nicht mehr so weit vorne.
Ablesbarkeit des Displays ist nunmal stark vom verwendeten Smartphone abhängig, ich hatte hier keine größeren Probleme, auch wenn mein Garmin da wieder minimal die Nase vorn hat.
Bis vor ein paar Tagen hätte ich noch gesagt, dass das Garmin die Nase bei der GPS Genauigkeit weit vorne hat, aber dem letzten Update der Software von Smartphone tut sich da genau nichts!
Daher... jeder wie er mag und kann würde ich sagen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1173218 - 24.11.15 20:00 Re: Locus Thread [Re: Mario Be]
schneller66
Gewerblicher Teilnehmer Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 897
Hi,

so jetzt kann ich mehr sagen.

Also Locus pro ist gut geeignet mit dem Fahrrad zu navigieren. Hat es in Frankreich und Spanien sauber erledigt. Allerdings mit dem Auto ist es unbrauchbar in Frankreich wegen den Kreiseln mit denen es nicht zurecht kommt. Was nicht gut ist ist das Locus sehr früh ansagt das abgebogen werden muss jedoch nicht in dem Moment wo man an der Abbiegung ist. Da ist Osmand besser. Allerdings kann Osmand eben die Höhenmeter einer Route nicht anzeigen. Beim Auto ist Osmand in Frankreich wieder sehr gut. Es kommt mit Kreiseln perfekt zurecht.

Fazit: Ich nehme Osmand fürs Auto und Locus für das Fahrrad. Jedoch habe ich auch noch den Bike Computer pro gekauft vor Jahren. Jetzt habe ich zu Hause mal genauer auf den Bike Computer pro geschaut. Also da geht noch wesentlich mehr für das Fahrrad wie ich mir vorstellen konnte. Ich werde das mal austesten aber sicher ist es interessant für Euch hier sich diese App mal genauer an zusehen. Mein Gefühl im Moment sagt mir das ich beim Fahrrad auf diese App gehen werde. Aber schauen wir mal. Was gut ist beide Locus und Bike Computer nutzen die gleichen Offline Karten.

Schöne Grüße Jürgen

Geändert von schneller66 (24.11.15 20:01)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1173831 - 28.11.15 07:50 Re: Locus Thread [Re: schneller66]
Mario Be
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.434
Diese App BikeComputer pro schaut auf dem ersten Blick wirklich verdammt gut aus.
Die werde ich mir wohl auch noch einmal genauer anschauen.
Hab gerade nichts zum Thema "eigene POIs/Favoriten" gefunden. Kann man da was anlegen?
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1173833 - 28.11.15 08:14 Re: Locus Thread [Re: Mario Be]
schneller66
Gewerblicher Teilnehmer Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 897
Hi,

hab ich auch noch nicht gesehen. Ich setze immer das Zuhause auf den Punkt wo ich hin will. So so quasi ein Favorit der halt immer wechselt. Aber frag einfach mal Robert den Entwickler auf seiner Homepage. Hat sehr gut und kompetent geantwortet als ich nach ein paar Android Wear Sachen gefragt habe.

Schöne Grüße Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1173911 - 28.11.15 18:14 Re: Locus Thread [Re: schneller66]
Mario Be
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.434
Gute Idee, hatte vorhin auch gesehen, dass er wohl auf einige Fragen auf der Homepage antwortet.
Wenn dass noch wäre, dass wäre augenscheinlich perfekt.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1175782 - 08.12.15 07:40 Re: Locus Thread [Re: Mario Be]
schneller66
Gewerblicher Teilnehmer Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 897
Hi,

also ich mache mal eine BikeComputer Thread auf. Bin so weit das ich sage ist im Moment das Beste in Sachen Navi fürs Rad was mir über den Weg gelaufen ist. Und ich nutze alle Lösungen (Osmand, Locus, Komoot und eben BikeComputer) sehr viel und im Ausland (Europa).

Schöne Grüße Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
#1181846 - 07.01.16 16:52 Re: Locus Thread [Re: schneller66]
borstolone
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2.996
Unterwegs in Deutschland

Hallo,

war am Sonntag mit Locus Pro im Androidphone unterwegs gewesen, um einen Track mitzuzeichnen. Gegen 14 Uhr machte ich Rast in einem Gasthaus und machte das Gerät nicht aus. Nachdem ich weitergefahren war, stellte ich nach Beendigung der Tour fest, daß der Track nicht weiter aufgezeichnet worden war. Was ist da schiefgelaufen?

Hätte ich das Trackmitzeichnen reaktivieren müssen? Wenn ja, wie?

Grüsse, Jakob
Ich glaube, dass Gott uns in diese Welt gesetzt hat, um glücklich zu sein und uns des Lebens zu freuen. (Lord Robert Baden-Powell)
Nach oben   Versenden Drucken
#1181850 - 07.01.16 17:42 Re: Locus Thread [Re: borstolone]
BF68
Nicht registriert
In Antwort auf: borstolone
Hallo,

war am Sonntag mit Locus Pro im Androidphone unterwegs gewesen, um einen Track mitzuzeichnen. Gegen 14 Uhr machte ich Rast in einem Gasthaus und machte das Gerät nicht aus. Nachdem ich weitergefahren war, stellte ich nach Beendigung der Tour fest, daß der Track nicht weiter aufgezeichnet worden war. Was ist da schiefgelaufen?

Hätte ich das Trackmitzeichnen reaktivieren müssen? Wenn ja, wie?

Grüsse, Jakob


Es ist vermutlich schwierig, im Nachhinein und aus der Ferne genau zu ermitteln, was da schief gegangen ist.

Ich mache es genauso, wie von Dir beschrieben und das funktioniert bei mir so. Ich habe sogar schon festgestellt, dass die Aufzeichnung weiter läuft, wenn Locus-Pro abstürzt und dann neu von mir gestartet wird.
Nach oben   Versenden Drucken
#1181855 - 07.01.16 18:16 Re: Locus Thread [Re: borstolone]
schneller66
Gewerblicher Teilnehmer Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 897
Hi Jacob,

also erst mal sollst Du Radfahren und nicht in der Kneipe rumsitzen...grins.

Glaube aber Locus hat irgend wo die Funktion wenn das Gps so und so lange weg ist wird der Track angehalten. Musste glaube ich mal in diese Richtung in den Einstellungen suchen. Kann auch sein das bei so und so lange keine Bewegung der Track gestoppt wird und das Gps abgeschaltet um Strom zu sparen.

Also in diese Richtung geht es. Ich schalte immer ab wenn ich Pause mache und bewusst wieder an.

Schöne Grüße Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 8  1 2 3 4 5 6 7 8 >

www.bikefreaks.de