Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
11 Mitglieder (Falk, Meillo, s´peterle, Ferrit, Polkupyöräilijä, kaman, Shimpagnolo, Sonntagsradler, 2 unsichtbar), 122 Gäste und 799 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
29347 Mitglieder
98001 Themen
1539748 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2189 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 02.02.24 17:09 mit 5102 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Vielschreiber (30 Tage)
Juergen 77
Martina 65
macrusher 57
Falk 55
Gravelbiker_Berlin 47
Seite 1 von 4  1 2 3 4 >
Themenoptionen
#1485772 - 08.12.21 21:02 LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte
Bahnhofsradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1.180
Moin!

Zuerst verwirrt, dann verärgert, stelle ich fest, dass Locus Pro auf zwei Geräten mit Android 11 der Zugriff auf die SD-Karte verweigert wird.
Zu eins Samsung Xcover 4S mit Android 11 Sicherheitspatch 1.11.21
Zu zwei Samsung Tab S6lite - gleiche Version

Locusversion 3.56.0 auf beiden Geräten.

Die Angezeigte Karte Karte Germay North befindet sich im internem Speicher. Zugriff auf die Externen Karten sind nicht mehr möglich. Ich soll sie jetzt per "Hand" in den internen Speicher in ein nicht auffindbares Verzeichnis verschieben. Geht's noch?
Und das von gestern auf heute.

Weiß jemand was näheres? In den einschlägigen Foren hab ich nix gefunden.

Screenshot Link, da fremdes Bild
Frustriert - Reinhard
Hauptsache: Allzeit genügend bar auf den Pneus

Geändert von Juergen (10.12.21 06:52)
Änderungsgrund: Screenshot= fremdes Bild
Nach oben   Versenden Drucken
#1485775 - 08.12.21 21:28 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: Bahnhofsradler]
Bahnhofsradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1.180
Ein Nachtrag:

Es scheint ein reines Locus-Problem zu sein. Auf meinem Frickel-Handy unter Lineage -Android 11 / Locus Version mittlerweile 3.56.1 ebenso.

Aber komischerweise wird mir hier die letzte aktive Openandromaps (noch)angezeigt.

Ratlos - Reinhard
Hauptsache: Allzeit genügend bar auf den Pneus

Geändert von Bahnhofsradler (08.12.21 21:35)
Nach oben   Versenden Drucken
#1485776 - 08.12.21 21:49 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: Bahnhofsradler]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 13.955
Ich vermutete neulich schon als Grund eine Änderung der Speicherzugriffsberechtigungen bei Android von Google.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#1485778 - 08.12.21 21:52 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: StephanBehrendt]
Bahnhofsradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1.180
Ja, das erklärt es.
Ich hab grad ein Supportticket bei Locus erstellt.

Schaun wir mal.
Hauptsache: Allzeit genügend bar auf den Pneus
Nach oben   Versenden Drucken
#1485779 - 08.12.21 21:56 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: Bahnhofsradler]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 13.955
Mein "neulich" betraf OSMand, wo es ja wohl auch Probleme gibt.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#1486596 - 17.12.21 19:35 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: Bahnhofsradler]
bezel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.492
Habe mein Smartphone auch auf Android 11 geupdatet... und Locus geht gar nicht mehr!

Hast du eine Lösung gefunden?

LocusPro lässt sich nicht öffnen - es kommt die Meldung
' Hoppla! T:unable to opnen /storage/.... file as input '
(habe aktuelle LocusPro Version intern, Karten, srtm etc Daten auf externer SD Karte)

Das geht ja gar nicht! Weiß jemand, wie man vorgehen muss?
Nach oben   Versenden Drucken
#1486608 - 17.12.21 21:36 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: bezel]
Bahnhofsradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1.180
Das riecht nach einer Neuinstallation, wenn Locus sich gar nicht mehr öffnen lässt. Hast Du ein Backup Deiner persönlichen Einstellungen?

Zu meinem Problem – das werden andere wahrscheinlich auch haben.
Bis auf weiteres nix Zugriff mehr auf die Verzeichnisse mit dem externen Kartenmaterial etc. – es gibt Lösungen damit Locus wieder mit externen Karten läuft, aber sie sind nicht zufriedenstellend. Die Karten müssen neu installiert, bzw. in das richtige VZ kopiert werden.

Zuerst mal alle relevanten Locus-Daten von der SD-Karte/Internem Speicher sichern.

In irgendeinem Dialog (ich weiß beim besten Willen nicht mehr wo) bietet das Programm den Locus-Ordner entweder so zu belassen oder in ein geschütztes Verzeichnis unter /Android/Data/ entweder im internen Speicher oder auf die externe Karte zu verschieben.

Im Internen Speicher würden dann in Zukunft alle Locus-Einstellungen plus Karten landen. Wenn genügend interner Speicher vorhanden ist, ist das die praktikabelste Lösung. Wenn wenig Speicher, bleibt ja noch die Möglichkeit alles auf die externe Karte zu verschieben. Dann wird das Aufrufen von Locus und insbesondere Kartendarstellung zu einem Geduldsspiel, außer man hat eine sauschnelle SD-Karte drin. Bei meinem XCover 4S nicht mehr spassig. Das Kartenmaterial muss dann ja noch neu installiert werden, bzw. mittels Card-Reader am PC ins entsprechende VZ kopiert werden.

Ich hab mich dann entschieden ein brachliegendes Samsung S7 mit einem marginalem Fähler zu reaktivieren. Das wird jetzt ein fast reines Navi.
Android 11 (LineageOS) nur mit Playstore installiert. Eine SD-Karte drin, die dem internen Speicher zugeschlagen wird. Locus installiert, alles erstes mein Backup eingespielt. Kartenmaterial (ich nutze openandromaps) neu über WLAN installiert. Dazu noch Brouter, meinen Lieblingsdateimanager und „Touch-Protector“ gegen Regentropfen ;-)
Und auf Tour erfolgt die Datensicherung auf einem Stick mittels OTG-Kabel. Wenn nämlich die SD-Karte den Geist aufgibt, sind die Daten futsch.

Gruß - Reinhard

PS.: Trivial ist das Problem nicht.
Hauptsache: Allzeit genügend bar auf den Pneus

Geändert von Bahnhofsradler (17.12.21 21:39)
Nach oben   Versenden Drucken
#1486618 - 18.12.21 07:21 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: Bahnhofsradler]
bezel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.492
Hallo Reinhard!
Danke für deinen Beitrag - klingt für mich sehr kompliziert. Weiß wirklich nicht, wie ich vorgehen soll.
LocusPro öffnet sich nun bei mir, nachdem ich den srtm Ordner umbenannt habe, aber das wars dann auch - keine Kartendarstellung, themes etc. .

Grundsätzlich:
- muss man jetzt neuerdings bei Locuspro unter Android 11 alle Dateien im internen Speicher haben, damit es funktioniert?
Das heißt:
müssen alle bisher extern ausgelagerten Dateien/Daten wie die oam maps, cursor, brouter segnments, themes + dashboards, sowie srtm Daten nun intern abgespeichert werden?

Das ist von der Speichergröße schon gar nicht möglich.
Oder übersehe ich eine Möglichkeit?
Wie kann ich vorgehen?

Ich danke dir, dass du dir die Zeit nimmst - Locus ist für mich die wichtigste app und ich will nicht auf sie verzichten müssen...
Nach oben   Versenden Drucken
#1486674 - 18.12.21 20:33 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: bezel]
Bahnhofsradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1.180
In Antwort auf: bezel
Hallo Reinhard!
Grundsätzlich:
- muss man jetzt neuerdings bei Locuspro unter Android 11 alle Dateien im internen Speicher haben, damit es funktioniert?
Das heißt:
müssen alle bisher extern ausgelagerten Dateien/Daten wie die oam maps, cursor, brouter segnments, themes + dashboards, sowie srtm Daten nun intern abgespeichert werden?


Ja so ist es. Alles was Locus an Dateien benötigt, muss sich in dem geschützem Ordner:
/Android/Data/Installierte Apps/menion.android.locus.pro/files/Locus
befinden.
Entweder im internem Speicher oder auf der (lahmen) SD-Karte.
Den Ordner hab ich auch nur mittels eines guten Dateimanagers gefunden und öffnen können.
Mein Laientechnikverständnis sagt mir aber, dass Google der App erlauben könnte auf die SD-Karte schreibend/lesend zuzugreifen. Ich hoffe mal auf eine Lösung.

Gruß - Reinhard
Hauptsache: Allzeit genügend bar auf den Pneus
Nach oben   Versenden Drucken
#1486699 - 19.12.21 09:22 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: Bahnhofsradler]
bezel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.492
So, nachdem ich jetzt einen ganzen Tag an dem ganzen dransaß, ist endlich folgendes rausgekommen:

unter Android 11 mit den neuesten OAM v5 Karten + LocusPro (aktuell 3.56.3)
- die Themes wie zB HiLo oder wayfinder funktionieren nicht mit den neuen v5 OAM Karten
- OAM Karten kann man nicht mehr in einen x-beliebigen Ordner auf der externen SD-Karte ablegen (zB wie früher oft gemacht, in einem "LocusExtern"-Ordner auf der SD-Karte die Dateien unter MapsVector ablegen)

ABER - Speichermöglichkeit, wie ich sie gefunden und durchgeführt habe:

1.
in der Locus-App das Hauptverzeichnis zuweisen an:
intern/Android/data/menion.android.locus.pro/files/Locus

2.
in der Locus-App Unterverzeichnisse zuweisen an:
storage/1234-5678/Android/data/menion.locus.pro/files/Locus/...

extern auf der SD Karte unter dem SD/1234-5678/Android/data/menion.android.locus.pro/files/locus - Pfad sind dann:
unter
../mapsvector -> themes / OAM Kartendateien
../maps -> OAM worldmap
../data/srtm -> srtm Höhendateien

extern auf der SD Karte in einem x-beliebigen Ordner (zB SD/1234-5678/navigation ):
../broutersegments4 -> Segmentdateien für BRouter
../POIs -> zB Archies CampingPOIs

(ACHTUNG! intern abgespeichert sind unter dem intern/Android/data/menion.android.locus.pro/files/Locus-Pfad: individuell angefertigte cursors und dashboards)

Hoffe, es funktioniert nun weiterhin reibungslos, wäre zu schade um die eigentlich hervorragende app!
Grüße



Geändert von bezel (19.12.21 09:27)
Nach oben   Versenden Drucken
#1486787 - 19.12.21 20:29 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: bezel]
Bahnhofsradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1.180
Jetzt habe ich es auch kapiert und heute mal den ganzen Tag an den Geräten herum gefrickelt.
Einige Funktionen sind leider quälend langsam geworden.

Ich nutze z.B. Elevate zur Kartendarstellung. Wenn ich die Ansichten einstellen möchte, gibt das System fast immer den Hinweis auf Nichtreaktion der App aus. Warten anklicken! Auch die Kartendarstellung ist wesentlich langsamer geworden.

Und die Installation und Konfrigation erfordert mittlerweile schon Systemkenntnisse. Aber manchmal hilft ja schon RTFM.

Gruß - Reinhard
Hauptsache: Allzeit genügend bar auf den Pneus
Nach oben   Versenden Drucken
#1487265 - 27.12.21 09:02 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: Bahnhofsradler]
bezel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.492
In Antwort auf: Bahnhofsradler
...
Einige Funktionen sind leider quälend langsam geworden.

Ich nutze z.B. Elevate zur Kartendarstellung. Wenn ich die Ansichten einstellen möchte, gibt das System fast immer den Hinweis auf Nichtreaktion der App aus. Warten anklicken! Auch die Kartendarstellung ist wesentlich langsamer geworden. ...

Du hast vollkommen Recht:
nach dem update von LoMapPro auf 3.56.4 scheint es wieder erhebliche Probleme (unter Android 11) zu geben, ist wirklich ziemlich nervig, wie auch du berichtest:
- extrem langsamer Kartenaufbau
- bei Aufruf(versuch)/Auswahl der themes stoppt die app

Hast du menion auch Bescheid gegeben oder die Sache im Locus-Forum gemeldet?
Nach oben   Versenden Drucken
#1487325 - 27.12.21 22:20 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: bezel]
Bahnhofsradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1.180
In Antwort auf: bezel


Hast du menion auch Bescheid gegeben oder die Sache im Locus-Forum gemeldet?


Mit menion kann ich nix anfangen. Ins Lokus-Forum hab ich nichts geschrieben.
Btw.: Auf einer Seite hab ich gelesen, das ein User erhebliche Probleme mit Locus bekam, als er seine 16.000 Geocachings mittels Punkteverwaltung aufrief. Er hat 5 Minuten etwas gestoppt. grins. Für uns beide gilt wohl eher böse
Selbst auf einem Samsung S7 - alles im internen Speicher - ist das Teil langsamer geworden. Nun ja - ich habe keine Lust mich in eine andere App einzuarbeiten. Ich beiße in den essigsauren Apfel und warte die Entwicklung ab.

Gutes Gelingen - Reinhard

Hauptsache: Allzeit genügend bar auf den Pneus

Geändert von Bahnhofsradler (27.12.21 22:22)
Nach oben   Versenden Drucken
#1487327 - 27.12.21 22:45 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: Bahnhofsradler]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 22.100
Ich hatte übers Weihacnhtswochenende auch massive Probleme mit Locus.

Auf einmal aber, seit ca. 1 h, erkennt er wieder das Kartenmaterial auf der SD-Karte.

Sehr merkwürdig...

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1487331 - 28.12.21 07:31 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: Toxxi]
bezel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.492
Ja, erkannt werden die Karten auf der externen Karte. Aber Aufbau geht extremst langsam ... - und wenn man das theme (zb Elevate, Elements) wechseln/ändern will, stoppt die app.
Nach oben   Versenden Drucken
#1487335 - 28.12.21 08:36 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: bezel]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 22.100
Themenwechsel geht bei mir... Merkwürdig.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1487337 - 28.12.21 08:47 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: Toxxi]
bezel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.492
- unter Android 11 mit dem aktuellen update (3.56.4)?

Welchen Pfad hast du auf der sd Karte für den mapsVector Ordner (mit den OAM Karten und themes)?
Nach oben   Versenden Drucken
#1487371 - 28.12.21 16:07 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: bezel]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 22.100
Ja, Android 11 und Locus 3.56.4. Locus gibt als Pfad folgendes an:

storage/0000-0000/Android/data/menion.android.locus.pro/files/Locus/mapsVector

Das komische ist nun, dass dieses Verzeichnis auf der SD-Karte leer ist. Das entsprechende Verzeichnis im Gerätespeicher übrigens auch. verwirrt

Locus zeigt die Karten aber an, sogar Georgien und Belarus, die ich vor Corona installiert hatte, und die ich lange nicht benutzt habe. Themes werden auch angezeigt. Sehr eigenartig.

Ich glaube, man braucht mittlerweile ein Informatikstudium, um Naviprogramme zu bedienen. traurig

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1487372 - 28.12.21 16:16 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: Toxxi]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 22.100
Bzw. noch anders:

Der Ordner "Android/data" ist leer, es gibt keinerlei Unterordner. Weder auf der SD-Karte noch im Hauptspeicher.

Mysteriös...

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1487480 - 29.12.21 18:18 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: Toxxi]
bezel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.492
In Antwort auf: Toxxi
Bzw. noch anders:
Der Ordner "Android/data" ist leer, es gibt keinerlei Unterordner. Weder auf der SD-Karte noch im Hauptspeicher.
Mysteriös...
Gruß
Thoralf
... wegen dem Ordnerinhalt: das siehst du nur, wenn du alles zb im explorer am PC anschaust - hier siehst du alle Dateien.


Sonst:
ich saß nun Stunden an Locus, habe rumprobiert, war aber auch mit menion in Kontakt, aber so ein rechter Erfolg wollte sich nicht einstellen.
Jetzt sieht meine "Lösung" (von einer sauberen, schönen Lösung kann allerdings nicht die Rede sein, da die Dateien an verschiedenen Orten abzulegen sind) wie folgt aus - und es funktioniert (...noch):

unter Android 11 / LocusMap Pro 3.56.5 mit OAM v5 Karten:

in der app unter Einstellungen zuweisen:

Hauptverzeichnis der app:
intern
Unterverzeichnisse für maps und mapsVector:
storage/1234-5678/Android/data/menion.locus.pro/files/Locus/mapsVector (/maps)

------------------------------

- extern auf der SD Karte abgelegte OAM v5 Karten aber dann unter:
storage/1234-5678/Android/media/menion.android.locus.pro/mapsVector bzw. /maps

- und die themes im internen Ordner (!!):
Android/data/menion.locus.pro/files/Locus/mapsVector/_themes

- srtm Höhendaten extern unter:
storage/1234-5678/Android/data/menion.locus.pro/files/Locus/data/srtm

(wo man will, kann man die broutersegments4 und POIs auf der externen SD Karte ablegen;
intern muss man unter data... die individuellen Cursors und dashboards abspeichern)

------------------------------

Speichert man die OAM Karten intern ab, läuft das ganze natürlich flüssiger und der Kartenaufbau ist deutlich schneller.
Ziemliches Durcheinander, was da nun durch die ganze Umstellung entstanden ist - ich kann nur hoffen, dass es nun so wenigstens zuverlässig funktioniert.

Grüße!
Nach oben   Versenden Drucken
#1487482 - 29.12.21 19:18 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: Toxxi]
AndreMQ
Nicht registriert
In Antwort auf: Toxxi
Ja, Android 11 und Locus 3.56.4. ...
Habe ein S10 incl. Locus-Pro. Update auf Android 11 lief vor einigen Tagen (weiß nicht mehr wann), irgendwann auch ein Locus-Pro-Update und dann kam die Meldung von Locus: ".... ziehe alle Dateien und Ordner wegen der neuen Android-Regel um ......" Hat er dann auch brav gemacht und nach ein paar Minuten lief wieder alles wie gewohnt. Es musste nur wieder Thema "Elevate" angewählt werden. Also die Openandromap-Karten und dazugehöriges Elevate hat Locus eigenständig umgezogen. Bisher keine manuelle Nacharbeit notwendig gewesen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1487516 - 30.12.21 06:56 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: ]
bezel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.492
wo sind die Dateien gespeichert - insbesondere die OAM maps und die themes dazu?
Nach oben   Versenden Drucken
#1487530 - 30.12.21 08:45 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: bezel]
AndreMQ
Nicht registriert
In Antwort auf: bezel
wo sind die Dateien gespeichert - insbesondere die OAM maps und die themes dazu?
- Phone/Android/data/menion.android.locus.pro/files/Locus/mapsVector
- dort dann wie vorher die xxx.maps und den Unterordner _themes mit den ganzen .xml, .txt und knapp 400 .svg-Dateien
Das ist alles selbstständig angelegt worden.
Bisher habe ich neue Openandromaps-Dateien selbst in "mapsVector" nach Anleitung verteilt, würde ich dann für das nächste Mal vor den Sommerreisen wieder so handhaben. Ob es genauso funktioniert, weiß ich noch nicht. Die Dateien sind auch nur vom gekoppelten PC sichtbar, nicht in "Eigene Dateien" auf dem SmartPhone. Update über Phone selbst, habe ich noch nicht probiert, immer nur über PC-Anschluß. Ansonsten bin ich kein Android-Spezi, sondern nur Nutzer.
Nach oben   Versenden Drucken
#1487537 - 30.12.21 09:31 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: ]
bezel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.492
@AndreMQ :
genau - wenn du, wie du es gemacht hast, alles, d.h. insbesondere die OAM Karten auch intern auf dem smartphone gespeichert hast, kommt es zu keinen Problemen.

In erwähntem Fall geht es aber darum, wenn man seine Karten extern auf der SD Karte speichern will (zB wegen notwendigem Speicherplatz).
Und da kommt es seit Android 11 zu erheblichen Problemen, da google die Zugriffsrechte geändert hat!

**************************************************************

!!! leider konnte ich in meinem Beitrag oben zur Vorgehensweise keine Änderungen mehr vornehmen (wäre schön, wenn man beim Radforum auch, wie in anderen Foren üblich und möglich, auch nachträglich einen Beitrag ändern könnte!) - es ist mir ein Eingabefehler unterlaufen.
Damit alles funktioniert muss in den Einstellungen der app:

bei Unterverzeichnisse für mapsVector:
-> für mapsVector der interne Pfad gesetzt werden!
Das heisst: intern (d.h. storage/emulated/0/Android/data/menion.android.locus.pro/files/Locus/mapsVector) !!!
(und NICHT!!! : storage/1234-5678/Android/data/menion.locus.pro/files/Locus/mapsVector)

nach wie vor aber die OAM Karten dennoch extern auf der SD Karte speichern unter:
storage/1234-5678/Android/media/menion.android.locus.pro/mapsVector

Grüße!
Nach oben   Versenden Drucken
#1487539 - 30.12.21 09:57 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: bezel]
AndreMQ
Nicht registriert
... ok, ohne SD-Karte läuft es einfacher. Aber warum hat Locus beim Update nicht versucht, seine vorherigen Karten von SD auf intern umzuziehen, so wie bei mir eben von intern nach intern? Jetzt mal egal, dass man auf SD bleiben will?

Geändert von AndreMQ (30.12.21 09:58)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1487544 - 30.12.21 10:45 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: bezel]
Uli
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 14.765
In Antwort auf: bezel
leider konnte ich in meinem Beitrag oben zur Vorgehensweise keine Änderungen mehr vornehmen (wäre schön, wenn man beim Radforum auch, wie in anderen Foren üblich und möglich, auch nachträglich einen Beitrag ändern könnte!)

Lange Editierzeiten haben früher dazu geführt, dass häufig Beiträge nachträglich editiert und dadurch Aussagen geändert wurden, obwohl darauf schon geantwortet wurde. Die Folge waren sinnlose Diskussionen und Streit. Die geltenden 12 Minuten Editierzeit haben sich als guter Kompromiss zwischen noch kürzeren Editierzeiten, "Editierzeit läuft ab, wenn ein neuer Beitrag geschrieben wurde" und längeren Editierzeiten erwiesen.
Gruß
Uli
"Too much smoke, too much gas. Too little green and it's goin' bad!". "So sad", Canned Heat, 1970

Dear Mr. Putin, let’s speed up to the part where you kill yourself in a bunker.
Nach oben   Versenden Drucken
#1500523 - 30.05.22 08:11 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: Bahnhofsradler]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 22.100
Ich habe jetzt Locus deinstalliert, es funktioniert wirklich gar nichts mehr. traurig

Wie bekomme ich heraus, ob noch irgendwo große Datenmengen schlummern? verwirrt ich blicke irgendwie auch nicht mehr durch, seit Locus immer selbstständig alles hin- und herkopiert hat.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1500525 - 30.05.22 08:35 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: Toxxi]
AndreMQ
Nicht registriert
In Antwort auf: Toxxi
... Wie bekomme ich heraus, ob noch irgendwo große Datenmengen schlummern? verwirrt ich blicke irgendwie auch nicht mehr durch, seit Locus immer selbstständig alles hin- und herkopiert hat...
SmartPhone an PC anschließen und dort die Directories durchsuchen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1500528 - 30.05.22 09:10 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: ]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 22.100
Das habe ich schon gemacht. Ist aber sehr undurchsichtig das ganze... Ich weiß überhaupt nicht, wonach ich suchen soll.

Könnte mal jemand schauen, wo die heutzutage liegen?

Im Klartext - wenn die externe SD-Karte nicht mehr benutzbar ist, dann ist Locus für mich gestorben. entsetzt Im internen Speiucher sind nach ca. 6 GB Platz - das reicht nicht für die ganzen Landkarten, die ich brauche. böse

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Toxxi (30.05.22 09:11)
Nach oben   Versenden Drucken
#1500532 - 30.05.22 09:33 Re: LocusPro plötzlich ohne Zugriff auf SD-Karte [Re: Toxxi]
AndreMQ
Nicht registriert
... oben im Thread stehen einige Hinweise noch. Ansonsten nach Directories und Dateien mit Textstrings bzw. Dateiendungen suchen wie "locus", ".maps", "vector", ".png", "themes", ....
Das SmartPhone muss am PC hängen und von dort alles durchsuchen. Die Ausblendung von verdeckten Dateien, Systemdateien etc. aufheben. Dateiendungen auch anzeigen lassen etc. etc.
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 4  1 2 3 4 >

www.bikefreaks.de