Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
9 Mitglieder (iassu, Larry_II, Fichtenmoped, immergegenwind, gathaga, 4 unsichtbar), 74 Gäste und 810 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
29258 Mitglieder
97677 Themen
1533635 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2229 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 02.02.24 17:09 mit 5102 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Vielschreiber (30 Tage)
Keine Ahnung 78
Juergen 74
Falk 52
iassu 50
panta-rhei 46
Seite 1 von 3  1 2 3 >
Themenoptionen
#1398496 - 02.09.19 06:24 Fragen zu Caminaro
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 22.014
Ich nutze in letzter Zeit verstärkt Caminaro, aber ein paar Funktionen sind mir noch rätselhaft.

1. Strecke mit Wegpunkten anzeigen - geht das?

Wenn ich eine Strecke hochlade und teile, dann ist NUR der Track zu sehen und nicht die Wegpunkte. Nach mehreren Versuchen habe ich es dann geschafft, auch irgendwie die Wegpunkte zu importieren. Trotzdem blicke ich nicht durch.... es gab zwar die Option "POI mit Strecke verknüpfen", nur passiert da rein gar nichts.

Und nach dem Import kann man an den Wegpunkten gar nichts mehr ändern. Ich finde nirgendwo ein Menü. Konkret geht es um diese Strecke:
https://www.caminaro.com/tour/236812/Schweizer_Jura_2019
Fall das nicht gehen sollte, ist Caminaro doch keine Option für mich. traurig

2. Kann ich alle meine öffentlichen Strecken auf einmal verlinken? Also auf mein Profil verweisen und sagen "Seht her, hier sind meine Radreisen der letzten Jahre"?

3. Gibts irgendwo eine Anleitung oder Hilfe?

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Toxxi (02.09.19 06:25)
Nach oben   Versenden Drucken
#1398501 - 02.09.19 07:48 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Toxxi]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 14.254
Zwei andere Touren im Jura, zu denen ich qualvoll die Wegpunkte nach mehreren Versuchen eingefügt habe. weinend

Altkirch-L’Isle-sur-le-Doubs

https://www.caminaro.com/tour/236721/Mulhouse-Pont--ain

Unter "meine Wegpunkte" kannst Du jeden einzelnen Punkt mit der Strecke verknüpfen. Diese ewig lange Liste bietet aber keine Möglichkeiten, die Wegpunkte in Ordner zu verschieben. Die fehlende Möglichkeit, Wegpunkte mit dem Track als eine gpx.datei in einem Rutsch anzuzeigen, ist für mich das Killerkriterium.

zu 2: Kannst Du nicht. Einen Ordner mit mehreren Touren anzuzeigen, kannst Du auch vergessen.
zu 3: Musst Du Margit fragen......... lach

edit: Der caminaro-Thread (Navigation)

Re: Der caminaro-Thread (Navigation)

° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +

Geändert von Juergen (02.09.19 08:04)
Nach oben   Versenden Drucken
#1398503 - 02.09.19 08:01 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Juergen]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 22.014
In Antwort auf: Juergen
Unter "meine Wegpunkte" kannst Du jeden einzelnen Punkt mit der Strecke verknüpfen.

Aber WIE??? Worauf muss ich klicken? Ich finde keinerlei Option dafür, ich finde überhaupt nichts zum Anklicken oder Editieren.

Gruß
Thoralf

PS: Den verlinkten Faden hatte ich durchgearbeitet, und Andy schrieb auch was dazu. Aber so wirklich geholfen hat es nicht.
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Toxxi (02.09.19 08:02)
Nach oben   Versenden Drucken
#1398504 - 02.09.19 08:15 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Toxxi]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 22.014
Okay, nach langer Sucherei und Probiererei hat es funktioniert. Meine Güte, ist das schwergängig und unlogisch... traurig

Wenn du mir nicht gezeigt hättest, dass es pürinzipiell geht, dann hätte ich längst aufgegeben...

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1398506 - 02.09.19 08:25 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Toxxi]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 14.254
Klick mal auf den Stern (was gibt es neues?) ganz unten in der Menuleiste. Dort steht in der Beschreibung 26.03.2017, wie Du Caminaro-POIs verknüpfen kannst.
Verstanden habe ich das bis heute nicht und kann dir das auch nicht erklären, auch wenns irgendwie funktioniert hat.
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1398508 - 02.09.19 09:13 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Juergen]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 22.014
Ich habe es jetzt kapiert, aber einfach und logisch ist anders...

Das wichtige (und das hatte ich am Anfang nicht kapiert), du musst ZUERST die Tour speichern. Sprich: Tour und Punkte nach dem Import gleichzeitig automatisiert abspeichern - das geht nicht.

Danach musst du die gespeicherte Tour wieder in den Playground laden. (Warum bloß? Seltsam, ist aber so...) Die muss dann doppelt vorhanden sein, zum einen die soeben importierte mit den POI (die nicht gespeichert ist) und zum anderen die gerade gespeicherte ohne POI.

Dann kannst du bei der importierten Tour auf "Importierte POIs" klicken, und die mit der gespeicherten Tour verknüpfen. WICHTIG: Die gespeicherte Tour muss im Playground sein, Speichern allein reicht nicht. Und blöderweise muss man das für jeden einzelnen POI per Rollbalken auswählen, bei 30 Punkten wird es dann langsam nervig.

So sehr ich die Arbeit von Bernd auch schätze schmunzel - logische Bedienung ist das für mich nicht. Warum gibt es bloß keine Anleitung dafür?

Dass das automatisierte Verknüpfen der Wegpunkte mit der Tour beim Hochladen nicht geht, empfinde ich als starkes Manko. traurig

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1398509 - 02.09.19 09:25 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Toxxi]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 22.014
In Antwort auf: Toxxi
Und blöderweise muss man das für jeden einzelnen POI per Rollbalken auswählen, bei 30 Punkten wird es dann langsam nervig.

Nachtrag: Es gibt ganz blasshellgrau getarnt die Option, alle Punkte mit der Tour zu verknüpfen. lach Die hatte er wirklich gut versteckt... träller

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1398511 - 02.09.19 10:32 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Toxxi]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 14.254
........ und wenn Du ne Tour löschst, dann bleiben dir die Wegpunkte erhalten. Die musste dann einzeln löschen. weinend
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1398643 - 03.09.19 17:07 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Juergen]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5.900
meine Meinung: wenn ich so viel Arbeit und Zeit in ein Objekt investiert hätte, das ja nur meinen persönlichen Interessen entspricht, dieses Objekt (Caminaro) dann Anderen evtl. Interessierten KOSTENLOS zugänglich gemacht hätte, würde ich den "Stecker" ziehen.
Viele Grüße
Margit
Nach oben   Versenden Drucken
#1398684 - 04.09.19 06:38 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Margit]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 22.014
Hey, alles gut! schmunzel Ich habe ja nur nachgefragt, wie das geht. Es hat sich mir eben nicht so ohne weiteres erschlossen.

Ich schätze die Arbeit, die Bernd sich macht. Und klar, es ist seine Webseite, und er darf natürlich dasjenige Bedienkonzept auswählen, was ihm gefällt. Ich freue mich doch, dass es so eine Plattform gibt. Und wenn man nicht alle Strecken auf einmal verlinken kann, dann ist das eben so.

Aber darf man deshalb keine Fragen mehr stellen? verwirrt Und keinen Kommentar zur Bedienung abgeben?

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Toxxi (04.09.19 06:40)
Nach oben   Versenden Drucken
#1398728 - 04.09.19 10:31 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Toxxi]
martinbp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3.104
Hallo Thoralf,
Ich mache so etwas über Bike kitchen. Während ich meine Strecke plane kann ich ja auch Wegpunkte erstellen, ich speichere sie nicht als Caminaro-Wegpunkt, sondern als New gpx-Wegpunkt.
Wegpunkte kann man auch im Nachhinein dazufügen und speichern.
Dann gehe ich auf bike-kitchen, sehe auf der linken Seite einen gpx für die Strecke und die gpx der einzelnen Wegpunkte. Dann kann ich durch Anklicken auswählen, welche ich wirklich haben will, diese springen dann auf die rechte Seite. Die ausgewählten gpx werden dann in einem gpx zusammengefasst, und können ev. neu benannt und an einem beliebigen Ort gespeichert werden. Für die ganze Prozedur ist keine Anmeldung erforderlich.

Bike kitchen ist für mich der besondere Zusatznutzen von Caminaro, den andere Routenplaner nicht bieten.

PS: Bei Graphhopper kannst du auch beim Speichern festlegen , ob Wegpunkte mit gespeichert werden sollen, oder nur der Track oder die Route.

VG z.Zt aus Lpz
Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#1398737 - 04.09.19 12:35 Re: Fragen zu Caminaro [Re: martinbp]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 22.014
Die Sache mit den GPX-Wegpunkten habe ich noch nicht so ganz kapiert. Die kann ich zwar anlegen, aber keinen Typ zuweisen. Und sie tauchen auch später nirgendwo wieder auf.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1398742 - 04.09.19 13:03 Re: Fragen zu Caminaro [Re: martinbp]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 22.014
Ich habe jetzt versucht, meine Caminaro-POIs in die GPX-Kitchen zu bekommen. Fehlanzeige. Wie geht das? verwirrt Man kann ja keine POIs in den Playground laden (oder ich habe die Funktion noch nicht gefunden), sondern nur Tracks.

Und die mit den Tracks verknüpften POIs tauchen in der GPX-Kitchen nicht auf.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1398743 - 04.09.19 13:05 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Margit]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 22.014
Hallo Margit,

du scheinst dich ja besser mit Caminaro auszukennen. Ich hätte da noch eine Frage:

Gibt es irgendwo eine Anleitung dafür?

Ein einfaches "ja" (dann bitte mit Link) oder "nein" genügt mir. Das soll keine bösartige Kritik oder Sticheln sein, sondern ich möchte das einfach nur wissen.

Ich habe auch schon nach "Caminaro Anleitung" und "Caminaro Manual" gegoogelt und den Blog gefunden. Aber da steht nur sehr wenig bis fast nichts drin.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1398754 - 04.09.19 14:44 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Toxxi]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5.900
Hallo Thoralf,

Anleitung ist mir nicht bekannt, aber ich versuch mal es Dir anhand meines gestrigen Tracks zu erklären. Hast Glück, weil ich den noch nicht gelöscht habe.

Der Track wurde irgendwann in Komoot erstellt und ich lade mir den gpx-Track herunter. Speichern tu ich auf Google-Drive, weil dann ist er stets auf all meinen Endgeräten verfügbar. In Caminaro melde ich mich an (Dein Profil links), öffne die gpx-Datei (kommt Fenster) und klicke rechts auf caminaro-Pois. Den gewünschten Poi klicke ich an, klicke auf Waypoint, vergebe einen Namen oder auch nicht und sichere dann den Waypoint. Sieht so aus
https://show.picr.de/36679175zm.jpg.html
Klick auf Bild sollte es groß machen.

Wenn ich alle gewünschten Waypoints gesichert habe klicke ich auf den Zauberstab (gpx-kitchen) und auf dem folgenden Bildschirm klicke ich jeden Waypoint an, den ich auf dem gpx-Track haben möchte, wandert dann von links nach rechts
https://show.picr.de/36679176qp.jpg.html
Dann speichere ich den gpx-File, jedoch überschreibe ich den ursprünglichen gpx-Track in Google-Drive.

Auf dem kleinen 5,5-Zoll-Handy schaut das dann so aus
https://show.picr.de/36679179sc.jpg.html

Landkarten in Links umgewandelt. Zur Erläuterung siehe hier.
Viele Grüße
Margit

Geändert von Toxxi (05.09.19 14:02)
Änderungsgrund: Landkarten umgewandelt
Nach oben   Versenden Drucken
#1398762 - 04.09.19 16:04 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Margit]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 22.014
In Antwort auf: Margit
Den gewünschten Poi klicke ich an, klicke auf Waypoint, vergebe einen Namen oder auch nicht und sichere dann den Waypoint.

Da fehlt noch eine wichtige Info - auf GPX-Waypoint oder auf Caminaro-Waypoint? Durch trials and error habe ich herausgefunden, dass man auf GPX-Waypoint klicken muss.

In Antwort auf: Margit
Wenn ich alle gewünschten Waypoints gesichert habe...

Also im Klartext heißt das für mich: Ich muss erst jeden einzelnen in meinem Profil gespeicherten Caminaro-Waypoint in einen GPX-Waypoint umwandeln. Erst danach kann ich ihn in der GPX-Kitchen verwenden. Das finde ich sehr ungewöhnlich, aber nun weiß ich ja, wie es funktioniert.

In Antwort auf: Margit
Auf dem kleinen 5,5-Zoll-Handy schaut das dann so aus
https://show.picr.de/36679179sc.jpg.html

Der Typ des Wegpunktes (Campingplatz, Biergarten, Bahnhof ...) scheint offenbar beim Export verloren zu gehen. Schade.

Aber danke für die Erklärungen. schmunzel

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Toxxi (05.09.19 14:01)
Nach oben   Versenden Drucken
#1398768 - 04.09.19 16:36 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Toxxi]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5.900
GPX-Waypoints sind in caminaro "temporär", werden also nirgends gespeichert und können nur über die GPX-Kitchen exportiert werden. Gespeichert sind diese nur in dem irgendwo auf Deiner Festplatte/SD-Card gespeichertem Track. Dafür musst Du auch nicht angemeldet sein.

Caminaro POIs sind dauerhaft oder bis Du diese irgendwann mal löscht auf der Caminaro-Landkarte. Hierfür musst Du aber angemeldet sein. Ein in Caminaro gespeicherter Track kann mit Caminaro Pois verbunden werden, sind aber immer noch da, auch wenn Du den Track löscht.

Schau Dir nochmal dieses Bild an:
https://show.picr.de/36679175zm.jpg.html
Wenn ich nur einen gpx-Track einmalig nutzen mag dann erstelle ich ratzfatz die Waypoints und muss nicht erst lange suchen, wo ist die nächste von mir mal mühselig ausgesuchte Wirtschaft. Google bietet mir ja unter Restaurant sogar McKotz an! Habe ich in der Gegend mal wieder einen Track, sehe ich sofort, wo sind die nächsten Bahnhöfe etc. etc. Ich muss also nicht erst groß in die Karte hinein zoomen.

Viele Grüße
Margit

Geändert von Toxxi (05.09.19 14:01)
Nach oben   Versenden Drucken
#1398833 - 05.09.19 08:59 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Margit]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 22.014
In Antwort auf: Margit
GPX-Waypoints sind in caminaro "temporär", werden also nirgends gespeichert und können nur über die GPX-Kitchen exportiert werden. Gespeichert sind diese nur in dem irgendwo auf Deiner Festplatte/SD-Card gespeichertem Track. Dafür musst Du auch nicht angemeldet sein.

Ah, danke. Das war mir neu, und es hat sich mir auch nicht durch Versuch und Irrtum erschlossen.

Noch eine Frage:

Gibt es eine Möglichkeit, die importierten und gespeicherten Caminaro-POIs irgendwie zu gruppieren, z.B. in Ordnern oder Unterordnern? Und falls ja - wie konkret?

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Toxxi (05.09.19 09:00)
Nach oben   Versenden Drucken
#1398859 - 05.09.19 12:03 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Toxxi]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5.900
kann nicht so gut erklären, vielleicht hilft Dir das Bild weiter
https://show.picr.de/36683980bc.jpg.html

Hallo Margit, bitte keine Landkarten direkt einbinden! Zur Erläuterung siehe hier.

In Osmand kann ich die heruntergeladen POIs auch speichern, erscheinen dort in Favoriten auch in Gruppen, allerdings nur Sterne, denen ich je Gruppe verschiedene Farben zuweisen kann.
Viele Grüße
Margit

Geändert von Toxxi (05.09.19 13:53)
Nach oben   Versenden Drucken
#1398864 - 05.09.19 14:00 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Margit]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 22.014
Ah ok, das hatte ich auch schon gefunden. Ich meinte, irgendwo was von Ordnern gelesen zu haben, aber das war offenbar nicht richtig.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1398900 - 05.09.19 20:04 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Toxxi]
Hansflo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3.858
In Antwort auf: Toxxi
Gibt es eine Möglichkeit, die importierten und gespeicherten Caminaro-POIs irgendwie zu gruppieren, z.B. in Ordnern oder Unterordnern? Und falls ja - wie konkret?


Hallo Thoralf,

ja, das geht, du kannst dir beliebig Ordner und Unterordner anlegen:
- du musst angemeldet sein
- auf der Menüleiste am linken Bildrand klickst du auf "Meine Touren"
- links oben unmittelbar unter dem caminaro-Schriftzug erscheint ein Ordner-Symbol mit einem Pluszeichen für "Neuer Ordner".
Die weiteren Schritte sollten sich selber erklären und in gleicher Weise kannst du dann jeweils Unterordner anlegen.

Die einzelnen Tracks verschiebst du dann (leider nicht mit der Maus), sondern über das Ordnersymbol ("verschieben") in den gewünschten Ordner oder Unterordner.

Hans
Nach oben   Versenden Drucken
#1398902 - 05.09.19 20:22 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Hansflo]
Hansflo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3.858
Hier noch ein Screenshot, wo ich die angesprochenen Icons markiert habe:

Link zum Bild


Hans, leider sind auch Screenshots nicht erlaubt. Ich habe daher das Bild in einen Link umgewandelt.


Hans

Geändert von Keine Ahnung (05.09.19 20:46)
Nach oben   Versenden Drucken
#1398906 - 05.09.19 20:51 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Hansflo]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 22.014
Danke. schmunzel Ja, dass man die Tracks sortieren kann, habe ich schon gefunden. Aber die Wegpunkte kann man da offenbar nicht einsortieren, da Caminaro streng zwischen Punkten und Strecken trennt.

Ist jetzt auch kein Beinbruch, es hatte mich nur interessiert, ob das geht.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1398909 - 05.09.19 21:10 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Toxxi]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5.900
wann Du unbedingt Ordner magst, dann lass halt mal Deiner Fantasie freien Lauf zwinker Erstelle ein Tour, und sei diese nur 10 Meter lang, speichere den gpx-Track und dann verknüpfst Du diese Tour mit POIs. Dann kannst Du Ordner anlegen, wo Du die Tour mit den verknüpften POIs speicherst. Der POI darf in Caminaro auch 1000 km weg von der Tour sein, weiter entfernte POIs habe ich nicht bier
Viele Grüße
Margit
Nach oben   Versenden Drucken
#1400155 - 17.09.19 16:59 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Margit]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 14.254
Hi Margit,
hast Du eine Idee, wie ich eine geänderte Tour bei Caminaro überschreiben kann? Mir geht es darum, dass bei geänderter Strecke der Link auf die Tour erhalten bleibt.
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1400224 - 18.09.19 07:53 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Juergen]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5.900
Servus Jürgen,

dazu habe ich keine Idee. Bin doch altmodisch und versende meine Tracks per eMail, evtl. hänge ich für Nicht-Navi-Nutzer noch ein Bildle dran Screenshot vom Tablet Was weiß denn ich, welches Programm die einzelnen Nutzer für ihr Navi-Gerät benötigen, einen gpx-Track können aber alle nutzen ohne ein von mir genutztes Programm zu haben.

Ich lade den gpx-Track aus Komoot, speichere diesen in Google-Drive, öffne den in Caminaro, melde mich an, schalte die Caminaro-POIs ein, klicke auf den "gewünschten POI", kopiere den Namen, wähle "Waypoint" füge den Namen ein lade den Track mit dem Zauberstab wieder herunter, indem ich den ursprünglichen Track überschreibe.
Anklicken zum Enthüllen...
Aber das ist wohl nur was für stinkfaule alte Weiber wie mich, denen die Armlehne des Fernsehsessels als Mauspad dient bier
Viele Grüße
Margit

Geändert von Margit (18.09.19 08:00)
Nach oben   Versenden Drucken
#1502712 - 26.06.22 20:58 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Juergen]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 22.014
In Antwort auf: Juergen
Hi Margit,
hast Du eine Idee, wie ich eine geänderte Tour bei Caminaro überschreiben kann? Mir geht es darum, dass bei geänderter Strecke der Link auf die Tour erhalten bleibt.

Gibts es dazu mittlerweile neue Erkenntnisse? verwirrt

Ich stehe vor dem gleichen Problem. Bei Tracks im Planungsstadium wäre es extrem hilfreich, die Strecke verändern zu können, aber den Link zu erhalten.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1502727 - 27.06.22 06:33 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Toxxi]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5.900
In Antwort auf: Toxxi
Bei Tracks im Planungsstadium wäre es extrem hilfreich, die Strecke verändern zu können, aber den Link zu erhalten.
das funktioniert bei mir nur mit Komoot, aber da herrscht bei den Meisten die große Angst vor der Datenkrake, obwohl man das Konto auf "privat" stellen kann zwinker Bin nur verwundert, dass die Ängste bei GPSies nicht vorhanden waren unsicher . Würde die Krise bekommen, wenn ich bei jeder Streckenänderung auch den Link ändern müsste, z.B. beim Neun-Euro-Ticket Der gpx-Track ist auch aus der Komoot-App unterwegs ratzfatz heruntergeladen. Für einen Mitradler mit Outdoor-Navi, dem man den Track unterwegs weder per Bluetooth noch per eMail übermitteln kann, habe ich extra einen OTG-Adapter gekauft.
Viele Grüße
Margit
Nach oben   Versenden Drucken
#1502730 - 27.06.22 06:40 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Toxxi]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 14.254
Ich weiß da leider auch nichts anderes. traurig
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1502905 - 29.06.22 11:24 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Toxxi]
schorsch-adel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6.470
Ich häng mich hier mal mit meinen Fragen mit ran.

Ich weiß ja garnicht, ob ich das Planen mit dem anscheinend genialen, aber nicht leicht verständlichem Caminaro nicht zu umständlich mache. Also ich machs so :

Ich pane eine neue Tour, setze den Startpunkt und den Zielpunkt. Letzteren kann ich immer weiter ziehen und z.B. an vorhandene Radwege anpassen. Oder: mit dem Zufügen/Verschieben von Wegpunkten kann ich die Tour immer weiter verlängern /verändern.

Nun meine Fragen:

1) wenn ich den nächsten Wegpunkt setze (oder den letzten weiterziehe) schlägt mir Caminaro mitunter 2 Alternativen vor, um dort hin zu kommen. Lässt sich das vermeiden bzw. wie lösche ich die nicht gewünschte Alternativstrecke (die keine Wegpunkte enthält, die ich einfach wegklicken könnte) ?

2) wo finde ich die Bezeichnungen der nur als Abkürzungen angezeigten Radwege ?

3) wie blende ich Höhenlinien ein ?

4) kann ich Farben von Routen ändern ?

5) ich finde nirgends eine Undo-Funktion. Geht das nur mit Wegpunkt-Löschen ?
Nach oben   Versenden Drucken
#1502907 - 29.06.22 11:39 Re: Fragen zu Caminaro [Re: schorsch-adel]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 22.014
Ich habe mit Caminaro noch nicht geplant, deshalb kann ich nur ein paar Fragen beantworten:

In Antwort auf: schorsch-adel
2) wo finde ich die Bezeichnungen der nur als Abkürzungen angezeigten Radwege ?

Das ist keine Eigenart von Caminaro, sondern generell der zur Online zur Verfügung gestellten Radwege. Da hilft nur, separat nach der Abkürzung zu suchen, z.B. mit Google.

In Antwort auf: schorsch-adel
3) wie blende ich Höhenlinien ein ?

Indem du eine Karte mit Höhenlinien wählst:

CyclOSM
OpenTopo

In Antwort auf: schorsch-adel
4) kann ich Farben von Routen ändern ?

Wenn die Route im Playground ist, dann oben links das bunte Kästchen neben der Bezeichnung des Tracks.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Toxxi (29.06.22 12:29)
Änderungsgrund: Zitat repariert
Nach oben   Versenden Drucken
#1502973 - 30.06.22 05:35 Re: Fragen zu Caminaro [Re: schorsch-adel]
UrbanCosmonaut
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 633
In Antwort auf: schorsch-adel
1) wenn ich den nächsten Wegpunkt setze (oder den letzten weiterziehe) schlägt mir Caminaro mitunter 2 Alternativen vor, um dort hin zu kommen. Lässt sich das vermeiden bzw. wie lösche ich die nicht gewünschte Alternativstrecke (die keine Wegpunkte enthält, die ich einfach wegklicken könnte) ?
Bist Du Dir sicher, dass Du das auf caminaro festgestellt hast? caminaro liefert immer nur eine Strecke bei einer Planung aus, das ist zumindest mein Kenntnisstand.

In Antwort auf: schorsch-adel
2) wo finde ich die Bezeichnungen der nur als Abkürzungen angezeigten Radwege ?
Das Overlay für die Radwege kommt von https://cycling.waymarkedtrails.org/ . Dort kannst Du Dir die Details der im Kartenausschnitt sichtbaren Wege anzeigen lassen, wenn Du unten rechts auf "Routen" klickst.

In Antwort auf: schorsch-adel
3) wie blende ich Höhenlinien ein ?
Die Karten "Gelände","CyclOSM" und "OpenTopoMap" zeigen Höhenlinien

In Antwort auf: schorsch-adel
4) kann ich Farben von Routen ändern ?
Vor dem Namen einer geladenen Tour ist ein farbiges Quadrat. Da drauf klicken.

In Antwort auf: schorsch-adel
5) ich finde nirgends eine Undo-Funktion. Geht das nur mit Wegpunkt-Löschen ?
Richtig.
Nach oben   Versenden Drucken
#1502990 - 30.06.22 08:19 Re: Fragen zu Caminaro [Re: schorsch-adel]
Wuppi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2.775
In Antwort auf: schorsch-adel

5) ich finde nirgends eine Undo-Funktion. Geht das nur mit Wegpunkt-Löschen ?

- Bei einem Point im Track: Doppelklick auf den Waypoint
- Bei einem Caminaro-WP: Bei Klick auf diesen geht ein kleines Fenster auf. Zum löschen dort auf den Mülleimer klicken.
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1502993 - 30.06.22 08:28 Re: Fragen zu Caminaro [Re: UrbanCosmonaut]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 22.014
In Antwort auf: UrbanCosmonaut
In Antwort auf: schorsch-adel
2) wo finde ich die Bezeichnungen der nur als Abkürzungen angezeigten Radwege ?
Das Overlay für die Radwege kommt von https://cycling.waymarkedtrails.org/ . Dort kannst Du Dir die Details der im Kartenausschnitt sichtbaren Wege anzeigen lassen, wenn Du unten rechts auf "Routen" klickst.

Cool danke, das war mir neu! schmunzel
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1502998 - 30.06.22 08:44 Re: Fragen zu Caminaro [Re: UrbanCosmonaut]
schorsch-adel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6.470
Zwischendurch danke für die hilfreichen Tips, auch an Wuppi und Toxxi
Nach oben   Versenden Drucken
#1506602 - 10.08.22 15:16 Re: Fragen zu Caminaro [Re: schorsch-adel]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 22.014
Jetzt habe ich mal wieder eine Frage zu Caminaro. Ich stehe vor einem Rätsel. Ich lade ja meine Radtouren bei Caminaro hoch und verlinke sie für Interessierte zu Ansicht.

Ich verknüpfe dann i.d.R. auch Wegpunkte mit den Touren, das sind für gewöhnlich die Übernachtungen. Das hakt aber immer wieder mal...

Folgende beiden Touren:

1. Sommertour 2016

2. Sommertour 2022

Wenn ich eingeloggt bin, werden mir bei beiden Touren auch die Wegpunkte angezeigt. schmunzel

Wenn ich nicht eingeloggt bin (und das ist die Mehrzahl der interessierten Leser nicht), dann werden mir bei der ersten Tour Wegpunkte angezeigt, bei der zweiten Tour nicht. traurig

Ich habe gerade noch mal geschaut - ich habe bei beiden Touren alles gleich gemacht. Wo ist der Unterschied? Kann sich das jemand erklären?

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1506605 - 10.08.22 15:40 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Toxxi]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 14.254
Ob ich eingeloggt bin oder nicht, spielt bei mir keine Rolle.
Bei der Tour 2016 werden alle Wegpunkte angezeigt bei 2022 nicht. Woran das liegt, weiß ich nicht. Den Kampf mit den Wegpunkten habe ich ja schon länger aufgegeben weinend
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +

Geändert von Juergen (10.08.22 15:41)
Nach oben   Versenden Drucken
#1506621 - 10.08.22 17:40 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Juergen]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 12.908
In Antwort auf: Juergen
Ob ich eingeloggt bin oder nicht, spielt bei mir keine Rolle.
Bei der Tour 2016 werden alle Wegpunkte angezeigt bei 2022 nicht. Woran das liegt, weiß ich nicht. Den Kampf mit den Wegpunkten habe ich ja schon länger aufgegeben weinend


Es geht mir so, wie Jürgen. Ich habe aber bislang für die Öffentlichkeit nur Links zu Wegpunkg-freien Tracks zur Verfügung gestellt. Für mich habe ich Wegpunkte in Caminaro gespeichert, sodass ich sie zusammen mit einem Track darstellen kann. Das hat eigentlich immer geklappt. Hier wäre wahrscheinlich eine E-Mail an Bernd sinnvoll.
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1506638 - 11.08.22 05:51 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Toxxi]
UrbanCosmonaut
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 633
In Antwort auf: Toxxi
ich habe bei beiden Touren alles gleich gemacht. Wo ist der Unterschied?
Sind den auch bei der 2. Tour die verlinkten POIs "sichtbar für alle User"? Nur dann werden die für alle anderen User außer Dir selbst dargestellt. Das hat nichts mit eingeloggt oder nicht eingeloggt zu tun.
Nach oben   Versenden Drucken
#1506640 - 11.08.22 05:59 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Juergen]
UrbanCosmonaut
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 633
In Antwort auf: Juergen
Den Kampf mit den Wegpunkten habe ich ja schon länger aufgegeben
So schlimm ist das ja nun auch nicht mit den POIs. Wenn man das ein Mal verstanden hat, ist das zwar Arbeit, aber kann man machen.
- Die Tour mit der die POIs verlinkt werden sollen muss:
- in Caminaro gespeichert sein
- als solche in der Karte sichtbar sein, also 'geladen'
- Caminaro-POIs aktivieren
- POI anklicken (ggf. noch auf den Stift klicken und POI für Alle sichtbar machen)
- auf das Link-Symbol (Kettenglieder) klicken
- Tour auswählen mit der verlinkt werden soll
- speichern anklicken
fertig.
Nach oben   Versenden Drucken
#1506652 - 11.08.22 07:42 Re: Fragen zu Caminaro [Re: UrbanCosmonaut]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 22.014
In Antwort auf: UrbanCosmonaut
In Antwort auf: Toxxi
ich habe bei beiden Touren alles gleich gemacht. Wo ist der Unterschied?
Sind den auch bei der 2. Tour die verlinkten POIs "sichtbar für alle User"? Nur dann werden die für alle anderen User außer Dir selbst dargestellt. Das hat nichts mit eingeloggt oder nicht eingeloggt zu tun.

Danke, das war es! bravo Jetzt klappt's.

Gruß
Thoralf

PS: Zusatzfrage - kann ich für eine Tour in einem Rutsch alle verlinkten Wegpunkte für andere sichtbar machen?
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1506653 - 11.08.22 07:42 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Juergen]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 22.014
In Antwort auf: Juergen
Bei der Tour 2016 werden alle Wegpunkte angezeigt bei 2022 nicht.

Schau doch bitte mal nach, jetzt müsste es klappen.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1506656 - 11.08.22 07:51 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Toxxi]
UrbanCosmonaut
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 633
Bin zwar nicht Jürgen, aber bei mir sieht das jetzt gut aus - Bahnhöfe, Hotels und Campings sind zu sehen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1506658 - 11.08.22 08:04 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Toxxi]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 14.254
Passt! schmunzel
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1506698 - 11.08.22 13:40 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Toxxi]
martinbp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3.104
Hallo Thoralf,
sehr schön. Hast du deine Festuntekünfte spontan gefunden oder über booking?

Und ist der CP in Frohnleiten empfehlenswert?
Leobern Hinterberg war für mich ein empfehlenswerter CP. In der Umgebung von Graz sieht es ja sonst ein wenig mau aus mit Campingplätzen.

Bin gerade dabei, mir Gedanken über meine nächste Heimreise zu machen, Startpunkt Szentgotthard/Ungarn. Drau oder Mur sollen abschnittsweise dabei sein.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1506735 - 11.08.22 19:13 Re: Fragen zu Caminaro [Re: martinbp]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 22.014
Der CP in Frohnleiten ist super. schmunzel Klein aber fein, schöne Zeltwiese, ein paar wenige Wohnwagen, viele Radreisende. Gaststätte gibts auch, aber ich habe selbst gekocht und mir nur ein Bier vom Fass geholt.

In Leoben hat es ganz erbärmlich gegossen, da war mir nicht nach zelten... ich habe mittags abgebrochen und wollte nur noch ins Trockene.

Die Festunterkünfte bei der 2022er Tour habe ich alle über Booking gefunden. Das Golfhotel Metzenhof kurz vor Linz hatte ich gerade noch so vorm Gewitter erreicht (wollte eigentlich in Steyr zelten) - die haben eine tolle Weinkarte. wein
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1506739 - 11.08.22 19:37 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Toxxi]
martinbp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3.104
Danke! schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#1532038 - 25.07.23 07:33 Re: Fragen zu Caminaro [Re: schorsch-adel]
oktopus
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 489
Unterwegs in Österreich

Ich häng mich hier auch rein. Die obigen Posts hab ich gelesen, die zugehörigen Links bzw. Bilder existieren nicht mehr. Also helfen sie mir nicht weiter.

1.) Weiter oben stand, man kann Ordner erstellen und darin Unterorndner.
WIE? Das Plus unter dem Schriftzug hab ich nicht, wenn ich auf "meine Touren" klicke.

2.) Unter "meine Touren" steht:
Du hast noch keine Touren gespeichert. Importiere GPX-Dateien und speichere diese dann ab, um sie hier in Ordnern zu verwalten.
WIE? Wie importiere ich GPX-Dateien, die auf meiner Festplatte liegen, um sie in Caminaro zu speichern?

Wenn ich in der Kitchen den Button "upload GPX-File" anklicke, wird ein QR Code generiert. Ja, weiter? Was mach ich mit einem QR Code? Da steht drunter "Use a Barcode Scanner APP to download the GPX-File directly to your mobile phone."
Das ist ja nicht das, was ich will.


Was mir bisher gelungen ist, ist, meine GPX-Tracks zu laden und anzeigen zu lassen. Ich kann auch mehrere Tracks zusammenführen über die Kitchen. Diese kann ich dann auf meiner Festplatte abspeichern. Aber ich kann sie nicht in Caminaro speichern, geschweige denn in Ordnern verwalten. Ich will die Tracks in Caminaro speichern und freigeben. Ich weiß nur nicht WIE.

Wenn ich mich auslogge, ist beim nächsten Login alles wieder weg.

Gruß
Gaby
Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt (oder dem ersten Tritt in die Pedale)

Geändert von oktopus (25.07.23 07:34)
Nach oben   Versenden Drucken
#1532043 - 25.07.23 09:39 Re: Fragen zu Caminaro [Re: oktopus]
Hansflo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3.858
Hallo Gaby,

ich bin zwar nicht Schorsch-Adel, aber seit vielen Jahren ausführlicher Nutzer von caminaro.

Sehe ich das richtig, du hast für dich einen Account erstellt und bist eingeloggt? Ansonsten, ohne Einloggen geht natürlich gar nichts (und ohne Aktivität wird man rasch automatisch wieder ausgeloggt).

Dann sollten unter "meine Touren" deine gespeicherten Tracks aufscheinen. Ebenso wie das "Ordner plus"-Symbol links oben unmittelbar unter dem Caminaro-Schriftzug.

GPX-Dateien importierst du am einfachsten durch Drag and Drop auf die Landkarte, dann wird er auch sofort angezeigt und du kannst ihn abspeichern. Apropos abspeichern, du musst jeden Track nach "Track erstellen" (sofern nicht importiert) mit "Tour speichern" bestätigen. Erst dann wird er in deinem Konto abgespeichert.

Hans
Nach oben   Versenden Drucken
#1532052 - 25.07.23 13:32 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Hansflo]
oktopus
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 489
Unterwegs in Österreich

In Antwort auf: Hansflo
Hallo Gaby,

ich bin zwar nicht Schorsch-Adel, aber seit vielen Jahren ausführlicher Nutzer von caminaro.

Sehe ich das richtig, du hast für dich einen Account erstellt und bist eingeloggt? Ansonsten, ohne Einloggen geht natürlich gar nichts (und ohne Aktivität wird man rasch automatisch wieder ausgeloggt).

Dann sollten unter "meine Touren" deine gespeicherten Tracks aufscheinen. Ebenso wie das "Ordner plus"-Symbol links oben unmittelbar unter dem Caminaro-Schriftzug.

GPX-Dateien importierst du am einfachsten durch Drag and Drop auf die Landkarte, dann wird er auch sofort angezeigt und du kannst ihn abspeichern. Apropos abspeichern, du musst jeden Track nach "Track erstellen" (sofern nicht importiert) mit "Tour speichern" bestätigen. Erst dann wird er in deinem Konto abgespeichert.

Hans

Hallo Hans,

wer ist Schorch-Adel?

Ja, ich hab mir einen Account erstellt und bin eingeloggt. Das war mir schon klar, dass ohne Einloggen gar nichts geht. Und ohne Aktivität fliegt man wieder raus. Das hab ich auch schon festgestellt.

Unter "meine Touren" ist alles leer. Meine (auf der Festplatte) gespeicherten Tracks kann ich aber mit drag and drop in die Karte ziehen. Dann seh ich sie. Bzw. seh ich dann die gesamte Tour, wenn ich alle Tracks, die zu meiner Tour gehören, hineingezogen hab. Das hat ja geklappt.

Ich bin gerade nicht daheim. Ich versuch das "Track erstellen" am Abend daheim auf meinem PC. Was meinst du mit "sofern nicht importiert"?

Ich hab kein "Ordner plus"-Symbol links oben. Ich hab auch versucht, einfach irgendwo unter dem Caminaro-Schriftzug draufzuklicken. Da tut sich nichts.

LG
Gaby
Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt (oder dem ersten Tritt in die Pedale)

Geändert von oktopus (25.07.23 13:33)
Nach oben   Versenden Drucken
#1532057 - 25.07.23 14:25 Re: Fragen zu Caminaro [Re: oktopus]
Hansflo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3.858
Hallo Gaby,

du hattest auf einen Beitrag von Schorsch-Adel geantwortet.
Die Caminaro-Fragen gehen wir morgen durch.

LG, H.
Nach oben   Versenden Drucken
#1532058 - 25.07.23 14:51 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Hansflo]
oktopus
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 489
Unterwegs in Österreich

Achsooo. Ja, ich seh's gerade.

LG
Gaby
Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt (oder dem ersten Tritt in die Pedale)
Nach oben   Versenden Drucken
#1532064 - 25.07.23 17:34 Re: Fragen zu Caminaro [Re: oktopus]
UrbanCosmonaut
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 633
Hallo Gaby, ich versuch mal, Dir ein bisschen weiter zu helfen:

In Antwort auf: oktopus
1.) Weiter oben stand, man kann Ordner erstellen und darin Unterorndner.
WIE? Das Plus unter dem Schriftzug hab ich nicht, wenn ich auf "meine Touren" klicke.
Das geht wahrscheinlich erst, wenn Du Deine erste Tour gespeichert hast.
[]https://thumbs.picr.de/46062768px.jpg[/img]

In Antwort auf: oktopus
2. ) Du hast noch keine Touren gespeichert. Importiere GPX-Dateien und speichere diese dann ab, um sie hier in Ordnern zu verwalten.
WIE? Wie importiere ich GPX-Dateien, die auf meiner Festplatte liegen, um sie in Caminaro zu speichern?
Wenn Du die GPX-Datei importiert hast, findest Du links bei den Details den Button "Tour speichern". Dann wird Dein importierter Track auf caminaro gespeichert und dann kannst Du Ordner anlegen und/oder die Tour dorthin verschieben. Neu gespeicherte Touren werden immer im obersten Verzeichnis gespeichert (also kein "speichern unter" möglich).
[]https://thumbs.picr.de/46062766cg.jpg[/img]
In Antwort auf: oktopus
Wenn ich in der Kitchen den Button "upload GPX-File" anklicke, ...
Das willst und brauchst Du für Deine Zwecke nicht.

In Antwort auf: oktopus
Was mir bisher gelungen ist, ist, meine GPX-Tracks zu laden und anzeigen zu lassen. Ich kann auch mehrere Tracks zusammenführen über die Kitchen. Diese kann ich dann auf meiner Festplatte abspeichern. Aber ich kann sie nicht in Caminaro speichern, ...
Richtig. Das wird von caminaro so nicht unterstützt. Hier musst Du leider den Umweg gehen, einen zusammengeführten Track erst herunterzuladen und dann wieder importieren.

In Antwort auf: oktopus
Wenn ich mich auslogge, ist beim nächsten Login alles wieder weg.
Ja, weil Du ja bisher nichts gespeichert hast.

Ich hoffe, mit diesen Hinweisen kommst du weiter.

Geändert von Juergen (26.07.23 06:16)
Änderungsgrund: Screenshots sind auch fremde Bilder
Nach oben   Versenden Drucken
#1532078 - 26.07.23 06:10 Re: Fragen zu Caminaro [Re: UrbanCosmonaut]
oktopus
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 489
Unterwegs in Österreich

In Antwort auf: UrbanCosmonaut
Hallo Gaby, ich versuch mal, Dir ein bisschen weiter zu helfen:

In Antwort auf: oktopus
1.) Weiter oben stand, man kann Ordner erstellen und darin Unterorndner.
WIE? Das Plus unter dem Schriftzug hab ich nicht, wenn ich auf "meine Touren" klicke.
Das geht wahrscheinlich erst, wenn Du Deine erste Tour gespeichert hast.
[]https://thumbs.picr.de/46062768px.jpg[/img]

In Antwort auf: oktopus
2. ) Du hast noch keine Touren gespeichert. Importiere GPX-Dateien und speichere diese dann ab, um sie hier in Ordnern zu verwalten.
WIE? Wie importiere ich GPX-Dateien, die auf meiner Festplatte liegen, um sie in Caminaro zu speichern?
Wenn Du die GPX-Datei importiert hast, findest Du links bei den Details den Button "Tour speichern". Dann wird Dein importierter Track auf caminaro gespeichert und dann kannst Du Ordner anlegen und/oder die Tour dorthin verschieben. Neu gespeicherte Touren werden immer im obersten Verzeichnis gespeichert (also kein "speichern unter" möglich).
[]https://thumbs.picr.de/46062766cg.jpg[/img]
In Antwort auf: oktopus
Wenn ich in der Kitchen den Button "upload GPX-File" anklicke, ...
Das willst und brauchst Du für Deine Zwecke nicht.

In Antwort auf: oktopus
Was mir bisher gelungen ist, ist, meine GPX-Tracks zu laden und anzeigen zu lassen. Ich kann auch mehrere Tracks zusammenführen über die Kitchen. Diese kann ich dann auf meiner Festplatte abspeichern. Aber ich kann sie nicht in Caminaro speichern, ...
Richtig. Das wird von caminaro so nicht unterstützt. Hier musst Du leider den Umweg gehen, einen zusammengeführten Track erst herunterzuladen und dann wieder importieren.

In Antwort auf: oktopus
Wenn ich mich auslogge, ist beim nächsten Login alles wieder weg.
Ja, weil Du ja bisher nichts gespeichert hast.

Ich hoffe, mit diesen Hinweisen kommst du weiter.

Hallo,

das Symbol, das aussieht wie ein aufgeklapptes Buch (dein erster Screenshot), hab ich auch. Ist bei mir nur am linken Rand. Und wenn ich draufklicke, hat es den gleichen Effekt wie drag and drop einer gpx-Datei von meiner Festplatte. Damit lade ich mir einen Track. Das ist mir ja auch geglückt. Import einer gpx-Datei. Hab ich gestern mit drag and drop gemacht. Aber das ist eh Geschmackssache.

Tour speichern unterhalb vom Track (bzw. wenn ich gleich eine ganze Tour bestehend aus mehreren Tracks geladen habe, jeweils unterhalb von jedem Track) hab ich auch. Das hab ich gerade eben mal ausprobiert. Für zusammengeführte Tracks geht's nicht. Für einzelne Tracks hat es jetzt geklappt. Das heißt, ich hab jetzt unter "meine Touren" eine Liste von 13 Tracks, die zu meiner Tour Dolomiten gehören.

Und ja - jetzt hab ich oben ein Aufklapp-Symbol mit einem Plus. Und ich kann einen Ordner anlegen.

Ich muss also jede Tour, die aus mehreren / vielen Tracks besteht, mit Ordnern speichern, um nicht den Überblick zu verlieren.

Einen zusammengeführten Track, den ich auf meine Festplatte runtergeladen habe, kann ich nicht importieren. Da hab ich das ewige drehende Rädchen. Ich denke, da ist die Datei zu groß?

Danke für die schrittweise Erläuterung!

Gruß
Gaby
Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt (oder dem ersten Tritt in die Pedale)

Geändert von Juergen (26.07.23 06:17)
Nach oben   Versenden Drucken
#1532082 - 26.07.23 07:25 Re: Fragen zu Caminaro [Re: UrbanCosmonaut]
oktopus
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 489
Unterwegs in Österreich

Ich hab die Tracks (ging nur einzeln; zusammgeführte Tracks lassen sich nicht mehr importieren) aus meiner letzten Tour in caminaro gespeichert. Ich hab einen Ordner angelegt. Jetzt hab ich auch das PLUS. Und ich kann sie auf der Karte anzeigen.

Danke für die Hilfe!

Kann ich die in caminaro gespeicherte Tour freigeben? Hans meint, das geht nicht? Irgendwo hab ich gelesen, man kann sie aber doch freigeben?

Mein Anliegen wäre - so wie es in google MyMaps möglich ist - meine Tour auf caminaro zu zeigen und freizugeeben (als Link). Wenn das nicht geht, muss ich es doch über google myMaps machen (nach Verkleinerung über BaseCamp.

Gruß
Gaby
Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt (oder dem ersten Tritt in die Pedale)
Nach oben   Versenden Drucken
#1532083 - 26.07.23 07:28 Re: Fragen zu Caminaro [Re: oktopus]
UrbanCosmonaut
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 633
Du kannst Touren freigeben, indem Du bei den Details einer Tour auf das übliche Symbol für 'Teilen' klickst.
Nach oben   Versenden Drucken
#1532086 - 26.07.23 07:41 Re: Fragen zu Caminaro [Re: UrbanCosmonaut]
oktopus
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 489
Unterwegs in Österreich

Das hab ich jetzt gemacht. Dann hat jeder einzelne Track einen eigenen Link? Und eine eigene ID?
Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt (oder dem ersten Tritt in die Pedale)
Nach oben   Versenden Drucken
#1532088 - 26.07.23 07:53 Re: Fragen zu Caminaro [Re: oktopus]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 14.254
lach bravo
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1532089 - 26.07.23 08:04 Re: Fragen zu Caminaro [Re: UrbanCosmonaut]
Hansflo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3.858
Wieder was gelernt!

Danke, Hans
Nach oben   Versenden Drucken
#1532095 - 26.07.23 10:27 Re: Fragen zu Caminaro [Re: UrbanCosmonaut]
oktopus
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 489
Unterwegs in Österreich

In Antwort auf: UrbanCosmonaut
Du kannst Touren freigeben, indem Du bei den Details einer Tour auf das übliche Symbol für 'Teilen' klickst.

Das heißt, ich kann bei den Details eines Tracks auf Teilen klicken. Dann hab ich auch eine URL, die öffentlich ist. Für die ganze Tour (in meinem aktuellen Fall besteht die Tour aus 13 Tracks) kann ich das aber nicht. Die Zusammenführung aller Tracks ergibt eine zu große Datei, die ich nicht wieder importieren kann.

Ich muss die Tracks zuerst verkleinern, danach kann ich die verkleinerten Tracks hier in caminaro hochladen und zusammenführen. Damit erhalte ich einen einzelnen Track für die gesamte Tour. Und diesen kann ich dann freigeben, um eine URL für die gesamte Tour zu erhalten.

Versteh ich das so richtig?
Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt (oder dem ersten Tritt in die Pedale)
Nach oben   Versenden Drucken
#1532103 - 26.07.23 11:38 Re: Fragen zu Caminaro [Re: oktopus]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 14.254
Mit BaseCamp zusammengenagelt, gefiltert und dann bei Caminaro abgespeichert. (Dabei geduldig bleiben grins)
Dann mit dem Ordnersymbol verschieben, mit der blauen Wolke auf öffentlich stellen und mit der Teilen Funktion den Link kopiere.

Dann hier im Forum einfügen: Klack
Und dann kannste noch Wegpunkte hinterherschieben oder Du schreibst, hinter km 895 wirds schottrig. Aber schön!
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1532106 - 26.07.23 12:11 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Juergen]
oktopus
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 489
Unterwegs in Österreich

Danke!!! Jetzt hab ich’s.
Geduld ist eine Tugend 🙈
Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt (oder dem ersten Tritt in die Pedale)
Nach oben   Versenden Drucken
#1532113 - 26.07.23 14:29 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Juergen]
UrbanCosmonaut
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 633
In Antwort auf: Juergen
mit der blauen Wolke auf öffentlich stellen und mit der Teilen Funktion den Link kopiere
Mit dem Klick auf "Teilen" wird der Track automatsch öffentlich, den Wolkenklick kann man sich bei diesem Schritt aso sparen. Nur wenn Du den Track wieder privat haben wollen solltest, dann ist der Klick auf die Wolke der einzig mögliche und somit erforderlich.
Nach oben   Versenden Drucken
#1532114 - 26.07.23 14:40 Re: Fragen zu Caminaro [Re: Juergen]
UrbanCosmonaut
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 633
In Antwort auf: Juergen
Mit BaseCamp zusammengenagelt, gefiltert und dann bei Caminaro abgespeichert.
Sie könnte ja den Track in der GPX-Kitchen auch gleich filtern/reduzieren und dann herunterladen und wieder importieren. Optimize/Reduce anklicken, den Regler auf 75 gestellt ergibt eine auf 25 % reduzierte Dateigröße bei absolut brauchbarem Ergebnis.
Bild dazu (Rot original, türkis reduziert)

Geändert von UrbanCosmonaut (26.07.23 14:49)
Nach oben   Versenden Drucken
#1532138 - 26.07.23 20:30 Re: Fragen zu Caminaro [Re: UrbanCosmonaut]
oktopus
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 489
Unterwegs in Österreich

In Antwort auf: UrbanCosmonaut
In Antwort auf: Juergen
Mit BaseCamp zusammengenagelt, gefiltert und dann bei Caminaro abgespeichert.
Sie könnte ja den Track in der GPX-Kitchen auch gleich filtern/reduzieren und dann herunterladen und wieder importieren. Optimize/Reduce anklicken, den Regler auf 75 gestellt ergibt eine auf 25 % reduzierte Dateigröße bei absolut brauchbarem Ergebnis.
Bild dazu (Rot original, türkis reduziert)

Werde ich ausprobieren. Danke für den Tipp!
Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt (oder dem ersten Tritt in die Pedale)
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 3  1 2 3 >

www.bikefreaks.de